Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Suchtreffer finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Funktion wird vom CAN-Gateway nicht unterstützt.


Empfohlene Beiträge

Hallo Forenmitglieder,

 

ich habe mir vor ein paar Wochen das VCDS bei PCI-Tuning gekauft und das erste Kabel von mir war defekt. Daraufhin habe ich mit einem sehr netten und zuvorkommenden Herren telefoniert, welcher mir ein neues Kabel kostenfrei zugeschickt hat. Ich meine, es war vor etwa 3 Wochen. Durch einen Auslandsaufenthalt konnte ich das neue Kabel somit nicht sofort testen.

 

Vorhin wollte ich an meinem Audi A5, Baujahr 2009 & Modelljahr 2009, ein paar Änderungen vornehmen, allerdings kommt, wenn ich einen Autoscan machen will, die Meldung:

Funktion wird vom Can-Gateway nicht unterstützt.

 

In Steuergeräte komme ich auch nicht bzw. kann sie erst gar nicht anwählen.

 

Wenn ich in den Einstellungen "Test" habe ich überall ein "i.O.", die Version habe ich vorhin erst auf 805.4 geupdated.

 

Habt ihr einen Lösungsvorschlag?

 

Über zeitnahe Antworten wäre ich sehr erfreut und Vielen Dank im Voraus,

Joachim

audi 5-series phantom black

 

vcds im großraum schwäbisch hall 74xxx

Link zu diesem Kommentar
#3 - Geschrieben (bearbeitet)
Welche Funktion wolltest du ausführen? Welche Version/Datenstand von VCDS verwendest du (siehe VCDS > Über)?

Danke für die rasche Antwort, Sebastian.

 

Ich wollte einen Auto-Scan machen und danach ein paar Codierungen (lange), bsp. in Steuergerät "09 - Elektronische Zentralelektrik", vornehmen.

 

Datenstand: 20090602

 

Grüße

 

Edit: Wollte noch kurz anmerken, dass ich schon einmal "auf" dem Auto war, allerdings mit dem alten Kabel mit Wackelkontakt.

Bearbeitet von pin_

audi 5-series phantom black

 

vcds im großraum schwäbisch hall 74xxx

Link zu diesem Kommentar

Leider hast du nur die Datenstandsversion, nicht aber die Versionsnummer (NNN.N AAA) genannt. Kannst du das bitte noch nachholen?

 

Des Weiteren würde ich dich bitten mal alternativ die Beta 904 dahingehend zu testen, ich würde erwarten das du das Problem damit nicht hast.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#5 - Geschrieben (bearbeitet)
Leider hast du nur die Datenstandsversion, nicht aber die Versionsnummer (NNN.N AAA) genannt. Kannst du das bitte noch nachholen?

 

Meinst du PCI 805.4 ? Das habe ich doch schon im Eröffnungspost genannt. Sonst finde ich keine Nummern nach dem von dir geschriebenen Raster.

 

Des Weiteren würde ich dich bitten mal alternativ die Beta 904 dahingehend zu testen, ich würde erwarten das du das Problem damit nicht hast.

Ok, werde ich probieren.

 

Achja, ich habe auch diese Woche ein neues MMI Update bekommen, deshalb sind auch die Codierungen verloren gegangen. Kann es damit vielleicht auch zusammenhängen, dass es nicht mehr damit funktioniert?

 

Grüße

Bearbeitet von Sebastian

audi 5-series phantom black

 

vcds im großraum schwäbisch hall 74xxx

Link zu diesem Kommentar

Ein MMI Update dürfte keinerlei Einfluss haben, solltest du die Fehlermeldung wider erwarten mit der Beta noch immer haben würde ich dich bitten Schritt für Schritt zu beschreiben was genau du machst (also z.B. welche Buttons du klickst) und ggf. einen Screenshot der Fehlermeldung.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#7 - Geschrieben (bearbeitet)

So, ich komme gerade von meinem Auto. Perfekt.

 

Allerdings habe ich noch 3 Fragen Sebastian,

1. Soll ich nun immer, also bei jedem Auto, mit der Beta arbeiten?

2. Nach einem "Test" verlant die Software nach einem USB-Update, Version 1.80 wenn ich mich noch richtig erinnere. Wie mache ich aber das Update?

3. Kannst du dir mal den Scan anschauen?

Und zwar wegen der "5F-Informationselek. I", genau an dem dort stehenden Datum, dem 2009.06.24 um 15:44:39 wurde das MMI Update aufgespielt.

Hat meine Werkstatt dort geschlampt? Oder ist das normal? Ich denke eher nicht?

 

Grüße

 

Log_WAUZZZ8TXXXXXXXX_10500km_27.06.09.txt

Bearbeitet von pin_

audi 5-series phantom black

 

vcds im großraum schwäbisch hall 74xxx

Link zu diesem Kommentar

1. Du kannst auch jederzeit zurück auf deine alte Version und damit arbeiten, wir sehen die Beta jedoch als stabil genug an als das man damit auch täglich arbeiten kann. Generell empfehlen wir sogar bei Fahrzeugen aus MJ 2009 und neuer damit zu arbeiten weil bestimmte Funktionen eben in der alten Version noch nicht enthalten sind.

 

2. Die Meldung kannst du (wie übrigens auch auf der Downloadseite zur Betaversion angegeben) ignorieren, es gibt ohne den neuen USB Treiber keine funktionalen Einschränkungen - sprich du kannst die Meldung erstmal ignorieren. Die Version 1.80 ist die neue Firmwareversion, nicht zu verwechseln mit der Version des USB Treibers. :) Wir haben quasi Rundumschlag gemacht und alles mal ein wenig aufgefrischt. ;)

 

3. Ein MMI Update besteht immer aus mehreren Teilen, sprich dem eigentlichen Update erfolgt eine sog. Rückdokumentation. Dabei werden die neuen Versionsinformationen an Audi zurückgemeldet und dort ins System eingetragen. Speziell für die Rückdokumentation gibt es einen eigenen Fehlercode der aber bei dir nicht zu finden ist, das deutet daraufhin das dieser Schritt zwar gemacht worden ist aber irgendwas dabei schief gelaufen ist denn der Fehler 03175 sollte in dem Zusammenhang eigentlich auch berichtigt werden. Also am besten nochmal beim Händler aufschlagen und die sollen im Zweifel die Rückdokumentation nochmal anwerfen, diesmal aber bis zum Ende und wenn wider Erwarten etwas schief läuft Anfrage an Audi stellen. Solange die komplette Geschichte nicht gemacht ist bekommen sie i.d.R. keine Rückvergütung für die gemachten Arbeiten von Audi, sprich die Jungs bleiben auf den Kosten sitzen und stellen sie ggf. am Ende fälschlicherweise dir in Rechnung.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
#9 - Geschrieben (bearbeitet)

Ok, danke für die Antwort,

 

jetzt muss ich mir nur noch überlegen wie ich es meinem Händler sage. Das ich ein VAG-Com habe muss er mMn nicht wissen. :)

 

Schönen Samstag Nachmittag,

Joachim

Bearbeitet von pin_

audi 5-series phantom black

 

vcds im großraum schwäbisch hall 74xxx

Link zu diesem Kommentar

Wenn du keine Fehler in der Bedienung oder dem Verhalten des MMI hast dürfte es schwer sein da zu argumentieren, ich mein im Zweifel einfach damit leben. Spätestens wenn das Fahrzeug das nächste mal zum Service geht sollte das auffallen, du kannst den Fehler ja so gesehen auch bewusst drin lassen und mal schauen ob sie ihn beim nächsten mal beheben. Auch 'ne Art von Werkstatttest. ;)

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

So, es gibt Neuigkeiten.

 

Ich war bei meinem Händler und am Ende sagte er zu mir: "Der CD-Wechsler hat eine andere Teilenummer wie der für das Auto vorgesehene. Wir haben ihn bestellt, sollte die Tage kommen. Im Fehlerspeicher war kein(!) Eintrag vorhanden."

 

Kann das den Fehler auslösen? Aber dann müsste er ja von Anfang an geloggt sein, oder?

audi 5-series phantom black

 

vcds im großraum schwäbisch hall 74xxx

Link zu diesem Kommentar

Ich hab bisher zwar nur Logs vom Q5 und A6 mit dem Wechsler gesehen,

in Veribndung mit dem 3G, aber komisch find ich das schon, weil eigentlich hätte er den Fehler dann

schon vor dem Update und auch schon bei der Übergabeinspektion haben müssen theoretisch.

 

Naja, lass ihn den anderen Wechsler einbauen, wenns bezahlt wird, und dann schaut man nochmal.

 

Vieleicht wirklich erst ne Prüfroutine mit dem Update dazugekommen.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Monate später...

Das du mit einem Micro CAN am Q5 nix wirst ist auch normal und gewollt.

 

http://www.vcdspro.de/?dl_id=7

 

Seite 3 - Guck mal was beim Q5 steht.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.