Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Auslese Touareg 7L


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe bei unserem Dicken den Fehlerspeicher ausgelesen und bei Steuergeräten Fehler gefunden, vielleicht kann mir von euch wer raussuchen was die Fehler für mich zu bedeuten haben.

 

Daten zum Auto V6 TDI, Bj. 2006

 

Folgende Fehler habe ich ausgelesen ...

 

Adresse 09: Zentralelektrik		Labeldatei: PCI\7L6-937-049.lbl
  Teilenummer: 7L6 937 049 M
  Bauteil:					 3003  
  Codierung: 0103676
  Betriebsnr.: WSC 00550 219 90411

1 Fehler gefunden:
00907 - Eingriff Lastmanagement 
		000 -  - 


Adresse 17: Schalttafeleinsatz		Labeldatei: 7L6-920-xxx-17.lbl
  Teilenummer: 7L6 920 881 S
  Bauteil: KOMBIINSTRUMENT RB8 3211  
  Codierung: 0007111
  Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001

1 Fehler gefunden:
00470 - Konzern-Datenbus Komfort im Eindraht 
		011 - Unterbrechung - Sporadisch

 

Der Fehler im STG17 fand sich in gleicher Form ebenfalls im STG19 (Diagnoseinterface) und STG46 (Komfortsystem) wieder.

 

Danke.

 

 

PS. Schaltet mich bitte auch mal für die Gruppe "Kunden" frei ;)

Bearbeitet von hijacker666

Mit freundlichen Grüßen

 

ehemaliges Auto: Audi A4 8E - Bj. 2002 - 1.9 TDI 130PS - 5 Gang

Link zu diesem Kommentar
PS. Schaltet mich bitte auch mal für die Gruppe "Kunden" frei ;)

 

Lizenznummer im Profil eingetragen ?

VCDS HEX+CAN-USB (21.3 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Kürzlich was nachgerüstet? Das wäre die häufigste Ursache für Datenbusfehler, insbesondere wenn der Datenbus von 2 auf 1-Draht schaltet weil eine der beiden Leitungen z.B. beschädigt oder falsch angeschlossen worden ist.

 

Das Lastmanagement ist dafür verantwortlich das im Falle geringerer werdender Bordspannung einzelne Verbraucher abgeschaltet werden, in deinem Fall wird bei starkem Eingriff ein Fehlerspeichereintrag abgelegt.

 

PS. Schaltet mich bitte auch mal für die Gruppe "Kunden" frei ;)

 

Erledigt.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

nö, der Wagen hat zwar von sich aus viele Gimmicks aber nachgerüstet wurde an dem Wagen eigentlich nichts. Außer an dem Wagen wurde damals - als er 2006 ausgeliefert wurde - irgendwas vom Händler nachgerüstet was bei VW direkt nicht montiert wurde.

 

Wobei ich aber die "sporadischen Fehler" eh immer am liebsten habe, ich habe schon bei meinem A4 an den hinteren Türen immer einen sporadischen Fehler eigentlich seit dem ich das erste mal den Wagen ausgelesen habe ist der Fehler immer drinnen.

 

Kurz gesagt, ich gehe nicht davon aus das die zwei Fehler so gravierend sind das der Wagen mal irgendwann liegen bleibt. Ich werde die Fehler auf alle Fälle mal löschen und dann mal schauen ob die Fehler gleich wieder drinnenstehen.

 

Erledigt.

 

Danke fürs Freischalten.

Mit freundlichen Grüßen

 

ehemaliges Auto: Audi A4 8E - Bj. 2002 - 1.9 TDI 130PS - 5 Gang

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.