Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum
  • VW Lupo (6E & 6X)

     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    PCI
     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link
    Mehr allgemeine Informationen über dieses Fahrzeug finden Sie im deutschsprachigen Wikipedia Eintrag.

    Fahrzeugdaten

    • Hersteller
      Volkswagen
    • Typbezeichnung
      6E & 6X
    • Plattform
      A00
    • Produktionszeitraum
      1998 - 2005
    • Vorgängermodell
      -
    • Nachfolgemodell

    Diagnoseinterface(s)

    • Kompatible Diagnoseinterfaces
      HEX-NET, HEX-V2, HEX+CAN-USB, HEX-USB (nur KKL)
    • Einbauort Diagnoseanschluss

      Bis MJ 08/2000 in der Mittelkonsole im Ablagefach hinter der Abdeckung. Ab MJ 09/2000 bzw. bei allen Fahrzeugen mit den Motorkennbuchstaben ANY in der Mittelkonsole unter dem Aschenbecher.


    Automatikgetriebe

       (0 Bewertungen)
     Teilen

    Steuergerät teilen


    Link
    PCI-Support-Andrea

    Grundeinstellung Kupplung

    [Auswahl]

    [02 - Getriebe]

    [Fehlerspeicher - 02]

    • Sollten Fehlercodes vorhanden sein, so löschen Sie diese.

     

    Ziehen Sie die Handbremse an und stellen Sie den Wählhebel in die Tiptronic-Gasse.

     

    [Messwertblock - 08]

    • Block 002
      • Der zweite Wert von links muss zwischen 1,8 und 2,0 Volt liegen (Spannungswert des Gebers für Kupplungsweg).
        • Bsp.: 0,00 V 1,89 V 11,94 V 7 °C
      • Liegt der Wert bei ca. 3,8 Volt, so kontrollieren Sie das Kupplungsseil darauf, ob dieses locker/entspannt ist.
        • Ist dies nicht so, so schalten Sie die Zündung für ca. 15 - 20 Sekunden wieder an.
      • Der 3. Wert in der Anzeige ist die Bordspannung. Diese sollte sich bei mind. 12 Volt befinden.
        • Wir empfehlen zur Unterstützung der Batterie immer eine Ladegerät anzuschließen.
      • Zum Verstellen die Kontermutter lösen, dann mit der oberen Mutter den Wert des Gebers auf 1,85 Volt einstellen und wieder kontern.

     

    Sobald der Geberwert korrekt eingestellt ist,  wechseln Sie zu [Grundeinstellung - 04].

    • Block 014
      • Hinweis: Es wird immer nur der 1. Anzeigenwert benötigt.

     

    1. Anzeige "WAIT": Währenddessen keinerlei Pedale, wie Bremse oder sonstiges betätigen.
    2. Anzeige "ADJUST": Nach ca. 5 Sek. den Wählhebel in die Position "D" und dann wieder in die Tipptronic-Gasse schalten.
    3. Anzeige "WAIT": Nehmen Sie den Fuß vom Bremspedal, Hand keinesfalls auf dem Wählhebel ablegen.
      • Das Steuergerät schaltet nun 28 Schaltvorgänge durch, erkennbar an der 2. Stelle im Display. Vom Schaltvorgang 5 bis 8 müssen die Rückfahrleuchen mit angehen.

    4. Nach Abschluss der28 Schaltvorgänge, die 2. Stelle "Anweisungen" im Display beachten!
      Es erscheint "Kickdown", der Schalthebel muss sich noch in der Tiptronicgasse befinden.

      Gaspedal durchtreten = Kickdown

    5. Nach der Anzeige "Kickdown" folgt "N" in der Anzeige.

      • Gaspedal loslassen, Bremse treten, Wählhebel in Stellung "N" schalten, Bremse loslassen.

    6. Es folgt "StartMot" in der Anzeige, d.h. Motor starten.

      • Hinweis: Es kann sein, dass gelegentlich die Verbindung zum Steuergerät , besonders nach dem Motorstart, unterbricht. In diesem Fall, Zündung NICHT ausschalten. Das Steuergerät merkt sich die Stelle, an der die Verbindung abbrach. Gehen Sie in diesem Fall unter

        • [02 Getriebe]

        • [Grundeinstellung - 04]

        • Block 014 um die Anpassung fortzuführen. *

    7. Anzeige "Searching".

      • Dies bedeutet, dass der Schleifpunkt gesucht wird. Währenddessen darf keinesfalls die Bremse, der Ganghebel oder eine andere Einstellung betätigt werden.

      • Warten Sie, bis "IGN off" angezeigt wird.

    8. Sie können die Motor nun abstellen. Die Grundeinstellung ist somit durchgeführt.

      • Hinweis: Warten Sie anschließend mind. 10 Sekunden, bis Sie den Motor wieder starten.

     

     

     

     

    Hinweis zu Punkt 6:

     

    Sollte der Motor nicht richtig starten (Anlasser klackert, Getriebe blockiert...)  warten Sie ca. 15 Minuten und versuchen Sie es erneut.

    Vermutlich wird die Position des Schalthebels hier falsch erkannt.

     

    Gast
    Ihre Meinung zählt!
    Bewertung abgeben

    • Das wird den anderen Benutzern nicht angezeigt.
    • Fahrzeugangaben


      • Audi
        • A1
        • A2
        • A3
        • A4
        • A5
        • A6
        • A7
        • A8
        • 80
        • 100
        • Q2
        • Q3
        • Q5
        • Q7
        • Q8
        • TT
        • R8
        • e-tron
      • Volkswagen
        • Amarok
        • CC / Arteon
        • Caddy
        • Corrado
        • Crafter / LT
        • Eos
        • Golf
        • ID.
        • Jetta / Vento / Bora
        • Käfer / New Beetle / Beetle
        • Lupo / Fox / up!
        • Polo
        • Passat
        • Phaeton
        • Sharan
        • Scirocco
        • Transporter
        • T-Cross
        • T-Roc
        • Tiguan
        • Touareg
        • Touran
      • Skoda
        • Citigo
        • Enyaq
        • Fabia
        • Felicia
        • Kamiq
        • Kodiaq
        • Octavia
        • Pick Up
        • Rapid
        • Roomster
        • Scala
        • Superb
        • Yeti / Karoq
      • Seat
        • Arosa / Mii
        • Arona
        • Ateca
        • Altea
        • Alhambra
        • Cordoba
        • Exeo
        • Ibiza
        • Inca
        • Leon
        • Toledo
        • Tarraco
      • Bentley
      • Cupra
      • Lamborghini
      • Sonstige
    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



  • cc.png URHEBERRECHT & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

     Die hier aufgeführten Inhalte sind zum Großteil urheberrechtlich durch Creative Commons Lizenzen geschützt. Bitte lesen Sie hierzu unser Urheberrecht sorgfältig.

     

    Wir als Forenbetreiber geben keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die nach Ausführung der hier publizierten Anleitungen entstehen könnten. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Haftungsausschluss.

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.