Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe mir vor 4 -5 Jahren ein VCDS-Interface für mein Alhamnbra gekauft. Jetzt hat mein Vater sich einen Ateca geholt und ich wollte das Interface dafür benutzen. Leider kriege ich mehrere Fehler dieser Art:

"Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt"
"Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface"

 

Warum ist das so ?

Was muss ich jetzt machen ?

 

Gruß

riw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Als erstes bitte deine Lizenz-/Seriennummer im Forenprofil hinterlegen.

 

Im Moment wissen wir nicht welches Interface du hast.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 40 Minuten schrieb riw:

Warum ist das so ?

Was muss ich jetzt machen ?

Unter der Annahme, dass du schlicht ein altes HEX-CAN USB haben solltest ist es so, dass du kategorisch ab einem Modelljahr 2019 (Fahrgestellnummer 10. Stelle >= Buchstabe K) ein Interface der neueren Generation brauchst --> HEX-V2 oder HEX-NET


Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb hadez16:

Unter der Annahme, dass du schlicht ein altes HEX-CAN USB haben solltest

Deine Annahme war richtig 😉

 

Hier gehts zu den Upgrades:

https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS/Upgrade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Christian:

Ich sehe da Preise ab 299 Euro. Sagt mir bitte, dass das nicht wahr ist. Für das bisschen, was  ich damit einstellen will, ist das viel zu teuer.

Gibt es keine andere Möglichkeit ?

Als erstes will ich bei meinem Vater (also bei dem neuen Ateca) die Keyless-Funtionalität deakivieren. Mit welchem Interface geht das ? Und wo sind die Unterschieden zwischen den einzelnen Ausführungen ? Gibt es dazu eine Übersicht ? Ich bin nur ein Privatmann, der ab und zu an dem Auto etwas bastelt (Öl wechelt, Wartungsinterval zurück setzt und solche Kleinigkeiten). Da hauen die 299 Euro voll rein. Und dabei weiß ich gar nicht, ob ich das mit dem neuen Ding machen kann ????

Jetzt bin ich aber fertig. Noch mal so viel Geld ausgeben.

 

Gruß

riw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#6 - Geschrieben (bearbeitet)

Dann empfehle ich dir dein altes Interface auf dem Gebrauchtmarkt zu verkaufen, dafür bekommst du noch bis zu 200 Euro.

Anschließend kaufst du dir ein neues HEX-V2 mit einer 3-FIN Begrenzung, bedeutet volle Tiefendiagnose bei bis zu 3 Fahrgestellnummern.

Vielen Privatleuten reicht das.

 

Mehr zur FIN-Begrenzung auch hier:

https://www.motor-talk.de/blogs/hadez-vag-coding-mania/ross-tech-vcds-kaufberatung-t6195496.html

bearbeitet von hadez16
  • Like 1

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich mit dem HEX-V2 auch auf die alten  Fahrzeuge ( in meinem Fall den 5-Jahre-alten Alhambra) zugreifen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb riw:

Kann ich mit dem HEX-V2 auch auf die alten  Fahrzeuge ( in meinem Fall den 5-Jahre-alten Alhambra) zugreifen ?

Ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb riw:

Ich sehe da Preise ab 299 Euro. Sagt mir bitte, dass das nicht wahr ist.

Hättest du beizeiten aufgepasst, hättest du im Tausch mit deinem Vorhandenem ein HEX V2 für 169€ bekommen. Wer zu spät kommt den bestraft das Leben. Wenn man bedenkt dass eine Werkstatt schon für einen Ölwechsel über 100€ nimmt, hast du den Kaufpreis bald wieder raus.


Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe mir gerade eins auf ebay gekauft.

Ich nehme an,  zuerst sollte ich die Lizenznummer hier überprüfen lassen, ist das so korrekt ?

Muss ich dann die alte Software deinstallieren und neue installieren oder erkennt das die Software automatisch ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb riw:

Habe mir gerade eins auf ebay gekauft.

Was hast denn dafür bezahlt und welches Interface hast dir gekauft?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe mir diese geholt:

Ross Tech VCDS HEX V 2 VAG FIN UNLIMITED

mit USB

Preis leicht über 300 Euro, wenn ich meins  noch gut verkaufen, ist das günstiger als  Upgraden, natürlich vorausgesetzt die Lizenz stimmt.

 

Kann ich die alte Software behalten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb riw:

Ross Tech VCDS HEX V 2 VAG FIN UNLIMITED

mit USB

Preis leicht über 300 Euro,

Bei dem Preis kann es fast kein originales unlimited sein.
Du wirst es merken, aber bitte nicht hier ankommen und jammern wenn deine Steuergeräte zerschossen hast.

 

Ich denke, dass ich eine ähnliche Auktion gefunden habe und das sind keine seriösen Inserate.

Es gibt einfach Leute die zahlen gerne Lehrgeld... 🤷‍♂️

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 40 Minuten schrieb riw:

ich habe mir diese geholt:

Ross Tech VCDS HEX V 2 VAG FIN UNLIMITED

mit USB

Preis leicht über 300 Euro, wenn ich meins  noch gut verkaufen, ist das günstiger als  Upgraden, natürlich vorausgesetzt die Lizenz stimmt.

 

Kann ich die alte Software behalten ?

Ich glaube ich hatte gerade erst die Tage so ein Angebot gesehen.

Wenn das zufällig das gleiche gewesen sein soll, dann hast du vielleicht sogar ein Original erstanden, aber nur mit einer Lizenz für die englische VCDS Version, weil das Interface nicht von einem deutschen Vertriebler stammt.

 

Warum fragst oder informierst du dich vorher nicht besser? 😉

 

  • Like 1

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 54 Minuten schrieb hadez16:

Ich glaube ich hatte gerade erst die Tage so ein Angebot gesehen.

Wenn das zufällig das gleiche gewesen sein soll, dann hast du vielleicht sogar ein Original erstanden, aber nur mit einer Lizenz für die englische VCDS Version, weil das Interface nicht von einem deutschen Vertriebler stammt.

 

Warum fragst oder informierst du dich vorher nicht besser? 😉

 

Wo soll ich mich besser informieren ? Der Anbieter behauptet, alles wäre Ok.

Welche Rolle spielt es, ob englisch ode deutsch ? Ist das nicht das Gleiche ?

Ich bin davon ausgegange, die Lizenz kann hier im Formum überprüft werden; wenn sie nicht stimmt, werde ich versuchen entsprechend zu handeln.

 

vor einer Stunde schrieb Christian:

Bei dem Preis kann es fast kein originales unlimited sein.
Du wirst es merken, aber bitte nicht hier ankommen und jammern wenn deine Steuergeräte zerschossen hast.

 

Ich denke, dass ich eine ähnliche Auktion gefunden habe und das sind keine seriösen Inserate.

Es gibt einfach Leute die zahlen gerne Lehrgeld... 🤷‍♂️

 

Na, ja, aber wissen tust du das auch nicht. Das klingt erstmal nach, es kann nicht sein, weil es nicht sein kann. Christian, wie soll ich das sonst wissen und rauskriegen ? Du hast ja rechts, aber wie sonst ? Die normalen Preise sind verrückt für einen Privatmann und  ich schaue, ob ich etwas sparen kann. Mach mich bitte nicht sofort runter 😐, ich möchte weder zerschossene Steuergeräte noch Lehrgeld zahlen. Ich suche nach einer Lösung, die ich  bezahlen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb riw:

Welche Rolle spielt es, ob englisch ode deutsch ? Ist das nicht das Gleiche ?

Nein, ein deutsches VCDS wird damit nicht laufen.

Deutschen Support gibt es damit auch nicht, außer die lizensierst um, was wieder Geld kostet. (vorausgesetzt es handelt sich um ein originales US System)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb riw:

Wo soll ich mich besser informieren ? Der Anbieter behauptet, alles wäre Ok.

Welche Rolle spielt es, ob englisch ode deutsch ? Ist das nicht das Gleiche ?

Also hier bekommst du mal jede Frage beantwortet 😉

Wenn dein eBay Interface nicht von einem deutschen Vertriebler stammt, dann wird die deutsche VCDS Version damit nicht laufen.

Wenn du der englischen Sprache soweit mächtig bist, dann kann dir das in der Tat egal sein und du kannst selbstverständlich die englische VCDS Version vollständig nutzen.

 

Auf meine Idee mit der 3-FIN Begrenzung bist du nicht eingegangen, ist das keine Option für dich?


Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb hadez16:

Auf meine Idee mit der 3-FIN Begrenzung bist du nicht eingegangen, ist das keine Option für dich?

Danke erstmal für Eure Antworten !!!

 

Na ja, deine Idee hat mich erstmal zu ebay und auf den Gedanken gebracht, dass ich mein altes Interface verkaufen kann. Gestern ist auch eine Auktion mit 300 Euro für mein altes interface beendet worden. Dann habe ich die Auktion mit dem neuen Interface zum fast gleichen Preis entdeckt, aber ohne 3-Fin Begrenzung. Die Rechnung in meinem Kopf war somit klar, auch wenn ich nicht davon ausgehe, dass ich mein altes für genau den gleichen Preis (300 Euro ) loswerden kann, schien mir das auf Dauer günstiger und flexibler als eine 3-Fin-Begrenzung. Das war der Gedankengang.

Aus meiner perönlichen Sicht ist die Begrenzung eine Mogelpackung für mich, weil ich jetzt schon 2 Fahrzeuge habe und demnächst ein Neues brauche. Ausserdem sind die Kinder langsam in dem Alter, dass sie sich auch vielleicht einen VW oder Ähnlichen holen und dann stehe ich da oder muss noch mal zahlen.

Ich verstehe zwar, dass man die Arbeit bezahlt haben möchte, bin selber in der Softewarebrachne tätig und kenne die Probleme der Softeentwicklung. Aber die Preise sind echt hoch und ich habe schon einmal viel Geld für ein interface bezahlt und zwar in der Hoffnung, dass ich es länger benutzen kann. Hier wäre vielleicht ein Mietmodell nach dem Kauf oder beim Updaten sinnvoller. Ich überlege nur 😕,  ich weiß es nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 39 Minuten schrieb Christian:

 

Deutschen Support gibt es damit auch nicht, außer die lizensierst um, was wieder Geld kostet. (vorausgesetzt es handelt sich um ein originales US System)

Was kostet die Umlizenzierung ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt durchaus Leute, die zahlen bis 300 Euro für gebrauchte alte Interfaces.

Richtig ist das nicht, da es die schon für 250 offiziell Refurbished und mit Support von Vertrieblern zu kaufen gibt.

Schade ist, dass viele Leute das eben nicht wissen und zuviel für alte Interfaces hinlegen.

 

 


Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb riw:

Was kostet die Umlizenzierung ?

Nagel mich bitte nicht fest, ich habe um die 100€ im Hinterkopf.

Die genauen Kosten bitte beim Support erfragen, auch ob es beim HEX-V2 noch möglich ist. Beim HEX-CAN gab es die Möglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb riw:

Aber die Preise sind echt hoch

Da kann ich nur auf #9 verweisen. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass man damals eine Mail von PCI erhalten hat, betr. Aktion - Upgrade auf HEX V2. Wenn man das nicht nutzt, sollte man nachher nicht jammern.


Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#23 - Geschrieben (bearbeitet)

Die Upgrade-Preise waren direkt nach Einführung der neuen Interfaces ein gutes Stück niedriger, das stimmt.

Jedoch, wenn mir bspw. mein Handyanbieter oder das Elkwerk oder sonstwer schreibt "Nutzen Sie jetzt ihre Möglichkeit zum Tarifwechsel", und ich brauche das in dem Moment nicht, dann beschäftige ich mich damit auch nicht und denke mir nicht, dass es 1 Jahr später viel teurer sein könnte.

 

Wenn man es braucht, setzt man sich erst mit der Thematik und allen verfügbaren Optionen auseinander.

In der Mail von PCI stand sicher nicht "später ists viel teurer".

 

Wenn man eBay bedienen kann, oder man sich Zugang zu Diagnose- oder Fahrzeug-Gruppen bei Facebook verschafft, und Glück hat was den Preis angeht, ist der Weg über Gebraucht-Verkauf und Neukauf günstiger wie das Upgrade-Programm.

bearbeitet von hadez16

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb hadez16:

ich brauche das in dem Moment nicht, dann beschäftige ich mich damit auch nicht

Sehr naiv

 

vor 12 Minuten schrieb hadez16:

Wenn man es braucht, setzt man sich erst mit der Thematik und allen verfügbaren Optionen auseinander.

In der Mail von PCI stand sicher nicht "später ists viel teurer".

Warum sonst gibt es Einführungsangebote.

 

vor 13 Minuten schrieb hadez16:

ist der Weg über Gebraucht-Verkauf und Neukauf günstiger wie das Upgrade-Programm.

Da gebe ich dir recht.


Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
#25 - Geschrieben (bearbeitet)
vor 41 Minuten schrieb tigerkatze:

Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass man damals eine Mail von PCI erhalten hat, betr. Aktion - Upgrade auf HEX V2.

Und ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht, generell, der Fall war.

 

Ich räume aber, eventuell, ein, dass das an meinem Micro CAN lag 😐.

bearbeitet von bluetdi

Ich bin Optimist. Das heißt aber nicht, dass ich mehr gebacken kriege als andere. Ich laufe halt nur fröhlich pfeifend ins Verderben. :wink:

Erstellen eines Abbildes: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse u. ggf. Login eingeben --> Start

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.