Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

PCI-Support-Josef

Admin
  • Gesamte Inhalte

    1.421
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    55

PCI-Support-Josef hat zuletzt am 11. Januar gewonnen

PCI-Support-Josef hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

467 Excellent

5 Benutzer folgen

Über PCI-Support-Josef

  • Rang
    Forensupport

Contact Methods

  • Webseite
    www.pci-diagnosetechnik.de

Profile Information

  • Standort
    Riedenburg

VCDS

  • Sachkunde Airbag
    Nein
  • Sachkunde HV-Systeme
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2.991 Profilaufrufe
  1. Der Updater sagt da was anderes Irgendwo zieht er sich die Information raus, dass du noch einen alten Datenstand (20200919) verwenden würdest .. Hast du VCDS noch in irgend einem anderen Pfad auf deinem PC installiert? -oder vll. eine englische Version parallel laufen? Vor der Neuinstallation am besten sicherstellen, dass nichts mehr von VCDS auf dem PC ist. Also den installations Ordner unter C:\ (ross-tech) mal komplett händisch löschen und am besten auch noch die Verknüpfung im Autostart Ordner von Windows wie hier beschrieben: Und danach nochmal neu installieren
  2. Nur zur Info, falls sonst noch jemandem dieses Problem über den Weg laufen sollte: Wir hatten gerade einen Kunden mit der gleichen Fehlermeldung im Support. VCDS war hier bereits im Standardverzeichnis C:\Ross-Tech\... installiert Das Ganze lief unter Windows 10 "Einfaches" de- und neuinstallieren brachte hier nichts Lösung: VCDS Verknüpfung aus dem Autostart Ordner entfernen: (kann von alten VCDS Versionen stammen) => Unter C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Autostart VCDS (über Systemsteuerung => Programme
  3. Vielen Dank euch beiden! So etwas liest man wirklich gerne zum Jahresabschluss Euch @hubsi und @herbert94 und natürlich auch dem ganzen Rest hier im VCDS Forum ebenso schöne Weihnachten und kommt gesund ins neue Jahr!
  4. Da die Registrierungsanfrage zum Hersteller in die USA versendet werden, kann es hier durchaus mal bis zu einem Tag dauern, bis man die E-Mail mit der Transaktions-ID erhält. Mehr als einen Tag ist aber unüblich, da sollte man sich dann mal melden und ggf. prüfen, ob man seine E-Mail Adresse auch richtig hinterlegt hat und nichts im SPAM Ordner ist. Da du jetzt aber die Anfrage ein 2. Mal versendet hast, musst du auf die 2. E-Mail warten. Und das kann wieder gut einen Tag dauern Mit der SN des alten Interfaces hat diese Registrierung hier übrigens gar nichts gemeinsam. Alles vor
  5. Super! Das freut mich echt Die aktuelle Lage macht es uns nicht gerade einfacher, eine zeitgerechte Abwicklung durchzuführen und Pakete pünktlich und schnell auszuliefern. Da ist es umso erfreulicher, so positives Feedback zu lesen Vielen Dank an dieser Stelle! -Auch vom gesamten Team
  6. Bisher ist in diese Richtung (noch) nichts geplant .. Ross-Tech hat das zwar auf dem Schirm -für den Fall, dass DoIP zur Diagnose an neuen Fahrzeugen zwingend notwendig werden würde .. Aber solange das nicht der Fall ist und die Diagnose mit V2 und HEX-NET (schwarz) problemlos funktioniert, sieht RT hier keine Notwendigkeit für ein Upgrade. Das wird also -wenn überhaupt- noch ein Weilchen dauern
  7. Kurz und knapp: nein Allerdings ist bisher (korrigiert mich) noch nicht mal ein Fahrzeug auf den Markt, dass nur DoIP unterstützen würde. Da besteht also im Moment und auch bei zukünftigen Fahrzeugen würde ich sagen noch gar kein Grund zur Sorge Das Video hier z.B. mit dem Golf 8 und dem Skoda Octavia V haben wir auch noch mit dem HEX-V2 und dem schwarzen HEX-NET getestet -ohne Probleme
  8. Vielen Dank für die Info Das klingt doch vielversprechend -freut mich!
  9. Das freut uns wirklich und war unser Ziel! -Meiner Meinung auch schon längst überfällig. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch an unsere automatische Versandbenachrichtigung, die uns hier einen kleinen Strich durch die Rechnung, bzw. Überraschung gemacht hatte Schöne Weihnachten euch allen und bleibt vor allem gesund!
  10. Hallo @mwwittstock Hier in unserem FAQ haben wir die Feinheiten nochmal extra aufgeführt: https://vcdspro.de/produkte/hex-net-blau Grüße, Josef
  11. Ich bin erleichtert, dass das jetzt endlich funktioniert hat. Für die Umstände bei der Auslieferung war das das Mindeste Vielen Dank @nikolllai! Und dir ebenso schöne Weihnachten, äh Ostern -und ruhige Feiertage Grüße, Josef
  12. @Tobi12345 nur zur Info wegen den Windows-Keys: Mit dem Keyviewer hier kann man sich die installierten Keys auch aufschreiben / abspeichern, um sie nach der Neuinstallation wieder zu verwenden https://www.chip.de/downloads/Windows-Product-Key-Viewer_58663752.html Und ansonsten wie meine Vorredner schon sagten, am besten einfach mit dem Windows Media Creation Tool einen neuen WIN10 Installer erstellen, und neu installieren: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 Grüße
  13. Hallo @nikolllai, vielleicht hilft dir dieser Beitrag hier weiter: Falls nicht, einfach bei uns im Support (09442 906503) anrufen, dann sehen wir uns das gemeinsam an.
  14. Danke dass du dich nochmal gemeldet hast! Da werde ich mich gleich morgen nochmal drum kümmern. Unser Versand ist heute leider schon außer Haus ..
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.