Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Suchtreffer finden in...
Das deutsche VCDS Forum

VCDS 908.0 und Autoscan / CAN Gateway Verbauliste


olim

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

hab die neue 908.0 installiert und neuen USB-Treiber installiert. Danach am Auto Firmware aktualisiert und mit "Test" Software aktiviert.

Einzelne Steuergeräte kann ich ganz normal erreichen. Aber die Funktionen "Autoscan" und "CAN Gateway Verbauliste" liefern nur ein Popup mit einem gelben Ausrufezeichen ohne weiteren Text. Was kann die Ursache dafür sein? Bis vor dem Update hat beides fehlerfrei funktioniert.

Betriebssystem ist Vista Business.

 

Oliver

Touran 2.0 TDI HL, platinum grey, MJ 2007, Climatronic, 7 Sitze leder, Xenon, Nebler, RDK, aaklb. ASP, nachgerüstet: DWA, aabl. ISP, automatisch Absenkung rechter Aussenspiegel, Zenec NC2010, Golf 6 R32 MFL

Link zu diesem Kommentar

Dein Vertriebspartner hielt es leider für nötig die von uns zur Verfügung gestellte Referenzübersetzung der neuen Version 908 nochmals zu überarbeiten. Dies steht generell jedem Vertriebspartner frei, jedoch bedeutet dies auch das diese Modifikationen nochmals geprüft werden sollten bevor sie an Endkunden ausgegeben werden.

 

Da unklar ist wann dein Vertriebspartner eine fehlerbereinigte Version zur Verfügung stellt würde ich derweil empfehlen unsere Referenzübersetzung zu verwenden. Betroffen ist ausschließlich die RKS Version, alle anderen deutsche Vertriebspartner haben fehlerfreie Versionen veröffentlicht.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

prima. Danke für die superschnelle Antwort. Mit der Ross-Tech-Version funktioniert es einwandfrei.

 

Oliver

Touran 2.0 TDI HL, platinum grey, MJ 2007, Climatronic, 7 Sitze leder, Xenon, Nebler, RDK, aaklb. ASP, nachgerüstet: DWA, aabl. ISP, automatisch Absenkung rechter Aussenspiegel, Zenec NC2010, Golf 6 R32 MFL

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Wegen des Themas hänge ich mich hier mal ran, habe leider über die Suche nichts gefunden.

 

In der Fahrzeugauswahlliste für den Autoscan steht "Golf/Jetta VI" als "5K", aber laut meiner Fahrgestellnummer ist der Golf VI "1K". Was ist denn nun richtig?

 

LG, Volker

Link zu diesem Kommentar

Ja, da hat VW wieder schön wirrwarr verzapft....

 

1K steht im Schein, 5K ist die interne Typenbezeichnung in allen

Unterlagen.Auf deiner Auftragsbestätigung findest du es

auch unter Typ/Modellangabe "5Kxxx".

 

Also 5K ist für den 6er korrekt.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.