Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

VCDS dank "Schutz der Fahrzeugdiagnose" SFD bald tot?


Empfohlene Beiträge

Moin Moin!

 

Wegen der aktuellen Aktion von PCI war ich am überlegen mir zusätzlich ein Hex-Net anzuschaffen...

 

War die ganze Zeit am Abwägen ob es sich lohnt oder nicht.

Seit gestern kommt ein großer Faktor dazu.

Die Einführung des Golf 8.

 

An diesem wurde der "Schutz der Fahrzeugdiagnose" kurz SFD eingeführt.

 

Dadurch entfallen die Logincodes für die Zugriffsberechtigung, stattdessen muss ein Login mit einer GlobalUserID mit aktiven SFD im VW Händlernetz erfolgen.

 

Lustigerweise ist es so schnell eingeführt worden, dass meines Wissens nach noch keiner diese SFD Freischaltung hat und somit bei jedem Händler der Golf 8 mit aktivem Transportschutz in den Showräumen steht 😂

Da selbst für den Transportmodus der SFD benötigt wird.

 

Nun meine Frage, da ja sehr viele VCDS für Codierungen nutzen.

Wie zukunftssicher ist VCDS jetzt diesbezüglich. Gibt es da schon Informationen, ob VCDS es irgendwie auch unterstützen können wird, oder ist VCDS ab Golf 8 nur noch zum Fehlerauslesen zu gebrauchen?

 

Beste Grüße 

 

Andy

Gruß

Link zum Beitrag

SFD hebelt die freie Werkstattwahl aus, die europäisches Recht ist.

 

Warten wir mal ab, was der EuGH mit SFD macht.

 

Tricksen scheint in den Köpfen der Führungskräfte in der Automobilbranche fest verdrahtet zu sein.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb BelijKarp:

War die ganze Zeit am Abwägen ob es sich lohnt oder nicht.

Seit gestern kommt ein großer Faktor dazu.

Die Einführung des Golf 8.

 

Wie es im Golf 8 ausschaut sieht man jetzt schon am Passat Facelift, oder Superb Facelift.

Da steckt die neue GEN3 Kamera drin sowie das neue MIB3. Ansonsten ist da meines Wissens noch alles beim Alten.

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb hadez16:

Wie es im Golf 8 ausschaut sieht man jetzt schon am Passat Facelift, oder Superb Facelift.

Da steckt die neue GEN3 Kamera drin sowie das neue MIB3. Ansonsten ist da meines Wissens noch alles beim Alten.

 

Da bin ich mir persönlich nicht sicher, ob man das vergleichen kann. Schön wäre es, aber ich denke die Schutzfunktionen werden erst mit einer neuen Generation "Gateway" einfließen. 

Link zum Beitrag

Also die beiden Steuergeräte kann man beim Passat FL ohne Probleme ansprechen und auch Abbilder erstellen.

Geändert hab ich allerdings noch nichts in einem der beiden Steuergeräte.

 

Auto-Scan

Adresse 5F: Informationselek. I (J794)       Labeldatei:* Keine
   Teilenummer SW: 3G5 035 820     HW: 3G5 035 820
   Bauteil: MU-O-ND-EU    H12 0152 

 

Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242)       Labeldatei:* Keine
   Teilenummer SW: 2Q0 980 653     HW: 2Q0 980 653
   Bauteil: MQB MFK 3.0   H11 1027 

 

Link zum Beitrag

Nur schreibende Dienste sind betroffen. Bezüglich Werkstatt Wahl ist es jeder Werkstatt freigestellt sich einen umb Zugang anzulegen. Kostet pro Stunde 10€ netto, das wird man wohl verkraften können. Natürlich braucht man vorher die Hardware usw. Ich persönlich hab mir ein VAS6154A gekauft, werde das nächstes Jahr mal komplett angehen. Ich hab allerdings auch ne angemeldete Werkstatt, bin als Nora gelistet, usw. Ob die sfd Funktion geknackt wird weiss man aktuell eh noch nicht, vermutlich wird das aber ziemlich lange dauern...

Link zum Beitrag

Bei Audi startet ja derzeit auch das "Functions on demand" Programm, eine Option soll dann für einige Modelle z.B. auch +20kw sein. Natürlich dann nur für Motoren die ab Werk mechanisch gleich aber gedrosselt sind. Auch Lichtfunktionen wie Matrix sind dann zwar verbaut aber nicht freigeschaltet. Von Navigation, Sprachbedienung, usw. kennt man sowas ja schon länger. Neu ist das es flexible Laufzeiten gibt und das Gedöhns komplett online über die MyAudi-App läuft. Schöne neue Welt, ich warte schon auf die ersten Threads in denen gefragt wird wie man das mit VCDS freischalten kann...

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb sebi80:

Bei Audi startet ja derzeit auch das "Functions on demand" Programm, eine Option soll dann für einige Modelle z.B. auch +20kw sein. Natürlich dann nur für Motoren die ab Werk mechanisch gleich aber gedrosselt sind. Auch Lichtfunktionen wie Matrix sind dann zwar verbaut aber nicht freigeschaltet. Von Navigation, Sprachbedienung, usw. kennt man sowas ja schon länger. Neu ist das es flexible Laufzeiten gibt und das Gedöhns komplett online über die MyAudi-App läuft.

Das hat mir der Werkstattmeister auch genau so erklärt. Er hat zwar versucht es mir als Kundenvorteil zu verkaufen, musste dabei aber selbst grinsen 😉

 

Man könnte sich z.B. für die Urlaubsfahrt Funktion X für einen Monat freischalten, die man sonst nicht braucht. (auf den Smilie verzichte ich hier bewußt mal 😎)

Link zum Beitrag

FoD, Function on Demand, steckt schon in den zFAS Kameras sowie BCMs der neueren MLBevo...Touareg 3 usw...

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
Am 7.12.2019 um 13:55 schrieb BelijKarp:

 

 

Lustigerweise ist es so schnell eingeführt worden, dass meines Wissens nach noch keiner diese SFD Freischaltung hat und somit bei jedem Händler der Golf 8 mit aktivem Transportschutz in den Showräumen steht 😂

 

 

Andy

Das stimmt so nicht, es gab ein Rundschreiben an jeden Vertragshändler das dieser alle die im Service sind  bzw technisch mit dem System zu tun haben, umgehend diese Funktion freizuschalten, bei mir hats  nicht mal 24h gedauert. 

Servicetechniker

Link zum Beitrag
  • 6 Monate später...
Am 8.12.2019 um 13:03 schrieb Christian:

Also die beiden Steuergeräte kann man beim Passat FL ohne Probleme ansprechen und auch Abbilder erstellen.

Geändert hab ich allerdings noch nichts in einem der beiden Steuergeräte.

 

  Auto-Scan anzeigen

Adresse 5F: Informationselek. I (J794)       Labeldatei:* Keine
   Teilenummer SW: 3G5 035 820     HW: 3G5 035 820
   Bauteil: MU-O-ND-EU    H12 0152 

 

Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242)       Labeldatei:* Keine
   Teilenummer SW: 2Q0 980 653     HW: 2Q0 980 653
   Bauteil: MQB MFK 3.0   H11 1027 

 

Kann man in den neuen MIB3 Steuergeräten mit dem VCDS Änderungen vornehmen, wenn man das neueste Kabel HEX-V2 Kabel hat? Mein Schwager hat sich den Tiguan Allspace Modelljahr 2020 gekauft mit LCD Tacho und der hat wohl nun auch MIB3...

Link zum Beitrag

Ja kann man 🙂

 

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
  • 4 Monate später...

Nach aktuellem Kenntnisstand sind bspw. im Golf 8 nur die Steuergeräte 09, 19 und 5F gegen Änderungen gesperrt.

 

Andere lassen sich umcodieren...

Das schränkt die Möglichkeiten zwar merklich ein, aber es gibt auch nützliche Dinge, die bleiben.... (Aufwertung Spurverlassenwarnung zum Spurhalteassistent etc.)

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag

Na ja,

 

das ist schon irgendwie das Problem kleinreden.

 

Selbst für private Anwender wie mich ist es nicht akzeptabel, aus bestimmten Steuergeräten ausgeschlossen zu sein.

Im gewerblichen Bereich, da will ich mal nicht spekulieren.

 

Beim nächsten Modellwechsel sind es dann nicht nur drei sondern schon 5 Steuergeräte.

 

Ich kann meinen MQB Superb noch lange fahren.

Und das werde ich auch, bei der Sachlage.

 

 

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

Naja ich denke die meisten denken zu verwöhnt. Das Auto von VW wurde ja nicht entwickelt um nachher etwas freizuschalten. Das war eher ein Gimmick das wir jahrelang nutzen konnten. Das VW irgendwann diese Geschäft auch für sich entdeckt war ja wohl klar. er Grundgedanke von SFD ist ja leider auch eine EU Vorgabe, selbst Fiat hat dies mit dem SGW

 

 

Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb hadez16:

Nach aktuellem Kenntnisstand sind bspw. im Golf 8 nur die Steuergeräte 09, 19 und 5F gegen Änderungen gesperrt.

.. und die 01 😉 

Ich denke ich werde den aktuellen Stand bezüglich VCDS und welche STGs laut unserem Kenntnisstand durch SFD geschützt sind, in diesem Artikel hier mal ergänzen:

 

vor 10 Stunden schrieb rsk:

Selbst für private Anwender wie mich ist es nicht akzeptabel, aus bestimmten Steuergeräten ausgeschlossen zu sein.

Im gewerblichen Bereich, da will ich mal nicht spekulieren.

Generell sollte jedem klar sein, dass hier von schreibenden Zugriffen gesprochen wird. Auslesen funktioniert bei jedem STG weiterhin. Wir wissen mittlerweile auch, dass es technisch auf legalem Wege möglich ist, in die geschützten STGs (schreibend) zu kommen. Allerdings -und das ist natürlich unbefriedigend für Privatanwender- nur, wenn man einen Zugang zum Konzern hat (Gewerbe nötig) und sich die Tokens online gegen Bezahlung generieren kann. Hier ist der rechtliche Aspekt eben auch nicht unerheblich ..

Ich kann mir zukünftig durchaus Lösungen für den privaten Bereich vorstellen -allerdings wird man hier um Mehrkosten (z.B. Generierung des Tokens) nicht herum kommen. Abgesehen von dem rechtlichen Konsens, der zuvor noch geklärt werden muss.
 

vor 10 Stunden schrieb rsk:

Ich kann meinen MQB Superb noch lange fahren.

Und das werde ich auch, bei der Sachlage.

Eben 😉 Und in dieser Zeit sind wir (hoffentlich) auch schlauer, was das Ganze drum herum angeht.
Ross-Tech hat es hier in der Entwicklung auch nicht einfach. Die neuen Fahrzeuge werden natürlich zuerst in der EU vorgestellt .. da geht leider auch Zeit ins Land, bis so etwas auf dem amerikanischen Markt greifbar ist. Das wird also alles noch Zeit in Anspruch nehmen .. genauso wie es die Markteinführung des neuen Golf 8 auch hat 😄 





 

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.