Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Problem bei SG-Abbild


Empfohlene Beiträge

Hi

 

Bei SG Abbild MWB kackt er jedesmal bei MWB 5 ab. Manuell bei MWB 5 das gleiche bis 5 und ab 6 geht wieder.

 

 

Welche debugstufe?

 

Fahrzeug ist nicht mehr lange hier.

 

 

Danke für schnelle Info

Link zu diesem Kommentar

Ok, ist jetzt nicht wirklich die Überraschung die alten Getriebe waren wirklich ziemlich Panne aber einen Absturz sollte es natürlich nicht geben. Stufe wäre 1024.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Sodele

 

 

Sorry, musste mich vorhin kurz fassen, wenig Zeit.

 

Danke für Deine Antwort, jedoch ist das Fahrzeug bis dahin schon rausgegangen. Kommt aber die nächsten Tage nochmal dann werd ich danach schauen.

 

 

Abkacken war vielleicht etwas übertrieben, VCDS macht einfach nicht weiter, als warte es auf Daten die einfach nicht kommen. Beim Abbild erstellen wohlgemerkt.

 

Wie schon beschrieben macht es das selbe wenn ich Manuell in den MWB Block 5 anwähle. Die anderen ließen sich anwählen.

 

 

Jedoch jetz wirds komisch. Die Blöcke die vorher gingen ließen sich dann bei einem weiteren ausleseversuch nur ganz kurz anzeigen, dann kam "Block nicht verfügbar" . kurz Block gewechselt, zeigt er diesen kurz an und wieder "Block nicht verfügbar"

 

 

Ford halt :P

Link zu diesem Kommentar
#6 - Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Sebastian,

 

hab' hier mal mitgelesen (man(n) will ja was lernen) :) .

 

Nur noch mal zur Info: Wenn ich den Debugmode von 0 auf 1024 ändere, dann wird ein Abbild (Backup) des jeweiligen SGs gemacht? Ist das so richtig verstanden? Handelt es sich dann um ein 1:1 Abbild oder ist das dann in irgendeinerweise "gepackt"? Wie wird so ein Abbild wieder zurückgespielt (hab' ich zwar schon irgendwo gelesen, finde ich aber jetzt nicht :-(( )?

 

mfg

anu

Bearbeitet von anu

AUDI S3 1.8T quattro ca. 182 kW - MKB:BAM, GKB:FMN - VCDS letzte aktuelle Version (x64)

Link zu diesem Kommentar
#7 - Geschrieben (bearbeitet)
Nur noch mal zur Info: Wenn ich den Debugmode von 0 auf 1024 ändere, dann wird ein Abbild (Backup) des jeweiligen SGs gemacht? Ist das so richtig verstanden?

 

 

Nein, da hast Du was falsch verstanden.

 

 

Bei einem sogennannten "Abbild" ( VCDS: "Anwendungen" / "Steuergerät Abbild" ) Werden lediglich auomatisiert entweder Block für Block die Anpassungskanäle oder Messwertblöcke von Anfang bis Ende aufgerufen und die enthaltenen Daten/Messwerte in eine Datei geschrieben.

 

 

Mit diesen Informationen lässt sich dann z.B von Sebastian leichter die Labeldatei korrekt erstellen oder auf Plausibilität prüfen.

 

Darüber steht aber bestimmt noch was im Handbuch bzw. ausführliche Posts hier im Forum. Quäl die Suchfunktion.

 

 

 

Der Debugmodus ist nur für Entwickler relevant oder wenn VCDS irgendelchen kummer hat. Dann werden je nach Stufe verschiedene Programmabläufe

in einer quasi Logdatei mitgeschrieben in der sich dann für Entwickler nachvollziehen lässt wo es klemmt um gezielt nachbessern zu können.

Bearbeitet von VAG-1a
Link zu diesem Kommentar
Nein, da hast Du was falsch verstanden.

Bei einem sogennannten "Abbild" ( VCDS: "Anwendungen" / "Steuergerät Abbild" ) Werden lediglich auomatisiert entweder Block für Block die Anpassungskanäle oder Messwertblöcke von Anfang bis Ende aufgerufen und die enthaltenen Daten/Messwerte in eine Datei geschrieben.

Mit diesen Informationen lässt sich dann z.B von Sebastian leichter die Labeldatei korrekt erstellen oder auf Plausibilität prüfen.

Darüber steht aber bestimmt noch was im Handbuch bzw. ausführliche Posts hier im Forum. Quäl die Suchfunktion.

Der Debugmodus ist nur für Entwickler relevant oder wenn VCDS irgendelchen kummer hat. Dann werden je nach Stufe verschiedene Programmabläufe

in einer quasi Logdatei mitgeschrieben in der sich dann für Entwickler nachvollziehen lässt wo es klemmt um geziehlt nachbessern zu können.

 

 

Hallo VAG-1a,

 

danke für Deine ausführliche Antwort.

Die SuFu hat von mir sowieso keine Ruhe zu erwarten. Einige bzw. viele Dinge habe ich schon über diese erfahren/rausgefunden. :lol:

 

mfg

anu

Bearbeitet von anu

AUDI S3 1.8T quattro ca. 182 kW - MKB:BAM, GKB:FMN - VCDS letzte aktuelle Version (x64)

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.