Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

KKL Kabel mit VAG-Com welche Funktionen


Empfohlene Beiträge

Hallo ich bin ganz neu hier und hab mich bei euch schon mal durchgearbeitet aber nicht alle Informationen gefunden die ich brauche.

 

Erstmal ein ganz dickes Lob für diese Forum.

 

 

Also meine Fragen wären:

 

1. Lässt sich mit dem KKl Set von euch bei einem Golf 4 TDI BJ 2001 eine neue Fernbedienung anlernen?

 

Bei meinen alten Sendeeinheiten ist immer diese Silberne Ring der am Klappschlüssel dran ist abgerissen und nun hab ich mir neue Sendeeinheiten besorgt und wollte die dann anlernen und austauschen.

 

2. Angenommen ich lasse mein Auto per OBD Tuning tunen lässt sich über dieses Kabel dann die original Software wieder einspielen wenn ich das Auto verkaufen möchte das ich nicht extra zu der Firma fahren muss die es mir eingespielt hat?Bzw lässt sich diese Modifikation damit auslesen und auch speichern?

 

Vielen dank schon mal für eure Antworten. :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar

# 1 JA

# 2 NEIN

 

GRUß

Andy

 

:rolleyes:

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Wo wir gerade beim Thema sind, wie genau muss man sich OBD Tuning vorstellen?

Bisher gehe ich vom reinen ändern von OBD Einstellungen aus, oder wird beim OBD Tuning das Steuergerät geflasht, quasi mit nem neuen Datensatz?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Beim OBD Tuning werden Funktionen ausgenutzt, die sich der Steuergerätehersteller ausgedacht hat, um seine Steuergeräte von aussen mit dem zu motor passenden Kennfeld zu flashen.

Es wird hier nicht das normale OBD2 Protokoll benutzt, deshalb können normale Tester auch diese Funktion nicht.

Hier wird einfach über die Diagnoseleitung der Speicherinhalt des Flash ausgelesen, der Rest geht wie bei normalen Chiptuning, nur mit dem kleinen Unterschied, das halt der Flash Speicher nicht ausgebaut werden muß, um ihn zu programmieren.

Leider lassen sich die Leute, die sich das ausgedacht haben, königlich bezahlen, ein gutes OBD2 Flash Tool kostet locker mal 5000,-?, und das finde ich überzogen..., da löte ich lieber ne 1/2 Stunde...

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

lol

Es gab mal Software für Tuning bei BMW von der Fa. MTH, die lief mit unserem Kabel.

Jedoch hat der Autor den Download vom Netz genommen, allzuviel habe ich nicht mehr davon gehört....

Es war die Software Cartune von Motorentechnik Hölzl.

Sonderlich kooperativ ist dieser Mann jedoch nicht,ich hatte mal ein Telefonat mit ihm, er hat kein großes Interesse die Software zu vertreiben.

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
:lol:

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.