Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

USB-Treiber Version(en)


Empfohlene Beiträge

Habe mir heute Nachmittag (war ja so schönes Wetter) mal die Beta 812.4 auf meinem Schlepptop installiert (Komplettinstall) und wurde dann von VCDS drauf hingewiesen ich solle doch die USB-Treiber updaten, die installierten wären veraltet :unsure:

Lustigerweise brachte die 805.2 die selbe Meldung - ok, ich net dumm dachte mir dann installierste halt die 805.2 nochmal incl. Interfacetreibern auch nochmal... Pustekuchen - die Meldung blieb.

Also beide Versionen deinstalliert und nur die ursprügliche 805.2 drauf: die Meldung blieb :(

Kann es sein, daß in der Beta veraltete Interfacetreiber enthalten sind?

 

PS:

Inzwischen läuft wieder alles, hat mich jedoch einiges an Zeit gekostet alle installierten Files zu finden um diese manuell löschen zu können...

 

edit:

Win XP-Pro - falls das nützlich sein sollte :)

Bearbeitet von Chris99

I woas das i kannt wenn i woin dat

Bist du einsam und allein - sprüh' dich mit Kontaktspray ein!

Link zu diesem Kommentar

Fehler vom Amt, war ein Versehen im Rahmen der Vorbereitung zur Beta 904 das diese mit in die 812er Installation gerutscht sind. Generell kann diese Fehlermeldung aber ignoriert werden da die mit 812.4 DRV installierten Treiber zwar neuer sind aber eine kleinere Versionsnummer besitzen, sprich sowohl 805 als auch 812 meckert dies noch fälschlicherweise an.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Rückmeldung/Aufklärung!

Als Nebeneffekt glaube ich jetzt zumindest die Örtlichkeiten der durch VCDS installierten Files zu kennen :)

I woas das i kannt wenn i woin dat

Bist du einsam und allein - sprüh' dich mit Kontaktspray ein!

Link zu diesem Kommentar

VCDS selbst installiert nur in den Ordner den du bei der Installation angibst, alles andere - also auch wo die Treiberdateien hinkopiert werden - entscheidet Windows während der separaten Installation der Treiber.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Nö, ich mach ja VCDS keinen Vorwurf - es startet während der Installation auch nur die DPinst.exe und übergibt dabei an Windoof, dessen Wege sind halt oftmals fast unergründlich...

I woas das i kannt wenn i woin dat

Bist du einsam und allein - sprüh' dich mit Kontaktspray ein!

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

bei mir verursacht der neue Treiber 9.4 irgendwas, der der 904Beta beiliegt, einen BlueScreen

 

der alte 2007er mit Versionsnummer 9.0.xxx funktioniert einwandfrei nur meckert VCDS wie beschrieben rum, dass der Treiber alt sei

 

ich nutze nun ein Nacktes Windows XP SP3 ohne alles, habe nach des Systeminstall NUR VCDS 904 installiert und BAM BlueScreen, mit dem alten treiber geht es wunderbar :-/

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Rückmeldung, der alte Treiber kann ohne Probleme weiter benutzt werden. Das Problem tritt nur mit einigen (nicht allen) Micro-CAN und KEY Systemen auf, die HEX bzw. HEX+CAN Systeme sollten davon nicht betroffen sein.

 

Wir arbeiten an einer prompten Lösung.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.