Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

PCI-Support-Josef

Admin
  • Gesamte Inhalte

    962
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    41

PCI-Support-Josef hat zuletzt am 29. November gewonnen

PCI-Support-Josef hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

329 Excellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über PCI-Support-Josef

Contact Methods

  • Webseite
    www.pci-diagnosetechnik.de

Profile Information

  • Standort
    Riedenburg

VCDS

  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.956 Profilaufrufe

VCDS Nutzerkarte

  1. Hallo Da bist du nicht der einzige .. gibt heute leider Ausfälle des Ross-Tech Servers. Aktuell kann also leider keiner Updates ziehen Da hilft im Moment nur abwarten und Tee(oder Glühwein) trinken Grüße, Josef
  2. Theoretisch ja. Es ist natürlich nicht Sinn der Sache, mit einem Interface zu arbeiten, bei dem ein anderer Name hinterlegt ist. Die Registrierung ist ja z.B. auch dafür gedacht, herauszufinden, wer der Besitzer des Interfaces ist, wenn es z.B. als gestohlen gemeldet werden sollte. Aber arbeiten ist damit problemlos möglich Bei Garantiefällen muss natürlich die Originalrechnung vorhanden sein. Des weiteren bekommt auch nur der Erstbesitzer des Interfaces vollen Zugang in unserem Forum + Wiki. Der Support ist also nicht mit dem Interface übertragbar. Man kann das Interface auch über Ross-Tech auf sich selbst umregistrieren lassen, das kostet allerdings 99$
  3. Hallo, Das kann ich dir direkt ersparen Bei einem HEX+CAN ist mit der Version 17.8.1 definitiv schluss. Siehe: Ab Version 18 Aufwärts kommt es zu den von Dir genannten Problemen. Es sind aktuell ausschließlich 2 "relevante" downloads verfügbar, einmal die aktuellste Version, für die aktuellen Interfaces (HEX-V2 / HEX-NET), siehe: https://vcdspro.de/downloads/ ...und noch die, die hadez im Beitrag oben schon gepostet hat
  4. Leider nicht mehr.. wir haben da seitens Ross-Tech eine auf den Deckel bekommen, da alte Versionen zu verwenden unerwünscht ist. Genau für solche Fälle war die alte Version als Fallback eigentlich gedacht.. Da bei den alten Interfaces -z.B. beim HEX+CAN-USB so ca. bei MJ 15 / 16 Hardwareseitig schluss ist, hat man keinen Nutzen daraus, wenn man neue VCDS Updates aufspielt. Bei MJ 15 / 16 (bzw. eben bei VCDS 17.8.1) ist das Ende der Fahnenstange für diese Interfaces einfach erreicht. Da hilft auch das neueste VCDS Update nicht -im Gegenteil, wie wir siehen^^ @strike_enemy, versucht es mal hiermit ;)
  5. Hallo zusammen, es gibt ein kleines Update hierzu: Da mit dieser kleinen, aber feinen Info sicherlich jedem geholfen ist, haben wir bei unserem Template-Update der VCDSpro Webseite auch gleich diese Abfrage mit eingebaut => Ab sofort sieht man direkt neben dem Download Button, wann der Software-Download aktualisiert wurde: (Siehe: www.vcdspro.de/downloads) ..das Ganze basiert auf der Powershell-Abfrage von @hadez16 im Beitrag weiter oben. Daher nochmal vielen Dank an Hadez16 an dieser Stelle! Ein Dankeschön auch noch an @1781 ccm für die Anregung. Sowas ist immer gern gesehen und hilft vor allem auch anderen Usern Grüße, Josef
  6. Da geb ich dir Recht, was den Datenstand angeht. Wäre eine gute Info. Frühers war das aber auch nicht anders, als jetzt. Frühers stand dann direkt beim Download "VCDS 19.6.1 (Datenstand 06.08.19)". => Eben das, was jetzt hier zu finden ist: https://vcdspro.de/software/ Diese Info haben wir damals aber auch immer erst dann aktualisiert, wenn es einen neuen Versionssprung gab. Also z.B. von 19.6.1 auf 19.6.2. Es konnte also auch frühers schon passieren, dass eine Version mit einem neueren Datenstand online war, obwohl in der Info noch der ältere Datenstand stand. Wir aktualisieren die Info immer dann, wenn es einen neuen Versionssprung gibt, oder uns Ross-Tech wichtige Änderungen an der bisherigen Version mitteilt. Kleine Datenstandänderungen, die nicht kommuniziert werden, -wie in deinem Beispiel oben- bekommen wir also auch nicht immer sofort mit. Da ist es uns leider nicht möglich, diese Info immer aktuell zu halten Unabhängig davon: Der Link zum Download enthällt immer die aktuellste Software mit dem aktuellsten Datenstand, da der Download direkt über den Ross-Tech Server stattfindet. Sobald RT eine neue Version mit neuem Datenstand hochläd, ist sie direkt bei uns verfügbar
  7. @Christian hat Recht. Du hälst leider einen Clone in der Hand. Weitere Info's zu Clones findest Du auch noch auf unserer Infoseite: https://vcdspro.de/produkte/faelschungen/ Mit diesem Interface wirst du nicht weit kommen
  8. Hallo zusammen! Da oft die Frage aufkommt, wo die VCDS Lizenz- oder Seriennummer zu finden ist, haben wir für euch eine kleine Infografik erstellt. .. falls zukünftig Fragen aufkommen sollten, könnt ihr gerne auf folgendes Bild verweisen:
  9. Entweder PN oder du meldest dich unter: 09442 905603 im Technischen Support Da wird der Bernhard am Telefon sein, aber der ist ja bereits involviert
  10. Hey, also generell empfehlen wir jedem, der Probleme mit den Anzeigen hat und Services wie @TrodatDD, @hadez16 oder du @oOEnergyOo anbieten will, die Umschreibungen, die Ihr oben schon genannt habt, zu verwenden Uns geht es hier nur darum, den Verkauf von VCDS Clones zu unterbinden. Und da gehen wir genau nach den Kriterien vor, die Bernhard schon genannt hat. Irgend ein Markenrechtsverletzendes Logo hast du aber nicht in deinen Beschreibungen oder? Solange nur Wortspiele verwendet werden, haben wir da nichts dagegen. Wir wollen nur den Clones an den Kragen Wurde die Anzeige denn von uns gelöscht?
  11. Erledigt. Bist nun als Kunde freigeschaltet. Viel Spaß in der Wiki!
  12. Bei Fahrzeugen mit einer "Diagnosefirewall" kannst du erst dann eine Kommunikation mit den STGs herstellen, wenn die "Firewall" deaktiviert ist. Das ist eine Sache der Autohersteller und ist eben bei neuen Fahrzeugen (Neuer A8, A6, Touareg, ...) vorhanden Hier ist rein die vom Hersteller implementierte "(Diagnose)Firewall" im Fahrzeug gemeint. Hat nichts mit Windows zu tun
  13. Hallo Entschuldige bitte, da ist uns wohl intern ein Fehler unterlaufen -.- Ich hab dich jetzt manuell freigeschaltet Die Freischaltung erfolgt ja idR. innerhalb eines Werktages. Falls nach 2 - 3 Tagen immer noch nichts kommt, bitte direkt bei uns melden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.