Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Welches VAG-COM Paket für Audi A4 Bj.03 2,5 TDI ?


Empfohlene Beiträge

Hallo an alle,

 

ich brauche etwas Hilfe bei der Auswahl des Interfaces für meinen Audi A4 2,5 TDI Bj. 2003 (8E5 B6).

 

Ich werde das VAG-COM nur gelegentlich bei Wartungs- bzw. Reparaturarbeiten einsetzen,

der Funktionsumfang der Software für mein Fahrzeug sollte aber möglichst nicht eingeschränkt sein.

 

Bis jetzt habe ich folgende möglichkeiten für mich eingeschränkt:

 

im Shop auf http://www.pci-tuning.de

 

Artikel: 11011 HEX-USB intelligentes Interface Hobbyausführung

 

Artikel: 11015 HEX+CAN-USB intelligentes Profi-Interface

 

im Shop auf http://www.vag-com.de

 

Artikel > Profi CAN USB - 349,- €

 

Was ist der Unterschied zwischen diesen Angeboten und was ist der Unterschied zwischen HEX-USB und

HEX+CAN-USB Interfaces ? Und wofür steht dabei HEX ?

 

Im Internet habe ich zur Boardelektronik meines Audis folgendes gefunden:

 

CAN-Datenbus

Der Audi A4 verfügt über ein wesentlich

erweitertes CAN-Datenbussystem.

Durch die stets ansteigende Anzahl der im

Fahrzeug verbauten Steuergeräte und dem

damit verbundenen Bedarf an Datenaustausch

gewinnt das CAN-Datenbussystem

erheblich an Bedeutung.

 

Zur Kommunikation der verbauten

Steuergeräte mit dem Diagnosetester

sind zwei Diagnose (K und L)-Leitungen

vorhanden.

 

 

... bedeutet das für mich, dass ich unbedingt die Profi-Ausführung mit CAN-USB kaufen muss ?

 

 

Und bitte nicht gleich steinigen, falls ich die Antwort auf meine Frage irgendwo übersehen habe,

nach stundenlang lesen im Internet blicke ich einfach nicht mehr durch :-)

 

Gruß.

Alex.

Bearbeitet von alex_hobbyschrauber
Link zu diesem Kommentar

Der Audi A4 (8E2/8E5) hat zwar mehrere CAN-Datenbussysteme aber keiner davon ist relevant für die Diagnosekommunikation, erst das Faceliftmodell benötigt dies so das du dieses Fahrzeug problemlos mit der günstigeren HEX (ohne CAN) Variante abdecken kannst. Der Name HEX steht dabei primär für die professionelle Serie unserer Hardware und ist gleichzeitig der Name des Zulieferers der für uns diese Hardware fertigt.

 

Die von dir genannten Angebote (Profi CAN USB und HEX+CAN-USB) sind grundlegend identisch, nur die Bezeichnung hat der jeweilige Anbieter gewählt während letztere die eigentlich korrekte Bezeichnung ist. Der Betreiber dieses Forums ist PCI-Tuning.

 

P.S.: Hier wird i.d.R. nicht gesteinigt, aber teeren und federn soll vorkommen. ;)

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Danke Sebastian für die Aufklärung,

 

aber eins habe ich immer noch nicht verstanden...

 

 

 

Der Audi A4 (8E2/8E5) hat zwar mehrere CAN-Datenbussysteme aber keiner davon ist relevant für die Diagnosekommunikation, erst das Faceliftmodell benötigt dies so das du dieses Fahrzeug problemlos mit der günstigeren HEX (ohne CAN) Variante abdecken kannst

 

...heißt es, dass für mein Fahrzeug die "Artikel: 11011 HEX-USB intelligentes Interface Hobbyausführung"

schon reichen würde ?

 

 

 

...

erst das Faceliftmodell benötigt dies
an der Stelle bin ich noch unsicher, laut Wikipedia

gab es beim B6 kein Facelift, man ging dann direkt zu B7 über...

 

 

 

Sagt mit bitte nur eins, komme ich mit der "HEX-USB intelligentes Interface Hobbyausführung"

auch klar oder brauche ich unbedingt das "HEX+CAN-USB intelligentes Profi-Interface" ?

 

 

Ich glaube ich riskiere langsam mit Federn beschmückt zu werden :-)

 

 

Gruß.

Alex.

Link zu diesem Kommentar
...heißt es, dass für mein Fahrzeug die "Artikel: 11011 HEX-USB intelligentes Interface Hobbyausführung"

schon reichen würde ?

 

Korrekt.

 

gab es beim B6 kein Facelift, man ging dann direkt zu B7 über...

 

Eigentlich ist der B7 ein B6.5, es handelt sich dabei nur um das Facelift des bekannten Audi A4 (8E). Wenn es ein neues Modell wäre, dann hätte sich u.a. die Modellbezeichnung geändert. Warum man bei Audi dennoch entschieden hat das Teil B7 zu nennen entzieht sich meiner kenntnis.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.