Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Fehler-Klartextanzeige nicht möglich


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

beim lesen des FSP vor zwei Tagen wurde folgendes angezeigt:

1 Fehler gefunden:

000010 - ISO - Nockenwellenverstellung (Bank 1 Einlass): Wirkung zu langsam

P000A - 008 - unplausibles Signal - Sporadisch

 

 

und heute:

000010 - Klartextanzeige nicht möglich, Fehlercodedatei nicht geladen!

P000A - 008 - Klartextanzeige nicht möglich, Fehlercodedatei nicht geladen! - Sporadisch

 

 

Warum wird der Fehler-Klartext nicht angezeigt ?

 

Danke.

 

Patrick

Link zu diesem Kommentar
Wenn du VC startest, was wird oben rechts angezeigt "NNNN Fehlercodes geladen"?
Hallo Sebastian,

 

es wird "9484 Fehlertexte geladen" angezeigt.

 

Warum konnte er beim vorherigen mal den gleichen Fehler benennen und bei letzten mal nicht ?

 

Das verwundert mich.

 

Hab ich was falsch gemacht ?

 

Patrick

Link zu diesem Kommentar

Einen Benutzerfehler würde ich ausschließen, ggf. einfach nochmal neu installieren.

 

Welches Betriebssystem?

Wohin (Pfad) wurde VAG-COM/VCDS installiert?

Mit welcher Version trat der Fehler auf?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Einen Benutzerfehler würde ich ausschließen, ggf. einfach nochmal neu installieren.

 

Welches Betriebssystem?

Wohin (Pfad) wurde VAG-COM/VCDS installiert?

Mit welcher Version trat der Fehler auf?

Win XP Pro. SP2

C:\Programme_Pat\Auto\VAG-COM_PCI\704.1

C:\Programme_Pat\Auto\VAG-COM_PCI\704.1\Labels

C:\Programme_Pat\Auto\VAG-COM_PCI\704.1\Logs

u.s.w.

Version 704.1 Datenstand: 20080227

 

Anmerkung:

Seit heute XP Pro. SP3

Link zu diesem Kommentar

XP SP3 läuft hier auf den Asus-Eee fehlerfrei mit VC 803.4

Daran sollte es nich liegen

VCDS HEX+CAN-USB (21.3 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • 10 Jahre später...

Servus,

ich nutze Windows 10 und habe das selbe Problem wie oden von PatrickR beschrieben.

 

Beim Starten des VCDS komtm dazu noch diese Fehlermeldung, Version VCDS aktuell aus Oktober 2018, 18.9.0:


image.png.c746de6a771fad60eabf6273ef308331.png

 

Hat jemand eine Lösung?

Gruß/Bastian

Link zu diesem Kommentar

Wohin hast du VCDS installiert?

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

Zitat der deutschen Ross-Tech Seite

Zitat
  • Der Standard Installationsordner ist C:\Ross-Tech\VCDS-DRV\
  • VCDS darf NICHT in das Verzeichnis \Programme\ installiert werden.
  • Wenn Sie Ihre bestehende Installation behalten wollen, wählen Sie einen anderen Installationsordner.

 

Würde einmal vorschlagen VCDS in ein anderes Verzeichnis zu Installieren.

 

Gruß MOEDDA

Link zu diesem Kommentar

hab das VCDS nochmal deinstalliert und auf den empfohlenen Ordner neu installiert. Funktioniert jetzt. Ohne Fehlermeldung beim Start und auch mit den Texten im Fehlerspeicher. Danke für die Hilfe.

PS: warum lässt man einen Installationsordner frei wählen wenn es sowieso nur auf C:\ in Gänze funktioniert...

grüße / B.S.

Link zu diesem Kommentar

Es funktioniert jeder Ordner, außer 

c:\Programme

bzw.

c:\Programme x86

 

Also C:\Otto würde z.B. klappen und daher macht die Auswahlmöglichkeit schon Sinn.

 

Lediglich c:\Programme bzw. c:\Programme x86 hat ein spezielles Rechtekonzept bei Windows, was Probleme macht.

  • Thanks 1

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zu diesem Kommentar

Naja, funktionieren ist relativ. Wenn der Installer nicht so dusselig wäre und die ACLs für das Verzeichnis richtig setzen würde, wäre das Problem gar nicht existent. 

 

Aber auch bei Ross-Tech USA will davon keiner was wissen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Stunden schrieb BSiebert:

PS: warum lässt man einen Installationsordner frei wählen wenn es sowieso nur auf C:\ in Gänze funktioniert...

Weil es eben auch andere Laufwerke/Verzeichnisse (z.B. die Benutzerordner) gibt, die in Frage kommen. Mittelfristig wird die Installation jedoch umgestellt werden und nur noch in der Experteneinstellung wird das Installationsverzeichnis wählbar sein. Gleichzeitig steht eine Plausibilitätsprüfung auf der Todo-Liste, soll heißen wir werden ganz bewusst eine Warnung einblenden wenn der Nutzer ein problematisches Installationsverzeichnis wählt.

vor 15 Stunden schrieb TBAx:

Naja, funktionieren ist relativ. Wenn der Installer nicht so dusselig wäre und die ACLs für das Verzeichnis richtig setzen würde, wäre das Problem gar nicht existent.

Das Problem ist nicht der Installer - der sorgt nur dafür das die Grundvoraussetzungen geschaffen worden sind, um das Programm ordentlich am Laufen zu halten. (Ja, auch ich bemängele die Problematik seit längerem - auf absehbare Zeit ist da allerdings keine Lösung in Sicht.)

  • Thanks 1

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

rein aus Interesse und falls Du dazu was sagen kannst, ohne zu viel Internas preiszugeben:

Wo liegt da der Hase im Pfeffer? Blöd gesagt schaffen tausend andere Programme es ja auch im dafür gedachten Verzeichnis fehlerfrei zu laufen.

Link zu diesem Kommentar

VCDS benötigt derzeit volle Schreibrechte im Installationsordner, das zu trennen ist derzeit einfach vom Aufwand her nicht mal eben an einem Nachmittag gemacht und der aktuelle Standardweg (andere würden es Workaround nennen) funktioniert. Da Ross-Tech auch keine MS-Zertifizierung anstrebt, ist das Problem ja eigentlich keins, es sei denn der Nutzer besteht darauf Dinge anders zu machen - dann kann es zu Problemen kommen, muss es aber nicht.

  • Thanks 1

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.