Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Welche Softwareversion ist die richtige?


Empfohlene Beiträge

Nun habe ich schon seit ein paar Jahren die Shareware-Version 311 erfolgreich mit einem seriellen ISO Interface genutzt um den Fehlerspeicher bei meinem Golf 4 auszulesen.

Jetzt bin ich auf einen Touran TSI mit DSG, Baujahr 07 umgestiegen und wollte ein Temperaturproblem durch Analyse der Ist-Daten nachvollziehen. Leider funzt die Kombination mit dem Fahrzeug nicht mehr. Auch die Shareware-Version 409 nicht. Da ich nur auslesen und nichts verändern möchte, reicht mir ja eigentlich die Shareware.

Bevor ich jetzt noch lange erfolglos rumprobiere, meine Frage nun: Die Versionen 7xx funktionieren ja wohl nur noch mit den neueren, von PCI vertriebenen Interfaces. Liegts daran, dass die "alten" Versionen nicht mit dem Fahrzeug klarkommen, oder liegts am Interface weil jetzt ein anderes Protkoll benötigt wird? Brauche ich vielleicht nur andere Label-Dateien? Oder wenn ich etwas neu kaufen muss - was benötige ich?

Für eine kurze Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.

 

Schöne Grüße

Mike

Link zu diesem Kommentar

Hallo Mike,

 

die Version 7xx ist nur mit Dongelfähigen bzw. lizensierten Vollversionen nutzbar.

 

Der Turan arbeitet auf der CAN ebene und du kannst dort mit deinem ISO Interface nichts machen.

 

Grüße

 

Daniel

Bearbeitet von Sebastian
Link zu diesem Kommentar
Hallo Mike,

 

die Version 7xx ist nur mit Dongelfähigen bzw. lizensierten Vollversionen nutzbar.

 

Der Turan arbeitet auf der CAN ebene und du kannst dort mit deinem ISO Interface nichts machen.

 

Grüße

 

Daniel

 

Danke für die Info. Das heisst ich brauche ein CAN Interface? Ist das auch ohne Software erhältlich, oder nur mit?

 

Gruß

Mike

Link zu diesem Kommentar

Um es zusammen zu fassen, der Touran wird weder von deiner jetzigen Hardware noch der Software unterstützt. Das eine ohne das andere bringt dich also wenig weiter. Die einzige Möglichkeit wäre nun auf ein aktuelles System umzusteigen jedoch bedingt dies im Falle von VAG-COM das es keine Sharewarelösung mehr gibt wie du sie ggf. aus der Vergangenheit kennst. Sofern du eine bestehende Lizenz besitzt (wovon ich auf Basis deiner Aussagen jedoch nicht ausgehe), so ließe sich diese beim Kauf eines neues Systems anrechnen.

 

Somit bleiben dir zwei mögliche VAG-COM Systeme zur Auswahl die du kaufen könntest. Zum einen die Micro-CAN Systeme (welche dann jedoch nicht zu älteren Modellen kompatibel sind) und zum anderen die HEX+CAN Systeme die alle VAG Modelle abdecken auch soweit absehbar zukünftige Modelle.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#6 - Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Sebastian,

 

klare Aussage, danke - dann werde ich mich wohl für eines entscheiden. Eine Frage noch: mit meinem jetzigen ISO Interface kann ich auch BMW auslesen, würde das mit der Profi-Variante HEX-CAN-USB auch gehen? Beziehungsweise ist Euch bekannt ob das Interface auch mit anderer Software funktioniert, oder nur mit VAG-COM?

 

Gruß

Mike

Bearbeitet von mikeli
Link zu diesem Kommentar

Zusätzlich noch der Hinweis bzgl. der Belegung, müsste man also im Detail klären wobei die meisten Softwarelösungen auch ebenfalls eigene Interfacehardware benötigen.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.