Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Welches Diagnosekabel ???


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe überall gelesen man sollte keine Diagnosekabel bei Ebay kaufen.

 

Jetzt habe ich aber bei Ebay Kabel von www.obd3.de gesehen, die auch anscheind nicht schlecht sind und recht günstig.

 

Hat jemand Erfahrung mit diesen KKL-Diagnosekabel?

 

Für jeden Tipp bin ich dankbar.

 

Mit freundlichem Gruß

Runke

Link zu diesem Kommentar

Ich bin mir jezt nicht zu 100% sicher, aber soeit ich das auf die schnelle sehen konnte handelt es sich auch dabe um ein Optokoppler Interface.

 

Diese Interfaces funktionieren mit keiner aktuellen und zukünftigen VAG-COM Version.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Also auch wenns teurer ist, kauf was ordentliches, wenns Probleme macht, dann haste das Geld umsonst rausgeworfen...

 

Außerdem brauchst du in jedem Fall eine VAG-COM Lizenz wenn du richtig arbeiten willst.

 

Mein Tipp: Entweder richtig oder gar nicht.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hmm, was ist denn da günstig dran?

OBD3 ist teurer und vertreibt ausser Hardware offiziell nichts.

Ein paar Drähte in eine Seifenkiste packen und was schönes Draufdrucken kann ich auch.

Mag sein, das diese Interface laufen.

Ob sie es auch mit der aktuellen VAG-COM tun, bleibt fraglich...

Tatsache ist, das diese Fa. keinerlei Software anzubieten hat, was mir schon mal zu Denken gibt.

Warum verkauft der gute Mann ein Carsoft 3.xx Interface, wenn er kein Carsoft Händler ist? (3.x ist uralt und bei Carsoft gar nicht mehr erhältlich, folglich muß er ja mit Raubkopien dealen.)

Zum Vergleich:

Ein KL interface kostet dort 179,-, wir haben das schon gar nicht mehr, es kostete bei uns 129,-

Ein KKL kostet bei Ihm 199,- bei uns 159,-.

Das angebotene Inteface für USB kann gar nicht mit VAG-COM funktionieren, es sei denn er hätte unseren Hardwaredongel geklaut.

Usw.

Sehr seriös sieht mir dieser Händler auf alle Fälle nicht aus.....

 

Übrigens : die Bezeichnung K KL und KKL Interface sind meine Wortschöpfungen für meine Produkte, sogar das wird geklaut....

Ich will hier nicht meine Waren als das Nonplusultra anpreisen, jedoch kann ich mit Stolz behaupten, noch keine hochwertigere Hardware in diesem Preissegment gefunden zu haben, alleine das KKL Interface wurde 1 Jahr entwickelt, Leihfahrzeuge zum Testen genommen, ein 3 monatiger Betatest durchgeführt, bis ich damit in Serie ging.

 

Ich kann daher für die Funktion garantieren.

Das kostet alles viel Zeit und Geld....

Deshalb bin ich auch nicht der billige Jakob, glaube jedoch, für kleines Geld, grosse Leistung zu bieten.

Technischer Support ist meiner Meinung nach genauso wichtig wie das Produkt selbst und ich bemühe mich redlich meinen Anforderungen genüge zu tun.

Wer anderer Meinung ist, soll sich bitte beschweren.

Keiner dieser ebay-Händler hat mich jemals kontaktiert und gefragt, ob er zu Händlerkonditionen Software kaufen kann.

Gerne wäre ich dazu bereit gewesen....

 

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Wenn man bei denen mal ins "Forum" schaut, sofern sich das überhaupt so nennen darf, dann ist das ganze ein Ein-Mann Unternehmen... der das so n bissl privat nebenher macht...

 

So wie es dort läuft würde ich wohl nicht mal zum Geld wechseln dort hingehen...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

;)

 

"Technischer Support ist meiner Meinung nach genauso wichtig wie das Produkt selbst

und ich bemühe mich redlich meinen Anforderungen genüge zu tun.

Wer anderer Meinung ist, soll sich bitte beschweren."

 

- sorry Andy -

hier muss ich ich mich beschweren !!

 

auf Grund ständiger Neuerungen in diesem Bereich ist der

technische Support für diese Produkte - sehr viel - wichtiger als das

Produkt selbst !!!!!!

und deine/euere redlichen Bemühungen übersteigen - bei weitem - !!!

die Supportleistungen anderer Firmen in unserer "Servicewüste Deutschl"

 

wer diesen Service fast kostenlos nutzt, sollte sich schon Gedanken

über die Finanzierung solcher tollen Foren machen.

Und bei den Preisen (eine Tankfüllung und Scheibenwasser) ist der

Satz "Geiz ist geil" wohl (hoffendlich) für eine andere Zielgruppe !

 

In Preis/Leistung seid ihr einfach unschlagbar. ++++++++++++

 

macht bitte weiter so --------------- >>>

Link zu diesem Kommentar
B)

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo

 

Danke für die vielen Antworten, aber überzeugt bin ich leider immer noch nicht.

 

Also ersteinmal wird der KKL-Adapter von obd3.de bei ebay für 80 Euro komplett angeboten. Die Preise auf der Homepage denke ich mal sollen nur einen extra Kaufanreiz darstellen.

 

Ich möchte das Kabel selber garnicht verwenden, sondern viele Freunde von mir sind Schrauber und die möchten alle ein Laptop mit VAG-COM.

 

Nun wollen die natürlich keinen Müll aber auch nicht viel ausgeben...

 

Wenn ich das richtig verstehe, verkaufen Sie hier die gleiche Ware wie der Hersteller von VAG-COM. Und in den neuen Kabeln soll ja schon die Freischaltung integriert sein. Nun habe ich aber auch gelesen das diese Kabel dann auch nur noch für VAG-COM benutzbar sind, was ja auch nicht Sinn der Sache sein kann. Denn es wird sicherlich nicht mehr lange dauern, bis auch Programme für alle Hersteller erscheinen.

 

Hmm im zur Zeit kann ich mich immer noch nicht richtig entscheiden...

 

Bis dann

Runke

Link zu diesem Kommentar

Lol, ich fasse es nicht....

Natürlich sind die neuen Kabel mit Hardwaredongel ausgerüstet und ja, sie laufen nur mit VAG-COM und warum?

 

Weil der Autor und wir die Nase voll haben von Raubkopierern.

 

Und ja, hoffentlich wird es bald Software geben für andere Marken. Der Programmierer wird ganz bestimmt eine Software schreiben, die mit zig tausenden Interfacekablen auf dieser Welt kompatibel ist und sich darüber freuen, das bereits andere Ihr Geld damit verdient haben.

 

Der Autor wird seine Software ganz bestimmt für 10,-? "sofort kaufen" ins ebay stellen,nachdem er sich mehrere Versuchsfahrzeuge und ein paar Originaltester gekauft hat und ganz nebenbei zwischen Brotzeit und Mittagspause eine Software geschrieben hat.

 

Wie naiv bist Du eigentlich?

 

Schau Dich mal am Markt freier Software um und zeige mir eine günstigere Software als VAG-COM, die die gleiche Leistung bietet.

Da kann ich nur schallend drüber lachen, sonst nichts.

Ich will Dir hier nichts aufschwatzen, bitte kaufe bei ebay.

 

Man meint es Dir hier nur gut, um Dich vor einem teuren Irrtum zu schützen.

Ich habe es nicht nötig, ich komme mit dem Zusammenbau meiner Interfacekabel kaum der Nachfrage nach, die anderen hier gehörten Stimmen haben rein gar nichts vom Verkauf, das sind ganz normale Kunden von mir.

Diese ganzen Diskussionen zwingen ein seriöses Unternehmen zu solchen Massnahmen wie die Entwicklung eines Kopiergeschützten Interfaces, das muß doch wohl zu Verstehen sein,oder ?

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Achja, im shop 179,-, bei ebay nur 80,-, das ist keine kaufmännische Rechnung, das nennt man in Deutschland "Schwarzgeld".

Kein normales Unternehmen verkauft seine Waren mit 66% Rabatt, nimm mal einen Taschenrechner in die hand !

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

@runke

 

ich habe in jedem fall den eindruck, das du auch keine vag-com lizenz haben willst, bzw. kaufen willst. und den eindruck hat andy wohl auch...

 

wenn du wirklich mit freunden zusammenlegst, dann sind die kosten für

ein gutes interface ein klacks, wenn ihr mal rechnet, was man spart allein an werkstattkosten, dann habt ihr die kosten innerhalb eines jahres rein.

 

aber überzeug dich selbst davon, kauf das interface von obd3.de, stell fest, das es mit vag-com nicht richtig funktioniert, erstrecht seit dem neuen kopierschutz und dann sehen wir weiter...

 

was mich übrigens einmal mehr zur software lizenz führt, ohne lizenz ist sowieso ende, weil die funktionalität sehr stark eingeschränkt ist...

 

nehmen wir mal an ihr wollt wirklich auch die software kaufen...

deine 80 euro für's kabel und 120 euro für die software lizenz.

 

macht schonmal 200 euro.

 

wenn du hier ein set kaufst, also k-linse set, dann zahlst du 209 euro

kaufst du ein kkl set (was die wenigsten wirklich brauchen) dann zahlst du 269 euro...

 

70 euro mehr... dafür qualität...

und die sicherheit, das du auch guten support bekommst

und 70 euro, verteilt auf mehrere personen... da seh ich wirklich nicht das problem.

 

meine meinung.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

GENAU DAS ist der Grund, warum bald normale Interface aus unserem Shop verschwinden, zum Leidwesen der Hobbyschrauber.....

Ich kanns aber leider nicht ändern....

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

was aber egal ist, da ja auch die dongle interfaces weiterhin mit anderen programme funktionieren... oder sehe ich das falsch?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

also....

 

erstens:

 

"Lol, ich fasse es nicht...." <<-- das übersehe ich einfach mal oder bin ich hier zwischen Kindern im Forum?

 

zweitens:

 

Ich will natürlich eine Lizenz zum Programm kaufen und die von mir genannten Schrauber sind auch keine Privatleute sondern alles selbstständige Werkstätten die auch für Ihre Betriebssysteme selbstverständlich eine Lizenz bekommen genauso wie zu VAG-COM.

 

drittens:

 

Ich bin auch Selbstständig und zwar Programmierer. Und die Aussagen von Tech_VAG-COM zu der Software sind mehr als überflüssig. Es gibt verschiedene Wege Software kopiersicherer zu machen. Ein Dongel ist schon toll. Aber wenn ich das Kabel dann nur noch für eine Software nutzen kann und für jedes Fahrzeug eine andere Software UND ein anderes Kabel anklemmen muss, ist die Idee der OBD-Schnittstelle dahin.

 

viertens:

 

Warum muss ich hier 119,- Euro für die Freischaltung von VAG-COM zahlen wenn ich es beim Hersteller direkt nur 99 Dollar kostet? ( 99$ ~ 80 EUR )

Oder muss ich etwa einen anderen Key für eine Deutsche Version haben?

 

 

Also wenn ich nur noch das Kabel für VAG-COM nutzen kann ist 160 EUR einfach zu viel.

 

Und Software die andere Diagnosegeräte als das VAG-Gerät darstellt ist schon überall in Arbeit. Und alle diese Programme werden auf einen OBD-Standard aufsetzten. Und all diese Software wird ein und das gleiche Kabel verwenden um überhaupt eine Chance zu haben.

 

Achso - und nochwas zum Dongel. Mir wäre neu wenn es Software gibt die einen Dongel verwendet und noch nicht gecrackt ist. Man setzt dabei ja nicht bei der Hardware an, sondern irgendwo im Programm gibt es eine Abfrage die entweder true oder false ausgibt. Setzt man zum Beispiel einen anderen Startwert ist die Prüfung schon meistens dahin.

 

Man könnte fast sagen: Für mich sieht das mehr nach einem Versuch aus, die Software jetzt ganz stark zu verbreiten in Verbindung mit der Hardware um später anderer Software für VAG weniger Chance einzuräumen. Denn wenn das Kabel nur an der Software funktioniert müsste man sich ja auch ein neues Kabel kaufen.

 

Mein Anliegen ist folgendes:

Ich möchte den Leuten gute Ware verkaufen. Und gute Ware ist nicht nur von der Qualität gut sondern auch für viele Sachen verwendbar und Zukunftssicher. Ich möchte den Leuten nicht jedes Jahren sagen müssen "Ohh ja - die Software gab es damals noch nicht da müssen wir wieder was kaufen."

Ich suche die beste Lösung für meine Kunden.

Vielleicht sind es ja die alten KKL-Kabel ohne Dongelfunktion. Nur damit läuft doch die neuste Version VAG-COM nicht mit oder?

 

Ich freu mich schon auf die Reaktionen.

 

Mit freundlichem Gruß

Runke

Link zu diesem Kommentar

Also du hast nicht zugehört.

 

Die Interfaces, auch mit Dongle sind weiterhin mit anderer Software kompatibel.

 

Die Software auch die neuen Versionen laufen auch mit den alten KKL-Interfaces.

 

Was die Freischaltung direkt bei Ross-Tech angeht, dort bekommst du nur die englische Version, schliesslich macht die Übersetzung auch arbeit!

 

Du verwechselst as prinzip eines Dongles etwas mit dem was hier passiert, man hätte auch den Dongle seperat als z.b. LPT Dongle bauen können, aber wozu, wenn man es ins Kabel integrieren kann.

Des Weiteren sind Dongle-Cracks wesentlich komplizierter... und sofern die abfragen gut sind auch extrem buggy.

 

Ich verstehe nicht was du für einen Aufstand machst, sorry, aber wenn du für DEINE Kunden was gutes willst, dann solltest du dich erst genau informieren.

 

OBD ist bei jedem Hersteller anders umgesetzt, zwar gibt es richtlinien, aber die treffen meist nur auf die Abgasmessung zu, alle Herstellerspezifischen sachen, laufen außerhalb jeder öffentlichen Spezifikation, allein das ist der Grund, warum ein Kabel einfach nicht überall funktionieren kann, obwohl die Chance z.B. mit dieses Interfaces hier schon sehr groß ist.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo Theresias,

 

danke für die Info aber ich denke hier liegt anscheind ein Mißverständnis vor.

 

 

Tech_VAG-COM schrieb:

Natürlich sind die neuen Kabel mit Hardwaredongel ausgerüstet und ja, sie laufen nur mit VAG-COM und warum?

 

 

Das habe ich jetzt schon an sehr vielen Stellen im Inet gelesen.

 

Bist Du sicher, das die neuste Version VAG-COM auch mit den alten Kabeln läuft?

 

Falls ja werde ich wohl die Kombi mit alten Kabel und neuer Software kaufen.

 

Das mit der deutschen Version und der Übersetztung verstehe ich und bin auch bereit das zu zahlen.

Aber das jeder VAG-COM-Händler und/oder Land eine eigene Freischaltung haben, kann ich mir fast nicht vorstellen. Das würde ja bedeuten das auch jedes Land eine eigene Dongel-Hardware haben müsste.

 

@Tech_VAG-COM:

Bitte schreib doch nocheinmal genauere Informationen zur neusten VAG-COM-Version mit dem alten KKL-Interface. Dongel im Interface ist natürlich super wegen der unabhängigkeit zur PC-Hardware. Aber das sollte auch noch für andere Software funktionieren. Das wäre wunderbar - auf der anderen Seite würde die deaktivierung des Dongels damit höchstwahrscheinlich vereinfacht...

 

 

Mit freundlichem Gruß

Runke

Link zu diesem Kommentar

Jeder Vertreiber von VAG-COM hat eigene Seriennummern.

 

Gleiches gilt dann wohl auch für die Dongles, aber ich denke das sollten wir hier nicht weiter besprechen.

 

Laut meiner Info, also direkt von Uwe, bzw. denen auf der Ross-Tech Seite:

 

Die aktuelle 4xx.x Beta kann nicht Stand-Alone registriert werden, d.h. Es funktioniert nur mit einem Dongle Interface.

 

Die bisherigen HEX-COM Interfaces dagegen funktionierten auch mit anderer Software, und das sollte sich eigentlich nicht verändert haben.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

also wenn ich das jetzt richtig verstehe, kann ich mit den jetztigen HEX-COM-Interfaces in denen ein Dongel bereits installiert ist auch andere Software verwenden, so wie es mit einem Interface ohne Dongel möglich war? Also keine Einschränkungen durch den Dongel?

 

Kann ich mit dem jetztigem HEX-COM-Interface auch die Software ab 4.x nutzen?

 

Mit einem normalen Kabel ohne Dongel gibt es nur die Möglichkeit eines Neukaufs des Kabels wenn man auch die Versionen 4.x verwenden möchte?

 

Wenn dem so ist, kann man ja eigentlich nur das HEX-COM-Interface kaufen, um etwas zukunftssicheres zu bekommen oder verstehe ich das jetzt falsch?

 

Mit freundlichem Gruß

Runke

Link zu diesem Kommentar

Ja.

 

Ja.

 

Jain, oft werden Upgrade Lösungen angeboten, müsste man mal Andy dazu fragen, also altes Kabel abgeben neues bekommen.

 

Ja, allerdings solltet ihr noch auf die neuen CAN+KKL warten damit seid ihr wirklich zukunftsssicher.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Beim HEX-COM trifft das zu, das arbeitet mit anderer Software im "dummen" Modus.

Beim HEX-USB ist das nicht so, da das HEX-USB einen eigenen Treiber verwendet, der speziell für VAG-COM geschrieben wurde.

 

DAS HEX-CAN Interface wird es vorerst nur als USB Variante geben....

Auch bliebe noch mit Uwe abzuklären, ob dieses Inteface dann auch mit anderer Software funktioniert, ich wage es zu bezweifeln.

 

 

Wie sich ein Preisunterschied zwischen Amiland und Deutschland ergibt, liegt doch ganz klar auf der Hand:

Die Übersetzung der Software ins Deutsche nimmt jeder Händler selbst vor.

Ja, jeder Händler hat eine eigene Softwareversion, Freischaltcodes greifen nur bei der passenden Lizenz und das ist gut so.

Dieser Aufwand muß bezahlt werden.

Die Lizenz kostet in Amiland 99,- zuzüglich Zoll, zuzüglich Einfuhrumsatzsteuer, Produktion der CD´s, Verpackung usw.

Wenn ich, weil ich entsprechende Stückzahlen kaufe, die Lizenz billiger bekomme, habe ich daran verdient, ist ja auch als Händler mein gutes Recht.

 

Ich denke, da sind 20 ? mehr kein Thema.

Übrigens kostet eine Lizenz in Verbindung mit Hardware bei uns 109,-,

 

Und dies sind Endabnehmer Preise.

Gerne verkaufe ich an Händler die Lizenzen günstiger, unter der Voraussetzung, das mir diese dann den technischen Supoort abnehmen, damit verbringe ich nämlich die meiste Zeit am Tag.

 

Der Vorwurf, den Markt monopolisieren zu wollen, lehne ich entschieden ab.

Nachdem unsere Softwarekeys immer wieder geknackt wurden, übernimmt jetzt das Interface die Kommunikation mit dem Fahrzeug, nicht mehr die Software selbst. Daher bringt es nicht, die Software zu knacken.

Du brauchst erst mal eine Hardware, die in der Lage ist, selbständig mit dem Fahrzeug zu kommunizieren.

Und wenn Du in der Lage bist, diese zu bauen, dürfte auch das Sc hreiben einer neuen "VAG-COM" kein Problem für Dich darstellen.

Somit halte ich das für den wirksamsten Kopierschutz.

 

Damit stellen wir relativ sicher, das unser geistiges Eigentum, die Software auch zu unseren Gunsten und nicht deren eines ebay Kopierers verkauft wird.

Nicht mehr nicht weniger.

Ob unsere Hardware auch mit anderer Software läuft, Interessiert hier eigentlich nicht, daran wird auch keine Minute Entwicklungszeit verschwendet.

Interessiert es Sony, ob z.B deren Minidisc, oder Video8 System auch auf anderer Hardware läuft?

 

Es wäre zwar schön, die eierlegende Wollmilchsau zu haben, die als Geheimwaffe auf allen Fahrzeugmarken einsetzbar ist, soweit wird es aber nie kommen, zu vielfältig ist die Technik der Autohersteller.

 

VW unterbindet z.B. gezielt, die Nutzung eines VW Steuergerätes in einem Audi, warum?

Obwohl die Hardware identisch ist, sind es bei weitem die Preise nicht.

Nur und nur deshalb wird das gemacht.

 

So ist das halt mal in der freien Marktwirtschaft.

 

Mehr werde ich zu diesem Thema jetzt nicht mehr schreiben, ich habe noch jede Menge technischen Support zu erledigen....

 

Gruß

Andy

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Jetzt muss ic hauch mal was schreiben.

Ich hab selbst ein Gewerbe und tune VW Modelle per Chip.

Wenn ich mir nichtmal eine Software + Kabel für knapp 300 Euro leisten kann (ganz böse gesagt), dann mach ich meinen Laden dicht.

 

Sei mir nicht böse, aber als Gewerbetreibender kauf ich das, was 100% funktioniert !! Da mach ich keine halben Sachen.

 

Ich hab letzte Woche für 4.500 Euro ein Chiptuning-Flash-System gekauft. DAS ist dann schon ein Betrag wo ich zweimal überlege ob ich das brauche...

:(:blink::o

Link zu diesem Kommentar
:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.