Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

PCI-Support-Josef

Admin
  • Gesamte Inhalte

    1.881
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    70

PCI-Support-Josef hat zuletzt am 23. Dezember 2021 gewonnen

PCI-Support-Josef hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

597 Excellent

9 Benutzer folgen

Contact Methods

  • Webseite
    www.pci-diagnosetechnik.de

Profile Information

  • Standort
    Riedenburg

VCDS

  • Sachkunde Airbag
    Nein
  • Sachkunde HV-Systeme
    Nein

Letzte Besucher des Profils

4.542 Profilaufrufe
  1. Also normalerweise frägt VCDS sicherheitshalber ja auch noch, ob die jeweilige VIN wirklich hinterlegt werden soll .. eine zufällige, bzw. versehentliche Speicherung der VIN sollte daher normalerweise ausgeschlossen werden können, siehe FAQ: https://vcdspro.de/faq/#abfrage-vor-speicherung-der-fahrgestellnummer Wie @hadez16 schon geschrieben hat, solltest du diesbezüglich aber mal Kontakt zu deinem Vertriebspartner (MFT) aufsuchen .. vielleicht lässt sich das Ganze klären. Grüße, Josef
  2. Bitte erst einmal deine Profilinformationen vervollständigen (VCDS System, Lizenznummer). So wissen wir ja noch nicht einmal, mit welchem System du überhaupt arbeitest
  3. Also ich spekuliere jetzt mal ganz stark auf dieses Auswahlfeld hier in unserem Onlineshop: https://shop.pci-diagnosetechnik.de/Codierung-Anhaengervorrichtung-AHK Wobei ich sagen muss, dass die Aussage so leider ziemlicher Unfug ist .. Also zuerst mal ist das Thema für uns in der Hinsicht gelöst, als das nun zumindest überhaupt mal eine Lösung in der VCDS Software enthalten ist, die es ermöglicht, SFD-geschützte Steuergeräte zu öffnen. Als dieser Beitrag entstanden ist, gab es noch nicht mal das und bei SFD-geschützten Steuergeräten war erst mal komplett Schluss, was den schreibenden Zugriff mit VCDS angeht^^ Wir bieten keine SFD-Tokens zum Kauf an. Soetwas wirst du bei uns weder im Onlineshop, noch auf Anfrage erhalten. (Ich denke sowieso, dass man "Tokens gegen Geld" nur von dubiosen Webseiten erhalten wird) Diese 50€, also die Preisdifferenz zwischen der AHK-Nachrüstung bei MQBevo und z.B. MQB Fahrzeugen -oder für diesen Fall anders formuliert, die Differenz bei Fahrzeugen mit und ohne SFD-geschützten Steuergeräten- bezieht sich ja nicht nur auf die Tokens selbst .. Ist das ein Service unsererseits (einer unserer technischen Mitarbeiter schaltet sich per Fernwartung auf den Kunden-PC und führt die nötigen Codierungen (wenn nötig mit Freischaltung der SFD-geschützten Steuergeräte) selbst durch) Handelt es sich im Normalfall nicht nur um ein, sondern eher um 2 bis 3 SFD-Steuergeräte, die freigeschaltet werden müssen Reden wir hier von brandneuen Fahrzeugen, die z.T. deutlich mehr, oder bisher noch nicht wirklich bekannte Steuergeräte beinhalten, für dessen Codierung wir schlicht weg mehr Zeit benötigen Wenn man das aufsummiert, hat man solche Preise leider schnell erreicht. Anderesherum kann ich es aber auch total nachvollziehen, dass (in diesem Fall) 100€ nicht gerade ein Pappenstiel für Privatanwender sind. Über diesen Weg möchten wir überhaupt mal eine Lösung anbieten, um an solchen Fahrzeugen Arbeiten durchführen zu können, ohne (als jemand ohne Zugang zum Händlerportal) komplett im Regen stehen zu müssen. Dass das aus Privatanwender-Sicht nicht "die" Lösung ist, ist uns durchaus bewusst. Das ist komplett Sache des Herstellers Ross-Tech. Über die SFD-Thematik wird natürlich auch intern seitens des Herstellers diskutiert. Ob da noch eine andere Lösung kommen wird, kann ich zum aktuellen Zeitpunkt allerdings nicht sagen. Eines sei allerdings gesagt: Die VCDS Software ist seit eh und jeh kostenfrei erhältlich. Weder hätten wir (PCI) das Recht, noch haben wir die Intension dahinter, irgendetwas am "Abomodell" umzustellen. Grüße, Josef
  4. Okay, kannst du uns den Scan bitte mal über unser Formular hier zusenden .. dann sehe ich mir das mal genauer an Den Scan einfach als .txt Datei auf deinem PC abspeichern und anschließend hier hochladen: https://pci-diagnosetechnik.de/upload/ Grüße
  5. Entsprechend der Fehlermeldung wird irgendetwas an dem Inhalt selbst (dem Auto-Scan) nicht ganz korrekt sein. Handelt es sich denn um einen deutschen Auto-Scan? Wurde irgendetwas am Auto-Scan verändert? (VIN entfernt, KM-Stand entfernt, etc.) Ist dieser auch wirklich vollständig oder besteht er nur aus Teilen? Grüße, Josef
  6. Hallo @Service4art Eine Idee habe ich nicht, aber eine Info: Es gibt aktuell leider Probleme beim Herstellerserver in den USA -heißt, es kann im Moment leider niemand ein Firmwareupdate durchführen Der Hersteller wurde bereits informiert - ich werde hier bescheid geben, sobald das FW-Update wieder durchgeführt werden kann. Bis dahin heißt es leider abwarten .. Grüße, Josef
  7. Irgendwo muss ein Spam-Bot einen deiner Kontaktformular-Links aufgegriffen haben, anders kann ich mir das nicht erklären. Und diese @gmail.com Adressen rutschen wohl gerne mal bei Google ReCaptcha durch -leider. Die Frage ist ob, und was wir überhaupt dagegen tun könnten Hättest du ne Idee @Christian?
  8. Vielen Dank für das Feedback! Hab gerade mal Interesse halber bei uns im System nachgesehen: Du hast dir eines unserer Reparatursets hier zugelegt: https://shop.pci-diagnosetechnik.de/Anschlusskabel-HEX-CAN-USB Heißt, dass du im Besitz eines "normalen" HEX+CAN's mit USB-Anschluss bist. Die Problematik, speziell in diesem Beitrag hier betrifft HEX+CAN Systeme ohne USB-Anschluss (aber dafür mit Seriellem Anschluss und einem Adapter von USB zu Seriell) Diese können leider nicht von uns von Seriell auf USB umgebaut werden -ein Reparatuset gibt es für diese Systeme leider auch nicht. Da heißt es dann entweder mit einem anderen / neuen Adapter versuchen (auch nicht so einfach), oder gleich auf ein neueres System umsteigen. Nur zur Info für alle anderen Mitleser, damit hier nichts durcheinander kommt
  9. Hallo Dieter, Vielen Dank für die Rückmeldung! Gut zu wissen dass es nicht an VCDS lag
  10. Hmm, also folgendes könntest du noch versuchen (natürlich alles auf eigene Gefahr) 1. Den USB Connector Manager im Geräte Manager deinstallieren (Treiber löschen) 2. VCDS Interface anstecken -Sofern das Interface nicht richtig erkannt wird (gelbes Dreieck), auch diesen Treiber im Geräte Manager deinstallieren 3. VCDS Interface abziehen & nach kurzer Zeit wieder anstecken -falls der Treiber auch jetzt nicht richtig erkannt werden sollte, versuchen den Treiber (wie hier beschrieben) manuell zu installieren Sollte das Interface nun erkannt werden, bleibt nur noch die Frage offen, was nach einem Neustart passiert -wird der USB Connector Manager wieder installiert / -wird das VCDS Interface nicht mehr erkannt Falls es nach dem Neustart Probleme geben sollte könnte man z.B. auch noch das automatische Installieren von Gerätetreibern laut dieser Anleitung hier deaktivieren: https://www.drwindows.de/xf/threads/windows-installiert-nach-neustart-immer-den-falschen-treiber.134634/post-1486744 Ist aber wie gesagt alles auf eigene Verantwortung -ich hab mir das gerade selbst nur schnell aus dem Netz gezogen. Aber weiter wüsste ich dann auch nicht mehr ...
  11. Hallo Das frag ich mich auch Könntest du bitte mal nen Auto-Scan mit der aktuellen englischen Version machen und hier einstellen. Wäre interessant, ob die 03 & 15 auch in der englischen Version nicht richtig ausgegeben werden. Download: https://vcdspro.de/downloads/#offizielle-englische-version
  12. Und wenn du Ihn erst mal nur deaktivierst, und den PC nicht neustartest -was steht dann im Gerätemanager?
  13. Okay, damit lässt sich das Problem schon wirklich gut eingrenzen. Am Interface liegt es also definitiv nicht. Standardmäßig wird immer ein USB-A zu USB-B Kabel mitgeschickt. Das heißt, dass das USB-C Kabel leider separat mitbestellt werden muss. Das klingt super! Vielen Dank für die Info! Auf so etwas muss man erstmal kommen, vor allem wenn man nicht im Besitz eines Surface Go 2s' ist Auch interessant, dass gerade der "USB-Connector-Manager" die korrekte Funktion des HEX+CAN's zu beeinträchtigen scheint Das wäre ganz hilfreich, dann könnte ich den Beitrag von @A8Schrauber als Lösung markieren und das Ganze ggf. in der verlinkten Anleitung oben ergänzen
  14. Und verwendest du auch ein HEX+CAN mit Seriellem Anschluss UND einem Adapter von Seriell zu USB?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.