Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Frage zu Kabelanbot in der Bucht


Empfohlene Beiträge

Hi,

ein Bekannter hat mich gefragt, ob er das angebotene Kabel kaufen kann.

Ist das ein Original oder "Nachbau"?

 

Hier zu lizensieren?

Software ist offensichtlich englisch...

 

*schnipp*

 

Da wird noch eines angeboten..

 

*schnapp*

Bearbeitet von Sebastian
Links entfernt
Link zu diesem Kommentar

das sieht doch ein Blinder :ninja: das das beides Fälschungen sind,bei dem ersten steht drin das es nicht updatefähig ist und das zweite sieht doch genauso aus.

Lass lieber die Finger von diesem Müll...

Link zu diesem Kommentar

wo du dein VCDS gekauft hast wurde da auch drauf hingewiesen das du es nicht updaten kannst?Ich glaube wohl kaum...aber bitte dann wirst du es nochmal von den VCDS Leuten hören...

Der einzigste Ebayhändler der das VCDS offiziel verkaufen darf ist "Annis Car Parts"...

Link zu diesem Kommentar

Moin,

da es als neu verkauft wird und keiner der beiden Verkäufer in der Fachhändlerliste auf vcdspro auftaucht, würd ich sagen dass dort was nicht stimmt. Auch das hier ist schon ein Indiz:

Er funktioniert für alle VAG (VW,Audi,Seat,Skoda) Fahrzeuge ab Modell 1992-2010.

Der Adapter kann nur mit der mitgelieferten Software 908 benutzt werden und ist nicht updatefähig! Ist aber nicht notwendig, da die Version alle gängigen Modelle unterstützt.

Der andere hat eine verfügbarkeit von 8 Stück angegeben. Das bedeutet es kann auch keine Privatauktion sein, denn 8 gebrauchte Interfaces? Sehr schön ist auch der dass der Verkäufer in GB sitzt und der Artikel als Standort Hannover hat.

Es gibt also schon Gründe da skeptisch zu sein.

 

Das darauf eine 908 laufen soll ist aber echt merkwürdig, weil doch sonst immer bei 4.xx Schluss war bei den Geräten.

 

MfG Frank

Bearbeitet von Frank Pburg
Link zu diesem Kommentar
#7 - Geschrieben (bearbeitet)

...... Das darauf eine 908 laufen soll ist aber echt merkwürdig, weil doch sonst immer bei 4.xx Schluss war bei den Geräten.

 

Und genau das irritiert mich auch.

Ausserdem: Das ist ein Privatverkauf und kein Händler!

Es gibt sicherlich Kunden, die nicht wissen, ob/wie sie ihre Software updaten.

Wenn ich mein Kabel verkaufe, scheine ich auch nicht in der VCDS Liste als Händler auf.

Also warten wir mal ab, was die Admins dazu sagen, die dürften das ja am besten wissen.

Bearbeitet von stz1949
Link zu diesem Kommentar

Um es klar zu sagen, es handelt sich um Plagiate/Raubkopien.

 

Wie erkennt man diese?

 

1. Ganz einfach, wenn ein Produkt plötzlich deutlich unter dem Marktpreis angeboten wird sollte man stutzig werden denn gerade bei unseren HEX+CAN Systemen sollte bekannt sein das selbst (originale) gebrauchte Systeme nie unter 250 EUR über den Auktionstisch gehen. Das Gegenteil ist der Fall, häufig liegen die Endpreise zwischen 300-380 EUR (ja ihr lest richtig, es gibt Leute die zahlen mehr als für ein neues System).

 

2. ALLE unsere Systeme sind Updatefähig und werden es auch immer bleiben, wenn jemand schreibt "nur mit der Software auf CD nutzen und niemals updaten" dann ist damit etwas nicht in Ordnung und dem Verkäufer ist klar das es sich dabei nicht um Originale handeln kann.

 

3. Englische Software wird auf dem deutschen Markt generell nicht von uns angeboten, wenn also jemand solche Systeme hier anbietet können es im besten Fall Grauimporte sein für die es dann keinen Support usw. gibt.

 

4. Ross-Tech (USA) hat noch niemals CD mit seinem normalen Systemen ausgeliefert, erst Recht keine Mini-CDs.

 

5. Die Seriennummern der dort verkauften Systeme sind bereits auf der schwarzen Liste, Version 908.2 bzw. 10.3 sind somit schon nicht mehr kompatibel.

 

Abschließend noch eine Bemerkung, im ersten Punkt bereits beschrieben ist der Preis der ausschlaggebende Faktor der jeden hellhörig machen sollte. Die deutsche Rechtssprechung hat vor geraumer Zeit (leider habe ich das Aktenzeichen nicht parat) geurteilt das ein Käufer sich beim Kauf von deutlich unter dem Marktpreis liegenden Artikeln strafbar machen kann da er quasi den Erwerb eines Plagiates in Kauf nimmt. Geiz ist halt nicht immer geil...

 

Normalerweise werden Auktionshäuser und ähnliche Seiten durch uns überwacht und entsprechende Artikel gelöscht bzw. Testkäufe gemacht. Im Anschluss wird dann i.d.R. gegen Wiederholungstäter vorgegangen, dabei werden häufig auch die kompletten Listen der Käufer von den Strafverfolgungsbehörden an uns weiter gereicht. Ob und wie wir dies dann verfolgen hängt vom Einzelfall ab, wir haben aber zum Beispiel das Recht hier Lizenzgebühren nach zu fordern.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Gut, somit wäre das ja geklärt...

 

Nur mit Punkt 1 gehe ich nicht konform.

Wenn ich nach 3 Stunden Einstellversuchen sauer bin weil nichts geht... es kommt zufällig einer vorbei der den Zeitpunkt nutzt... dann kann er das Kabel für einen guten Kaffee haben.. :11: :angry: :11: :P

Ist das dann auch eine Raubkopie, weil zu billig? :D

Link zu diesem Kommentar

Sorry, aber dumme Sprüche in dem Zusammenhang kommen nicht nur schlecht an sondern sind auch völlig deplatziert. Wir können es nicht jedem Recht machen und wenn du mit dem Produkt nicht klar kommst dann kannst du gern das gesetzliche Rückgaberecht in Anspruch nehmen.

 

Alles wesentliche wurde gesagt.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.