Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum
  • VW Golf 7 (AU)

     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    PCI
     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    Fahrzeugdaten

    • Hersteller
      Volkswagen
    • Typbezeichnung
      AU
    • Plattform
      VW37X/MQB
    • Produktionszeitraum
      2012 - 2019
    • Vorgängermodell
    • Nachfolgemodell

    Diagnoseinterface(s)

    • Like 4

    Airbag VW20

       (0 Bewertungen)
     Teilen

    Steuergerät teilen


    Link
    PCI

    Diese Seite ist für MQB Fahrzeuge wie der Audi A3 (8V), Seat Leon (5F), Skoda Octavia (5E) und VW Golf (5G) gültig, welche die Airbag-Komponente: Airbag VW20 verbaut haben.
    Dies können Sie anhand des Auto-Scans feststellen:

    Adresse 15: Airbag (J234)      Labeldatei: 5Q0-959-655.clb

      Teile-Nr. SW: 5Q0 959 655 T    HW: 5Q0 959 655 T.

        Komponente: AirbagVW20

        ASAM Dataset: EV_AirbaVW20SMEVW37X

     

    Codierung

    Airbag VW20 Module können nur durch eine Online-Verbindung über das Software Versions Management (SVM) konfiguriert werden. Eine Dokumentation bzgl. der Codierung liegen mit VCDS NICHT vor.

     

    Anpassung

    Für die Deaktivierung einzelner Airbag-Komponenten (siehe Reparaturleitfaden).

     

    Grundeinstellung

    Sitzbelegungs-Erkennungssteuermodul (J706)

    Sobald das Steuergerät für Sitzbelegungserkennung (J706) oder der Sitz selbst getauscht wurde, muss die Grundeinstellung durchgeführt werden.

    Voraussetzungen:

    • Die Fahrzeugtemperatur liegt zwischen 5° und 35° C (40° ~ 95° F).
    • Die Batteriespannung darf nicht unter 12,4 V sinken.
    • Der Beifahrersitz ist nicht besetzt und befindet sich in Normalposition.
    • Sicherheitsgurt darf nicht eingesteckt sein.
    • Kein Komponentenschutz vorhanden.
    • Steuergerät voll funktionsfähig und nicht codiert.
    • Keine Unfalldaten gespeichert.
    • Keine Zündfehler im System.

    [Auswahl]
    [15 - Airbag]
    [Zugriffsberechtigung - 16]
    Geben Sie den Aktivierungscode für die Grundeinstellung ein, welcher Ihnen im Pop-Up-Fenster angezeigt wird, um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    [Start]
    [Grundeinstellung - 04]
    Wählen Sie Sitzbelegungs-Erkennungs-Seriennummer aus.
    Ggf. muss der Einstellwert 0 in das Feld (reserviert) eingegeben werden. Ist dieses Feld nicht vorhanden, können Sie diesen Schritt überspringen.
    Drücken Sie [Start], um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    Nachdem die Grundeinstellung durchgeführt wurde, drücken Sie [Stop].

     

    Sitzbelegungs-Erkennungssteuermodul (J706): Reset

    Sobald eine Reparatur an der Sitzbelegungserkennung durchgeführt wurde, muss auch ein Reset durchgeführt werden.

    Voraussetzungen:

    • Die Grundeinstellung des Sitzbelegungs-Erkennungssteuermoduls (J706) wurde erfolgreich durchgeführt.
    • Die Fahrzeugtemperatur liegt zwischen 5° und 35° C (40° ~ 95° F).
    • Die Batteriespannung darf nicht unter 12,4 V sinken.
    • Der Beifahrersitz ist nicht besetzt und befindet sich in Normalposition.
    • Sicherheitsgurt darf nicht eingesteckt sein.
    • Kein Komponentenschutz vorhanden.
    • Steuergerät voll funktionsfähig und nicht codiert.
    • Keine Unfalldaten gespeichert.
    • Keine Zündfehler im System.

    [Zugriffsberechtigung - 16]
    Geben Sie den Aktivierungscode für die Grundeinstellung ein, welcher Ihnen im Pop-Up-Fenster angezeigt wird, um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    [Start]
    [Grundeinstellung - 04]
    Wählen Sie den Reset aus.
    Ggf. muss der Einstellwert 0 in das Feld (reserviert) eingegeben werden. Ist dieses Feld nicht vorhanden, können Sie diesen Schritt überspringen.
    Drücken Sie [Start], um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    Nachdem die Grundeinstellung durchgeführt wurde, drücken Sie [Stop]. Der Reset wurde nun durchgeführt.
    [Fertig, Zurück]
    [Fehlercode - 02] - alle Fehlercodes sollten nun gelöscht sein.
    [Schließen, Zurück 06]
     



     

    Gurtstraffer-Steuermodul Reset

    Voraussetzungen:

    • Neuer Gurtstraffer verbaut.
    • Batteriespannung darf nicht unter 12,4 V sinken.
    • Sicherheitsgurt darf nicht eingesteckt sein.
    • Kein Komponentenschutz vorhanden.
    • Steuergerät voll funktionsfähig und nicht codiert.
    • Keine Unfalldaten gespeichert.
    • Keine Zündfehler im System.
      • Fehlermeldungen wie B1304 - Steuergerät für Gurtstraffer vorn links: nicht konfiguriert und B1305 - Steuergerät für Gurtstraffer vorn rechts: nicht konfiguriert sind vor dem nachfolgenden Vorgang normal.
      • Es ist möglich, dass Ihnen eine Warnmeldung wie "Audi Pre Sense Systemfehler" bei eingeschalteter Zündung angezeigt wird.


    [Auswahl]
    [15 - Airbag]
    [Zugriffsberechtigung - 16]
    Geben Sie den Aktivierungscode für die Grundeinstellung ein, welcher Ihnen im Pop-Up-Fenster angezeigt wird, um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    [Start]
    [Grundeinstellung - 04]
    Wählen Sie linke oder rechte Seriennummer des Gurtstraffers, abhängig von der neuen Komponente, aus.
    Ggf. muss der Einstellwert 0 in das Feld (reserviert) eingegeben werden. Ist dieses Feld nicht vorhanden, können Sie diesen Schritt überspringen.
    Drücken Sie [Start], um die Grundeinstellung zu aktivieren.
    Nachdem die Grundeinstellung durchgeführt wurde, drücken Sie [Stop]. Der Reset wurde nun durchgeführt.
    [Fertig, Zurück]
    [Fehlercode - 02] - alle Fehlercodes sollten nun gelöscht sein.
    [Schließen, Zurück 06]

    Gast
    Ihre Meinung zählt!
    Bewertung abgeben

    • Das wird den anderen Benutzern nicht angezeigt.
    • Fahrzeugangaben


      • Audi
        • A1
        • A2
        • A3
        • A4
        • A5
        • A6
        • A7
        • A8
        • 80
        • 100
        • Q2
        • Q3
        • Q5
        • Q7
        • Q8
        • TT
        • R8
        • e-tron
      • Volkswagen
        • Amarok
        • CC / Arteon
        • Caddy
        • Corrado
        • Crafter / LT
        • Eos
        • Golf
        • ID.
        • Jetta / Vento / Bora
        • Käfer / New Beetle / Beetle
        • Lupo / Fox / up!
        • Polo
        • Passat
        • Phaeton
        • Sharan
        • Scirocco
        • Transporter
        • T-Cross
        • T-Roc
        • Tiguan
        • Touareg
        • Touran
      • Skoda
        • Citigo
        • Enyaq
        • Fabia
        • Felicia
        • Kamiq
        • Kodiaq
        • Octavia
        • Pick Up
        • Rapid
        • Roomster
        • Scala
        • Superb
        • Yeti / Karoq
      • Seat
        • Arosa / Mii
        • Arona
        • Ateca
        • Altea
        • Alhambra
        • Cordoba
        • Exeo
        • Ibiza
        • Inca
        • Leon
        • Toledo
        • Tarraco
      • Bentley
      • Cupra
      • Lamborghini
      • Sonstige
    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



  • cc.png URHEBERRECHT & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

     Die hier aufgeführten Inhalte sind zum Großteil urheberrechtlich durch Creative Commons Lizenzen geschützt. Bitte lesen Sie hierzu unser Urheberrecht sorgfältig.

     

    Wir als Forenbetreiber geben keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die nach Ausführung der hier publizierten Anleitungen entstehen könnten. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Haftungsausschluss.

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.