Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Suchtreffer finden in...
Das deutsche VCDS Forum

VCDS kompatibel zu nagelneuen VW T5 Facelift/GP?


Schlonz

Empfohlene Beiträge

Hallo PCI-Team!

 

Dies ist hier mein erstes Posting da ich beabsichtige bald ein VCDS

HEX-CAN für meinen "alten" VW T5 Transporter Modelljahr 2008

Typ 7H/7J zu kaufen. Ich weiss schon aus der Kompatibilitätsliste

das für dieses Modell ansich ja sogar das kleinere Modell "Nur"-Hex

reichen würde. Aber da ich auch andere VAG Modelle evtl. mal

bedienen möchte wird es bei mir trotzdem ein HEX-CAN Kabel.

 

Aber nun zu meinen Fragen: Wird VCDS dann auch den neuen VW T5

Facelift (Grosse Produktaufwertung, Modell 7E/7F) unterstützen

der diese Tage vorgestellt wurde und bald auch ausgeliefert wird?

 

Wird der VW T5 Facelift mit dem jetzt schon erhältlichen Kabeln

unterstützt oder wird ein Hardware-Update benötigt werden?

 

Oder wird ein (kostenloses) VCDS Software Update reichen?

 

Wird der T5 Facelift auch mit dem "Nur"-HEX-Kabel bedienbar

sein oder wird dann zwingend das HEX-CAN Kabel benötigt?

 

Ich stelle diese Fragen nicht nur für mich persönlich sondern

auch in Vertretung von anderen T5-Board.de Usern die sich gerade

diese Fragen stellen :-)

 

Vielen Dank im voraus!

 

Tschökes, Arndt.

Link zu diesem Kommentar

Hallo und willkommen auf diesem Board,

wenn Du Diagnosen an Fahrzeugen mit BJ 2009 und neuer machen möchtest, nimm ein Hex-Can USB.

Da das auf jeden Fall auch für kommende Fahrzeuge taugt und auch ältere Modelle unterstützt.

MfG

 

 

 

 

 

 

Hallo PCI-Team!

 

Dies ist hier mein erstes Posting da ich beabsichtige bald ein VCDS

HEX-CAN für meinen "alten" VW T5 Transporter Modelljahr 2008

Typ 7H/7J zu kaufen. Ich weiss schon aus der Kompatibilitätsliste

das für dieses Modell ansich ja sogar das kleinere Modell "Nur"-Hex

reichen würde. Aber da ich auch andere VAG Modelle evtl. mal

bedienen möchte wird es bei mir trotzdem ein HEX-CAN Kabel.

 

Aber nun zu meinen Fragen: Wird VCDS dann auch den neuen VW T5

Facelift (Grosse Produktaufwertung, Modell 7E/7F) unterstützen

der diese Tage vorgestellt wurde und bald auch ausgeliefert wird?

 

Wird der VW T5 Facelift mit dem jetzt schon erhältlichen Kabeln

unterstützt oder wird ein Hardware-Update benötigt werden?

 

Oder wird ein (kostenloses) VCDS Software Update reichen?

 

Wird der T5 Facelift auch mit dem "Nur"-HEX-Kabel bedienbar

sein oder wird dann zwingend das HEX-CAN Kabel benötigt?

 

Ich stelle diese Fragen nicht nur für mich persönlich sondern

auch in Vertretung von anderen T5-Board.de Usern die sich gerade

diese Fragen stellen :-)

 

Vielen Dank im voraus!

 

Tschökes, Arndt.

Link zu diesem Kommentar

Der neue T5 hat CAN Diagnose, demnach muß es ein Hex+CAn USB sein.

Andy Vetter @ PCI-Diagnosetechnik GmbH&Co.KG

Technische Anfragen im Forum die NICHT von Lizenzinhabern stammen, werden nicht beantwortet.

Aktuelle VCDS Version: Download hier
Aktuelle VCDS Beta Testversion:xxxxx
Aus aktuellem Anlass: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Wie bereits angedeutet ist entsprechende Hardware notwendig um an diesem Fahrzeug arbeiten zu koennen, da viele Teile der Elektrik im 7E/7F aus der neuen Polo Plattform stammen hat auch Diagnose via CAN Einzug gehalten, die K-Leitung wird jedoch auch weiterhin genutzt. Somit bleiben nur die HEX+CAN, sowohl die reinen HEX als auch Micro-CAN fallen hier raus.

 

Softwareseitig sollten die aktuellen Versionen bereits mit dem Facelift klar kommen, es ist jedoch davon auszugehen das im Laufe der Zeit noch Korrekturen einfliessen werden.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...

Wie bereits angedeutet ist entsprechende Hardware notwendig um an diesem Fahrzeug arbeiten zu koennen, da viele Teile der Elektrik im 7E/7F aus der neuen Polo Plattform stammen hat auch Diagnose via CAN Einzug gehalten, die K-Leitung wird jedoch auch weiterhin genutzt. Somit bleiben nur die HEX+CAN, sowohl die reinen HEX als auch Micro-CAN fallen hier raus.

 

Softwareseitig sollten die aktuellen Versionen bereits mit dem Facelift klar kommen, es ist jedoch davon auszugehen das im Laufe der Zeit noch Korrekturen einfliessen werden.

 

Hallo,

 

dies ist mein erster Post im Forum - hoffentlich mache ich nicht gleich als erstes die blödesten Fehler. Ich habe trotz ausführlicher Suche im Forum hier und auch sonst im Web keine Posts gefunden bezüglich erfolgreicher Anwendung von VCDS auf T5 GP/Facelift. Ich habe sowohl VCDS Version MFT 908.1 als auch Beta 912.0 mit einem T5 Multivan EZ 01/2010 (Wahrscheinlich Modelljahr 2010) probiert - beide finden keine Label-Dateien, das Auslesen selbst geht problemlos. Darf ich die Aussage "... sollten die aktuellen Versionen bereits mit dem Facelift klar kommen" so verstehen, dass es (vielleicht auch nur rudimentäre) Label-Dateien gibt oder nur darauf, dass die Kommunikation funkioniert? Wenn ich einen blöden Fehler gemacht habe, würde ich mich über einen Hinweis sehr freuen; wenn es einfach noch zu früh ist, warte ich gerne oder erstelle Label-Vorlagen. Mein Ziel ist, möglichst einige von den mit der GP neu dazu gekommenen Automatismen (z. B. Heckscheibenwischer geht an bei eingeschaltetem Frontscheibenwischer und eingelegtem Rückwärtsgang) zu deaktivieren.

 

Vielen Dank,

Stephan

 

 

Tuesday,12,January,2010,22:20:54:16424

VCDS Version: Beta 912.0

Data version: 20091201

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------

 

 

Chassis Type: 6N0

Scan: 01 03 08 09 0D 10 15 17 18 19 25 37 56 69 77 78

 

VIN: WV2ZZZ7HZAH224XXX

 

01-Engine -- Status: OK 0000

03-ABS Brakes -- Status: OK 0000

04-Steering Angle -- Status: OK 0000

08-Auto HVAC -- Status: OK 0000

09-Cent. Elect. -- Status: OK 0000

0D-Slide Door, Left -- Status: OK 0000

10-Park/Steer Assist -- Status: OK 0000

15-Airbags -- Status: OK 0000

17-Instruments -- Status: OK 0000

18-Aux. Heat -- Status: Malfunction 0010

19-CAN Gateway -- Status: OK 0000

25-Immobilizer -- Status: OK 0000

37-Navigation -- Status: OK 0000

56-Radio -- Status: OK 0000

69-Trailer -- Status: OK 0000

77-Telephone -- Status: Malfunction 0010

78-Slide Door, Right -- Status: Malfunction 0010

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 01: Engine (J623-CFCA) Labels: None

Part No SW: 03L 906 022 JF HW: 03L 907 309 H

Component: R4 2,0L EDC H24 5291

Revision: 22H24--- Serial number: 00000000000000

Coding: 0119401A233400080000

Shop #: WSC 02756 790 50316

ASAM Dataset: EV_ECM20BTD01103L906022JF 002006

ROD: EV_ECM20BTD01103L906022JF.rod

 

No fault code found.

Readiness: 0 0 0 0 0

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 03: ABS Brakes (-----) Labels: NONE

Part No SW: 7E0 907 379 E HW: 7E0 907 379 E

Component: ESP MK25A XT H43 0103

Revision: 00H43001

Coding: 108764AD09A6089926A890797A6510

Shop #: WSC 02756 790 49152

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 08: Auto HVAC (J255) Labels: None

Part No SW: 7E5 907 040 E HW: 7E5 907 040 E

Component: ClimatronicT5 H10 0101

Revision: 00002001

Coding: 0004000102

Shop #: WSC 02757 790 50316

ASAM Dataset: EV_ClimatronicT5 A01002

ROD: EV_ClimatronicT5_VN75.rod

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 09: Cent. Elect. (J519) Labels: NONE

Part No SW: 7H0 937 089 HW: 7H0 937 089

Component: BCM T5GP Li4 H46 0207

Revision: BS046001 Serial number: 0112 322090239

Coding: A0A2293A0E612403932886407CEB8ED58080608F60846001300000000000

Shop #: WSC 02756 790 00000

 

Part No: 1K0 955 559 AH

Component: RLS 011209 05 54 0402

Coding: 03302E

 

Part No SW: 7E0 959 801 HW: 7E0 959 801

Component: J386__TSG_FT 002 3310

Coding: 000000

 

Part No SW: 7E0 959 802 HW: 7E0 959 802

Component: J387__TSG_BT 002 3310

Coding: 000000

 

Part No: 7E1 951 171

Component: DWA-Sensor 00 001 0104

Coding: 000000

 

Part No: 1K0 951 605 C

Component: LIN BACKUP HO H05 1501

Coding: 000000

 

Part No: 7E1 951 171

Component: DWA-Sensor 00 001 0104

Coding: 000000

 

Part No: 3C8 959 537 D

Component: E221__MFL-TK6 H06 3C8959537D

Coding: E20000

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 0D: Slide Door, Left Labels: NONE

Part No: 7E0 959 243 C

Component: Schiebetuer-SG 406 3251

Shop #: WSC 00000 000 00000

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 10: Park/Steer Assist (J446) Labels: None

Part No SW: 7E0 919 475 A HW: 7E0 919 475 A

Component: PARKHILFE 8K H10 0008

Revision: -------- Serial number: 32730932804460

Coding: 110001

Shop #: WSC 02756 790 50316

ASAM Dataset: EV_VW75XParkAssis8K A01003

ROD: EV_VW75XParkAssis8K.rod

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 15: Airbags (J234) Labels: None

Part No SW: 7E0 959 655 HW: 7E0 959 655

Component: VW10Airbag01G H05 0011

Revision: -------- Serial number: 003E40004ZAR

Coding: 000000000000000000000000000000003147

Shop #: WSC 02754 790 50316

ASAM Dataset: EV_AirbaVW10BPAVN750 A01001

ROD: EV_AirbaVW10BPAVN750_VN75.rod

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 17: Instruments (J285) Labels: None

Part No SW: 7E0 920 880 A HW: 7E0 920 880 A

Component: KOMBI H15 0044

Serial number: 00000000000000

Coding: 160F00

Shop #: WSC 02756 790 50316

ASAM Dataset: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A04041

ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09_VN75.rod

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 18: Aux. Heat Labels: NONE

Part No: 7E0 815 071 A

Component: J737__Standheizung 0404

Revision: 00085000 Serial number: 09019275D00000

Coding: 0000031

Shop #: WSC 02757 790 00000

 

2 Faults Found:

00664 - Fuel gauge

002 - Lower Limit Exceeded - Intermittent

Freeze Frame:

Fault Status: 00100010

Fault Priority: 7

Fault Frequency: 6

Mileage: 13 km

Time Indication: 0

Date: 2000.14.25

Time: 10:39:25

 

Freeze Frame:

OFF

Temperature: 67.0�C

Voltage: 14.01 V

Temperature: -1.5�C

 

01406 - No Flame

000 - - - Intermittent

Freeze Frame:

Fault Status: 00100000

Fault Priority: 3

Fault Frequency: 1

Mileage: 88 km

Time Indication: 0

Date: 2000.14.26

Time: 18:50:55

 

Freeze Frame:

Start

Temperature: 70.0�C

Voltage: 14.08 V

Temperature: -4.0�C

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 19: CAN Gateway (J533) Labels: 6N0-909-901-19.LBL

Part No SW: 6N0 909 901 HW: 7H0 937 089

Component: GW-K-CAN TP20 0207

Coding: 042200

Shop #: WSC 02756 790 00000

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 25: Immobilizer (J334) Labels: None

Part No SW: 7E0 920 880 A HW: 7E0 920 880 A

Component: IMMO H15 0044

Serial number:

ASAM Dataset: EV_Immo_UDS_VDD_RM09 A03004

ROD: EV_Immo_UDS_VDD_RM09_VN75.rod

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 37: Navigation (J0506) Labels: NONE

Part No SW: 7E0 035 680 HW: 7E0 035 680

Component: RNS-MID H04 2688

Revision: AB001001 Serial number: VWZ6Z7J9337134

Coding: 040004020400008000

Shop #: WSC 02756 790 00000

ASAM Dataset: ------------------------- ------

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 56: Radio (J0506) Labels: NONE

Part No SW: 7E0 035 680 HW: 7E0 035 680

Component: RNS-MID H04 2688

Revision: AB001001 Serial number: VWZ6Z7J9337134

Coding: 040004020400008000

Shop #: WSC 02756 790 00000

ASAM Dataset: ------------------------- ------

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 69: Trailer (J345) Labels: 1K0-907-383-MY8.LBL

Part No SW: 1K0 907 383 E HW: 1K0 907 383 E

Component: Anhaenger H08 0080

Revision: 3A002002 Serial number: 00000123983616

Coding: 4100000100000000

Shop #: WSC 02756 790 00000

 

No fault code found.

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 77: Telephone Labels: NONE

Part No SW: 7E0 035 730 HW: 7E0 035 730

Component: J412 8801

Revision: 00015000 Serial number: 0000B7A133456

Coding: 0026145

Shop #: WSC 02756 790 00000

 

1 Fault Found:

01317 - Control Module in Instrument Cluster (J285)

004 - No Signal/Communication - Intermittent

Freeze Frame:

Fault Status: 00100100

Fault Priority: 3

Fault Frequency: 1

Reset counter: 43

Mileage: 13 km

Time Indication: 0

Date: 2000.14.25

Time: 09:16:15

 

 

-------------------------------------------------------------------------------

Address 78: Slide Door, Right Labels: NONE

Part No: 7E0 959 243 C

Component: Schiebetuer-SG 406 3251

Shop #: WSC 00000 000 00000

 

1 Fault Found:

02363 - Motor for Opening Sliding Door (V293)

004 - No Signal/Communication - Intermittent

 

End ---------------------------------------------------------------------

T5 Multivan MJ 2006 TDI 128 KW

T5 Multivan MJ 2010 TDI 132 KW

Link zu diesem Kommentar

-------------------------------------------------------------------------------

Address 78: Slide Door, Right Labels: NONE

Part No: 7E0 959 243 C

Component: Schiebetuer-SG 406 3251

Shop #: WSC 00000 000 00000

 

1 Fault Found:

02363 - Motor for Opening Sliding Door (V293)

004 - No Signal/Communication - Intermittent

 

End ---------------------------------------------------------------------

 

Hehe, das fängt ja schon wieder gut an bei einem neuen Fahrzeug. Hab hier einen 2004er T5 in der Kundschaft, bei dem ungefähr 14 Seiten VW-Historie bestehen wegen Schiebetürproblemen. Und so richtig konnte es bis jetzt keiner lösen. Getauscht wurde schon alles was man tauschen kann. Der CAN-Bus wacht sporadisch auf und zieht dann auf Dauer die Batterie leer. Bin ja mal gespannt, wann das neue CAN-EKG von VW endlich auf den Markt kommt. Die ersten Feldversuche sollen ja schon getätigt worden sein.

VCDS HEX+CAN-USB + Hex-Net, Netbook MSI U115 Hybrid, Lenovo ThinkPad SL510, Lenovo X61 mit SATA-II-SSD und einen Bosch DCU220

Bora Highline 2.8 V6 4-motion MJ 00

VW CC 2.0 TDI DSG MJ12

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Hallo,

 

dies ist mein erster Post im Forum - hoffentlich mache ich nicht gleich als erstes die blödesten Fehler. Ich habe trotz ausführlicher Suche im Forum hier und auch sonst im Web keine Posts gefunden bezüglich erfolgreicher Anwendung von VCDS auf T5 GP/Facelift. Ich habe sowohl VCDS Version MFT 908.1 als auch Beta 912.0 mit einem T5 Multivan EZ 01/2010 (Wahrscheinlich Modelljahr 2010) probiert - beide finden keine Label-Dateien, das Auslesen selbst geht problemlos. Darf ich die Aussage "... sollten die aktuellen Versionen bereits mit dem Facelift klar kommen" so verstehen, dass es (vielleicht auch nur rudimentäre) Label-Dateien gibt oder nur darauf, dass die Kommunikation funkioniert? Wenn ich einen blöden Fehler gemacht habe, würde ich mich über einen Hinweis sehr freuen; wenn es einfach noch zu früh ist, warte ich gerne oder erstelle Label-Vorlagen. Mein Ziel ist, möglichst einige von den mit der GP neu dazu gekommenen Automatismen (z. B. Heckscheibenwischer geht an bei eingeschaltetem Frontscheibenwischer und eingelegtem Rückwärtsgang) zu deaktivieren.

 

Vielen Dank,

Stephan

 

 

Hy Stephan,

 

ich möchte mich dem anschliessen, komme auch nicht weiter. Vielleicht kann man diesen Fred http://www.vagcomforum.de/index.php?showtopic=8802 mit deinem zusammenlegen?

Im T5-Board.de ist es für den T5.2 und VCDS wohl auch etwas früh (hoffentlich vermaule ich mich jetzt nicht ;) ). T5.1 ist alles sehr ausführlich beschrieben.

Gruss quirli

Link zu diesem Kommentar

Bin ja mal gespannt, wann das neue CAN-EKG von VW endlich auf den Markt kommt. Die ersten Feldversuche sollen ja schon getätigt worden sein.

 

Das hatten die ja schon auffer Messe - und sollte damals eigentlich sehr "zeitnahe" kommen.

Was auch immer die da drunter verstehen, ich versteh das was anderes drunter ;)

Und dann werden die Dinger wohl auch ziemlich "selten" sein, wenn der damalige Pries stimmen sollte.

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.