Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Probleme beim Auslesen des Fehlerspeichers


Empfohlene Beiträge

Hallo

 

Ich habe ein großes Problem. VW kommt mit ihren Testern nicht mehr auf meine Fahrzeug mit Ihren Testern. Vor 2 Wochen hatte ich schon mal das Problem das sie nicht drauf kamen als ich auf einmal kein Sound mehr von meine Boxen hörte aber alles sonst ging. Sie meinten es läge an einem Masse Potentialunterschied und haben alle Massepunkte im Motorraum gereinigt. Dann die Steuergeräte angeblich neu codiert und da kamen sie wieder drauf. Nun stieg mein Bluetooth aus und ich fand einen Fehler mit dem Rosstehkabel im Fehlerspeicher. Ich also wieder zum Freundlichen das er bitte sich das anschaut. Nun kommt er schon wieder nicht drauf. Nun behaupten sie das es daran liegt das ich das US Standlicht codiert hätte und das Hupen beim auf und zu mahen das das die Ursache wäre und ich solle das bitte wieder zurück stellen. Nur komisch das sie vor 2 Wochen angeblich mein Auto wieder auf Deutshland codiert hätten und da war aber das US Standlicht und das Hupen immer noch aktiv.

 

Laut dem Elektronikmeister von meinem Freundlichen dürfte man auch das RossTech Kabel nicht mehr seit bzw ab den 2006 Modell benutzen weil die wohl dafür net wirklich geeignet wären.

 

Kann mir mal bitte einer sagen ob das überhaupt stimmen kann was die mir da sagen ? Das das Kabel Fehler verursachen könnte und die Codierung auf US BLinker und das Hupen sie nicht mehr auf die Steuergeräte lässt. Komisch nur das vor gut einem Monat alles ausgelesen werden konnte wo auch schon alles codiert war und sie den Fehlerspeiher auslesen konnte weil was am Xenon nicht stimmte und ihn dann wechselten und neu anlernen mußten und alles und das komischer weiße ging.

 

Erst seit ich nix mehr auf den Boxen gehört habe kommen sie nicht mehr drauf.

 

Ich hoffe Ihr verstehst meine Problem und könnt mir mal was dazu sagen

 

Danke schon mal

 

Gruß Christian

Link zu diesem Kommentar

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, als Einleitung möchten wir dich bitten dieses Thema zu lesen, denn es beschreibt ein paar wesentliche Dinge zu diesem Forum sowie die Anforderungen welche es uns ermöglichen deine Fragen schnellstmöglich zu beantworten.

 

Es wäre sicherlich essentiell zu wissen um welches Fahrzeug es hier überhaupt geht. Des Weiteren ist uns keine Anweisung seitens VW/Audi bekannt die den Einsatz von VCDS an irgendwelchen Modellen verbieten würde, das VCDS auch aktuellen Fahrzeugen aus MJ 2010 kompatibel ist dürfte schließlich bekannt sein.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Danke ja sorry das habe ich ganz vergessen zu schreiben. Es handelt sich um eine Golf V Blue Motion Baujahr 04/2008. Das heißt als oih arbeitet direkt mit VW zusammen und von daher ist jeder Kabel was aktuell oder auch in den letzten 2-3 Jahren ausgeliefert worden ist mehr als tauglich und kann somit nicht für den Fehler eine Ursache sein.

 

Ich hoffe eben mal das morgen die VW Leute immer noch nicht drauf kommen sonst denken die auch nocht wirklih das es an der US Standlicht Funktion liegt oder dem Hupen wieso sie nicht rein kommen. Aber das kann doch net wirklich die Ursache sein oder ??

Link zu diesem Kommentar

Nein, wir arbeiten nicht direkt mit VW zusammen - was aber an der Sachlage nichts ändert. Eine Änderung von Codierungen usw. kann keine Kommunikation blocken, hier muss der Hase irgendwo tiefer im Pfeffer liegen. Normalerweise solltest du diese Fragen jedoch eigentlich deinem Vertriebspartner stellen. ;)

 

Wenn das Interface ins Fahrzeug eingesteckt wird, leuchtet die LED und wenn ja, welche Farbe bzw. welche Farben (wechselt ggf.) hat sie?

Welche Meldung gibt VCDS > [Einstellungen] > [Test]?

Wurden am Fahrzeug Modifikationen durchgeführt (z.B. Umbauten und Nachrüstungen)?

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Zum Fahrzeug es wurden keine Umbauten oder so gemacht außer das noch das TFL nachgerüstet wurde. Dieses habe ich dann auf US Nordamerika gesetzt und nicht auf der wie sonst eingestellten skandinavischen Version.

Die LED Leuchtet grün wenn ich es einstecke und mit dem System arbeite. Blinken tut also nix.

Wenn ich im VCDS > Einstellungen> und dann Test gehe bekomme ich die Meldung

Anschlußstatus i.O

Interface gefunden

Typ RossTech HEX-USB & CAN

Version 1.81

Status Bereit

K1: i.O

K2: i.O

CAN: i.O

 

Ich mache alles zur Zeit mit der 805.4 parallel ist aber noch die 907.3 drauf.

 

Ich habe auch wieder den Gurtwarner aktiviert.

 

Mir geht es ja in erster Linie darum das ich nicht will das der Freundliche mir die Schuld in die Schuhe schieben will das ich das Auto lahm lege weil laut Aussage von denen heut da ein anders Land ja codiert wäre wenn US und Co an wären und Ihre Tester ja nur für Deutschland wären. Im gleichen Zug sagen sie aber das wenn es Funktionen von System sind sie ja trotzdem drauf kommen müßten wie z.B ins Motorsteuergerät.

 

Daher ist meine große Frage ob ich wirklich so falsch liege wenn ich jedes mal sage das es damit nix zu tun haben kann sonder es ein anders Problem sein muß wieso sie nicht drauf kommen und das RossTech Kabel schon.

 

Denn wie vorhin schon erwähnt nun sei mein Kabel ja nicht mehr 100% kompatible und daher könne es sein das da Fehler sich einschleichen.

 

Wieso müssen bitte immer wie die Kunden schuld sein wenn sie mal nicht weiter wissen.????

Link zu diesem Kommentar

Laut Test sollte es keine Kommunikationsprobleme geben, was passiert wenn du manuell auf die Adressen 01 und 19 zugreifst? Lass doch mal einen Auto-Scan durchlaufen...

 

Die Ländercodierung legt kein Auto lahm, die Aussage ist humbug. Vor allem weil du an der Ländercodierung nichts geändert hast, denn die Ansteuerung der Leuchten läuft unabhängig davon.

 

Zur Kompatibilität muss man nicht viel sagen, ich denke nicht das wir es uns leisten könnten Systeme zu verkaufen die Fahrzeuge zerstören. ;)

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Laut Test sollte es keine Kommunikationsprobleme geben, was passiert wenn du manuell auf die Adressen 01 und 19 zugreifst? Lass doch mal einen Auto-Scan durchlaufen...

 

Die Ländercodierung legt kein Auto lahm, die Aussage ist humbug. Vor allem weil du an der Ländercodierung nichts geändert hast, denn die Ansteuerung der Leuchten läuft unabhängig davon.

 

Zur Kompatibilität muss man nicht viel sagen, ich denke nicht das wir es uns leisten könnten Systeme zu verkaufen die Fahrzeuge zerstören. ;)

 

Du meinst wenn icih über Steuergerätauswahl den Menüüunkt oben links gehe? Da komme ich ohne Probleme auf 01(Motorsteuergerät) und 19 (Diagnoseinterface) drauf.

 

Das mit den Leuchten und dem Hupen das das nix damit zu tun haben kann hab ich denen auch versucht zu erklären aber sie glauben es mir nicht und ich hoffe nur das es morgen dann immer noch geht und net wieder nun 2 Wochen geht weil man durch was umstellen im System irgendwie wieder denen dieTÜr aufmacht bis es wiede sich selbst schließt. Du weißt ja man ist echt immet de Dumme für die.

 

Und hier wäre der Log vom Autoscan. Da sind immer noch dide 2 Fehler drin weswegen ich ihn heut hoch gebracht hatte.

 

Donnerstag,20,August,2009,19:35:12:60811

VCDS Version: DRV 805.4

Datenstand: 20090612

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------

 

 

Fahrzeugtyp: 1K0

Scan: 01 03 04 08 09 15 16 17 19 25 37 42 44 46 52 55 56 62 72 76

77

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ1KZ8W294787 Kilometerstand: 22940km

 

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000

03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000

04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000

08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000

09-Zentralelektrik -- Status: Fehler 0010

15-Airbag -- Status: i.O. 0000

16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000

19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000

25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000

37-Navigation -- Status: i.O. 0000

42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000

44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000

46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000

52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000

55-Leuchtweitenreg. -- Status: i.O. 0000

56-Radio -- Status: i.O. 0000

62-Türelektr. hi. li. -- Status: i.O. 0000

72-Türelektr. hi. re. -- Status: i.O. 0000

76-Einparkhilfe -- Status: i.O. 0000

77-Telefon -- Status: Fehler 0010

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\03G-906-021-BLS.lbl

Teilenummer SW: 03G 906 056 J HW: 03G 906 021 AB

Bauteil: R4 1,9L EDC G000SG 2391

Revision: --H07--- Seriennummer: VWX7Z0H23NK8B2

Codierung: 0000071

Betriebsnr.: WSC 01392 785 00200

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Readiness: 0 0 0 0 0

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\1K0-907-379-MK60-F.lbl

Teilenummer SW: 1K0 907 379 AC HW: 1K0 907 379 AC

Bauteil: ESP FRONT MK60 0101

Revision: 00H11001

Codierung: 0021121

Betriebsnr.: WSC 01392 785 00200

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\1K0-907-044.lbl

Teilenummer SW: 1K0 907 044 DE HW: 1K0 907 044 DE

Bauteil: ClimatronicPQ35 130 1213

Revision: 00130023 Seriennummer: 00000000000000

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: DRV\3C0-937-049-30-H.lbl

Teilenummer SW: 3C0 937 049 AJ HW: 3C0 937 049 AJ

Bauteil: Bordnetz-SG H54 2202

Revision: 00H54000 Seriennummer: 00000008198061

Codierung: F78B8F2700041500471400001400000000097F075C00010C000000000000

Betriebsnr.: WSC 51667 142 53646

 

Teilenummer: 1K1 955 119 E

Bauteil: Wischer 080308 021 0501

Codierung: 00038805

Betriebsnr.: WSC 51667

 

Teilenummer: 1K0 955 559 AH

Bauteil: RLS 170308 054 0402

Codierung: 00405677

Betriebsnr.: WSC 51667

 

1 Fehler gefunden:

01520 - Sensor für Regen- und Lichterkennung (G397)

004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00100100

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 26

Kilometerstand: 22936 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2005.09.13

Zeit: 31:63:63

 

Umgebungsbedingungen:

aus

Spannung: 12.25 V

aus

ein

aus

aus

aus

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag Labeldatei: DRV\1K0-909-605.lbl

Teilenummer SW: 1K0 909 605 AB HW: 1K0 909 605 AB

Bauteil: 58 AIRBAG VW8R 034 8000

Revision: 05034000 Seriennummer: 003B6D0ASGZ-

Codierung: 0013624

Betriebsnr.: WSC 01373 785 00200

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\1K0-953-549-MY8.lbl

Teilenummer SW: 1K0 953 549 BP HW: 1K0 953 549 BP

Bauteil: J0527 752 0100

Codierung: 0002022

Betriebsnr.: WSC 01392 785 00200

 

Teilenummer: XXXXXXXXXXX

Bauteil: E0221 002 0010

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\1K0-920-xxx-17.lbl

Teilenummer SW: 1K0 920 874 M HW: 1K0 920 874 M

Bauteil: KOMBIINSTRUMENT VDD 2220

Revision: V0002000 Seriennummer: VWX7Z0H23NK8B2

Codierung: 0007103

Betriebsnr.: WSC 51667 142 92422

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: DRV\1K0-907-530.lbl

Teilenummer SW: 1K0 907 530 L HW: 1K0 907 951

Bauteil: J533 Gateway H07 0052

Revision: H07 01 Seriennummer: 100308F2004145

Codierung: E9817F0E4006020002

Betriebsnr.: WSC 51667 142 92422

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 25: Wegfahrsperre Labeldatei: DRV\1K0-920-xxx-25.lbl

Teilenummer SW: 1K0 920 874 M HW: 1K0 920 874 M

Bauteil: IMMO VDD 2220

Revision: V0002000 Seriennummer: VWX7Z0H23NK8B2

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 37: Navigation (J0506) Labeldatei: DRV\1T0-035-680.lbl

Teilenummer SW: 1T0 035 680 B HW: 1T0 035 680 A

Bauteil: RNS-MID H05 1100

Revision: AB001001 Seriennummer: VWZ6Z7J4045021

Codierung: 040004000400002200

Betriebsnr.: WSC 51667 142 92422

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei: DRV\1K0-959-701-MAX3.lbl

Teilenummer SW: 1K0 959 701 N HW: 1K0 959 701 N

Bauteil: Tuer-SG 006 1219

Codierung: 0000180

Betriebsnr.: WSC 01392 785 00200

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: DRV\1Kx-909-14x.lbl

Teilenummer: 1K1 909 144 M

Bauteil: EPS_ZFLS Kl.069 H08 1901

Betriebsnr.: WSC 00000 028 00001

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: DRV\1K0-959-433-MAX.clb

Teilenummer SW: 1K0 959 433 BT HW: 1K0 959 433 BT

Bauteil: KSG PQ35 G2 020 0204

Revision: 00020000 Seriennummer: 00000000000000

Codierung: 80900A005103487F2D0285057008CF06F0FC40

Betriebsnr.: WSC 00000 785 00200

 

Teilenummer: 1K0 951 605 D

Bauteil: LIN BACKUP HORN H08 9001

 

Bauteil: NGS n.mounted

 

Bauteil: IRUE n.mounted

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: DRV\1K0-959-702-MAX3.lbl

Teilenummer SW: 1K0 959 702 N HW: 1K0 959 702 N

Bauteil: Tuer-SG 006 1203

Codierung: 0000436

Betriebsnr.: WSC 01392 785 00200

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 55: Leuchtweitenreg. Labeldatei: DRV\1T0-907-357.lbl

Teilenummer: 1T0 907 357

Bauteil: Dynamische LWR 0003

Codierung: 0000003

Betriebsnr.: WSC 01392 785 00200

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 56: Radio (J0506) Labeldatei: DRV\1T0-035-680.lbl

Teilenummer SW: 1T0 035 680 B HW: 1T0 035 680 A

Bauteil: RNS-MID H05 1100

Revision: AB001001 Seriennummer: VWZ6Z7J4045021

Codierung: 040004000400002200

Betriebsnr.: WSC 51667 142 92422

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 62: Türelektr. hi. li. Labeldatei: DRV\1K0-959-703-GEN3.lbl

Teilenummer SW: 1K0 959 703 K HW: 1K0 959 703 K

Bauteil: Tuer-SG 006 1305

Codierung: 0000144

Betriebsnr.: WSC 01392 785 1012552

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 72: Türelektr. hi. re. Labeldatei: DRV\1K0-959-704-GEN3.lbl

Teilenummer SW: 1K0 959 704 K HW: 1K0 959 704 K

Bauteil: Tuer-SG 006 1305

Codierung: 0000144

Betriebsnr.: WSC 01392 785 1012552

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 76: Einparkhilfe Labeldatei: DRV\1K0-919-283.lbl

Teilenummer: 1K0 919 283 A

Bauteil: 22 Einparkhilfe 0101

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 77: Telefon Labeldatei: DRV\3C0-035-729.lbl

Teilenummer SW: 3C0 035 729 G HW: 3C0 035 729 G

Bauteil: Telefon 7609

Revision: 00012000 Seriennummer: 0000B6A100506

Codierung: 0016043

Betriebsnr.: WSC 00000 785 00200

 

1 Fehler gefunden:

01530 - Stummschaltung Radio

009 - Unterbrechung/Kurzschluß nach Masse

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 01101001

Fehlerpriorität: 3

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 234

Kilometerstand: 22796 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2000.00.00

Zeit: 21:09:17

 

 

Ende --------------------------------------------------------------------

Link zu diesem Kommentar

Also kommst du ja doch rein, nur VW kommt angeblich nicht rein?! Dann hätten wir uns doch die ganze Fehlersuche hier sparen können. Wäre gut gewesen wenn du das gleich dazu geschrieben hättest. :wacko: Ein Problem am Fahrzeug kann damit quasi ausgeschlossen werden und zusammen mit den Aussagen des Technikers würde ich mich soweit aus dem Fenster lehnen das da jemand Aussagen getätigt hat der von der Materie nur wenig Ahnung hatte...

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Also kommst du ja doch rein, nur VW kommt angeblich nicht rein?! Dann hätten wir uns doch die ganze Fehlersuche hier sparen können. Wäre gut gewesen wenn du das gleich dazu geschrieben hättest. :wacko: Ein Problem am Fahrzeug kann damit quasi ausgeschlossen werden und zusammen mit den Aussagen des Technikers würde ich mich soweit aus dem Fenster lehnen das da jemand Aussagen getätigt hat der von der Materie nur wenig Ahnung hatte...

 

Ja ich komme ja drauf das hab ich oben ja gesagt evtl mich nur falsch ausgedrückt. Da ich ja drauf komme und den Fehler sah bzw die Fehler bin ich ja hoch. Nur dir mit Ihrem Tester kommen bei mir nicht mehr drauf. Die meinten was von einer K-Leitung wieso ich druaf kommen würde und sie nicht. Kenn mich ja da net so aus. Aber ja ich meine auch die wissen nur einfach net was los ist ich Tipp ja evtl auf das Gateway das das was hat und sie deswegen ent drauf kommen. Denn nach dem angeblichen Massepunkte säubern kamen sie wieder neu drauf und konnte die Steuergeräte neu codiefen es waren aber nur das Radio und das wo man den Gurtwarner aktivieren kann verändert. Der Gutwarner war wieder an und mein Skin vom Radio anders sonst war alles gleich nach deren "neucodierung"

Link zu diesem Kommentar

Blöd nur das an deinem Fahrzeug keine K-Leitung mehr genutzt wird, Diagnose läuft via CAN. ;) Wenn am Fahrzeug etwas defekt wäre könnte VCDS auch nicht kommunizieren.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Blöd nur das an deinem Fahrzeug keine K-Leitung mehr genutzt wird, Diagnose läuft via CAN. ;) Wenn am Fahrzeug etwas defekt wäre könnte VCDS auch nicht kommunizieren.

 

 

So also gestern dann wie gewünscht US Standlicht und Hupen rausgenommen und den Gurtwarner auch wieder aktiviert und siehe da sie kommen wieder drauf. Nur wieso sind sie vorher a druaf gekommen wo es noch aktiv war. Echt ein mißt nun glauben sie das es an den Funktionen lag das sie net druaf kanen was ja net stimmt.

 

Kannst du net mal mit kommen und denen das erklären was das für Nasen sind ?

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...

Hi Zusammen,

 

Das gleiche Problem habe ich auch aktuell, die Werkstatt kommt mit ihrem Tester nicht drauf.

 

Bei der ersten Inspektion damals gings noch und bei der jetzigen konnten sie nicht mehr drauf zugreifen und den Service zurückstellen. Daheim mit VCDS gings bei mir ohne Probleme...

 

An was könnte es liegen?

 

Grüße Mario

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Jahre später...

Also bei mir war es damals ein Kabelbruch / Wackler am Gateway Stg. War zwar ein langer Weg den Fehler zu finden aber wir haben ihn gefunden. Danach nie wieder Probleme gehabt.

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.