Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum
  • VW Touareg (7L)

     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    PCI
     Teilen

    Fahrzeug teilen


    Link

    Schalttafeleinsatz

       (0 Bewertungen)
     Teilen

    Steuergerät teilen


    Link
    PCI

    Codierung

    • 00??xx1: Optionen
    • +01 = Warnung Bremsbelägen
    • +02 = Warnung Sicherheitsgurt
    • +04 = Warnung Scheibenwaschflüssigkeit
    • 00xx?x1: Land
    • 1 = Europa (EU)
    • 2 = USA (US)
    • 3 = Kanada (CDN)
    • 4 = Großbritannien (GB)
    • 5 = Japan (JP)
    • 6 = Saudi-Arabien (SA)
    • 7 = Australien (AUS)
    • 00xxx?1: Serviceintervalle
    • 1 = Flexible Intervalle (PR-QG1)
    • 2 = Feste Intervalle (PR-QG2)
    • 3 = Keine Serviceintervalle (USA/Kanada)

     

    Anpassung

    Service

    Im Gegensatz zu früheren Fahrzeugmodellen, welche die Funktion [autom. Servicerückstellung] verwendet haben, unterstützen die neuen UDS/ODX-Protokolle keine herkömmlichen Adaptionskanäle. Die Funktion [autom. Servicerückstellung] funktioniert somit nicht und es wird Ihenn eine Fehlermeldung wie beispielsweise "Keine Service-Informationen vorhanden" angezeigt.

    Service

    Im Gegensatz zu früheren Fahrzeugmodellen, welche die Funktion [autom. Servicerückstellung] verwendet haben, unterstützen die neuen UDS/ODX-Protokolle keine herkömmlichen Adaptionskanäle. Die Funktion [autom. Servicerückstellung] funktioniert somit nicht und es wird Ihenn eine Fehlermeldung wie beispielsweise "Keine Service-Informationen vorhanden" angezeigt.

    Service-Erinnerung

     

    Die aktuelle VCDS-Software unterstützt die Funktion [SRI-Reset]. Die jeweiligen manuellen Schritte sind nachfolgend aufgeführt.

     

    Rücksetzen des flexiblen Ölservice:
     

    • Starten Sie VCDS und klicken Sie auf [Auswahl)
    • Verbinden Sie sich mit Steuergerät [17-Schalttafeleinsatz]
    • Klicken Sie auf Funktion [10-Anpassung]
       

    ESI_w-options.png

     

    • Wählen Sie einen dokumentierten Anpassungskanal
    • Suchen Sie nach dem Punkt "WIV: Rücksetzen der WIV" und ändern Sie unter neuer Wert den
    • Eintrag von "Warnung aktiv" auf "Rücksetzen"
    • Klicken Sie anschließend auf [Übernehmen]

     

     

    Rücksetzen der laufleistungsabhängigen Inspektion:

     

    • Starten Sie VCDS und klicken Sie auf [Auswahl]
    • Verbinden Sie sich mit Steuergerät [17-Schalttafeleinsatz]
    • Klicken Sie auf Funktion [10-Anpassung]
    • Wählen Sie einen dokumentierten Anpassungskanal
    • Suchen Sie nach dem Punkt "FIX: Fahrstrecke seit letzter laufleistungsabhängiger Inspektion"

     

    Distance_covered_since_last_mileage-dependent_inspection.png

     

     

    • Es wird die gefahrene Wegstrecke seit der letzten Inspektion in km angezeigt
    • Ändern Sie unter neuer Wert den Eintrag von "xxxkm" auf "0"
    • Klicken Sie anschließend auf [Übernehmen]

     

     

     

    Rücksetzen der zeitabhängigen Inspektion:

     

    • Starten Sie VCDS und klicken Sie auf [Auswahl]
    • Verbinden Sie sich mit Steuergerät [17-Schalttafeleinsatz]
    • Klicken Sie auf Funktion [10-Anpassung]
    • Wählen Sie einen dokumentierten Anpassungskanal
    • Suchen Sie nach dem Punkt "FIX: Zeit seit letzter zeitabhängiger Inspektion"
    • Es wird die verstrichene Zeit seit der letzten Inspektion in Tagen angezeigt

     

    Time_since_last_time-dependent_inspection.png

     

     

    • Ändern Sie unter neuer Wert den Eintrag von "xxxd" auf "0"
    • Klicken Sie anschließend auf [Übernehmen]

     

     

    Unter Umständen ist es nötig zuerst von festem auf flexiblen Serviceintervall zu wechseln, z.B. nach einer
    Rückstellung des Serviceintervalls über die Knopfkombination am Schalttafeleinsatz. Hierzu ändern Sie die
    Werte in der Anpassung des Schalttafeleinsatzes wie folgt:


    Umstellung auf flexible Intervalle (Schritte 1-5):

     

    1.)  WIV: Ölqualität = "gute Qualität"
    2.)  WIV: Minwert Km-Fahrleistung/Inspektion = 15000 (km)
    3.)  WIV: Maxwert Km-Fahrleistung/Inspektion = 30000 (km)
    4.)  WIV: Minwert der Zeit zwischen den Inspektionen = 365 (d)
    5.)  WIV: Maxwert der Zeit zwischen den Inspektionen = 730 (d)


    Rücksetzvorgang für den Ölservice (Schritte 6-8):


    6.)  WIV: Rücksetzen der WIV = Rücksetzen [SPEICHERN]
    7.)  WIV: Maxwert Km-Fahrleistung/Inspektion = 30000 (km)
    8.) WIV: Maxwert der Zeit zwischen den Inspektionen = 730 (d)


    Rücksetzvorgang für die Inspektion (Schritte 9-12):


    9.)  FIX: Fahrstrecke seit letzter laufleistungsabh. Inspektion = 0 (km)
    10.)  FIX: Zeit seit letzter zeitabhängiger Inspektion = 0 (d)
    11.)  FIX: Max. Fahrstr. bis nächste laufleistungsabh. Insp. = 30000 (km)
    12.)  FIX: Max. Zeit bis zur nächsten zeitabhängigen Inspektion = 365 (d)


    Prüfung der Umstellung/Rücksetzung:


    13.)  WIV: Wegstrecke ab Inspektion = 0 (km)
    14.)  WIV: Zeit ab Inspektion = 0 (d)

     

     

     

    Video Link

     

    Gast
    Ihre Meinung zählt!
    Bewertung abgeben

    • Das wird den anderen Benutzern nicht angezeigt.
    • Fahrzeugangaben


      • Audi
        • A1
        • A2
        • A3
        • A4
        • A5
        • A6
        • A7
        • A8
        • 80
        • 100
        • Q2
        • Q3
        • Q5
        • Q7
        • Q8
        • TT
        • R8
        • e-tron
      • Volkswagen
        • Amarok
        • CC / Arteon
        • Caddy
        • Corrado
        • Crafter / LT
        • Eos
        • Golf
        • ID.
        • Jetta / Vento / Bora
        • Käfer / New Beetle / Beetle
        • Lupo / Fox / up!
        • Polo
        • Passat
        • Phaeton
        • Sharan
        • Scirocco
        • Transporter
        • T-Cross
        • T-Roc
        • Tiguan
        • Touareg
        • Touran
      • Skoda
        • Citigo
        • Enyaq
        • Fabia
        • Felicia
        • Kamiq
        • Kodiaq
        • Octavia
        • Pick Up
        • Rapid
        • Roomster
        • Scala
        • Superb
        • Yeti / Karoq
      • Seat
        • Arosa / Mii
        • Arona
        • Ateca
        • Altea
        • Alhambra
        • Cordoba
        • Exeo
        • Ibiza
        • Inca
        • Leon
        • Toledo
        • Tarraco
      • Bentley
      • Cupra
      • Lamborghini
      • Sonstige
    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.



  • cc.png URHEBERRECHT & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

     Die hier aufgeführten Inhalte sind zum Großteil urheberrechtlich durch Creative Commons Lizenzen geschützt. Bitte lesen Sie hierzu unser Urheberrecht sorgfältig.

     

    Wir als Forenbetreiber geben keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die nach Ausführung der hier publizierten Anleitungen entstehen könnten. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Haftungsausschluss.

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.