Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Allgemeine VCDS Frage


Empfohlene Beiträge

Hallo, ich hätte eine allgemeine Frage zum VCDS Codieren.

 

1. Erlischt generell bei kleinen Codierungen wie Ambientebeleuchtung, Gutwarner etc. eigentlich die Garantie bei einem Neuwagen?

2. Sind Codierungen dieser Art überhaupt nachvollziehbar? d.h. wenn ich die Sachen kurz vor Kundendienst wieder rausprogrammiere, hinterlasse ich da trotzdem Spuren?

3. Ist mir letztens aufgefallen, dass nach rauscodieren des Gurtwarners und der Aktivierung des Zeigerstaging auf einmal beim Zusperren sich die Spiegel nicht mehr angeklappt haben, und auch das runterfahren der Fenster bei längeren Druck auf die Öffnentaste am Schlüsselbund nicht mehr funktionierte. Habe es dazu im MMI wieder aktivieren müssen, und JA das hatte vor dem Codieren schon alles funktioniert und war auch angewählt. 

 

Was mir nun immer wieder auffällt ist, dass manche Funktionen die das Fahrzeug eigentlich "serienmäßig" haben sollte NICHT in den jeweiligen Steuergeräten mit einem Haken aktiviert sind. Ändert man nun andere Parameter und schreibt dann den Inhalt zurück, so deaktiviert man EVTL. auch gleichzeitig Sachen die er eigentlich hat.

Kann das so sein? das würde auch das oben genannte Phänomen erklären.

 

Link zum Beitrag

Mir ist kein einziger konkreter Fall bekannt wo "harmlose" Codierungen dem Kunden negativ ausgelegt wurden.

 

Dein beschriebenes Phänomen ist normal und bekannt, bei manchem Umcodierungen resettet das BCM die Menü-Einstellunge. Habe ich bei mir auch.

  • Like 1

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb hadez16:

Mir ist kein einziger konkreter Fall bekannt wo "harmlose" Codierungen dem Kunden negativ ausgelegt wurden.

 

Dein beschriebenes Phänomen ist normal und bekannt, bei manchem Umcodierungen resettet das BCM die Menü-Einstellunge. Habe ich bei mir auch.

Danke für die Info.

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.