Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Nach Firmwareupdate: Server nicht erreichbar, Netzwerkfehler


Empfohlene Beiträge

#1 - Geschrieben (bearbeitet)

HEX-V2

 

Hallo zusammen

 

ich habe meine Version VCDS-PCI-18090 auf 19062 aktualisiert und wurde beim  Anschlusstest (Status: i.O., CB: 0,4436,4 , FW: 0.251, K1+K2: Unterbrechung, 1 von 3 FINs benutzt) zu einem notwendigen Firmwareupdate aufgefordert.

Das Teil ist offiziell gekauft und registriert.

Angezeigter Netzwerkstatus: "Server nicht erreichbar, ausgehender TCP-Port 11000.

 

Im Netz laufen hier mehrere Rechner störungsfrei, ist also ok. Das letzte Software-Updsate vor ca. 1 1/2 Jahren lief auch problemlos durch. Hier im Forum wird bisweilen der Rat erteilt, man solle mit der Serververbindung Geduld haben - wie lange braucht man die erfahrungsgemmäß?

Bin für jede Hilfestellung dankbar.

 

Grüße

Peter

 

 

 

Bearbeitet von petercar
Link zum Beitrag

Gerade getestet, der Server reagiert bei mir.

 

Gibt es vielleicht eine Firewall die hier etwas blockt?

 

Geh mal im Config-Tool auf "Datei->Netzwerkprüfung" und teile uns das Ergebnis mit.

Link zum Beitrag
  • 7 Monate später...

Hallo Leute!

Mir ist heute  mein VCDS in laufenden Betrieb ausgefallen!

Wollte bei einen 3C Passat eine orginale AHK codieren als mein Interface nicht mehr wollte!

Update ist nicht möglich! Server nicht erreichbar, ausgehender TCP-Port 11000

Habe die Firewall schon deaktiviert, anderen Internetprovider versucht, neuinstallation auf 4 verschieden Laptop mit XP,W7/32,W7/64 und zu guter letzt nocht den Port 11000 auf meiner Fritzbox freigegeben

Alles hat nichts gebracht! Ist was bekannt das der Server down ist?

HW: VCDS 2 PCI ohne Vin Begrenzung

Danke im voraus

Link zum Beitrag

@turbo16v1

aktualisiere mal bitte deine Lizenznummer im Forenprofil.

 

Ich kann frühestens morgen nachschauen, ob ich den Server erreichen kann.

Link zum Beitrag
Auto-Scan

Dienstag,18,August,2020,17:07:25:27120
VCDS Version: PCI 19.6.2 läuft auf Windows 7 x64
www.VCDSpro.de

                Adresse 01: Motorelektronik       Labeldatei: DRV\059-907-401-AKE.clb
   Steuergerät-Teilenummer: 8E0 907 401 AF
  Bauteil und/oder Version: 2.5l V6 TDI G200SG  0050
                 Codierung: 02002
            Betriebsnummer: WSC 26517  
  Erweiterte Informationen: WAUZZZ8E16A026527     AUX6Z0E0001178
  Erweiterte Informationen: 00006059 130 106KC318_1.V14816054390
                      VCID: 698E494AB06F7D4F7E8-4AC2
Fehlercodes wurden gelöscht.

3 Fehlercodes gefunden:
01318 - Steuergerät für Einspritzpumpe (J399)
            37-00 - defekt
01318 - Steuergerät für Einspritzpumpe (J399)
            34-00 - keine Fehlerart erkannt
01318 - Steuergerät für Einspritzpumpe (J399)
            16-00 - Signal außerhalb der Toleranz

Readiness: 0 0 X X 1

Hallo Christan!

Danke für deine hilfe!

Was soll ich in die Auto-Scan einfügen bzw. wo finde ich das was du brauchst?

 

Edit:habe es schon gefunden!

dieser scan wurden noch mit der 19.6. erstellt!

Aktuell ist die 20.4.2 drauf

Bearbeitet von turbo16v1
Link zum Beitrag

Ich hab das Forenprofil für dich mal angepasst.

 

Du hast jetzt ja ein HEX-V2, denn mit dem alten Interface machte die Frage nach dem Update wenig Sinn. 😉

 

Heute bin ich leider nur am Handy, morgen komm ich an den PC, dann schaue ich mal.

Link zum Beitrag
vor 57 Minuten schrieb turbo16v1:

Ich habe gedacht bei VCDS2 gibt es nur unterschiede mit der Fahrzeuganzahl?

Das ist richtig, aber in deinem Profil war noch ein HEX-CAN USB hinterlegt.

Link zum Beitrag

Danke für die Rückmeldung. Dann lag es wohl (mal wieder) am Ross-Tech Server. 

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.