Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Hardwareprobleme


Empfohlene Beiträge

ahoi

ich hoffe hier hilfe zu meinen hardwareprobs zu bekommen.... ;)

-ich hab mangels zugentlastung die kabel aus dem 16 poligen stecker gerissen und weiss nicht welche farbe wohin gehoert :blink:

-da mein altes schlepptop abgeraucht ist bräuchte ich fuers neue netbook nen usb-com adapter gibts da was funktionierendes?

-woher bekomme ich wieder ne funktionierende software ? die alte (vag-com nullachtirgendwas)ist mit dem schlepptop abgeraucht und ich lese hier immer nur was von lizenz,kunden...etc. sowas hab ich nie besessen ?!

ich hatte das ganze schon ewig nicht mehr im einsatz weil ich selbst zugriff auf die originalen vas tester habe,da nun aber meine mum sich nen

neueren polo gekauft hat wuerde ich gerne wieder damit arbeiten um zumindest in ruhe einige codierungen zu aendern (ffb nachgerüstet(komfortsteuergerät getauscht),anlernen neuer klappschlüssel...etc.)

gruss : tom

Link zu diesem Kommentar

Welche Hardware hattest du denn? Wo gekauft bzw. welche Bezeichnung hatte das verwendete System? Die einzigen Systeme die wir (Ross-Tech) ohne Zugentlastung verkauft haben waren ISO-COM und FAST-COM, beide sind seit Anfang 2003 nicht mehr im Programm.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

wow...antwort direkt und das am feiertag ! respekt !

 

beide sind seit Anfang 2003 nicht mehr im Programm.

...der kauf war sicher schon deutlich früher !

 

 

Welche Hardware hattest du denn? Wo gekauft bzw. welche Bezeichnung hatte das verwendete System? Die einzigen Systeme die wir (Ross-Tech ohne Zugentlastung verkauft haben waren ISO-COM und FAST-COM...

 

 

ist ein kleines weisses kästchen mit telefonkabeln am stecker selbst war nur etwas schrumpfschlauch der aber nicht bis zum kabel selbst ging...kann leider momentan mit keinem bild dienen...das ganze liegt seit meinem umzug irgendwo im keller in nem karton.gekauft habe ich damals zum "einführungspreis"

bei MFT duerfte sich also um eins der aeltesten geraete hier handeln :D es wurde auch trotz anderweitiger besschreibung des damaligen angebots kein vag-com mitgeliefert ...war nur ne diskette mit vw-tool oder so aehnlich bei und die vag-com konnte spaeter runtergeladen werden.die rechnung habe ich bestimmt auch noch irgendwo in einem der kartons im keller,aber die auf anhieb zu finden kann ich wohl eher vergessen :heul:

gruss : tom

Link zu diesem Kommentar

Oki, das dürfte wohl ein ISO-COM gewesen sein... Meld dich bitte mal direkt bei mir per Email, rein deinen Namen und wenn du sie noch findest die Rechnungsnummer, ansonsten müssen wir mal ein wenig suchen aber sollte sich irgendwie schon zuordnen lassen und dann sehen wir mal wie wir dich up-to-date bekommen. :)

 

iso-com_lg.jpg

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

GENAU ! so sieht das teil aus,allerdings ging der schrumpfschlauch auch nicht mal ansatzweise wie auf dem bild bis zum kabel... :wacko:

mail kommt gleich !

gruss : tom

Link zu diesem Kommentar

Hallo Thomas,

 

leider war es uns auf Basis deiner Daten nicht möglich dich bei uns in der Kundendatenbank zu lokalisieren. Ich würde dir gern auf Basis deiner bestehenden Lizenz ein Upgrade anbieten, es gab jedoch eine Zeit in der unser Vertriebspartner MFT unsere ISO-COM Hardware ohne VAG-COM (bzw. nun heißt es ja VCDS) Lizenz verkauft hat und es scheint du fällst unter diesen Bereich.

 

Damit du erstmal wieder arbeiten kannst, die Belegung des RJ45<>OBD Steckers beim ISO-COM ist wie folgt:

 

Pin 4 = blau & weiß/grün

Pin 7 = braun & weiß/braun

Pin 15 = grün & weiß/blau

Pin 16 = orange & weiß/orange

 

obd.png

 

Mit Version 311 welche du auf unserer Webseite findest kannst du damit auch noch im Sharewaremodus arbeiten. Generell wäre jedoch der Umstieg auf ein aktuelles System anzuraten, weniger weil das ISO-COM nicht reparabel ist sondern unter anderem auch wegen der fehlenden USB Unterstützung. Wenn du (was ich aktuell nicht glaube) doch eine Lizenz auf deinen Namen hast sollten wir etwas bzgl. eines Upgrades machen können, ansonsten bleibt dir nur der offizielle Weg über ein neues HEX-USB bzw. HEX-USB+CAN System.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Mit Version 311 welche du auf unserer Webseite findest kannst du damit auch noch im Sharewaremodus arbeiten. Generell wäre jedoch der Umstieg auf ein aktuelles System anzuraten, weniger weil das ISO-COM nicht reparabel ist sondern unter anderem auch wegen der fehlenden USB Unterstützung. Wenn du (was ich aktuell nicht glaube) doch eine Lizenz auf deinen Namen hast sollten wir etwas bzgl. eines Upgrades machen können, ansonsten bleibt dir nur der offizielle Weg über ein neues HEX-USB bzw. HEX-USB+CAN System.

danke nochmals fuer die unterstuetzung am feiertag ...ist ja mehr als ungewoehnlich so ein support ! ;)

mit der anleitung bekomme ich das interface sicher wieder zum laufen,aber selbst auf eurer seite hab ich

eben nen adapter usb-com entdeckt wo dabei steht

Nicht geeignet für serielle VAG-COM Systeme!!!
...

wird mir also nicht viel bringen da der eee-pc nur usb anschlüsse hat. :huh:

ich tippe auch mal schwer drauf dass ich im sharewaremodus keine codierungen aendern oder schlüssel anlernen kann?

also wird wohl die beste loesung sein das teil in die tonne zu treten und komplett umzusteigen !

gruss : tom

Link zu diesem Kommentar

USB<>RS232 Adapter werden offiziell nicht unterstützt, korrekt.

 

http://www.ross-tech.com/vag-com/vag-functions.html

 

Codierung etc. schon, aber Anpassung (z.B. zum Schlüssel anlernen) nein.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.