Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Keine ASAM Daten verfügbar


Empfohlene Beiträge

#1 - Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Zusammen,

 

liegt es daran. dass mein "uraltes" Mirco-Can-Interface nicht mehr vom aktuellem Caddy Mj.2020 unterstützt wird ?

Bei meinem Vorgänger-Caddy Mj.2017 ging das noch alles , bei teilweise den gleichen Steuergeräteversionen ?

Gibt es ein Upgrate dafür und wenn ja, wie viel würde es kosten ?

 

 

Gruß,

Martin

 

Auto-Scan

Donnerstag,30,Juli,2020,17:31:56:15530
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x86
VCDS Version: PCI 20.4.1.1
Datenstand: 20200709 DS317.0
www.VCDSpro.de


Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV1ZZZ2KZLX114379  KFZ-Kennzeichen:



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Fahrzeugtyp: 2K (7N0)
Scan: 01 03 08 09 10 15 16 17 19 25 42 44 46 4C 52 5F 61

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV1ZZZ2KZLX114379 

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: Fehler 0010
25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000
42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000
44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000
46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000
4C-Reifendruck II -- Status: i.O. 0000
52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000
5F-Informationselek. I -- Status: i.O. 0000
61-Batterieregelung -- Status: i.O. 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (J623-DFSF)      Labeldatei: Keine
  Teilenummer SW: 04L 906 016 QA    HW: 04L 907 309 AB
  Bauteil: R4 2.0l TDI  H20 0193 
  Revision: 8EH20---   
  Codierung: 0111001204240D090000
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_ECM20TDI01104L906016QA 004001
  ROD: n.v.
  VCID: 78D9DADFC3EFE14632-802C

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_ECM20TDI01104L906016QA" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0 0 0 0 0

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik (J104)      Labeldatei: DRV\7E0-907-37x-MK100ESC.clb
  Teilenummer SW: 7E0 907 379 P    HW: 7E0 907 379 M
  Bauteil: ESC          H06 0133 
  Revision: 00000000    Seriennummer: 61350000000912
  Codierung: 1079409B9363A4820878027DC98B2593780000
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_Brake1ESCCONTIVN75XGP2 011001
  ROD: n.v.
  VCID: 3FAB71C3A641167E33-806A

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_Brake1ESCCONTIVN75XGP2" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J301)      Labeldatei:. DRV\3C8-907-336.clb
  Teilenummer SW: 1K8 907 426 AS    HW: 1K8 907 426 AS
  Bauteil: AC Manuell    H21 0909 
  Revision: 00001003   
  Codierung: 0010004003
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_ACManueBHBVW36X A01010
  ROD: n.v.
  VCID: 0421BE2F8F27B5A62E-8050

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_ACManueBHBVW36X" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik (J519)      Labeldatei:. DRV\1K0-937-08x-09.clb
  Teilenummer SW: 5K0 937 086 AD    HW: 5K0 937 086 AD
  Bauteil: BCM PQ35 M+  122 0193 
  Revision: BD122001   
  Codierung: 611A0A3A8025086D088800829440016403D10008626F8720648087000045
  Betriebsnr.: WSC 35110 377 00149
  VCID: 76C5D4E7C1FB973620-8022

  Subsystem 1 - Teilenummer: 2K1 955 119 F  Labeldatei: DRV\1KX-955-119.CLB
  Bauteil: Wischer 08052  61  0715
  Codierung: 009795

  Subsystem 2 - Teilenummer: 5K7 955 559 C  Labeldatei: DRV\5K7-955-559.CLB
  Bauteil: RLS 070520 05  50  0106
  Codierung: 0228DD

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446)      Labeldatei:. DRV\5Q0-919-283.clb
  Teilenummer SW: 1K8 919 465 A    HW: 5Q0 919 283
  Bauteil: PARKHILFE 4K  H10 0480 
  Revision: --------    Seriennummer: 39232008000334
  Codierung: 0001050001
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_EPHVA14VW364GP00 001007
  ROD: n.v.
  VCID: 375B19E38E712E3EFB-8062

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_EPHVA14VW364GP00" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag (J234)      Labeldatei:. DRV\5K0-959-655.clb
  Teilenummer SW: 2K5 959 655 D    HW: 2K5 959 655 D
  Bauteil: VW10Airbag00H 010 0018 
  Revision: --------    Seriennummer: 003EL00915DN
  Codierung: 000000000000000000000000000000003048
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_AirbaVW10BPAVW12X 001028
  ROD: n.v.
  VCID: 3D570BCBAC4D046E21-8068

  Subsystem 1 - Seriennummer: 3497ARB40516RLBSI18T

  Subsystem 2 - Seriennummer: 3507ARB40536RLBS7HK/

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_AirbaVW10BPAVW12X" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik (J527)      Labeldatei:. DRV\5K0-953-569.clb
  Teilenummer SW: 5K0 953 521 GE    HW: 5K0 953 569 BF
  Bauteil: LENKS.MODUL  018 0230 
  Revision: FF010042    Seriennummer: 20200130200365
  Codierung: 1082460008
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_SMLSNGVOLWSR8C 001001
  ROD: n.v.
  VCID: 75C7D3EBD4FD9C2E29-8020

  Subsystem 1 - Teilenummer SW: 2K0 959 442    HW: 2K0 959 442  Labeldatei: DRV\3C8-959-537.CLB
  Bauteil: E221__MFL-TAT  H06 0023
  Seriennummer: 1392010533400325BA2B
  Codierung: 280000

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_SMLSNGVOLWSR8C" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285)      Labeldatei:. DRV\5K0-920-xxx-17.clb
  Teilenummer SW: 2K5 920 876 K    HW: 2K5 920 876 K
  Bauteil: KOMBI        H03 2030 
  Seriennummer: 00000000000000
  Codierung: 110E011200
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A05736
  ROD: n.v.
  VCID: 3D570BCBAC4D046E21-8068

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_Kombi_UDS_VDD_RM09" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface (J533)      Labeldatei:. DRV\7N0-907-530-V2.clb
  Teilenummer SW: 7N0 907 530 BR    HW: 7N0 907 530 AN
  Bauteil: J533  Gateway H56 1708 
  Revision:  H56      Seriennummer: 290520F1000776
  Codierung: 357420
  Betriebsnr.: WSC 35110 377 00149
  VCID: 012FB73B9835A08E05-8054

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 25: Wegfahrsperre (J334)      Labeldatei:. DRV\5K0-920-xxx-25.clb
  Teilenummer SW: 5K0 953 234    HW: 5K0 953 234
  Bauteil: IMMO          H03 2030 
  Seriennummer: 00000000000000
  Codierung: 000002
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_Immo_UDS_VDD_RM09 A03710
  ROD: n.v.
  VCID: 6AFDF0978D4343D6B4-803E

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_Immo_UDS_VDD_RM09" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 42: Türelektr. Fahrer        Labeldatei:. DRV\1K0-959-701-MAX3.clb
  Teilenummer SW: 2K5 959 701    HW: 2K5 959 701
  Bauteil: Tuer-SG        009 2143 
  Codierung: 0132144
  Betriebsnr.: WSC 35110 377 00149
  VCID: 71CFE7FB6895B00EF5-8024

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 44: Lenkhilfe        Labeldatei: DRV\1K0-909-14x-GEN3.clb
  Teilenummer: 1K0 909 144 R
  Bauteil: EPS_ZFLS Kl. 317    3501 
  Revision: 00H22000   
  Betriebsnr.: WSC 35110 377 00149
  VCID: 395F1FDB7065384E0D-806C

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 52: Türelektr. Beifahr.        Labeldatei:. DRV\1K0-959-702-MAX3.clb
  Teilenummer SW: 2K5 959 702    HW: 2K5 959 702
  Bauteil: Tuer-SG        009 2143 
  Codierung: 0132144
  Betriebsnr.: WSC 35110 377 00149
  VCID: 72CDE8F76D938B160C-8026

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 5F: Informationselek. I (J794)      Labeldatei:. 5G0-035-MIB-ENT2.clb
  Teilenummer SW: 1K8 035 150 H    HW: 1K8 035 150 H
  Bauteil: MU-E--ER      080 7205 
  Seriennummer: 02042000020932
  Codierung: 063307002800000041110001010000001F0000C40000010001
  Betriebsnr.: WSC 35110 790 50316
  ASAM Datensatz: EV_MUEnt4CGen2LGE 001032
  ROD: n.v.
  VCID: 2A7D30974DC383D674-807E

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.Bitte erwerben Sie ein aktuelles Ross-Tech Diagnoseinterface.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_MUEnt4CGen2LGE" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 61: Batterieregelung (J840)      Labeldatei:. DRV\1K0-907-534.clb
  Teilenummer SW: 7N0 907 534    HW: 7N0 907 530 AN
  Bauteil: Batt.regelung H56 1708 
  Seriennummer: 290520F1000776
  Codierung: 030F7873
  Betriebsnr.: WSC 35110 377 00149
  VCID: 71CFE7FBA895B00EF5-8024

  Subsystem 1 - Teilenummer SW: 2K0 915 181    HW: 2K0 915 181
  Bauteil: J367-BDMConti  H03 1051
  Seriennummer: 758858030020052109AD

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende----------------------------(Dauer: 02:26)-----------------------------

--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Adresse 09,5K0 937 086 AD,umcodiert (Lange Codierung),von,611A0A3A8025086D088800829440016403D10008626F8720648087000045,auf,611A0A3A8025086D088800829440816403D00008626F8720648087000045,(35110/377/00149),
--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Adresse 09,5K0 937 086 AD,umcodiert (Lange Codierung),von,611A0A3A8025086D088800829440816403D00008626F8720648087000045,auf,671A0A3A8025086D088800829440816403D10008626F8720648087000045,(35110/377/00149),

Bearbeitet von M-A-N
Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb M-A-N:

liegt es daran. dass mein "uraltes" Mirco-Can-Interface nicht mehr vom aktuellem Caddy Mj.2020 unterstützt wird ?

Kurz und knapp - Ja.

https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS/Upgrade

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Link zum Beitrag

Nur mal so rein interessehalber, was hat sich da geändert?

Der 2017er Caddy hatte ja teilweise baugleiche Stg. und da hatte ich diese Meldungen noch nicht.

Das Micro-Can wird beim Upgrade Angebot gar nicht mehr erwähnt ?

 

Grüße

Martin

Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb M-A-N:

Das Micro-Can wird beim Upgrade Angebot gar nicht mehr erwähnt ?

https://shop.pci-diagnosetechnik.de/Upgrade-zu-HEX-V2Z-Professional

 

Auf dem Bild im Shop-Artikel ist es aufgeführt.

Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb M-A-N:

Nur mal so rein interessehalber, was hat sich da geändert?

Der 2017er Caddy hatte ja teilweise baugleiche Stg. und da hatte ich diese Meldungen noch nicht.

Das Micro-Can wird beim Upgrade Angebot gar nicht mehr erwähnt ?

 

Grüße

Martin

Wenn es wirklich "exakt" das gleiche Steuergerät war wird es über das Modelljahr der Fahrgestellnummer erkannt.

Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Christian:

https://shop.pci-diagnosetechnik.de/Upgrade-zu-HEX-V2Z-Professional

 

Auf dem Bild im Shop-Artikel ist es aufgeführt.

Da steht nur HEX-Micro-Can.

Ich hab kein HEX-xxxxxxxx.

vor 51 Minuten schrieb sebi80:

Wenn es wirklich "exakt" das gleiche Steuergerät war wird es über das Modelljahr der Fahrgestellnummer erkannt.

Was sagt mir das nun ?

Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb M-A-N:

Da steht nur HEX-Micro-Can.

Ich hab kein HEX-xxxxxxxx.

So viel ich weiß gab es nur ein (HEX-)Micro-CAN Interface.

https://www.ross-tech.com/vag-com/old-interfaces/discontinued_interfaces.php

Die Bezeichnung könnte hier nur etwas unglücklich gewählt sein. 

 

Frag doch bitte einfach mal direkt bei PCI an, dann hast du Klarheit. Ich würde erwarte, dass du eine Upgrademöglichkeit hast.

 

vor 7 Stunden schrieb M-A-N:

Was sagt mir das nun ?

Dass VCDS anhand des erkannten Modelljahrs ggf. die Funktionen deaktiviert und du um ein Upgrade nicht herumkommst. 

Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...
Zitat

Frag doch bitte einfach mal direkt bei PCI an, dann hast du Klarheit. Ich würde erwarte, dass du eine Upgrademöglichkeit hast.

 

Das ist kein Verkaufsberatungsforum.

 

Aus eigener Erfahrungkann ich sagen, daß  nach telefonischer Beratung bei PCI, ein Upgrade problemlos und schnell abgewickelt wurde.

 

Bin sehr zufrieden.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb M-A-N:

Liest denn hier keiner mehr mit von PCI ?

Welche Information fehlt dir denn genau?

Link zum Beitrag

Wenn Du so ein Interface hast, wie nachfolgend abgebildet, ist dass das HEX-MICRO-CAN.

Es gab nur diese Art von MICRO-CAN, daher kannst Du auch das Upgrade durchführen.

Micro-CAN_ohneLogos.jpg

 

Lt. deiner Lizenznummer ist es auch eine Interface aus unserem Haus.

"HEX" ist ein Teil des Artikelnamens, also bitte nicht verwirren lassen.

 

Der Fahrzeugliste kannst Du auch noch entnehmen, für welche Fahrzeuge das MICRO-CAN geeignet war.

Aktuelle VCDS Version: Downloadbereich
Beschreibung Forenfreischaltung: Wie funktioniert die Forenfreischaltung
 

Aktuelles: "Die NEUE VCDS Nutzerkarte !!!" (Anleitung)

 

 




Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

Link zum Beitrag

Hallo,

ja, genau dieses Interface besitze ich.

Mich interessiert einfach nur technisch, warum ich das Micro-Can am aktuellen 2020er Caddy nicht mehr zur 100% nutzen kann ?

An meinem Vorgänger-Caddy (2017) war es noch verwendbar. Laut Fahrzeugliste soll das Micro-Can ja nur bis Baujahr 2015 funtioniert haben ?

Link zum Beitrag

Kam darauf an.

 

Mit etwas Glück konnte man noch einige Zeit alle Steuergeräte erreichen und codieren/anpassen.

 

Das war bei mir auch so. (Kommt wohl darauf an, wie lange VAG "zugängliche" Steuergeräte verbaute.)

 

Irgendwann ist der Spaß dann vorbei.

 

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

Technisch ist wahrscheinlich vieles möglich, das ist doch in allen Bereichen der heutigen Elektronik so. Das ist aber aus Marketing-Gründen oftmals nicht gewollt, neue Funktionen sind dann dem neuen Modell vorbehalten, egal ob es Handy, Auto, Fernseher oder sonstwas ist. Rosstech hat es in letzten 10 Jahren komplett verpeilt einen flüssigen Übergang in eine neue Hardware zu schaffen, die Entwicklung des Hex-Net und Hex-V2 hat ja auch wirklich peinlich lange gedauert, ich kann mich noch daran erinnern das ich es mir auf der Automechanika angeschaut habe und 2 Jahre später erneut. Und dann kam es noch mit Bugs und Einschränkungen auf den Markt. VCDS-Mobile scheint ja auch tot zu sein. Wenn das neue Interface, vor allem für Hobby-User, keine großen Vorteile hätte ausser ein bischen langsamer zu sein würde es ja doch Niemand kaufen. Eine jährlich Update-Gebühr wurde auch immer vermieden, und jetzt ist es eben so gekommen wie es kommen musste. Das Upgrade lohnt sich aber auf jeden Fall, nur ist es eben für manche Nutzer erst mal unverständlich. Die Entwicklung kostet halt Geld und irgendwann ist der Markt gesättigt, nur ist das halt meiner Meinung nach etwas unglücklich umgesetzt worden und Mitbewerber gibt es inzwischen auch genug. Bei der Umsetzung wurden auch paar Bugs reingezaubert, mit dem Effekt das die aktuellste Version mit den älteren Interface öfter mal Probleme macht. Soweit ich weiss gibt es dazu aber keine offizielle Info, steht halt im Forum, selbst bei dem PCI Download ist davon nichts zu lesen. Oder wusstest du das du mit dem alten Interface max diese Version verwenden solltest? https://vcdspro.de/downloads/old Versuch die halt mal. Teilweise wurden aber auch neue und alte Labelfiles verschlüsselt damit sie nur noch mit der neusten Version laufen, dabei gingen aber auch deutsche Labels verloren, etc. Da können die Vertriebspartner aber auch nichts dazu. Ich seh das auch ganz entspannt, hat ja auch keiner mehr eine Röhren-Fernseher oder ein 15 Jahre altes Handy, usw.

Link zum Beitrag

Bei alten Interface-Generationen ist ab Modelljahr 2019 kategorisch Schluss mit "Nicht unterstützt".

Bei MQB-A0 (Polo 6) auch schon bei Modelljahr 2018.

Service-Rückstellung für UDS-Tachos mit VCDServiceReset
VCDS automatisieren mit dem VCDScripter

Auto-Scans komfortabel darstellen & Codierungen vergleichen mit CodingCompare

Adpmaps automatischen anfertigen lassen mit Adpmap Robotor

Wie erstellt man eine Adpmap: VCDS --> Anwendungen --> Steuergeräte-Abbild --> Anpassung und CSV wählen --> Adresse eingeben --> Start

Link zum Beitrag
Am 20.8.2020 um 01:17 schrieb sebi80:

Oder wusstest du das du mit dem alten Interface max diese Version verwenden solltest? https://vcdspro.de/downloads/old Versuch die halt mal.

Hallo,

das ist doch mal eine schöne, ausführliche und vernüftige Antwort.

Und das war mir auch nicht bekannt mit der Version 17.

Ich werde es auf jeden Fall testen.

Link zum Beitrag

Hab´s eben mal probiert. Mit der Version 17.8 gehts auch nicht.

Am 2017er Caddy konnte ich noch mit der Version 18.9 ohne Probleme arbeiten.

Dann muss ich mich wohl damit abfinden. Bin nicht bereit jetzt fast 400 EUR für ein Upgrade auszugeben.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.