Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 22.10.2019 in allen Bereichen

  1. 6 points
    Hallo zusammen, es gibt ein kleines Update hierzu: Da mit dieser kleinen, aber feinen Info sicherlich jedem geholfen ist, haben wir bei unserem Template-Update der VCDSpro Webseite auch gleich diese Abfrage mit eingebaut => Ab sofort sieht man direkt neben dem Download Button, wann der Software-Download aktualisiert wurde: (Siehe: www.vcdspro.de/downloads) ..das Ganze basiert auf der Powershell-Abfrage von @hadez16 im Beitrag weiter oben. Daher nochmal vielen Dank an Hadez16 an dieser Stelle! Ein Dankeschön auch noch an @1781 ccm für die Anregung. Sowas ist immer gern gesehen und hilft vor allem auch anderen Usern Grüße, Josef
  2. 4 points
    Ich fordere einen Warnhinweis beim Öffnen des ersten UDS-Steuergerätes: „Achtung: Das ist ein UDS-Steuergerät. Bei diesem gibt es keine klassischen Messwertblöcke. Klingt komisch, ist aber so. Verwende daher die Erw. Messwerte, welche die selbe Funktionalität bietet.“ Dazu drei Buttons im Dialog: - „Ja, ich habe die Anleitung gelesen“ - „Erklär‘s mir beim nächsten Mal wieder„ - „UD-was?“ Bei letzterem soll sich VCDS schließen.
  3. 2 points
    Aha! Ich kann leider nicht Like und Sad gleichzeitig drücken Das klingt mir nach einer Einbahnstraße. Wenn etwas bei der Weiterentwicklung bzgl. alte Interfaces "kaputt geht", weil bzgl. Kompatibilität nichts mehr getan wird, ist das eben so. Das Unterdrücken der zuletzte für die alten Interfaces gepflegten Version schüttet leider nicht unberechtigt Öl in das Feuer der Leute die sagen, das sei Marketing-Gebahren.
  4. 1 point
    4 Buttons. - "Abbrechen und automatisch Beitrag dazu im VCDS Forum erstellen, Anfrage nach Auto-Scan als zuviel Mühe abstempeln weil man will sofort Antworten und gleiche Frage erneut auf Facebook stellen. Dort aber immerhin mit Screenshot wo einem UDS vong Protokoll her wie 1 Nadel in deim Auge rammt"
  5. 1 point
  6. 1 point
    Download hier: https://vcdspro.de/downloads/old
  7. 1 point
    Weil ich noch keine Zeit hatte wieder hier nachzusehen Ich weiß schon was ich mache, kenne meinen UP nun schon in und auswendig Wirklich jede einzelne Schraube! Ich mache nichts böses und auch nichts verbotenes. Aber ich habe nur gerade das Problem, dass ich bei einer Sache nicht weiter komme. Deswegen brauche ich ein wenig automatische unterstützung. So 3-4h am PC zu hängen während es in der Gara kalt ist, ist sehr anstrengend. Und ja das Ladegerät ist dran. Es geht um ein Byte, also 256 Möglichkeiten. Es reicht wenn eine Codierung gefunden worden ist, dann kan ich weiter machen. Ich habe ein Pascal Programm geschrieben mit Schleifen. In einer TXT habe ich alle Codierungen drin und ein einer Log Datei schreibe ich mir weg ob diese Codierung geklappt hat oder nicht. Das das insbesondere bei einem 5K0 BCM gefährlich ist, weiß ich. Beim PQ25 gibt es sowas zum gück aber nicht. (Byte18) Den VCDSscripter habe ich mir noch nicht angesehen, aber ich spende trotzdem, weil sowas honriert werden muss. Falls es mit VCP nicht klappt, kann ich es damit vielleicht veruschen. Ich weiß auch noch nicht, wie lange ein Versuch dauert. Das teste ich erstmal auf dem Tisch und dann geht es in die Garage.
  8. 1 point
    @hadez16 @Christian @PCI-Support-Josef Vielen Dank an die Herren.
  9. 1 point
    Wieso zerbricht sich hier eigentlich jeder den Kopf, nachdem @Shanny schrieb, dass er es nun anders löst und sich seitdem nicht mehr gemeldet hat?
  10. 1 point
    Ich nutze VCDS auch auf meinem MacBook (2012) via VMware. Bislang funktioniert alles tadellos.
  11. 1 point
    Tu dir (und uns) den Gefallen und lass die Finger weg von Clones / Nachbauten / Plagiate. Damit kann man mehr kaputt machen als man im ersten Moment denkt. Dazu kommt noch das rechtliche Thema. Des Weiteren werden hier im Forum keinen Clones geduldet und entsprechend verfolgt. Hier findest du die offiziellen VCDS Systeme. https://shop.pci-diagnosetechnik.de/vcds Es mussten schon viele Clone Benutzer die Erfahrung machen, dass wenn man günstig kauft immer 2 mal bezahlt.
  12. 1 point
  13. 1 point
  14. 1 point
    Meld dich bitte direkt bei mir per Mail (Deutsch@Ross-Tech.com), es würde mich wundern wenn wir das nicht in den Griff bekommen. In die Mail bitte folgende Details: Seriennummer des Gerätes, exakte Fehlermeldung/Screenshots, Details zum verwendeten PC/Laptop, die Datei C:\Ross-Tech\VCDS-DRV\SystemInfo.TXT und eine Rückrufnummer für eventuelle Fragen. Dein Hinweis bezieht sich vermutlich auf die gesonderten Treiber für die AI Multiscan Hardware, da es sich hier jedoch um ein HEX-V2 bzw. HEX-NET handelt, ist dieser Punkt nicht relevant. Alle HEX Systeme benötigen keine spezielle VCDS Version, sie sind mit allen deutschen Versionen, sowie der englischen Version lauffähig - ohne spezielle Treiber zu installieren. Auch wenn es hier nicht ganz hin passt dennoch aufgrund deiner Aussage eine Klarstellung: Die für die Multiscan-Hardware notwendigen Treiber werden mit der AIB-Version ausgeliefert - ein separater Download ist NICHT notwendig.
  15. 1 point
    Hi, hier wird es beschrieben mit einem Hinweis auf den aktuellen Treiber, Gruß!
  16. 1 point
    Mit diesen zwei Powershell-Zeilen $VCDSdownloadDate = Invoke-WebRequest -Method Head -Uri https://www.ross-tech.de/downloads/pci [System.Windows.Forms.MessageBox]::Show($VCDSdownloadDate.Headers.'Last-Modified',"Letzte Änderung VCDS Download",0) können sich alle Up-To-Date-Neurotiker einfach anzeigen lassen wann die letzte Änderung beim Download erfolgte
  17. 1 point
    Nutz es mit Bootcamp auf einem Macbook Pro Mid 2012 Läuft super - keine VM sondern "echtes" Windows
  18. 1 point
    Ich nutze es via VMware Virtualisierung. Ich weiss offiziell ist es nicht gewünscht, aber es funktioniert so. Beste Grüße Daniel
  19. 0 points
    Leider nicht mehr.. wir haben da seitens Ross-Tech eine auf den Deckel bekommen, da alte Versionen zu verwenden unerwünscht ist. Genau für solche Fälle war die alte Version als Fallback eigentlich gedacht.. Da bei den alten Interfaces -z.B. beim HEX+CAN-USB so ca. bei MJ 15 / 16 Hardwareseitig schluss ist, hat man keinen Nutzen daraus, wenn man neue VCDS Updates aufspielt. Bei MJ 15 / 16 (bzw. eben bei VCDS 17.8.1) ist das Ende der Fahnenstange für diese Interfaces einfach erreicht. Da hilft auch das neueste VCDS Update nicht -im Gegenteil, wie wir siehen^^ @strike_enemy, versucht es mal hiermit ;)
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt


  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.