Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Kann keine Fehler mehr auslesen


Empfohlene Beiträge

Hab heute an meinem Touareg 7L BKS 3.0 v6 den Differenzdrucksensor gewechselt. Als ich danach mit VCDS die Fehler löschen wollte bekam ich diese Meldung (siehe Bild)
Außerdem piept mein Hex V2 dazu.

Hab dann mal ne Probefahrt gemacht, damit die Batterie mehr Spannung hat. Fehler war nach wie vor vorhanden 

Ich komm in mein Steuergerät mehr rein. 
Auch mit der CarPort Software klappt nichts mehr. Hab alles an Kabeln etc geprüft

VCDS ist die aktuelle Software

vcds fehler.png

Link zu diesem Kommentar

@Rayman82

Bitte hinterlege deine Lizenz-/Seriennummer in deinem Forenprofil.

 

 

 

 

 

 

!! Technische Anfragen per PN oder Nutzerkartenanfrage können nicht beantwortet werden !!

 

Lesenswert:

 

Auto-Scan richtig einfügen:

grafik.png

Link zu diesem Kommentar

Schau doch mal genauer in die Meldung, dort steht ja ganz konkret "K1: Kurzschluss nach Masse". Ergo gibt es einen Kurzschluss auf der K-Leitung. Gleichzeitig schreibst du, "alle Kabel geprüft", was ja nicht sein kann, denn dann wäre der Kurzschluss aufgefallen. Welche Warnleuchten/Fehlermeldungen sind im Schalttafeleinsatz aktiv? Geht die ABS/ESP Meldung nach Motorstart aus? Um-/Nachrüstungen am Fahrzeug? Handelt es sich um ein eigenes Fahrzeug oder ein Kundenfahrzeug? Wurde irgendwas in Bezug auf Diebstahlschutzmaßnahmen umgebaut?  Verkleidung rund um die Diagnosebuchse mal demontiert um zu schauen ob da ggf. jemand Umbauten vorgenommen hat?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#6 - Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Sebastian:

Schau doch mal genauer in die Meldung, dort steht ja ganz konkret "K1: Kurzschluss nach Masse". Ergo gibt es einen Kurzschluss auf der K-Leitung. Gleichzeitig schreibst du, "alle Kabel geprüft", was ja nicht sein kann, denn dann wäre der Kurzschluss aufgefallen. Welche Warnleuchten/Fehlermeldungen sind im Schalttafeleinsatz aktiv? Geht die ABS/ESP Meldung nach Motorstart aus? Um-/Nachrüstungen am Fahrzeug? Handelt es sich um ein eigenes Fahrzeug oder ein Kundenfahrzeug? Wurde irgendwas in Bezug auf Diebstahlschutzmaßnahmen umgebaut?  Verkleidung rund um die Diagnosebuchse mal demontiert um zu schauen ob da ggf. jemand Umbauten vorgenommen hat?

Hallo

Fahrzeug gehört mir. Hab die ODB Buchse mittlerweile mehrfach geprüft. Alle Kabel ok. ABS Meldung etc verschwinden nach Motorstart.
Umgerüstet wurde nur ein Radio. Dieses wurde aber mittlerweile auch mehrfach vor dem Auslesen ausgebaut.

 

Hab heute morgen mal das MSG , Klima SG sowie das SG vom Luftfahrwerk abgezogen. Fehler nach wie vor da.

 

Des weiteren habe ich auch mal den PIN 2 gemessen

Nach Masse 10,24

Nach Plus 0,49

 

PIN 7
Nach Masse 0,34
Nach Plus 11,34
 

 

DAs ABS Steuergerät lässt sich auch nicht separat abrufen, obwohl es durch den PIN 2 ODB eigentlich gehen sollte. ABS Steuergerät hat aber gem Messung Strom

 

Diebstahlschutzmaßnahmen hab ich nichts gemacht. 

Vor dem Fehler wurde der Differenzdrucksensor gewechselt. Seit dem geht nichts mehr. Auch mit dem alten Sensor bleibt der Fehler. 

Bearbeitet von Rayman82
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.