Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Wie mit Fehler "Sporadisch" umgehen


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

hab da mal ne prinzipielle Frage, auf die ich bisher keine Antwort gefunden habe.

 

 

Wenn ich bei einem mir fremden Auto (Kollege) vorsorglich die Fehlerspeicher Abfrage und dort Fehlereinträge mit "Sporadisch" vorhanden sind, ohne daß bisher eine Fehlfunktion bekannt ist, darf ich sie dann einfach löschen, um dann zu einem späteren Zeitpunkt nochmals überprüfen, ob sie tatsächlich noch verschwunden sind oder erneut aufgetreten sind, oder nicht?

 

Kann man diese Frage allgemein mit Ja oder Nein beantworten, oder kommt es immer auf den Einzelfall an?

 

War bisher immer der Meinung, sporadische Fehler kann man einfach löschen, wenn man sonst keine Probleme hat.

Doch eine Freie Werkstatt war darüber nicht sehr erfreut, als sie erfuhr, daß sie gelöscht wurden. Warum weiß ich leider nicht.

 

Beispiel bzw. das waren das Logdatei:

 

Donnerstag,06,August,2009,19:54:13:10062

VCDS Version: PCI 805.4

Datenstand: 20090602

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------

 

 

Fahrzeugtyp: 7D - VW Transporter

Scan: 01 02 03 08 15 17 19 22 25 35 37 56

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ70Z2H0***** Kilometerstand: 117440km

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: PCI\074-906-018-AHY.lbl

Teilenummer: 074 906 018 AJ

Bauteil: 2,5l R5 EDC G000SG 3908

Codierung: 00005

Betriebsnr.: WSC 02743

WV2ZZZ70Z2H0***** VWZ1Z0A1536967

 

1 Fehler gefunden:

17664 - Geber für Kühlmitteltemperatur (G62): Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus

P1256 - 35-10 - - - Sporadisch

Readiness: Nicht Verfügbar

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: PCI\7D0-907-379.lbl

Teilenummer: 7D0 907 379 D

Bauteil: ESP 5.3 T4 FRONT V26

Codierung: 06734

Betriebsnr.: WSC 02744

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: PCI\7D0-907-040.lbl

Teilenummer: 7D0 907 040

Bauteil: CLIMATRONIC 0004

Codierung: 00033

Betriebsnr.: WSC 02743

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag Labeldatei: PCI\1J0-909-60x-VW3.lbl

Teilenummer: 1J0 909 603 BK

Bauteil: AIRBAG VW3 - V04

Codierung: 16971

Betriebsnr.: WSC 02743

 

1 Fehler gefunden:

00532 - Versorgungsspannung

07-10 - Signal zu klein - Sporadisch

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: PCI\7D0-920-xx1-17.lbl

Teilenummer: 7D0 920 842 D

Bauteil: T4-KOMBIINSTR. VDO V01

Codierung: 25114

Betriebsnr.: WSC 73075

 

1 Fehler gefunden:

01039 - Geber für Kühlmitteltemperaturanzeige (G2)

30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: PCI\6N0-909-901-19.lbl

Teilenummer: 6N0 909 901

Bauteil: Gateway K<->CAN 0001

Codierung: 00002

Betriebsnr.: WSC 49077

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 25: Wegfahrsperre Labeldatei: PCI\6X0-953-257.lbl

Teilenummer: 6X0 953 257

Bauteil: IMMO 0008

Codierung: 00001

Betriebsnr.: WSC 00000

WV2ZZZ70Z2H0***** VWZ1Z0A1536967

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 35: Zentralverriegelung Labeldatei: PCI\7D0-959-800.lbl

Teilenummer: 7D0 959 800 B

Bauteil: Funksteuergerát 0001

Codierung: 00001

Betriebsnr.: WSC 02743

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 37: Navigation Labeldatei: PCI\3B0-919-887.lbl

Teilenummer: 1J0 919 887 A

Bauteil: Navigation BNO 0102

Codierung: 00000

Betriebsnr.: WSC 02743

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 56: Radio Labeldatei: PCI\3B0-035-186.lbl

Teilenummer: 1J0 035 152 G

Bauteil: Radio BNO 0102

Codierung: 00405

Betriebsnr.: WSC 02743

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

Ende --------------------------------------------------------------------

 

 

Gruß

Michael

Link zu diesem Kommentar

Generell erstmal ja, ausnahme würde ich beim airbag machen, da erst schauen (lassen) bevor man was löscht.

Wenns wirklich nen fehler ist kommt der wieder.

Aber wenn man sporadische drin hat, kann man schon gleich schauen, ob man ungewöhnliches feststellt.

Beim Temp-geber kannste davon ausgehen das er hin ist ;)

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

Danke für die schnelle Antwort.

 

Hab es mir eigenlich schon gedacht, aber als Laie fragt man doch lieber mal nach. B)

 

Laut Werkstatt gehen die Temperaturgeber eh öfters kaputt - Danke für den Hinweis!

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.