Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Schaltplan ohne Optos???


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Ich habe hier einige Schaltpläne mit Optokoppler, aber wie ich gelesen habe(anderer Thread usw.) sind Opto-Interfaces für die Tonne! Hat denn jemand einen vernünftigen Schaltplan mit Max232??? Am besten für ein KKL, das auch funktioniert!! Gibt es einen Unterschied zwischen MAX 232 CPE, MAX 232 CSE SMD, MAX 232 CWE und MAX 232 ECPE (alles gefunden beim freundlichen Elektromann)???

 

Gruss

Kabeltester

Link zu diesem Kommentar

Hi Kabeltester,

 

Hab mir den Schaltplan mal angesehen. Wieso man behauptet, das Ding sei für die Tonne

könnte daran liegen, daß der Datenausgang vom COM-Port die LED im Optokoppler direkt

ansteuern muß.

Durch die Optokoppler wird eine konsequente galvanische Trennung beider Systeme erreicht.

Den unteren Optokoppler hab ich wegen der Pegelwandlung bestehen lassen.

Der COM-Port arbeitet mit +/- 15V, das Steuergerät mit +12V.

Da besteht auch nicht das Problem mit der Ansteuerung, weil das Signal vom Steuergerät

verstärkt wird. So kommt man auch ohne MAX232 aus.

Würde man diesen einsetzen, muß man einen 5V-Spannungsregler einsetzen.

 

Die Schaltung ist ungetestet. Der Widerstand R7 kann evt. verkleinert werden.

 

 

 

Bis denn dann

TheIronFist

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.