Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Fehlercodes vs. Text


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

für mich ist das alles noch relativ neu und ich hätte daher eine grundlegende Frage:

 

Wenn man in einem der Steuergeräte einen Fehler findet, wird auf dem Bildschirm nur der Code angezeigt oder die Fehlerbeschreibung in Textform?

Falls nur in Form der Codenummern, wo finde ich die dazu passende Auflösung?

 

Grüße Georgios

Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Dank für die Information.

 

Meine Fehlercodes kann ich aber leider dort im WIKI nicht finden.

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, werden manche Fehler in Textform auf dem PC angezeigt und manche nicht. Die muß ich dann im Wiki aus einer Liste herauslesen.

Wenn ich auf einer Reise ein Problem habe, meinen Laptop anschließe und ein Autoscan durchführe und das Pech habe, daß der Fehler nicht in Textform beschrieben ist, kann ich nichts weiter tun, weil ich keinen Internetanschluß unterwegs habe.

 

Sehe ich das soweit richtig?

 

Grüße Georgios

Link zu diesem Kommentar

Gemerell wird jeder Fehler mit Text dokumentiert, die Chance das

du einen Fehler hast, zu dem VC keine Textmeldung produziert schätze ich im Bereich von

1:10 000. Ich habs in min. 5 Jahren nicht einmal gehabt.

 

Über die Interpretaion bzw. Abhilfe, muss man entweder bescheid wissen, oder wenn verfügbar in der

Wiki nachlesen oder zugriff aufs Forum zum fragen haben.

 

Aber VC wird dich nicht mit einem 00308 oder so, ohne Text da stehen lassen.

Ebensowenig ersetzt VC einen Rep.-Leitfaden.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Wie bereits von den anderen geschrieben ist die WIKI nicht vollständig, sie wird basierend auf Kundenanfragen erweitert - das bedeutet wenn ein Kunde einen Fehlercode besitzt der noch nicht enthalten ist fügen wir die Details hinzu. Das hat den Vorteil das wir auf dieser Basis immer gleich "besondere" Umstände mit erwähnen können.

 

Es wurde ja ebenfalls bereits beschrieben das die eigentlichen Fehlercodes auch immer von VCDS in Fehlertexte umgewandelt werden, wir arbeiten was die Fehlercodetabellen angeht auch immer recht gut vor so das im Normalfall keine Lücken entstehen sollten. Wenn doch mal etwas fehlt einfach Bescheid geben und dann lösen wir diese Dinge entweder umgehend oder stellen zumindest eine temporäre Lösung zur Verfügung.

 

Das einfachste wäre du gibst uns mal die konkreten Fehlercodes bzw. den Auto-Scan vom Fahrzeug. Auf Basis dessen kann man vielleicht erklärend zur Seite stehen.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Aber VC wird dich nicht mit einem 00308 oder so, ohne Text da stehen lassen.

Das ist schon mal beruhigend.

 

Ebensowenig ersetzt VC einen Rep.-Leitfaden.

Das ist klar. Wenn dort z.B. steht "Nockenwellensensor liefert kein Signal" bin ich schon zufrieden.

 

Danke für die Antwort.

Link zu diesem Kommentar
#7 - Geschrieben (bearbeitet)
Das einfachste wäre du gibst uns mal die konkreten Fehlercodes bzw. den Auto-Scan vom Fahrzeug. Auf Basis dessen kann man vielleicht erklärend zur Seite stehen.

 

Ja Danke, ich werde das morgen tun. Ich habe einfach zuerst gedacht, daß es eine komplette Liste mit allen möglichen Fehlerauflösungen geben müsste, die man sich ausdruckt und ins Handschuhfach legen kann.

Bearbeitet von Georgios
Link zu diesem Kommentar
ne du brauchst keine seiten dir ausdrucken und mit dir rumtragen ;)

 

Gut zu wissen. :)

 

Das einfachste wäre du gibst uns mal die konkreten Fehlercodes bzw. den Auto-Scan vom Fahrzeug. Auf Basis dessen kann man vielleicht erklärend zur Seite stehen.

 

 

Hier nun ein Beispiel:

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: VSSZZZ1PZ8R0xxxxx Kilometerstand: 10850km

 

01-Motorelektronik -- Status: Fehler 1010

03-Bremsenelektronik -- Status: Fehler 0010

04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000

08-Klima-/Heizungsel. -- Status: Fehler 0010

09-Zentralelektrik -- Status: Fehler 0010

15-Airbag -- Status: i.O. 0000

16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

17-Schalttafeleinsatz -- Status: Fehler 0010

19-Diagnoseinterface -- Status: Fehler 0010

25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000

42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000

44-Lenkhilfe -- Status: Fehler 0010

46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000

52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000

56-Radio -- Status: i.O. 0000

 

Adresse 01: Motorelektronik (CAX) Labeldatei: PCI\03C-906-022-CAX.clb

Teilenummer SW: 03C 906 022 B HW: 03C 906 022 B

Bauteil: MED17.5.20 1960

Revision: D5H03--- Seriennummer: SEX7Z0H03190FK

Codierung: 0000072

Betriebsnr.: WSC 04941 785 00200

 

2 Fehlercodes gefunden:

000054 - Bank1-Sonde2; Heizstromkreis: Unterbrechung

P0036 - 000 - - - Sporadisch

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00110000

Fehlerpriorität: 0

Fehlerhäufigkeit: 1

Kilometerstand: 10857 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2000.00.00

Zeit: 10:43:03

 

Einmal eine 4-stellige Nummer, dann eine 6-stellige,... welche ist der Fehlercode?

 

Noch eine Frage:

 

Ich nehme an, es lassen sich Batteriespannung, Kühlmittel- und Öltemperatur darstellen. Wie macht man das?

 

Danke.

 

Grüße Georgios

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Die erste 1010 steht ja übersetzt als "Fehler" da, ähnlich bei 000054 was identisch mit P0036 ist und für "Bank 1 Sonde 2; Heizstromkreis: Unterbrechung" steht. 000 steht für keine weitere Fehlerbeschreibung vorhanden, als "-". Der Fehlercode ist also genau genommen 000054/P0036 000.

 

Die gewünschten Messwerte findest du ganz normal im Motorsteuergerät, eine gute Übersicht gewährleistet zum Beispiel die Funktion "Erweiterte Messwerte".

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.