Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Rangliste

  1. Christian

    Christian

    Admin


    • Punkte

      27

    • Gesamte Inhalte

      7.372


  2. rsk

    rsk

    Profis


    • Punkte

      22

    • Gesamte Inhalte

      3.206


  3. PCI-Support-Josef

    • Punkte

      8

    • Gesamte Inhalte

      1.543


  4. tigerkatze

    tigerkatze

    Profis


    • Punkte

      8

    • Gesamte Inhalte

      4.233


Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 14.03.2021 in allen Bereichen

  1. Die Treiber für ältere KEY, HEX und auch HEX+CAN Systeme sind seit 05/2014 unverändert. Das kann jeder mit aktuellen Installationsdateien anhand der digitalen Signatur der RT-USB.CAT/DLL/SYS nachprüfen. Es werden auch in aktuellen Versionen keine alten Hardwareversionen ausgesperrt, wenn es Probleme gibt hat das eine andere Ursache (bspw. von der Empfehlung abweichenende Installationsordner). Es wäre hilfreich eine Fehlersuche in Anspruch zu nehmen und nicht wilde Spekulationen und Anschuldigungen in den Raum zu stellen oder direkt mit Dreck zu werfen. Ein guter Start wäre die Datei SystemInfo
    5 Punkte
  2. Vorab. Auch wenn nicht danach gefragt wurde. Mit einem Tablet ist es sehr mühsam. Manche machen das. Für mich ist das nichts. Seit einigen Jahren nutze ich nur noch gebrauchte Business Notebooks von HP. Also von Elitebook an aufwärts. Aktuell ein 840 G3. 14" (Noch handlich fürs Auto und prima auf der Couch.) Die sind, da für den professionellen Betrieb, sehr robust (z.B. Magnesium statt Plastik) und hardwarenmäßig sehr gut ausgestattet. Halt eine andere Welt als die Notebooks aus den Technikmärkten. Meines liegt derzeit
    2 Punkte
  3. Hallo, ich wollte mich als Neuankömmling hier mal kurz vorstellen. Ich heisse Daniel und bin 44 Jahre und komme aus Duderstadt in der Nähe von Göttingen. Bisher habe ich meine ganzen Diagnose- und Programmiergeschichten entweder über Freunde oder mit dem Programm Carport erledigt. Klappte bisher auch immer, nur leider auf dauer doch sehr teuer, wenn man es jedes Jahr kostenpflichtig updaten muss. daher habe ich mir nun ein orginal VCDS Hex V2 zugelegt. Hoffe hier auf ein angenehmes und hilfsbereites Forum. Bis bald im Forum
    1 Punkt
  4. Hallo Puh, also da muss jemand eine ziemlich blühende Fantasie gehabt haben^^ -sowas gibt es definitiv nicht, nein
    1 Punkt
  5. Hi Josef, vielen Dank für deinen netten Willkommensgrüße! Jupp dann schaue ich mir erstmal die empfohlenen Kategorien durch, merci!
    1 Punkt
  6. Moin Zusammen, ich bin der Henrik, Ü40, komme aus Ecke Bad Oldesloe und seit kurzem fröhlicher Besitzer vom VCDS. Ich bin auf dem Gebiet nun ein absoluter Quereinsteiger, frei nach dem Motto: Ich weiß das ich nichts weiß, ...will`s aber wissen! Hauptschuldiger der Anschaffung ist mein 2001er Golf GTI Turbo den ich spontan 2019 als neues Hobby erstanden hatte! ...dann ne laaaange Leidensgeschichte und nun letztes Jahr in der Freizeit den Motor raus, komplett auseinander genommen, Block und Kopf überholen lassen und wieder rein damit. Den Aufwand allerdings auch weil er lediglich als "Somm
    1 Punkt
  7. Mahlzeit. Nachdem ich auch schon ein Thema erstellt habe, möchte ich mich aber auch kurz vorstellen. Ich heiße Patrick, bin 32 Jahre alt und komme aus Waltrop / Recklinghausen. Ich habe mir erst kürzlich das VCDS geholt und bin somit totaler Neuling in diesem Bereich. Ich hatte vorher Car Port und konnte auch schon damit ein bisschen was anfangen und ein paar Reparaturen selbst vornehmen. Hauptsächlich habe ich es mir gekauft um mein Auto ein Audi A5 3.0 TDI Bj. 2010 und das Auto meiner Frau ein Audi Q3 2.0 TDI Bj. 2012 zu analysieren und ggf. kleiner Aufwände selbst zu erledigen
    1 Punkt
  8. Ich war so frei und hab den Daumen rumgedreht Ich werde die Thematik intern mitnehmen, ob wir nicht immer einen Kommentar erlauben wollen.
    1 Punkt
  9. Das alte LCode ist noch mit im Installer und mit LCode-Classic.exe im VCDS-Verzeichnis drin. Man muss nur die LCode.exe umbenennen zu LCode-mag-ich-nicht.exe und LCode-Classic.exe zu LCode.exe Fertig.
    1 Punkt
  10. Herzlich willkommen bei uns @audi_queen!
    1 Punkt
  11. Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe (leider) mit 10 FIN gekauft und habe unterschätzt, wie schnell die FIN's "verbraten" sind. Wenn denn erstmal die Nachbarn wissen, dass sich ein VCDS in der Nähe befindet...
    1 Punkt
  12. Herzlich willkommen hier im Board. Lies dich erstmal gründlich ein, da werden schon viele offen Fragen beantwortet.
    1 Punkt
  13. Das kann man nur schlecht für eine Andere beantworten. Ich würde es daran festmachen, wofür ich es brauche. Privat Hex-V2, Werkstatt Hex-Net. Viel wichtiger aber finde ich im ersten Fall die Frage, ob mit Fin Beschränkung oder ohne. Ich möchte keine Fin Beschränkung haben. Aber das muß jeder für sich entscheiden.
    1 Punkt
  14. Das HEX-V2 reicht vollkommen. Vorteil HEX-Net Kabellose Anbindung an PCs, Laptops, Smartphones und Tablets
    1 Punkt
  15. Brauchen wir nicht. Know-How-Protection. Ist schon ok! Danke für die Info.
    1 Punkt
  16. Leider sind die mir bekannten Aussagen bisher nur extrem unspezifisch gewesen, jede konkrete Fehlersuche die mir bekannt ist hat die vermeintlichen Probleme auch immer lösen können. Einzige Ausnahme sind immer wieder Produktfälschungen, die schließen wir verständlicherweise bei Updates immer wieder aus (was aber hier zumindest auf Basis der Profilangaben nicht relevant sein dürfte).
    1 Punkt
  17. Definiere bitte "ohne eine Zeiteinschränkung" und "Werbeversprechen [...] immer mit neuen Updates versogt zu werden" etwas genauer => Wo steht das? Richtig. Beim HEX+CAN-USB ist das ca. ab MJ 15/16 der Fall. Dort kann das Gerät hardwarebedingt nicht mehr alle STGs ansprechen. Puh, mit solch wagen Behauptungen wäre ich sehr vorsichtig. Fehlende Treiber? Wer sagt denn, dass die neueste Software daran "Schuld" hat? Schließlich haben sich bereits andere User zu diesem Beitrag hier mit der Info gemeldet, dass Sie problemlos mit der neuesten Software arbeiten könn
    1 Punkt
  18. Da stimme ich Josef voll zu, zumal es die letzte Version ist mit der dein Interface fehlerfrei funktioniert. Einiges klappt auch mit der neuesten Version, führt aber immer wieder zu Problemen.
    1 Punkt
  19. Ich nutze VCDS schon auf dem zweiten Elitebook ohne Probleme. Aktuell auf einem 840G3. Früher Hex-Can heute Hex-V2 Habe gerade die 21030 eingespielt. Keine Probleme beim Anschlußtest. Im Gerätemanager meldet sich das VCDS als Eingabegerät (Human Interface) an. Du hast ein Business Notebook. Da sind die Sicherheitseinstellungen im BIOS bei HP ziemlich umfangreich. Vielleicht hängt es daran. Oder auf der HP Seite für Dein Elitebook mal die neuesten USB Treiber herunterladen und installieren.
    1 Punkt
  20. Ich habe die neue Version ebenfalls im Einsatz mit dem HEX-CAN USB und keine Probleme damit. Es läuft bei mir auf einem Lenovo Mii310 Tab PC mit Windows 10Pro incl. allen Updates.
    1 Punkt
  21. Hier findest du Informationen zu den Unterschieden. https://vcdspro.de/faq/ "Was ist der Unterschied zwischen dem blauen und schwarzen HEX-NET?" Ich selbst habe kein blaues HEX-NET, aber von anderen Sprachen der mobile Anwendung habe ich noch nichts gehört oder gelesen.
    1 Punkt
  22. [01 - Motorelektronik] [Codierung - 07] Byte 5 - Bit 4 [09 - Zentralelektrik] [Anpassung - 10] Den Anpassungskanal "ENG122979-MAS01374-Vernetzung-Anhänger" auf den Wert "verbaut" ändern. [10 - Einparkhilfe 2] Byte 3 - Bit 0, 01 auf den Wert "01 Anhänger, Anhängevorrichtung (manuell abnehmbar)" set... (Inhalt gekürzt)
    1 Punkt
  23. Wegfahrsperre: Funktion und BedeutungDie Wegfahrsperre verhindert ein Starten des Fahrzeuges wenn kein gültiger Schlüssel dafür existiert. Der Schlüssel muss außerdem auch an diversen Fahrzeugkomponenten angelernt sein. Über die Jahre und Modellreihen hinweg wurden verschiedene Versionen der Wegfahr... (Inhalt gekürzt)
    1 Punkt
  24. Hier eine kleine Anleitung. Servicerueckstellung.pdf
    1 Punkt
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.