Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

A3 8p ,golfV, A4cabrio


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ein Freund und ich wollen uns gerne eine Diagnosemöglichkeit zulegen.

Man sollte mit dem Gerät folgendes können:

1. Fehlerspeicher auslesen.

2.Einstellungen am Auto tätigen.

 

meine frage ist nun:

1. Was brauche ich dafür alles? (Hardware/Software)

2. Reicht ein 233Mhz Notebook mit Win 98

3. Was wird das alles kosten

 

Danke schonmal für eure Hilfe.

Link zu diesem Kommentar

zu 1.) Du wirst um ein HEX+CAN Interface nicht drumherum kommen, wegen der neuen Modelle.

 

zu 2.) Das Notebook reicht, musst halt nur schauen ob du COM (seriell) oder USB als Schnittstelle hast. In Hinblick auf zukünftige PC's ist USB zu empfelen.

 

zu 3.) HEX+CAN-COM ca. 500 EUR und HEX+CAN-USB ca. 550 EUR

jeweils inkl. Software Lizenz, Updateberechtigung und Support.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Nicht wenn du alle Fahrzeuge abdecken willst die du genannt hast.

 

Wenn du vergleichst was die Originaltester von VAG kosten, dann sind 500 nicht viel, bzw. auch was andere Geräte z.B. Bosch KTS, obwohl der Vergleich etwas hinkt...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.