Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

VCDS Hex-V2 Update nicht möglich


Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

 

ich habe meinen Hex-V2 jetzt schon eine ganze Zeit nicht mehr genutzt. Hab ihn grad mal angeschlossen und aufs neueste VCDS geupdatet. Mein Dongle scheint aber auch ein Update zu benötigen, Anschlusstest ist i.O., aber dann wird mir angezeigt, dass das Interface ein Update braucht.

Wenn ich dann auf OK gehe öffnet sich das Update fenster. Hier steht dann aber unten links immer "gs timeout" und ich kann nichts anklicken - nicht mal nach einem Update suchen. Oben links zeigt er mir unter "Interface auswählen" auch kein Interface an, obwohl angesteckt. Ich bin auch im Internet, klappt leider trotzdem nicht. Jemand einen Tipp?

Der Dongle blinkt blau die ganze Zeit.

 

Danke!

1.jpg

Link zum Beitrag

Den interessanten Teil wird leider vom Interface Config Tool verdeckt. Kannst du den Bildausschnitt bitte mal etwas vergrößern bzw. den Dialog zur Seite schieben?

 

Was passiert, wenn du den VCDS Inferface Config händisch startest, also nicht über den Anschlusstest Weg?

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Sehr seltsam. 

Wird es im Windows Gerätemanger richtig erkannt? Ist irgendeine Software installiert, die hier stören könnte?

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Hast du einen weiteren PC zur Verfügung an dem du es mal testen könntest?

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Jetzt wird es noch merkwürdiger. 😉

Kannst du mal alles deaktivieren was hier stören könnte? Z.B. Virenscanner, Firewall,...

 

Ah noch eine Idee. Wohin hast du VCDS installiert?

Du könntest mal bitte die "SystemInfo.txt" hochladen.

Zu finden unter: [VCDS-Installationspfad]\Debug

 

 

 

@PCI-Support-Josef kennt ihr so ein Problem? Ich lese sowas zum ersten mal.

 

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag

Der Installationspfad sieht auch ok aus.

 

Langsam gehen mir echt die Ideen aus. 

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Christian:

Langsam gehen mir echt die Ideen aus. 

Hallo Christian,

kann Mann das update umgehen? Mein Hex-Net konnte ich auch erst nach erneutem speichern des Anschlusstest, im Config Tool nach Updates suchen lassen sonst hatte ich das gleiche verhalten.

 

Björn

Link zum Beitrag
#13 - Geschrieben (bearbeitet)

Irgendwie scheint mir hier ein Mißverständnis vorzuliegen.

 

#2 und #3

 

Das ist nicht das händische starten von Interface Config.

 

Du mußt in den Roßtech Ordner VCDS und dann VCDS Interface Config starten.

 

Gf. Interface Liste aktualisieren oder auswählen, Updates suchen, usw.

 

 

P.S.

Dasselbe Problem hatte ich zuletzt auch.

Das händische Ausführen von VCDS Config hat es dann gebracht.

Bearbeitet von rsk

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

bitte auch mal das USB-Kabel vom Interfaces Trennen (an der Stelle mit dem Schraubverschluss) 

  • Aufschrauben, trennen und wieder zusammenstecken

Dann nochmal versuchen, das Update durchzuführen. 
Falls das keine Besserung bringen sollte, wäre es gut, es auch mal mit einem anderen Kabel (z.B. Druckerkabel) zu versuchen 🙂 

Und bitte nochmal melden, obs geklappt hat oder nicht 😉 

Grüße,
Josef

Link zum Beitrag

Hallo nochmal, 

 

hab jetzt einmal das Kabel getrennt und neu verbunden, Interface config über den vcds Ordner gestartet - klappt immer noch nicht. Kann das Interface hinüber sein? 
Im Anschlusstest zeigt er es aber ja doch als i.O. An 🤨

Link zum Beitrag

Interface defekt ? Glaube ich nicht. (Aber der Glaube ist nicht "Wissen".)

 

Wie bsit Du denn im VCDS Config genau vorgegangen ?

 

Sofort hat das aus meiner Erinnerung nicht funktioniert.

Ich meine aus der Erinnerung erst dann, als ich links oben in der Auswahlliste mein Interface explizit ausgewählt hatte.

Unabhängig davon, daß gar kein Anderes angezeigt wurde.

 

Die ausführbare Datei im VCDS-DRV Ordner heißt übrigens sinnigerweise nicht VCDSCONFIG sondern VCICONFIG.exe.

Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-

Link zum Beitrag
vor 40 Minuten schrieb emaerce:

hab jetzt einmal das Kabel getrennt und neu verbunden, Interface config über den vcds Ordner gestartet - klappt immer noch nicht. Kann das Interface hinüber sein? 
Im Anschlusstest zeigt er es aber ja doch als i.O. An 🤨

Ich denke hier wäre es am besten, wenn du einfach mal bei uns im technischen Support anrufst:
https://vcdspro.de/kontakt/

 

Dann kann sich das ein Kollege von mir direkt mal ansehen 😉 

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.