Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

VAG COM oder Windows Fehler???


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

 

Habe heute mein HEX USB von PCI Tuning erhalten, habe das Kabel an meinen Laptop angeschlossen,die beiligende VAG COM 4090(Vollversion) samt USB Treiber instaliert!

 

Als ich in meinen Fahrzeug saß (Audi A4 Bj.2002) und das Kabel angeschlossen habe, wollte ich das Programm ausprobieren, aber beim Start kommt immer eine Fehlermeldung "VagCom-PCI-4090-ud-deutsch.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."

 

Habe einen ACER Aspire 1362 mit AMD Semron 2800+, 512 MB RAM, 40 Gig.Platte und vier USB 2.0! Als Betriebssystem WIN XP PRO mit Service Pack 2 !

 

 

Bitte helft mir Leute!!!

 

MfG

Link zu diesem Kommentar

Installier bitte mal zum Test die 500.8 Beta (englisch), diese wird automatisch in ein anderen Verzeichnis installiert, sprich die 409.0 wird nicht überschrieben.

 

http://www.ross-tech.com/vag-com/download/...ta/current.html

 

Dann mal damit probieren und bzgl. Ergebnis bescheid geben.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Ich kann das Programm überhaupt nicht starten! Wenn ich auf die Verknüpfung klicke, kommt da halt die oben genannte Meldung!

 

Habe es eben am Fahrzeug mit der Beta versucht, geht einwandfrei, kann in Steuergeräte rein!

 

Jemand eine Idee???

Link zu diesem Kommentar

Habe soeben die gleiche Software von der Homepage gesaugt, instaliert und es geht! Komisch!

 

Auf meinen Desktop Rechner mit gleichen Windows funktioniert aber auch die mitgelieferte CD Version!

 

 

Naja, bin trotdem glücklich!

 

Danke für die schnellen Antworten, werde mal öfters hier im Forum vorbeischauen!

 

 

MfG

Link zu diesem Kommentar
Die Beta läuft einwandfrei!!!

Gut, der Fehler ist recht eindeutig, scheinbar hast du noch eine Version vor der Überarbeitung bekommen.

 

Ist der Fehler nur wenn du das Motorsteuergerät ansprichst oder auch bei andere Steuergeräte ?

Völlig daneben, er schrieb ja, das er die Software nichtmal starten konnte.

 

Habe soeben die gleiche Software von der Homepage gesaugt, instaliert und es geht! Komisch!

Nicht komisch, sondern begründet. Es gab eine Überarbeitung der deutschen Softwarevariante von PCI, danach tritt der Fehler nicht mehr auf.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
:( Auch ich habe die Software bekommen, auch noch mal eine neue CD zweck update. Aber auch diese läuft nicht auf meinem Notebook. Das ist total neu... HP mit AMD Athlon 3000+, 512 MB RAM, 60 GB Festplatte, Windows XP mit Service Pack 2. Auf meinem großen Rechner läuft das Programm, hat aber auch nur XP ohne SP2... Bekomme auch immer die Fehlermeldung: ... hat einen Fehler entdeckt, Programm muss beendet werden... HILFE! :(

Immer in meinem Herzen. Oskar 2005-15.07.2010

Link zu diesem Kommentar

@Dieselfreund

 

Bitte installier die Version aus dem Download-Bereich,

diese sollte Fehlerfrei sein.

 

http://www.pci-tuning.de/obd/shop/catalog/...g/downloads.php

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

So, habe nun noch einmal die Datei aus dem Internet geladen, da bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Datei fehlerhafte Informationen enthält und doch noch einmal gedownloadet werden solle. Habe ich auch getan, und ich bekomme die selbe Fehlermeldung wieder. Was zum Geier läuft falsch bzw. muss ich am Notebook eine Einstellung ändern? Das Deaktivieren der Firewall habe ich bereits getestet, da viele Programme damit wohl Probleme haben... :unsure:

Immer in meinem Herzen. Oskar 2005-15.07.2010

Link zu diesem Kommentar
So, habe nun noch einmal die Datei aus dem Internet geladen, da bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Datei fehlerhafte Informationen enthält und doch noch einmal gedownloadet werden solle. Habe ich auch getan, und ich bekomme die selbe Fehlermeldung wieder. Was zum Geier läuft falsch bzw. muss ich am Notebook eine Einstellung ändern? Das Deaktivieren der Firewall habe ich bereits getestet, da viele Programme damit wohl Probleme haben... :unsure:

Hmm... dann musst du ggf. mal den Cache deines Browsers löschen, ggf. zieht er die Datei gar nicht neu, sondern holt sie nur nochmal aus dem Cache.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Habe jetzt aus den temporären Dateien im den Interneteinstellungen alles gelöscht, noch mal getestet, geht aber immer noch nicht. Sagt mir immer die selbe Fehlermeldung. Habe auch erst über speichern getestet, jetzt über Ausführen. Aber immer das selbe...

Immer in meinem Herzen. Oskar 2005-15.07.2010

Link zu diesem Kommentar

Also, ich kriege nach allen Hinweisen das Programm nicht zum laufen. Daraufhin habe ich, bevor ich mein Notebook platt mache und alles neu installiere, dass Programm versucht auf dem ebenfalls neuen Notebooks eines Freundes zu installieren, der noch dazu mehr Ahnung von PCs hat als ich. Aber es trat immer wieder der selbe Fehler auf: ...exe hat einen Fehler festgestellt und muss beendet werden. Wo zum Teufel liegt da das Problem???

Immer in meinem Herzen. Oskar 2005-15.07.2010

Link zu diesem Kommentar

Hmm... mysteriös.

 

Bitte versuch es mal mit der aktuellen Beta (englisch).

 

http://www.ross-tech.com/vag-com/download/...ta/current.html

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

So, habe das jetzt getan. Soweit mein miserabeles Schulenglisch von damals weitergeholfen hat, hab ich das beta installiert und mich an die Hinweise wegen der Optionen (Portauswahl und save) gehalten. Ich glaube, dass läuft. Zumindest öffnet er das Programm und ich konnte die Optionen wie gewünscht eingeben. Nur am Fahrzeug testen kann ich das nu nicht, weil: Das macht mein Mann... Da hab ich nun beim besten Willen keine Ahnung von, aber der ist in der Schule (Meister)... Kann ich ansonsten noch irgendwas testen? Soll ich noch mal irgendwas versuchen???

Immer in meinem Herzen. Oskar 2005-15.07.2010

Link zu diesem Kommentar

Jetzt muss geklärt werden, warum die deutsche Version NICHT läuft.

 

Bitte versuch nocheinmal explizit diese Datei herunterzuladen:

 

http://www.pci-tuning.de/obd/shop/catalog/...-ud-deutsch.exe

 

Soweit ich das ganze überblicken kann sollte damit der Fehler NICHT auftreten.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Gut, mache ich heute abend von zu Haus aus. Sitze eben auch gerade im Büro... Hatte gestern dann schon noch mal versucht, die Internet Version zu laden, aber bereits beim "Ausführen" meckerte er wieder und meinte, bei der Dateil seien fehlerhafte Informationen und man möge es doch noch einmal versuchen...

Immer in meinem Herzen. Oskar 2005-15.07.2010

Link zu diesem Kommentar

Da bin ich wieder... Habe es versucht... Über Ausführen sagte er mir gleich, dass die Datei fehlerhafte Infos enthält... Dann habe ich es vorsichtshalber noch mal über speichern versucht... Das gleiche in grün. Habe natürlich vorher den Cache gelöscht. Das kann doch alles nicht wahr sein, oder??? PCI direkt war ja auch keine große Hilfe, Hr. Vetter wurde etwas unwirsch am Telefon und meinte einfach, dann muss man eben Windows noch mal neu installieren... Aber wie gesagt, unser Notbook ist ja nicht das einzige! Ich krieg hier echt bald nen Fön! Man gibt einen Haufen Geld aus, und auf einem neuen Rechner läuft das Kram nicht! Man ist da irgendwo zwischen Wut und Verzweifelung! Wenn er den Fehler sagt, ...exe hat fehlerhafte Dateien entdeckt, Programm muss geschlossen werden, und sich dann die Fehlerinhalt ansieht, schmeisst er einen Hauffen DLL Dateien aus. Ist das evtl. noch ein Hinweis für jemanden, der davon Ahnung hat???

Immer in meinem Herzen. Oskar 2005-15.07.2010

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.