Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum

Update nicht möglich


Empfohlene Beiträge

hallo zusammen,

 

ich bin hier neu, habe seit einiger zeit das vag-com auf xp-utl. installiert. bis jetzt gab es von der funktion her kaum probleme, die logs konnte ich nicht automaisch speichern, da ich die aber eh auf dem desktop haben will, war das für mich kein prob.

 

mein prob besteht dain, daß ich nun das update vom januar 2010 a) nicht automatisch runtergeladen bzw. gespeichert bekomme und B) manuell zwar installiert, aber dann doch nicht übernommen wird. :(

 

ich habe (weil ich bis jetzt keinerlei probs hatte - wie erwähnt, und wegen meiner selbst auferlegten gruppenrichtlinien) nicht den pfad c/pci... sondern, sondern c/programme/pci...

genommen. natürlich jeodoch mit den all dazu gehörenden lese- und schreibrechten.

 

kann es sein, daß das update in einem bestimmten ordner abgelegt wird, und nur von dort dann installiert werden kann, oder woran liegt es?

 

in der suche steht nichts darüber, bin schon seit einigen rtagen am durchstöbern. auch die komplette version (neue) läßt sich zwar installieren aber eben nicht endültig speichern und benutzen.

 

wer hat einen rat?

 

danke und grüße

Danke sehr.

bluewalk

 

Aufwandsentschädigung erbeten

Link zu diesem Kommentar

Nur mal so ne Zwischenfrage...

 

Hast du eigentlich ein Original VCDS-Interface?

 

Du hast anscheinend keinen Lizenzcode in dein Benutzerprofil eingetragen, da du nicht der Gruppe Kunden angehörst!

 

Ohne ein original Interface laufen neue Versionen von VCDS nicht!

 

Mit freundlichen Grüßen

Daniel

Link zu diesem Kommentar

Jup, bitte Serien-/Lizenznummer im Profil ergänzen

VCDS HEX+CAN-USB (21.9 DRV) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.

Link zu diesem Kommentar

doch, doch, ist legal und original. das ist der hex-code der seriennummer? wo trage ich den ein?

 

Rechts oben wo dein Name steht: Da auf den Pfeil nach unten. Dann "Meine Einstellungen". Dann "Profil" auswählen. Dann ganz unten steht: Lizenznummer:.....

 

Hier einfach die Lizenznummer eintragen. Ja, der HEX-Code.

Link zu diesem Kommentar

Hast du schon mal versucht VCDS komplett zu deinstallieren und danach gleich die neue Version zu installieren?

 

Vielleicht passt da was nicht beim Updaten und es wäre sinnvoll alles mal zu löschen.

 

Ich benutze zwar Windows 7, hab aber VCDS auch in einen anderen Ordner installiert und alles läuft Prima!

 

 

Was mir noch dazu einfällt:

 

Du hast geschrieben, das Update wird nicht übernommen...

Wie kommst du darauf dass es nicht übernommen wird?!

 

Geh doch mal in VCDS oben links in der Leiste ganz oben auf das kleine VCDS Symbol und wähle: Über VCDS...

 

Da steht dann der Datenstand. Der neuste wäre: 20100124

Bearbeitet von IllegalDuke
Link zu diesem Kommentar

ne, das habe ich bis jetzt vermieden, sollte eigentlich auch nicht so sein, denn es ist ja nur ein update, und da schmeißt man das alte nicht komplett von der platte, nur damit dann evtl. das neue läuft.

 

hast du noch andere ideen? - wobei deine anmerkung, auch nicht den eigentlichen ordner als installationspfad benutzt zu haben mir schon etwas weiter hilft. und du hast auch geupdatet?

 

ws sagt der admin? bist du noch online und hast evtl grad zeit zum antworten?

 

danke und grüße

Danke sehr.

bluewalk

 

Aufwandsentschädigung erbeten

Link zu diesem Kommentar

Also bei mir war das mit dem Update so, dass ich VCDS gestartet habe und es kam eine Meldung Update verfügbar...

 

Daraufhin ging eigentlich alles automatisch. Runterladen, Updaten, Fertig!

 

Kommt eine Fehlermeldung beim Updaten?

Link zu diesem Kommentar

nachdem das os komplett geladen ist, erscheint ein fenster mit der meldung, es sei ein update vorhanden (name etc.) mit dem versuch, das update autom. zu starten, bekomme ich die fehlermeldung, daß es nicht gespeichert werden kann. nach der bestätigung bekomme ich dann die meldung, "abruch durch den benutzer".

Danke sehr.

bluewalk

 

Aufwandsentschädigung erbeten

Link zu diesem Kommentar

Also das hört sich für mich sehr stark danach an, dass das Programm keine Rechte dazu hat, das Update zu speichern, also überhaupt erst herunter zu laden!

 

Wenn du nun das Update manuell herunter lädst: Hier der Link!

 

Und startest, was kommt dann als Meldung?

Wie ich sehe gibt es zwei Varianten zum Download. Ein reines Update und das komplette Programm, dass aber auch zum Updaten gut ist. Ich würde das Zweitere herunterladen. (Siehe den Link oben)

Link zu diesem Kommentar

ja, ich habe es ja schon oben erwähnt, daß ich es auch maluell probierte. die installationsoutine mit allem drum und dran verlief erfolgreich. allerdings mit dem ergebnis, daß es auf dem stand von 2009 war.

 

die rechte habe ich auch vergeben...

Danke sehr.

bluewalk

 

Aufwandsentschädigung erbeten

Link zu diesem Kommentar

Hmm...

 

Wenn du beim Installieren den richtigen Pfad ausgewählt hast und dann alles erfolgreich war, dann sollte da auch 2010 stehen!

 

Mein einziger Lösungsansatz wäre noch immer... einfach deine Logs etc. sichern.

Den Ordner VCDS löschen/deinstallieren...

Neu Installieren.

 

Du hast ja dadurch keine Nachteile und es dauert auch nicht lang! Danach die Logs wieder in den Ordner kopieren und alles dürfte gehen! Und du hast dann sicher die 2010er...

Link zu diesem Kommentar

Bereits in den ersten Beiträgen war das Problem versteckt, VCDS wird explizit NICHT in /Programme/ installiert weil Windows Vista ebenso wie Windows 7 (ebenso ältere Systeme mit exzessiven Gruppenrichtlinien) der Anwendung bestimmte Rechte nehmen in diesem Ordner zu schreiben (dies hat nichts mit den vom Nutzer vergebenen Rechten zu tun sondern betrifft das Handling dieser besonderen Ordner seitens des Betriebssystemes). Dies ergibt dann exakt die von dir beschriebenen Probleme weshalb wir von Haus aus diesen Pfad vorgeben und die Installationsroutine einen anderen Pfad vorschlägt der explizit nicht in einem dieser vom Betriebssystem beschränkten Ordner liegt.

 

Eine andere Lösung gibt es (im Moment) nicht, deshalb wird i.d.R. auf den Downloadseiten auch auf diesen Umstand nochmals hingewiesen.

 

P.S.: IllegalDuke, es ist lieb gemeint das du helfen willst aber gerade in diesen Fällen wo es um Updates und Lizensierung geht fehlt normalen Nutzern schlichtweg der Einblick was zur Folge hat das häufig sinnlose oder gar falsche Ratschläge gegeben werden. Dies geschieht zwar in guter Absicht trägt aber wenig zur Problemlösung bei. Auch ist es für normale Nutzer nicht erkennbar ob ein anderer Nutzer seine Serien-/Lizenznummer eingetragen hat, gerade neu registrierte Nutzer die noch nicht (manuell) von uns freigeschaltet worden sind haben dann trotz legitimer Lizenz keine Zugehörigkeit zur Nutzergruppe "Kunden".

Bearbeitet von Sebastian

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

@ Sebastian... Entschuldigung! Ich dachte da es bei mir funktionierte liegt es einfach daran, dass das Programm keine Rechte hat! Dachte durch die "Neuinstallation" darf der User seinen Ordner beibehalten und es klappt!

 

@ bluewalk... Entschuldigung für die Irreführung!

Link zu diesem Kommentar
Gast PCI_Support_Jan

hallo zusammen,

ich bin hier neu, habe seit einiger zeit das vag-com auf xp-utl.

Was genau ist "xp-utl."? Utility? Ultimate? Klär uns auf :)

(Es gibt eigentlich nur Windows XP Home und Professional, aber kein Ultimate etc)

 

ich habe (weil ich bis jetzt keinerlei probs hatte - wie erwähnt, und wegen meiner selbst auferlegten gruppenrichtlinien) nicht den pfad c/pci... sondern, sondern c/programme/pci...

genommen. natürlich jeodoch mit den all dazu gehörenden lese- und schreibrechten.

Das Problem liegt zu 99% an Deinen selbst gestrickten Gruppenrichtlinien. Ein paar Details wären hier auch angebracht, halt welche Rechte etc Du erlaubt/vergeben hast.

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.