Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Beliebteste Inhalte seit dem 19.07.2017 in allen Bereichen

  1. 7 points
    Fahrzeuge aus MJ 2018 setzen VCDS 17.3 und neuer voraus, derzeit also Release 17.8 - welches im Moment nur auf englisch zur Verfügung steht. Die deutsche Version folgt in Kürze, die verwendete Hardware hat mit der generellen Kompatibilität erst einmal nichts zu tun. VCDS existiert seit 17 Jahren, bisher haben wir noch alles in den Griff bekommen, das VW/Audi so auf den Markt gebracht hat - hier also derartige Panik zu machen ist wenig hilfreich und schon gar nicht konstruktiv.
  2. 6 points
    Die Nummerierung der Beiträge ist zurück
  3. 4 points
    Heute mein Hexnet bekommen. Möchte mich beim PCI-Team (Herr Kraus) bedanken für die freundliche,kompotente Ünterstützung bei der Installation. Vielen Dank mfg gasoline
  4. 4 points
    Heutzutage würde ich mir neu nur noch ein HEX-V2 oder ein HEX-Net kaufen, beim alten HEX-CAN-USB kommst Du jetzt schon bei einigen aktuellen Modellen nicht mehr in alle Steuergeräte. Wenn Du an viele verschiedene Fahrzeuge willst (weil unlimitierte Version) dann auch nur die neuste Gerätegeneration sonst schränkst Du Dich wieder ein. Vielleicht kriegst Du den Adapter anderswo etwas billiger, wobei bei wirklich originalen Adaptern - Nur davon reden wir! - die Preisunterschiede über die paar Distributoren sehr gering sind. Vollen Support hier im Forum (z.B.) kriegst Du aber nur beim Kauf über PCI, drum würde ich auch dort (wieder) kaufen wenn ich noch eins bräuchte... Gruß, Michael
  5. 3 points
    Servus, Kritik und Tadel werden immer schnell geäußert. Darum muss auch mal Gelegenheit und Raum für ein Lob sein! Danke an das PCI-Team für die schnelle Vorabbeantwortung meiner Fragen und den schnellen Versand nach dem Absetzen der Bestellung. Beste Grüße vom neuen hier aus dem Münchner Outback
  6. 3 points
    Ich habe es geändert, danke für den Hinweis. Dem Compiler geht es gut. Zu der neuen Forenversion gab es auch einen neue Sprachdatei. Hier fehlen noch Übersetzungen. Das wird sich hoffentlich die nächsten Wochen noch verbessern.
  7. 3 points
    Stimmt, das wurde in der neuen Forenversion "wegoptimiert". Auch im Standard-Desgin fehlt diese Angabe. Muss die Tage mal schauen, ob die Anzeige mit einfachen Mitteln zurück zu bekommen ist.
  8. 2 points
    Sehr nett, mal ausprobieren. Dennoch gibts den Darwin-Award für GUI-Design
  9. 2 points
    Mal abgesehen von den wirklichen Profis, hier im Forum, haben wir alle Fragen gestellt. Das ist zum Teil der Sinn eines Forums. Es lebt von Fragen und Antworten. Eigentlich braucht hier niemand Angst haben, seine Fragen zu stellen. Nur so kannste was lernen und deine "Probleme" lösen. Natürlich erwartet man schon, dass sich der Fragesteller auch etwas mit der Materie vertraut gemacht hat und, eventuell, auch mal das World Wite Web befragt. Google weiß so ziemlich alles, man muss halt nur a bissel suchen.
  10. 2 points
    Ähm wie soll ich sagen... Als es damals nicht lief habe ich wohl nicht nur mit dem Virensoftware etc. gespielt sondern auch mit dem Adminrechten des CSVConv.exe sowie den Kompatibilitätsmodus. Nun das Häkchen, bei "Programm als Administrator ausführen" sowie "Programm im Kompatiblitätsmodus ausführen" raus. Und CSVConv startet auch im Verzeichnis E:\Programme\..., ohne den Dialog... Entschuldigung das ich dir Unnötig Arbeit gebracht habe... Asche über mein Haupt...
  11. 2 points
    Im Moment scheinst du mehr mit dir im Unreinen zu sein, als es wirklich Probleme gibt. Fakt ist, du hast die Entscheidung getroffen Geld zu sparen und die ging nach hinten los. Lass deinen Unmut daher bitte nicht an den Leuten hier bzw. generell im Forum aus, geh 'ne Runde spazieren, Rad fahren oder triff dich mit Freunden.
  12. 2 points
    Eine Änderung seitens Ross-Tech wäre natürlich ideal - zumal sie alle Probleme direkt lösen würde. Technisch nicht unbedingt anspruchsvoll, da liegt die Barriere wohl eher in den Köpfen. Leider wird diese auch auf absehbare Zeit nicht kommen, weshalb es seit vielen Jahren den Konverter gibt. Mit der überarbeiten Version des Konverters haben wir diverse Usability-Probleme gelöst und wenn etwas Luft ist gibt es auch noch einmal ein paar kleine Korrekturen/Erweiterungen, welche im Vergleich zu eurer Lösung dann auch noch einfacher sein sollten. Für den Standardnutzer ist ein Umstellen der Ländereinstellungen bzw. ein ändern der Dateiendung keine Option. Auch der Zwischenschritt des Konverters ist keineswegs eine ideale Lösung, sondern stellt einfach einen Notbehelf für ein Problem dar, das von vorneherein nicht existieren sollte. LibreOffice/OpenOffice ist leider keine echte Alternative, wir haben viel experimentiert und PCI hat zum Beispiel Jahrelang nur dies eingesetzt. Der Aufwand um mit Kunden Dateiformate auszutauschen (unabhängig von VCDS, also normaler Geschäftsalltag), diese zu konvertieren/importieren war auf lange Sicht einfach nicht vertretbar. Inzwischen ist man wieder bei Microsoft Office und siehe da, die genervten Gesichter sind verschwunden. Im privaten Rahmen mag man solche Unzulänglichkeiten hinnehmen, Zeit kostet ja vermeintlich nichts, nur wenn die Zeit wirklich Geld ist, sieht die Sache halt anders aus.
  13. 2 points
    Sofern nicht anders angegeben, sind neue Firmwareversionen immer als abwärtskompatibel zu betrachten. Sprich, alle aktuellen Versionen lassen sich parallel installieren. Die deutsche 17.8 befindet sich kurz vor der Ausrollung.
  14. 2 points
    Die neuen Likes finde ich klasse, weil man differenzierter liken kann. Das war´s schon. P.S. Ein paar mehr Emoticons wären noch schön.
  15. 2 points
    Wir würden uns noch deutlich mehr Feedback von euch wünschen. Egal ob Kritik, Wünsche oder einfach nur ein "gefällt mir"! Wir stehen vor der Entscheidung weiterhin (unabhängig von Ross-Tech) Aufwand zu betreiben (und damit auch Kosten zu haben), das können wir nur wenn wir wissen ob ihr diese Funktionen auch nutzt bzw. wie sie bei euch ankommen.
  16. 2 points
    Wir haben Mittel- bis Langfristig ein paar wirklich coole Ideen zu dem Thema, dies sollte den Powerusern unter euch entgegen kommen - mal schauen wann wir zur Umsetzung kommen und wie dies dann von euch angenommen wird.
  17. 2 points
    Ich empfehle dir, nicht darauf zu schauen wo du es am günstigsten bekommst sondern wo Preis/ Leistung passt.( Wer bietet welchen Service ? ) Über den PCI-Shop kannst du nichts falsch machen, am besten du vergleichst noch was für dich Sinnvoller ist "HEX-V2 VS. HEX-Net " alles andere steht ja hier schon.
  18. 1 point
    Du hast es richtig verstanden. Mit dem Kauf des Supports wirst du als Kunde freigeschaltet und bekommst Zugriff aufs Wiki.
  19. 1 point
    Ich hatte die Englische 17.8 genutzt, wenn ich nächstes mal Zugriff auf das Fahrzeug habe, werde ich den nochmal auslesen
  20. 1 point
    Danke für deine Ehrlicheit, jetzt verstehe ich die Welt doch wieder
  21. 1 point
    Interessant finde ich das "Problem" schon. Wenn ich es bei mir nachstellen könnte, würde es auch weiter verfolgen. Ich hab es gerade in diversen VMs versucht und konnte diesen Dialog nicht provozieren. Warum VCScope funktioniert ist genauso rätselhaft, die beiden Anwendungen sind absolut identisch aufgebaut.
  22. 1 point
    Ja Ja immer auf das Schlimme, sorry Leute gehe stramm auf die 60 zu und bin ja gerade erst dabei mich in die Materie ein zu arbeiten, ich würde mal einfach sagen blöder Anfänger Fehler und so unbedarft bin ich meiner Meinung nicht ran gegangen habe mich da schon belesen aber wahrscheinlich an den falschen stellen nun ja nun ist Kind in den Brunnen gefallen was soll's . Wenn ich bedenke vor drei Wochen wusste ich noch nicht mal was VCDS ist. Es Ist wie es ist man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu. Gruß Ceule
  23. 1 point
    Nun ja , das kann aber wirklich nicht jeder wissen der auch nur etwas unbedarft ist... ;-)
  24. 1 point
    Deswegen ja die Verkabelung prüfen, muss ja nicht am Rad sein. Tipp - Brücke mal den Stecker vom betroffenen Rad und teste wie sich der Fehler verhält. Vielleicht verschiebt das mal einer in die richtige Rubrik, aber so dass man es auch wiederfindet.
  25. 1 point
    Ok ich habe es verstanden hier hat ein Laie nix zu suchen und so langsam habe ich eh von VAG und Co die Schnauze voll , kannst ruhig schließen Beiträge wird es von mir hier nicht mehr geben . Schönen Abend noch
  26. 1 point
    Sicherlich ist verständlich, dass du dich ungerecht behandelt fühlst, jedoch solltest du auch beachten das wir hier nur begrenzte Resourcen haben und in deinem Fall lag die Sache mehr als klar. Mein abschließendes Statement dazu sollte alle relevanten Möglichkeiten dargestellt haben - wir können darüber hinaus nichts tun. Durch die Fremdkunden-Situation war das Thema aus meiner Sicht geklärt und da ich ehrlich gesagt wenig Lust habe die ganze "Raubkopie-Thematik" zu erklären oder aufzugreifen, war die Schließung aus meiner Sicht gerechtfertigt. P.S.: In diesem Unterforum ist deine Frage sicherlich richtig aufgehoben gewesen. Jetzt wo es abdriftet in weitere Kfz-Themen, bin ich allerdings gewillt diesen hier auch zu schließen...
  27. 1 point
    Hallo liebes Forum, was nicht schlecht wäre ist eine Art " Loop funktion" wie in einer Videowiedergabesoftware (Uff) Also auf der Zeitleiste einen Punkt "A" setzen und einen Punkt "B", zwischen den beiden Punkten sollte sich dann ständig das Ereignis/ der Bereich wiederholen. Hilft bei kurzen Ausschlägen, vor allem im "Analoguhrenmodus".
  28. 1 point
  29. 1 point
    Ach, echt? Ich dachte HEX-neu sticht HEX-alt nur dahingehend aus, dass HEX-neu die CAN2.0b 29 Bit Adressierung hinbekommt, so als K.O.-Kriterium bzgl. der Funktionalität, abgesehen von Performance-Verbesserungen etc. Jetzt geht es auch um einzelne APKs? Gibts da ein konkretes Beispiel für? Würde mich brennend interessieren...
  30. 1 point
    Bitte wende dich an den Besitzer des Gerätes, wenn du es nur geliehen hast bist du hier falsch.
  31. 1 point
    Da stellt sich mir als erstes die Frage, was dir das WIKI nützt ohne das entsprechende VCDS Interface?
  32. 1 point
    Du hast das Gerät vermutlich gebraucht gekauft, zumindest bist du nicht der Erstbesitzer, welcher dieses System registriert hat. Zudem wurde es ausschließlich englischsprachig lizenziert, was der Grund für die Meldung ist welche du bekommst. Als Erstbesitzer, mit entsprechendem Nachweis, würde sich das Problem sehr einfach lösen lassen... https://shop.pci-diagnosetechnik.de/Sprachwechsel-auf-VCDS-PCI ...da du dies sehr wahrscheinlich jedoch nicht bist klappt es nur in zwei Schritten. Zuerst eine Lizenz auf deinen Namen erwerben und im Anschluss dann den genannten Sprachwechsel durchführen. Für alles weitere wendest du dich bitte direkt an den Support - hier im Forum ist das Thema jedenfalls fehl am Platz.
  33. 1 point
    Jeder supportet seine verkauften Sachen. Ist immer und bei allen Sachen so. BMW gibt auch kein Support für VW oder?
  34. 1 point
    Ich mach es genau so, nur nehme ich ne andere Ländervariante. Kurz umstellen und schon kann man die Datei bequem in Excel angucken. Wieso speichert VCDS die nicht schon im "richtigen" Format ab? Ist das für den deutschen Sprachraum zu aufwändig zu ändern?
  35. 1 point
    Man kann in Excel die Datei ja auch importieren und nicht öffnen. Beim Import wird der Seperator abgefragt und damit kann man auch unkonvertierte Dateien in einem deutschen Excel lesbar anschauen. Zu dem Punkt mit dem Scope. Da hätte ich ggf. eine Idee, die ohne größeren Umbau realisert werden könnte. Lass uns einfach mal bei Gelegenheit drüber reden.
  36. 1 point
    Freischaltungen sollten nachgeholt sein.
  37. 1 point
    Ich vermute mal, der Wunsch ist ähnlich dem was wir schon besprochen haben. Im Playback Modus bereits so zu starten/befüllen das einmal die Kurve dargestellt wird - zumindest bis zum Punkt an dem die ersten Werte wieder vorn raus fallen würden. Alternativ die komplette Kurve, eben gestaucht auf die Fenstergröße und statt die Kurve durchlaufen zu lassen, könnte man eine vertikale Cursorlinie nutzen. Ist natürlich ein drastischer Umbau und keineswegs etwas, das wir mal eben realisieren können. Zumindest auf dem Radar sollten wir so etwas vielleicht behalten.
  38. 1 point
    Ich habe die Bedingung etwas angepasst, bitte um Rückmeldung ob es so besser ist.
  39. 1 point
    Ha, BadBoy99, da kann ich noch nachlegen. Ich vermisse die Nummerierung der Beiträge. #10 oder so Weil, da konnte man schön angeben, auf wen oder was man sich mit der eigenen Antwort bezieht.
  40. 1 point
    Hallo, ich bin zwar nicht Sebastian, aber kann dir dennoch weiter helfen. Du bist hier im Forum noch nicht als Kunde freigeschaltet und solange dies nicht erfolgt ist, hast du auch keinen Zugriff aufs Wiki. Die Freischaltung sollte die nächsten Tage erfolgen.
  41. 1 point
    In deinem Profil unter Einstellungen/ Profil bearbeiten kannst bzw-solltest du die neue Seriennummer eingeben.
  42. 1 point
    Die Freischaltung kann bis zu 3 Werktage dauern. Nähere Informationen kannst Du meiner Signatur entnehmen.
  43. 1 point
    Wenn die Voraussetzungen stimmen, wirst halt in kurzer Zeit (2 -3 Werktage) freigeschaltet und dann kannst es lesen. Sollten die Voraussetzungen zur Freischaltung nicht erfüllt sein, so hast die Unterstützung auch nicht verdient.
  44. 1 point
    Zugriffsberechtigungen sind in den entsprechenden Labeldateien hinterlegt, welches Interface benutzt wird spielt dabei keine Rolle. In diesem Fall geht es um die Dokumentation in der Datei '8K0-907-064-05.CLB', diese wurde seit 2011 nicht geändert - es gab für dieses Steuergerät unsererseits nie einen Hinweis zur Zugriffsberechtigung. In sofern kann ich dir mit Sicherheit sagen, auch in der Vorgängerversion gab es definitiv keine Information. Die Frage ist also, verwechselst du da vielleicht was?
  45. 1 point
    Hier wirst du fündig: https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS
  46. 1 point
    Das, von dir angesprochene, "Staging/Inszenierung" hat bei meinem Golf VI ( PQ35 ) wunderbar funktioniert. Habe es aber nur zum testen aktiviert und dann wieder deaktiviert. Ist mir einfach zu "nervös" . Das Einzige, wo ich a bissel Probleme hatte, war das mir in der MFA ( Premium ) das Nachtanken angezeigt wird. Aber auch das funktioniert jetzt.
  47. 0 points
    Sebastin hat nicht gesagt das er mit Ruhe dran gehen soll...Ich als Laie habe doch schon Angst euch Fragen zu stellen, weil es von eurer Seite vielfach unangebrachte Kommentare gibt....und mal erlich...dieses Forum ist doch wahnsinnige schwer zu verstehen.....
  48. 0 points
    Gleiche Meldung habe ich beim neuen Seat Ateca aber nur MJ2018, MJ2017 klappt. Lösung sei hier nur das neue V2-Kabel, eine SW-Lösung gibt es nicht. Dabei bin ich mir sicher, dass Seat seine STG beim Ateca nach nur einem Jahr Bauzeit HW-technisch nicht geändert hat. Ich bin sehr unsicher, wie zukunftssicher VCDS generell ist wenn VW den Zugriff scheinbar mit geänderter STG-Firmware o.ä. unterbinden kann (und wohl auch möchte).
  49. 0 points
    http://abload.de/image.php?img=screenshot_20170806-2z3sde.png http://abload.de/image.php?img=screenshot_20170806-2fis3k.png So hab jetzt das sind original Bilder Hab selber kein Durchblick wie das alles mit Tablet funktioniert
  50. 0 points
    Hallo habe das Produkt gekauft. Soweit so gut. Ich meinte ich habe eine Vollversion wo ich exklusive Sicherheitsfunktionen wie Key programmieren usw. Funktionen anpassen kann. Nun wollte ich im Steuergerät A5 den automatischen Abblend-Assistenten von 57 auf 30 reduzieren und werde nach einem Code gefragt? Wo bekomme ich disen Code her. Hat mit Bestem Willen nichts mit Sicherheit reduzieren zu tun, im Gegenteil ich will nachts im Wald nicht wie eine gehenkte Sau herumfahren damit das Fernlicht aktiv bleibt. Dies um Tiere frühzeitig zu sehen, den mein Wohnort führt nun mal ca 5km durch den Wald. Wer hat einen Type zum Problem. Das Handbuch von der offiziellen Seite ist Version 10.6 aus dem Jahre 2010 das kann es wohl auch nicht sein! Version 17.1.3 Auto A38V Sportback
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
×