Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Bremsbelag überprüfen


Empfohlene Beiträge

Hallo,ich komme nicht mehr weiter.Ich habe meine Bremsbeläge gewechselt,Passat 3BG Bj.2003 und möchte das nervige "Bremsbelag überprüfen" löschen.Komme aber nicht drauf wie das geht,hab schon überall gesucht,finde beim VAG-Com aber nix.Ich möchte das nur im Kombiinstrument löschen,nicht deaktivieren wie geht das? Oder ist das nur über deaktivieren möglich?Ich arbeite einfach zu wenig mit dem VAG-Com :D

 

Gruß

Celina

Link zu diesem Kommentar
Hallo,ich komme nicht mehr weiter.Ich habe meine Bremsbeläge gewechselt,Passat 3BG Bj.2003 und möchte das nervige "Bremsbelag überprüfen" löschen.Komme aber nicht drauf wie das geht,hab schon überall gesucht,finde beim VAG-Com aber nix.Ich möchte das nur im Kombiinstrument löschen,nicht deaktivieren wie geht das? Oder ist das nur über deaktivieren möglich?Ich arbeite einfach zu wenig mit dem VAG-Com :D

 

Gruß

Celina

 

Da wirst du die Stecker nicht richtig zusammen gesteckt haben. Oder ein Kabelbruch im Kabelbaum...

Link zu diesem Kommentar

wenn die beläge und die fühler gewechselt wurden stellt sich das system selber zurück

ich tippe auch auf einen fehler im kabel

www.hc-motortuning.at

-----------------------------------------------------------------------

VCDS-Genius-Trasdata-BDM-CMD-WinOls-Dashcan-

Reparatur von Turbolader und Steuergeräten

Link zu diesem Kommentar

Hallo,die Kabel sind alle dran,es ist nur komisch das der Kabelbruch genau dann passiert sein soll,wo auch der Belag verschlissen ist.Ich habe gedacht,man kann das mit dem VAG-Com löschen.Dann muß ich einfach weiter nach der Ursache suchen.

 

Gruß

Celina

Link zu diesem Kommentar

ja merkwürdig überprüf noch mal die kabel und stecker mit vag com kannst die anzeige nur deaktivieren unter anpassung

www.hc-motortuning.at

-----------------------------------------------------------------------

VCDS-Genius-Trasdata-BDM-CMD-WinOls-Dashcan-

Reparatur von Turbolader und Steuergeräten

Link zu diesem Kommentar

Die Anzeigen wird nicht zurückgesetzt, einzig und allein die sog. Brechkontakte in den Belägen sind für die Warnleuchte zuständig. Brechen diese wird der Stromkreis gegen Masse geschlossen und die Leuchte geht an, simpel aber effektiv. Wenn nun selbst nach dem Wechsel wieder Erwarten die Warnleuchte noch immer leuchtet dann liegt es in der Tat an der Verkabelung oder den Belägen. Alternativ mal schauen, es gibt Modelle die auch Brechkontakte für die Bremsbeläge hinten besitzen.

 

P.S.: Die Deaktivierung der Verschleißanzeige erfolgt mittels Codierung.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

kannst doch ganz einfach den Kabelbaum testen.

 

nimm die stecker auseinander und stecke eine Brücke rein. wenn dann die verschleißanzeige aus ist, ist ein kabelbruch in einem der beiden "Bremsbelege". austesten und dann weiterschauen....

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.