Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Probleme Benzindruck permanent auszulesen


JSR

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe ein kleines Problem... Ich möchte bei meinem Audi TT 8J mit 2.0 TFSI BWA Motor den Benzindruck permanent auslesen. Dafür bin ich folgendermasen vorgegangen:

 

- STG 01-Motorelektronik

- Messwertblöcke - 08

- Block 103 und Block 106 eingegeben und auf Start geklickt

 

Dann werden mir die Daten zwar angezeigt, aber nicht länger als 1 1/2 Minuten und VCDS bricht die Anzeige ab. Um die Daten erneut angezeigt zu bekommen muss ich wieder auf "Start" klicken. Und das ist während der Fahrt nicht so ganz angenehm...

 

Kann mir jemand sagen, woran das liegt? Ich möchte mir nämlich gerne während der Fahrt sämtliche wichtige Daten permanent anzeigen lassen (baue mir dafür gerad einen CarPC auf).

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

Link zu diesem Kommentar

Ein generelles Problem ist auszuschließen, mein eigener BWA lief teilweise auch mal 6h und mehr durch. Ich würde empfehlen du wendest dich mit dieser Anfrage direkt an deinen Vertriebspartner Auto-Intern, dessen Hardware du ja auch verwendest.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.