Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Heute
  2. Gestern
  3. Der ausgelesene Wert ist aber nicht die Batterie-Kapazität sondern eher ein Wert für den Energiedurchsatz über der Lebensdauer.
  4. https://www.marco-burmeister.de/helferlein/de_dezimalzahlen_zehnerpotenz.html 1,7152*(10^6) = 1715200 Nicht?
  5. Hallo, ich habe einen Audi A3 E-Tron und wollte die Batteriekapazität auslesen. Eigentlich sollte der Wert ganz normal aussehen, jedoch wird bei mir dieser sehr komisch angezeigt (siehe bild) Kann man die Anzeige irgendwie ändern?
  6. Letzte Woche
  7. Hallo Josef, Habe das Problem gefunden läuft alles. Danke für deine Hilfe Gruß Jens
  8. Früher
  9. Trage bitte eine gültige Adresse als Standort ein. Dann wird der Eintrag auch auf der Karte angezeigt.
  10. Gutem Morgen Josef, Ich habe mich in der Nutzerkarte eingetragen , und den Haken gesetzt.Ich werde nicht in der Nutzerkarte angezeigt und es kommt auch keine Fehlermeldung. Gruß Jens
  11. Hallo @Jensemann Falls dein zweites Konto "Jensemann77" ist, wird es mit diesem nicht funktionieren, da der Status des Kontos Mitglied ist. Mit deinem aktuellen Konto hier sollte es aber ohne Probleme funktionieren;) Was genau hat nicht funktioniert? Kommt eine Fehlermeldung? Wird der Standort nicht gefunden? Beste Grüße, Josef
  12. Guten Morgen zusammen, Mein Problem ist das ich mich nicht in die Nutzerkarte eintragen konnte, mit beiden Konten. Bitte um Hilfe Danke und Gruß Jens
  13. Super danke für die rasche Antwort
  14. STG 02 (Getriebe), erweiterte Messwerte, "Launch" im Suchfeld eingeben.
  15. Hey kannst du mir evtl sagen wo genau ich den Messwert finde? Mfg
  16. Danke, war letzte zeit(hm so ab 2016) sehr selten online, hab es nicht mitbekommen.
  17. Ab Modelljahr 2019 ist mit altem Interface endgültig schluss
  18. Die Meldung ist doch eindeutig. Dein Interface ist für dieses Fahrzeug (leider) zu alt. Wurde hier schon öfter durch gekaut.
  19. Hallo, seit paar Tagen hab ein neues PKW(Kodiaq), und wollte paar Sachen anpassen, leider ist es nicht möglich, bekomme Fehler Meldung „Fahrzeug wird nicht unterstützt“ VCDS ist aktuelle Version(hab heute Update gemacht)
  20. Bitte einen Auto-Scan anhängen und die Lizenz-/Seriennummer im Forenprofil hinterlegen.
  21. Hallo Leute, bis dato lief mein VCDS immer sehr gut, habe das System Hex und Can nun seit ca. 4-5 Jahren!! Als ich nun als Firmenfahrzeug einen neuen T6 Transporter bekam wollte ich dort einmal die automatische Heckklappenverriegelung weg programmieren und das Gurtwarnsymbol! Heckklappe ging doch Steuergerät 17 war kein Zugriff möglich, Dekan Fehlermeldung das das System zu alt wäre??
  22. Hat funktioniert, danke für die Infos! (die neue Version habe ich jetzt auch drauf)
  23. Wie Christian schrieb, Link in #27 benutzen. Unabhängig davon, Neuer (aktueller) Datenstand und nicht die Fahrgestell-Nr. aus dem Autoscan löschen.
  24. hier ist der Autoscan: (die drei Fehler konnte ich löschen und waren nach einem erneuten Scan nicht mehr vorhanden): Die Programmversion des V2 und auch VCDS sollen sich auf dem aktuellen Stand befinden:
  25. Bitte einen vollständigen Auto-Scan anhängen. Beim Golf 7 muss aktuell die Service Rückmeldung manuell im STG 17 vorgenommen werden. Die Anleitung findest du hier
  26. Hallo zusammen, ich schließe mich als "Neuling" auch gleich mal an und sage "Hallo" in die Runde: Wollte bei meinem Golf 7 den Service zurücksetzen und bekomme wenn ich auf "Service-Rückstellung" gehe folgende Fehlermeldung : "Für dieses Steuergerät liegen keine Informationen zum automatisierten Rücksetzen der Wartungsintervallanzeuge vor...." Fehlerspeicher auslesen und vorhandene Fehler löschen klappt ohne Probleme... nur leider geht die Rückstellung nicht, was mache ich falsch? Anbei der angeführte Auszug aus Adresse 17:
  27. Ich denke, so sollte das ja auch sein;) Das hat der jeweilige Fahrer dann auch selbst in der Hand. Es soll hier jetzt keine Diskussion über die Sinnhaftigkeit und Grenzen solcher Systeme angestoßen werden. Solche Diskussionen gibts auf Motor-Talk genug und es dreht sich letztendlich im Kreis. Das interpretiert jeder anders, jeder hat da seine eigene Meinung zu, die auch wirklich nachvollziehbar ist. Dem Beitragsersteller ging es ja um ein anderes Anliegen
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen


  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.