Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

keine Anzeige im TDI-Graph beim T4 ACV


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

Stichwort "Einspritzzeit zu langsam für Darstellung!"

 

anbei der Log und der Link zum Screenshot:

 

Dienstag,17,Juni,2008,21:02:00:41463

VCDS Version: PCI 805.0

Datenstand: 20080604

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------

 

 

Fahrzeugtyp: 7D - VW Transporter

Scan: 01 02 03 08 15 17 19 22 25 35 37 56

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: PCI\074-906-018-ACV.lbl

Teilenummer: 074 906 018 AL

Bauteil: 2,5l R5 EDC G000SG 3906

Codierung: 00002

Betriebsnr.: WSC 02757

WV2ZZZ70Z3H087339 VWZ1Z0B2331928

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Readiness: Nicht Verfügbar

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

 

http://www.typ2-t3.de/tdi-graph.jpg

 

Woran liegt das, der ACV läuft optimal, Verbrauchswerte sind auch OK - meist unter 8l teilweise sogar nur 7,2l

 

Danke schon mal,

Grüße
Olaf

13er Sharan 7N
03er TDI Multivan II ex Kindergarten-Bulli
83er Iltis im THW-Look :)

VCDS HEX+CAN-USB-Interface (inkl. Aktueller Software)

Link zu diesem Kommentar

Olaf, es gibt 2 Einträge für den ACV. Einmal MSA12 und einmal MSA15, unterschieden werden diese am einfachsten Anhand des Softwarestandes des Motorsteuergerätes. DXX wäre MSA12 und XXXX wäre MSA15, sprich du hast den falschen Eintrag ausgewählt. Bitte wähle den Eintrag darunter, also 2.5l R5 TDI ACV/AHY MSA15 (SW: XXXX).

 

Sven, dein Problem ist ein völlig anderes soweit wir dich verstanden haben.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo Sebastian,

 

ich hab beide ausprobiert, bei beiden fehlt die Anzeige, lediglich die Grenzen und der Mittelwert sind sichtbar - bei der anderen Version eben waagerecht.

Grüße
Olaf

13er Sharan 7N
03er TDI Multivan II ex Kindergarten-Bulli
83er Iltis im THW-Look :)

VCDS HEX+CAN-USB-Interface (inkl. Aktueller Software)

Link zu diesem Kommentar

Richtig, die verschobenen Grenzwerte haben auch Einfluss auf die komplette Darstellung bzw. Auswertung. Wenn man jetzt in deinen Screenshot schaut sieht man das die Kraftstofftemperatur in Feld 9 passt (sie befindet sich zwischen 120 und 190, wie auch im Rep.-Leitfaden angegeben). Schau man jetzt aber auf Feld 2 den Einspritzbgeinn so wird als Wert 002 angezeigt, aber der Wert müsste eigentlich zwischen 38 und 67 liegen. Da er dies jedoch nicht tut liegt die Vermutung nahe das der Einspritzbeginn nicht stimmt, also falsch eingestellt ist.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#6 - Geschrieben (bearbeitet)

was mich nur wundert ist das der Motor gut läuft - ich schau mir das nochmal mit dem VAG-Dieseltester an, der müsste dann ja gleiche Werte anzeigen - werde berichten.

MSA15 ist korrekt - Anzeige mit den waagerechten Grenzen.

Bearbeitet von syncro14

Grüße
Olaf

13er Sharan 7N
03er TDI Multivan II ex Kindergarten-Bulli
83er Iltis im THW-Look :)

VCDS HEX+CAN-USB-Interface (inkl. Aktueller Software)

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.