Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Probleme bei Automatischem Prüfablauf


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe folgendes Problem bei dem Umgang mit VAG-Com an einer Mercury-PCMCIA Karte (RS-232-Intercace, Vers. 409.0):

 

Wenn ich VAG-Com starte findet das Programm nicht beim ersten mal das Interface. Erst nach erneutem Starten ist die Verbindung zum Steuergerät erfolgreich. Einstellungen des Ports (COM-1) sind die Standardeinstellungen (9600 bd - Datenbits 8 - Parität none - Stopb. 1 - Flusssteuerung aus)

 

Wenn ich die Verbindung zum Steuergerät erfolgreich hergestellt habe und den Automatischen Prüfablauf starte, findet der Prüfablauf das erste Steuergerät, testet die Fehlercodes und schreibt den Logeintrag, dannach bricht das Programm den Test mit der Fehlermeldung ab, das Interface wurde nicht gefunden?!

 

Wer kann mir weiter helfen woran es liegt?!

 

Danke, Rocco

Link zu diesem Kommentar

Im allgemeinen werden deratige USB<>RS232 und PCMCIA<>RS232 Adapter nicht untersützt, eben weil immer wieder derartige Fehler auftreten.

 

Ich gehe mal davon aus das dein Notebook/PC keinen normalen RS232 Anschluss besitzt?! Ist stattdessen ein USB Port verbaut?

 

Dann wäre dein einziger Ausweg der Griff zu einem echten USB Interface.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.