Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Keine Verbindung zum Motorsteuergerät, A3 8L


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

habe für meinen Audi A3 8L, Baujahr 1997 mir ein USB-Diagnose-Kabel in Ebay besorgt.

Dass es hiermit zu Schwierigkeiten kommen kann, war mir im Vorherein klar.

 

Ein Freund hat VAG-COM 409 (und den Vorgänger), ich habs mir selbst noch nicht gekauft, daher konnt ich auch noch nciht die Welt probieren.

Nun komm ich bei meinem Audi A3 nicht ins Motorsteuergerät, alles andere funktioniert soweit wie bisher probiert. Ich dachte zuerst, ok, vielleicht ist es das Kabel.

Komisch ist allerdings, dass der darauf folgende Versuch am Polo 6N2, Bj. 1999 und am Golf4, Bj. 2000, geklappt hat, sprich alle Steuergeräte (also auch Motor).

Also kann das Kabel ja wiederum nicht grundverkehrt sein.

 

Nun meine Frage, was kann schuld sein, dass ich beim A3 nicht aufs Motorsteuergerät zugreifen kann?

Ich hab übrigens ein Fremdradio verbaut (das scheint ja eine Rolle zu spielen, wie ich manchen Beiträgen entnehme). Hatte daher auch schonmal das Serienradio wieder eingebaut, aber dadurch hat sich nichts geändert.

 

Können die Profis mir nun einen Rat geben, was ich vielleicht noch versuchen kann oder was ich evtl. falsch mache?

Kanns trotzdem am Kabel liegen, wenns bei 2 unterschiedlichen anderen Modellen ging?

 

Ich danke Euch schonmal im Voraus,

schönes Wochenende.

greenhell

Link zu diesem Kommentar

So, etwas gedauert, aber nun hatte mein Kumpel nochmal Zeit und ich konnte Screenshots machen.

 

Erstes Bild:

zeigt den ersten (immer erfolglosen) Versuch, aufs Motorsteuergerät zuzugreifen.

Bestätige ich die Frage nach "Wiederholen?" mit "Ja", dann findet er das Steuergerät (zumindest wohl irgendwie teilweise).

http://bildrian.de/n/b/744f8f4523faf86a.jpg

 

Zweites Bild:

Nun hab ich die Möglichkeit, auf "Fehlercodes" zu klicken, alles andere ist inaktiv. Dies führt zu Bild 3.

http://bildrian.de/n/b/e657e08c64440b4c.jpg

 

Drittes Bild:

Er sagt zwar keine Fehler gefunden, aber wahrscheinlicher dürfte der dort genannte Verbindungsfehler sein, denn ich hatte definitiv schon nen Fehler im Steuergerät, den ich nicht lesen konnte. (LMM abgezogen trotz angeklemmter Batterie...)

http://bildrian.de/n/b/6ee353e5640916f4.jpg

 

Tjo, nun weiß ich nicht, ob man da was verbessern kann, dass es klappt, sonst werde ich mir auch die Software natürlich nicht zulegen.

 

Danke für jeden Tipp und jeden, der meine Frage liest.

 

Gruß, greenhell

Link zu diesem Kommentar

Nutz bitte die englische Version 409 und sag uns ob die Probleme damit noch immer auftauchen.

 

http://www.ross-tech.com/vag-com/download/archives.html

 

Basierend auf den Screenshots kann ich zwar nicht genau nachvollziehen welche Version du benutzt aber sowohl 311 als 409 sollten eigentlich bzgl. KWP2000 recht ordentlich funktionieren.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Danke schonmal für die Antwort.

 

Habens sofort getestet. Beide Versionen von genanntem Link.

Fehlerschema ist bei beiden Versionen gleich, zuerst gar kein Zugriff, dann Zugriff nur auf "Fehlercodes (bzw. dem entsprechenden englischen Begriff) und dann zeigt er dort sinngemäß auch wieder an, keine Fehler bzw. Verbindungsfehler.

 

Hm, hm, hm....

Link zu diesem Kommentar

Was mir generell unklar ist, wieso dieses Steuergerät meint KWP2000 zu nutzen denn eigentlich müsste es KWP1281 sein. Es bleibt der Eindruck das hier irgendeine Hintertür offen ist, womöglich zum flashen oder ähnlichem. Ist das Steuergerät im Originalzustand oder wurde es modifiziert? Hast du es mal stromlos gemacht?

 

Ansonsten würde ich generell sagen entweder damit leben oder aktuelle Version benutzen mit entsprechender Hardware, das wir bei den alten Versionen nicht mehr nachbessers dürfte klar sein.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#7 - Geschrieben (bearbeitet)

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass etwas am Steuergerät modifiziert wurde, von mir auf alle Fälle nicht und der Vorgänger ist ziemlich ausgeschlossen. Vor allem ist nichts offiziell eingetragen oder so.

 

Ich nehm an, mit Stromlos meinst du, dass ich die Batterie komplett für ein paar Minuten trennen soll und dann nochmal versuchen?

Was heißt dieses KWP genau? Du sprichst von KWP2000. Mein Screenshot zeigt ja 2081, hast du dich vertan oder meinst du ganz einfach den "2000er-Bereich"?

 

Achja, meine ganz zu Anfang gestellte Frage bzgl. Nachrüstradio, kann es damit zusammenhängen bzw. was hat es damit eigentlich auf sich?

Und noch ergänzend: meine Werkstatt konnte bisher mein Steuergerät ohne Probleme auslesen, sprich, das kann nicht die totale Macke haben?!

Bearbeitet von greenhell
Link zu diesem Kommentar

Setz die Startbaudrate mal manuell auf 9600 und dann versuchs nochmal, wie schon gesagt - mit aktueller/ordentlicher Interfacehardware passiert sowas i.d.R. nicht.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Ja, wie auch im Handbuch beschrieben entspricht der Wert 0 einer vordefinierten Abfolge, denn im Gegensatz zu unserer Interfacehardware nutzt Fremdhardware keine automatische Baudratenerkennung.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Aha, ok.... werd ich testen.

Ansonsten schieb ich es wohl ganz einfach aufs Kabel, aber das Risiko war mir ja vorher bewusst.

Sollte das nicht klappen, werd ich mir wohl eine Original-Hardware zulegen.

 

Ich dank dir.

Gruß, greenhell

Link zu diesem Kommentar

So, ich nochmal.

Obwohl ich es kaum zu hoffen gewagt habe, hat das manuelle Setzen der Baudrate auf "9600" sofortigen Erfolg gezeigt. Ich kam in Null Komma Nix aufs Steuergerät und alle Funktionen stehen zur Verfügung.

 

Ich dank dir 1000000000 mal.

 

Gruß, eric

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.