Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Lenkwinkelsensor passat 3B


Empfohlene Beiträge

Moin,

 

ich habe mir vor ein paar Wochen die aktuelle Vollversion vom VCDS bei PCI bestellt und installiert und bin hier deswegen noch relativ neu und finde ich mich in dem Forum noch nicht so zurecht.

Nach einiger Zeit rumgesuche, frage ich jetzt lieber direkt nach einer Anleitung zur Justierung eines neuen Lenkwinkelsensors bei einem 3B Passat.

Gibt es diese und auch andere Anleitungen zu ähnlichen Arbeiten eventuell in einer Datenbank zum Downloaden oder muß man gegebenenfalls nach soetwas fragen?

 

Danke für die Hilfe.

 

Gruß

 

Magnus

Link zu diesem Kommentar

Siehe Wiki : http://wiki.ross-tech.com/index.php/VW_Pas...9#Basic_Setting

----------------------------------------------------

 

Steering Angle Sensor (G85) Calibration

 

Note: A successful calibration usually requires a correct coding, so make sure the control module is correctly coded first.

 

[select]

[03 - ABS Brakes]

 

[Fault Codes - 02]

[Done, Go Back]

 

Turn steering wheel at least 30 ° left and back straight ahead.

 

[Meas. Blocks - 08]

Group 005 Field 1 (Steering Angle Sensor -G85-)

Specification: 0.0 °

Tolerance (when straight): ±5.0 °

[Done, Go Back]

 

[Login - 11]

Enter 40168

[Do It!]

 

[basic Settings - 04]

Group 001

[Go!]

[Done, Go Back]

 

[Fault Codes - 02]

All fault codes should have disappeared.

[Done, Go Back]

 

[Close Controller, Go Back - 06]

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Nachdem du ein Diagnoseprotokoll (Auto-Scan) vom Fahrzeug eingestellt hast und deine Serien-/Lizenznummer im Benutzerprofil eingetragen hast könne wir dir sicherlich helfen.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

und dann fehlt noch das wichtigste ! :

Nachweis der Sachkundeprüfung für die Handhabung und den Umgang mit pyrotechnischen Gefahrstoffen

nach § 14 des Sprengstoffgesetzes vom 17.04.1986.

und nen gewebenachweis denn seit dem 15.06.2005 (Novellierung des SprengG) ist der PRIVATE UMGANG mit Bauteilen der Klassifizierung T1 gemäß SprengG in DE unzulässig !

 

ps.Wer dennoch an Airbags arbeitet, ohne diese Sachkunde nachweisen zu können begeht eine Ordnungswidrigkeit, welche mit bis zu 50.000 Euro bestraft wird. Auch Beihilfe, also z.B. eine Anleitung wird exakt genauso bestraft. Kommt es zu einem Unfall mit/durch ein solches Airbagsystem kann sogar der Fall des Totschlages eintreten, auch hier würde der Anleitungsgeber mitbestraft werden. :verweigert:

gruss : tom

Link zu diesem Kommentar

Und was soll das? Hier geht es um das Anlernen des Lenkwinkelsensors bei einem ABS System das bereits durch abklemmen der Batterie seine Codierung verliert, sprich ich sehe nicht wirklich wo das Problem mit Airbags zu tun hat und warum du uns mit dem Gesetzestext kommst...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.