Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum
  • VW Passat (3B)

     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    PCI
     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link
    VW Passat (3B)
    Copyright:

    Rudolf Stricker, Volkswagen Passat B5 front 20070323, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

    Mehr allgemeine Informationen über dieses Fahrzeug finden Sie im deutschsprachigen Wikipedia Eintrag.

    Fahrzeugdaten

    • Hersteller
      Volkswagen
    • Typbezeichnung
      3B
    • Plattform
      PL45/VW45X
    • Produktionszeitraum
      1996 - 2005
    • Vorgängermodell
    • Nachfolgemodell

    Diagnoseinterface(s)

    • Kompatible Diagnoseinterfaces
      HEX-NET, HEX-V2, HEX+CAN-USB, HEX-USB (nur KKL)
    • Einbauort Diagnoseanschluss

      Bis MJ 09.2000 neben der Handbremse in der Mittelkonsole unter einer Abdeckung. Ab MJ 10.2000 im Fußraum unter dem Lenkrad.


    Bremsenelektronik (Bosch 5.3 ABS/EDS/ASR/ESP)

       (0 Bewertungen)
     Teilen

    Steuergerät teilen


    Link
    PCI

    Login

    Hinweis #1: Nachdem der Login erfolgt ist, muss das Steuergerät neu codiert werden und anschließend die Kalibrierung des Lenkwinkelsensor durchgeführt werden. Verlassen Sie das Steuergerät keinesfalls zwischen den einzelnen Schritten.
    Hinweis #2: Für Audi A8 (4D) immer 4 als Auswahl für die Bremsen verwenden.
    Hinweis #3: Die | Produktionscodes (PR-Code) wie 1LX finden Sie auf einem Aufkleber in der Nähe des Ersatzreifenschachts und/oder der 1. Seite des Wartungshandbuchs.

     

    • 0?xxx:Fahrzeug
      • 5 = Audi A8 (4D)
      • 7 = Audi A6 (4B)
      • 9 = Audi A4 (8D) / VW Passat (3B)
    • 0x?xx:Bremsen
      • 3 = FNRG-60 (Teves/ATE)
      • 4 = FN2/HP2 (Doppelkolben)
      • 5 = FN3 (Teves/ATE) [PR-1LB)
      • 6 = C54 (Lucas) [PR-1LZ]
    • 0xx?x:Motor
      • 5 = 4/6/8 Zyl. Dieselmotor
      • 7 = 4/5 Zyl. Benzinmotor
      • 9 = 6/8/12 Zyl. Benzinmotor
    • 0xxx?:Getriebe
      • 3 = Schaltgetriebe mit Nachschaltstufe (nur Audi A6 Allroad)
      • 5 = Schaltgetriebe
      • 7 = Automatikgetriebe (01N/01V)
      • 9 = Multitronic (01J)

     

    Codierung

    Hinweis #1: Die Codierung wird nur akzeptiert, nachdem der Login durchgeführt wurde.
    Hinweis #2: Nach erfolgreicher Codierung muss die Grundeinstellung des Lenkwinkelsensors durchgeführt werden. Verlassen Sie das Steuergerät keinesfalls zwischen den einzelnen Schritten.
    Hinweis #3: Für Audi A8 (4D) immer 3 als Auswahl für die Bremsen verwenden.
    Hinweis #4:Die | Produktionscodes (PR-Code) wie 1LX finden Sie auf einem Aufkleber in der Nähe des Ersatzreifenschachts und/oder der 1. Seite des Wartungshandbuchs.
    Hinweis #5: In manchen Fällen müssen Sie einen Werkstatt-Code, ungleich Null, eingeben. Beispielsweise 12345-123-12345.

     

    • 0?xxx:Fahrzeug
      • 4 = Audi A4 (8D) / VW Passat (3B)
      • 6 = Audi A6 (4B)
      • 8 = Audi A8 (4D)
    • 0x?xx:Bremsen
      • 1 = C54 (Lucas) [PR-1LZ]
      • 2 = FN3 (Teves/ATE) [PR-1LB)
      • 3 = FN2/HP2 (Doppelkolben)
      • 4 = FNRG-60 (Teves/ATE)
    • 0xx?x:Motor
      • 5 = 4/6/8 Zyl. Dieselmotor
      • 7 = 4/5 Zyl. Benzinmotor
      • 9 = 6/8/12 Zyl. Benzinmotor
    • 0xxx?:Getriebe
      • 3 = Schaltgetriebe mit Nachschaltstufe (nur Audi A6 Allroad)
      • 5 = Schaltgetriebe
      • 7 = Automatikgetriebe (01N/01V)
      • 9 = Multitronic (01J)

     

     

    Hinweis: Fahrzeugdatenträger beachten! Die Codierung ergibt sich aus der Summe der einzelnen Optionen. Mehr Informationen und Anweisungen zur Durchführung der Codierung können dem Handbuch oder unserer Dokumentation entnommen werden.

     

     

    Grundeinstellung

    Lenkwinkelsensor (G85) Kalibrierung

    Drehen Sie das Lenkrad um eine Umdrehung nach rechts und anschließend eine Umdrehung nach links, bevor Sie den Vorgang starten.


    [Messwertblock - 08]
    Gruppe 005, Feld 1 (Lenkwinkelsensor)
    Spezifikation: 0.0°
    Toleranz (wenn gerade): ± 5,0°
    [Fertig, Zurück]

    [Login - 11]
    Geben Sie 40168 ein
    [Start]

    [Grundeinstellung - 04]
    Gruppe 001
    [Start]
    [Fertig, Zurück]
    [Fehlercodes - 02]
    Alle Fehlercodes sollten nun verschwunden sein.
    [Fertig, Zurück]

    Hinweise
    Nach der Kalibrierung ist es möglich, dass Ihnen der Fehlercode 01486 - Systemfunktionstest aktiv angezeigt wird. Dies ist normal.

     

    Video 

     

     

    Gast
    Ihre Meinung zählt!
    Bewertung abgeben

    • Das wird den anderen Benutzern nicht angezeigt.
    • Fahrzeugangaben


      • Audi
        • A1
        • A2
        • A3
        • A4
        • A5
        • A6
        • A7
        • A8
        • 80
        • 100
        • Q2
        • Q3
        • Q5
        • Q7
        • Q8
        • TT
        • R8
        • e-tron
      • Volkswagen
        • Amarok
        • CC / Arteon
        • Caddy
        • Corrado
        • Crafter / LT
        • Eos
        • Golf
        • ID.
        • Jetta / Vento / Bora
        • Käfer / New Beetle / Beetle
        • Lupo / Fox / up!
        • Polo
        • Passat
        • Phaeton
        • Sharan
        • Scirocco
        • Transporter
        • T-Cross
        • T-Roc
        • Tiguan
        • Touareg
        • Touran
      • Skoda
        • Citigo
        • Enyaq
        • Fabia
        • Felicia
        • Kamiq
        • Kodiaq
        • Octavia
        • Pick Up
        • Rapid
        • Roomster
        • Scala
        • Superb
        • Yeti / Karoq
      • Seat
        • Arosa / Mii
        • Arona
        • Ateca
        • Altea
        • Alhambra
        • Cordoba
        • Exeo
        • Ibiza
        • Inca
        • Leon
        • Toledo
        • Tarraco
      • Bentley
      • Cupra
      • Lamborghini
      • Sonstige
    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



  • cc.png URHEBERRECHT & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

     Die hier aufgeführten Inhalte sind zum Großteil urheberrechtlich durch Creative Commons Lizenzen geschützt. Bitte lesen Sie hierzu unser Urheberrecht sorgfältig.

     

    Wir als Forenbetreiber geben keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die nach Ausführung der hier publizierten Anleitungen entstehen könnten. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Haftungsausschluss.

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.