Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

beim Start von VCDS wird mir angezeigt, dass eine neue Version verfügbar ist. Sofern ich über Einstellungen nach Updates suche bekomme ich aber die Nachricht, dass kein Update zur Verfügung steht. Muss ich einfach noch etwas warten oder muss ich das Update (Version 18.9.1/aktuell: 18.9.0) manuell herunterladen und installieren?

 

Vielen Dank für Eure Untersützung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Christopher

Link zum Beitrag
  • Antworten 54
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Dein Ernst? @Christian stellt sicher jeden Morgen die Füße auf dem 486er Rechenschieber ab wo dieses hier Forum drauf läuft...

Das FW-Update ist für die aktuelle Generation. Die alten Interfaces wurden immer direkt in VCDS aktualisiert. Für die neuen gibt's das VCIConfig. Wie auch immer, nicht jeder aktualisiert so regel

Heute hat sich übrigens der VCDS Updater gemeldet und mich auf die neue Version aufmerksam gemacht.   Das Update sollte somit nun auch über VCDS selbst möglich sein.

Veröffentlichte Bilder

Oder gleich das neuste 😄 > Release 19.6.1 DRV Softwarestand: 29.06.2019 / Datenstand: 06.08.2019

Schatzi, sag' mir was Schmutziges - TDI 😄 / Fahre solange Diesel bis er mir genommen wird 😄
Was schwarz raucht hat Leistung :cool:
VCDS, BMW, Alle Marken Support ... 

----->Allround Tester vorhanden für alle Marken<-----  

----->Support. 79x & 78x & Umkreis<-----
--->CHIPTUNING MÖGLICH<--->Selbst Programmiert mit Verstand und Vernunft<---

Link zum Beitrag

Gute Frage, am besten @Sebastian  @hadez16 oder jemanden aus dem Support Bereich Fragen >  https://forum.vcdspro.de/index.php?/staff/

Schatzi, sag' mir was Schmutziges - TDI 😄 / Fahre solange Diesel bis er mir genommen wird 😄
Was schwarz raucht hat Leistung :cool:
VCDS, BMW, Alle Marken Support ... 

----->Allround Tester vorhanden für alle Marken<-----  

----->Support. 79x & 78x & Umkreis<-----
--->CHIPTUNING MÖGLICH<--->Selbst Programmiert mit Verstand und Vernunft<---

Link zum Beitrag

Was hab ich denn damit zu tun 😄 😄

 

Aber Hey, endlich ist die 19.6 da 🙂

 

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Wurde auch Zeit 😄

 

@hadez16

Jemand muss immer schuld sein 😄

Bearbeitet von BADO

Schatzi, sag' mir was Schmutziges - TDI 😄 / Fahre solange Diesel bis er mir genommen wird 😄
Was schwarz raucht hat Leistung :cool:
VCDS, BMW, Alle Marken Support ... 

----->Allround Tester vorhanden für alle Marken<-----  

----->Support. 79x & 78x & Umkreis<-----
--->CHIPTUNING MÖGLICH<--->Selbst Programmiert mit Verstand und Vernunft<---

Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb hadez16:

Aber Hey, endlich ist die 19.6 da 🙂

So sehe ich das auch 😉

 

Die Version wurde heute veröffentlich:

https://vcdspro.de/news/

https://ross-tech.de/

 

Vermutlich wurde einfach noch nicht die neue Version auf dem Ross-Tech Server hinterlegt.

Sowas kann immer ein paar Tage dauern.

 

 

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Ich weiß nicht, ob das hier auch so gemacht wird, aber andernorts wird immer noch einige Tage gewartet, bevor der Auto Updater getriggert wird. Das soll verhindern, dass eventuelle Fehler gleich an alle verteilt werden. Das spart in solchen Fällen Bandbreite und erspart Ärger. 

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb TBAx:

Ich weiß nicht, ob das hier auch so gemacht wird, aber andernorts wird immer noch einige Tage gewartet, bevor der Auto Updater getriggert wird. Das soll verhindern, dass eventuelle Fehler gleich an alle verteilt werden. Das spart in solchen Fällen Bandbreite und erspart Ärger. 

Das vermute ich hier auch, offiziell und verlässlich kann das aber nur Sebastian oder die Kundenbetreuung beantworten

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Da es bei der 19.6 ein paar Dinge gab die direkt nach der Veröffentlichung der englischen Version erkannt worden sind und Anschluss diverse Korrekturen eingeflossen sind, war diesmal eine etwas längere Wartezeit sinnvoll. Die eigentliche Veröffentlichung ist damit jetzt durch, das automatische Update wird in den nächsten Tagen ebenso freigegeben.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zum Beitrag

Hallo Zusammen,

wenn ich mich hier mal einklinken darf, weil das Thema halbwegs passt. Letzten Donnerstag mein neues Auto bekommen und wollte gleich mal einen ersten Scan durchführen allerdings kommt bei Auto-Scan und Steuergeräteauswahl die Meldung "Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface."

Fahrzeug ist ein VW Arteon, die aktuelle 18.9.1 ist installiert.

Liegt das Problem in der Software oder dem Interface?

Danke im Voraus + Grüße

Link zum Beitrag

Nach dem Update, auf die 19.6 , empfiehlt mir VCDS, ein Firmwareupdate zu machen.

Da ich ja zwei Interfaces besitze, Micro CAN und Hex V2, stelle ich mir die Frage, für welches das Update ist.

Mein Hex V2 sollte eigentlich ganz aktuell sein, da ich da erst ein Update über das Konfigurationsprogramm gemacht hatte. 🤔

 

Verrät mir bitte jemand wofür das ist?

 

Danke!

Ich bin Optimist. Das heißt aber nicht, dass ich mehr gebacken kriege als andere. Ich laufe halt nur fröhlich pfeifend ins Verderben. :wink:

Erstellen eines Abbildes: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse u. ggf. Login eingeben --> Start

 

Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Tooom:

Arteon ist nur mit hex V2 oder hex net zu erreichen 

Warum das?

Ein 2018er Arteon sollte ein neues Interface nun nicht unbedingt voraussetzen.

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

 

vor 9 Stunden schrieb modi:

Letzten Donnerstag mein neues Auto bekommen und wollte gleich mal einen ersten Scan

Anhand der Aussage kann man nicht sagen ob es such um ein Neuwagen oder Gebrauchtwagen handelt. Wir wissen nur, dass es für @modi ein neues Auto ist. 😉

Somit ist keine Aussage zum MJ möglich und wir müssen raten weshalb VCDS die Meldung anzeigt.

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb bluetdi:

Nach dem Update, auf die 19.6 , empfiehlt mir VCDS, ein Firmwareupdate zu machen.

Da ich ja zwei Interfaces besitze, Micro CAN und Hex V2, stelle ich mir die Frage, für welches das Update ist.

Mein Hex V2 sollte eigentlich ganz aktuell sein, da ich da erst ein Update über das Konfigurationsprogramm gemacht hatte. 🤔

 

Verrät mir bitte jemand wofür das ist?

 

Das FW-Update ist für die aktuelle Generation. Die alten Interfaces wurden immer direkt in VCDS aktualisiert. Für die neuen gibt's das VCIConfig.

Wie auch immer, nicht jeder aktualisiert so regelmäßig, deswegen kommt der Hinweis. Bei mir war die Firmware (FW) auch aktuell, lediglich ein neuer Codeblock (CB) war verfügbar.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
#20 - Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden schrieb modi:

die aktuelle 18.9.1 ist installiert.

Hey,

 

@modi VCDS Aktuell ist > Release 19.6.1 Softwarestand: 29.06.2019 / Datenstand: 06.08.2019 😄

 

 

Bearbeitet von BADO

Schatzi, sag' mir was Schmutziges - TDI 😄 / Fahre solange Diesel bis er mir genommen wird 😄
Was schwarz raucht hat Leistung :cool:
VCDS, BMW, Alle Marken Support ... 

----->Allround Tester vorhanden für alle Marken<-----  

----->Support. 79x & 78x & Umkreis<-----
--->CHIPTUNING MÖGLICH<--->Selbst Programmiert mit Verstand und Vernunft<---

Link zum Beitrag

Heute hat sich übrigens der VCDS Updater gemeldet und mich auf die neue Version aufmerksam gemacht.

 

Das Update sollte somit nun auch über VCDS selbst möglich sein.

  • Like 1

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Danke für die Rückmeldung

Schatzi, sag' mir was Schmutziges - TDI 😄 / Fahre solange Diesel bis er mir genommen wird 😄
Was schwarz raucht hat Leistung :cool:
VCDS, BMW, Alle Marken Support ... 

----->Allround Tester vorhanden für alle Marken<-----  

----->Support. 79x & 78x & Umkreis<-----
--->CHIPTUNING MÖGLICH<--->Selbst Programmiert mit Verstand und Vernunft<---

Link zum Beitrag
Am 7.8.2019 um 07:32 schrieb Christian:

 

Anhand der Aussage kann man nicht sagen ob es such um ein Neuwagen oder Gebrauchtwagen handelt. Wir wissen nur, dass es für @modi ein neues Auto ist. 😉

Somit ist keine Aussage zum MJ möglich und wir müssen raten weshalb VCDS die Meldung anzeigt.

Sorry hab mich falsch ausgedrückt. Ja ist ein Neuwagen Mj 2019.

Link zum Beitrag

Bei MJ19 führt kein Weg an einem Interface-Upgrade vorbei.

 

https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS/Upgrade

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.