Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Suchtreffer finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Empfohlene Beiträge

Obwohl ich KEIN CHINA Teil sondern ein ORGINAL mit Lizenz für das 10x fache gekauft habe, kann ich keine PN sch reiben,

nichts runterladen und nichts bewerten. Trotz LOGIN. (WO für sollte ich mich Registrieren?)

 

Bitte Löscht doch meine Daten.. VCDS-Koffer zu verkaufen.. Spaß an der Sache verloren!

Link zu diesem Kommentar

nun bleib mal ganz locker... ;) PN schreiben, anhänge ansehen etc. geht nur wenn du ein kundenstatus hast, trag deine Lizenznummer in dein profil ein, danach erfolgt eine überprüfung ist die i.o. erfolgt die freischaltung....und dann steht dir alles offen ;)

Servicetechniker

Link zu diesem Kommentar
#4 - Geschrieben (bearbeitet)

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, als Einleitung möchten wir dich bitten dieses Thema zu lesen, denn es beschreibt ein paar wesentliche Dinge zu diesem Forum sowie die Anforderungen welche es uns ermöglichen deine Fragen schnellstmöglich zu beantworten.

 

Was die Problematik der Freischaltungen angeht so hast du bestimmt dieses Thema und den Hinweis in den fetten roten Buchstaben bei der Registrierung übersehen:

 

Weiterhin bietet das Forum nur für Kunden die volle Funktionalität, wie z.B. das schreiben von privaten Nachrichten an andere Mitglieder oder das ansehen von Anhängen und Bildern. Sofern Du ein Kunde bist, trage bitte weiter oben dein Interface und deine Lizenznummer ein. Diese Daten werden manuell freigeschaltet, daher kann es bis zu einer Woche dauern bis Du den Status "Kunde" im Forum erhältst. Nur Mitarbeiter von PCI Diagnosetechnik und Ross-Tech können deine Lizenzdaten einsehen.

 

Deine Anmeldung war am 11.07. was wenn ich mich recht entsinne noch dazu ein Sonntag war, das deine Lizenz nicht vom Forenbetreiber sondern genau genommen von der Konkurrenz stammt lassen wir an der Stelle mal so stehen. Alles in allem viel Wind um nichts und etwas freundlicher könntest du uns gegenüber auch sein... ;)

 

Wie dem auch sei, inzwischen solltest du freigeschaltet sein aber ich würde dir trotzdem nahe legen dich doch mal ein wenig mit dem Thema Netiquette zu beschäftigen, sollten deine zukünftigen Beiträge hier ähnlich formuliert sein dann lassen wir das besser mit deiner Mitgliedschaft hier.

Bearbeitet von Sebastian
  • Like 1

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Hallo,

 

heißt das, dass man also als Käufer von Auto-Intern trotz gleichem oder fast identischem Interface nur eingeschränkt das Forum nutzen kann? Ich dachte, dass der Anbieter egal wäre, hauptsache Rosstech und Original. Wenn das so ist, wäre es natürlich ärgerlich, ich will nicht deswegen meinen Koffer verkaufen...

 

Mfg

Link zu diesem Kommentar

Generell werden alle freigeschaltet, eigene (also PCIs) Kunden werden verständlicherweise bevorzugt behandelt - schließlich ist PCI auch der Betreiber des Forums bzw. der WIKI.

 

Kauft man ein System bei einem anderen Vertriebspartner so ist dieser auch der primäre Ansprechpartner wenn es um technische Betreuung geht. Sollte auf dem Weg keine bzw. nur mangelhafte Hilfe kommen wäre Ross-Tech USA der nächste Ansprechpartner.

 

Auto-Intern ist in mehrerlei Hinsicht ein Sonderfall. Zum einen ist die MultiScan Hardware eine Eigenentwicklung für die wir selbst wenn wir wollten mangels Erfahrung keinen Support bieten können, denn soweit mir bekannt vertreibt kein anderer Vertriebspartner diese Hardware. Sie sollte jedoch vom Funktionsumfang unseren HEX+CAN Systemen ebenbürtig sein. Zum anderen hat Herr Hofer von Auto-Intern mehrfach klar gemacht das er keine Betreuung der eigenen Kunden durch andere (z.B. dieses Forum) wünscht, man betreibe schließlich ein eigenes Forum und eigenen Support.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Okay, ich verstehe. Ich wusste beim Kauf leider nichts davon... Ich verstehe natürlich das PCI-Kunden bevorzugt werden. Vllt klappt es ja, dass ich trotz Auto Intern nächste Woche dann freigeschaltet werden könnte. Bin von eurem Forum absolut überzeugt und finde es sehr informativ.

Danke für die Antwort, Sebastian.

 

Mfg

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Guten Abend, hänge mich mal schnell hier mit an.

 

Hätte die Möglichkeit über privat ein VCDS HEX CAN USB, das auch vom PCI stammt zu erwerben.

 

Komme als Zweitkäufer damit in den Genuss den vollen Support hier zu nutzen ?

Link zu diesem Kommentar

Auf dem Papier bekommt nur der Erstkäufer auch den Support, denn andernfalls könnte man das System wieder und wieder verkaufen oder auch vermieten. gerade der Start-Up Support ist es der sehr viel Arbeit für uns bedeutet...

 

Effektiv ist es so das wir es tolerieren wenn ein System weiter verkauft wird solange es nicht ständig den Besitzer wechselt... ;)

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar

Weiterhin bietet das Forum nur für Kunden die volle Funktionalität, wie z.B. das schreiben von privaten Nachrichten an andere Mitglieder oder das ansehen von Anhängen und Bildern. Sofern Du ein Kunde bist, trage bitte weiter oben dein Interface und deine Lizenznummer ein. Diese Daten werden manuell freigeschaltet, daher kann es bis zu einer Woche dauern bis Du den Status "Kunde" im Forum erhältst. Nur Mitarbeiter von PCI Diagnosetechnik und Ross-Tech können deine Lizenzdaten einsehen.

 

Hallöchen,

 

beim Lesen des Thema's ist mir aufgefallen, dass der User Mantronix wohl den selben Fehler gemacht hat wie ich, als er die Nutzungsbedingungen las.Er hatte sicher den Eindruck, dass man Kunde von PCI sein muss, um alle Rechte zu haben.

 

Könnte man den Text evtl. ändern?

 

Mein Vorschlag:

 

 

Weiterhin bietet das Forum nur für Benutzer mit Kundenstatus die volle Funktionalität, wie z.B. das schreiben von privaten Nachrichten an andere Mitglieder oder das ansehen von Anhängen und Bildern. Den Kundenstatus erreicht man, indem man sein Interface und seine Lizenznummer, bei der Registrierung, in die dafür vorgesehenen Felder einträgt.Diese Daten werden manuell freigeschaltet, daher kann es bis zu einer Woche dauern bis Du den Status "Kunde" im Forum erhältst.Nur Mitarbeiter von PCI Diagnosetechnik und Ross-Tech können deine Lizenzdaten einsehen.

 

Was haltet ihr davon?

 

Viele Grüße. :)

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
  • 1 Jahr später...

Guten Abend,

 

ich möchte kein neues Thema für mein Anliegen eröffnen, deshalb nutze ich diesen Tread.

Ich bitte um Freischaltung meines Accounts. Habe die Seriennummer vor mehr als 5 Werktagen eingegeben.

 

Soll nur eine höfliche Erinnerung sein, da ich keine PMs schreiben kann.

 

Gruß

Kouichi

NRW-Coding.de

Codierungen / Umbauten / Updates / Fehlerspeicher - erfahrener Coder hilft gerne, auch spontan, in Krefeld und Umgebung (+25 KM) (nach Rücksprache)

Umgebung wäre: Krefeld, Kempen, Mönchengladbach, Moers, Duisburg, Neuss, Oberhausen, Bottrop, Düsseldorf, Ratingen, Viersen, Essen usw

 

Einfach eine Mail an anfrage [at] nrw-coding . de

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Hallo, mir geht es genauso wie VWscirocco2010.

Habe eine AI Interface, ist es dennoch möglich das Ihr mich auf den Status Kunden setzt? Oder fehlen Euch noch Einträge meinerseits?

Möchte auch aktiver mit dabeisein.

 

Gruß und danke im voraus

Link zu diesem Kommentar

Wie an anderer Stelle bereits geschrieben läuft die Freischaltung bei AIB und teilweise auch RKS Kunden etwas komplizierter ab, entsprechend dauert es weil ich schlichtweg nicht regelmäßig dazu komme. Es wird nach dem FIFO Prinzip gearbeitet - und derzeit stehen noch ca. 450 Freischaltungen aus.

Sebastian

Aktuelle VCDS Version: DE/PCI / DE/DRV / EN

 

Lesenswert: "Warum antwortet mir keiner?" ...oder auch "Wie poste ich richtig?"

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hallo, ich habe mir ein im März gekauftes Micro-CAN zugelegt. Der Vorbesitzer hat den Koffer bei MFT gekauft und ich hab das Teil seit heute. Hab mich registriert und die Lizenznummer bekanntgegeben.

 

Meine Frage wäre, ob MFT-Produkte den PCI-Produkten gleichgestellt sind oder hab ich irgendwelche Einschränkungen?

 

Danke schon mal :)

Link zu diesem Kommentar
Generell werden alle freigeschaltet, eigene (also PCIs) Kunden werden verständlicherweise bevorzugt behandelt - schließlich ist PCI auch der Betreiber des Forums bzw. der WIKI.

 

Kauft man ein System bei einem anderen Vertriebspartner so ist dieser auch der primäre Ansprechpartner wenn es um technische Betreuung geht. Sollte auf dem Weg keine bzw. nur mangelhafte Hilfe kommen wäre Ross-Tech USA der nächste Ansprechpartner.

 

Auto-Intern ist in mehrerlei Hinsicht ein Sonderfall. Zum einen ist die MultiScan Hardware eine Eigenentwicklung für die wir selbst wenn wir wollten mangels Erfahrung keinen Support bieten können, denn soweit mir bekannt vertreibt kein anderer Vertriebspartner diese Hardware. Sie sollte jedoch vom Funktionsumfang unseren HEX+CAN Systemen ebenbürtig sein. Zum anderen hat Herr Hofer von Auto-Intern mehrfach klar gemacht das er keine Betreuung der eigenen Kunden durch andere (z.B. dieses Forum) wünscht, man betreibe schließlich ein eigenes Forum und eigenen Support.

 

 

Post - #6 http://www.vagcomforum.de/index.php?showtopic=9976&view=findpost&p=57478

 

und - Kauf von Privat = http://ross-tech.com/vag-com/faq_3.html#3.10

VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK

ALLRADPRÜFSTAND im Haus / Für Forumsmitglieder bis zu 23% Rabatt auf Chiptuning!

 

rmt_tuning.png

Link zu diesem Kommentar
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.