Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Heute
  3. Nagel87

    VCDS Nutzerkarte - HowTo

    Straße eingegeben - Standort ist jetzt korrekt
  4. Christian

    VCDS Nutzerkarte - HowTo

    Die PLZ ist hinterlegt, eine Straße ist nicht eingetragen. Ggf. hilft es schon die Straße einzutragen. Weshalb der Pin so falsch landet, kann ich mir im Moment auch nicht erklären.
  5. PCI-Support-Bernhard

    VCDS Nutzerkarte - HowTo

    Hallo Nagel87 du hast nur die PLZ eingegeben, wenn du die Strasse noch angibst wird es genauer.
  6. Nagel87

    VCDS Nutzerkarte - HowTo

    Mein Pin wurde falsch gesetzt. Wie kann ich das ändern?
  7. Christian

    Historiendaten auswerten.. ?

    Grob gesagt geht es um die Batteriedaten / Energiemangment vom Fahrzeug.
  8. hadez16

    Historiendaten auswerten.. ?

    Ich oute mich an dieser Stelle mal, denn ich habe mich noch nie mit Historiendaten beschäftigt. Kann man das essen, und wenn nicht, was kann man damit machen / was sagen sie aus?
  9. Gestern
  10. TBAx

    Historiendaten auswerten.. ?

    Die Toolbox unterstützt bisher nur die englische Version von VCDS. Wann andere Versionen unterstützt werden ist aktuell unklar.
  11. Hallo ins Team, ich beschäftigte mich heute mit der VCDS Toolbox und wollte Historiedaten auslesen und auswerten. Das Fahrzeug war ein 2017er A3 Sportback. Alles klappt bestens, bis auf das auswerten der Daten, wie ihr im Bild sehen könnt wurden die 16 Datensätze einwandfrei eingespielt nur bei der Funktion Auswerten bzw. Analysieren erhalte ich ein Pop Up Fenster was mich darüber informiert das der Datensatz nicht in Englisch angelegt wurde. Kennt jemand das Problem und könntet ich mich hier mal supporten... Hier gibt es irgendwie einen Konflikt bzw. gibt es die Toolbox von NEtech in Deutsch...? Vielen Dank vorab.....
  12. Letzte Woche
  13. Grüß euch! hätte eventuell einen Verbesserungsvorschlag. War letztens an einem Passat 3bg mit abs block defekt. hat die K-Line kurzgeschlossen (k.A. in welche Richtung). Das hex net hats super erkannt und hat zu piepsen begonnen ... hat also offensichtlich einen Buzzer verbaut. Wäre super wenn man den für eine Erinnerungsfunktion nutzen könnte, damit mans in keinem Auto vergisst. Könnte ich mir z.B. so vorstellen (über das config tool ab- und anwählbar): infrastrukturmodus, hex-net schreit beim trennen vom Netzwerk. AP Modus: hex-net schreit 2-3 Minuten nachdem keiner mehr verbunden ist. Oder so ähnlich Grüße Harry P.S.: ich verzichte hier mal auf einen Autoscan.
  14. Guten Morgen, Du hast damit auch Recht. Es sind zwei unterschiedliche Vorgänge. Das 18.9 ist damit auch nicht der Übeltäter. Ich sende das Interface bei AUTO-INTERN ein und hoffe dann auf zügige Bearbeitung, damit das permanente und Dauersorgenkind (erst nach Dieselgate-update) Passat B6 ENDLICH wieder richtig läuft. Beste Grüsse, Lars
  15. Ich bin und bleibe verwirrt und hoffe, dass wir nur aneinander vorbeireden. Wenn ihr das Interface (also die Firmware) updaten wollt, MUSS das Interface logischerweise mit dem PC verbunden sein. Wie soll es ohne Verbindung funktionieren. Des weiteren sollte man das Interface im Normalfall nicht während des Updates (der Firmware) vom PC trennen. Der Hinweis, dass kein Interface mit dem PC verbunden sein soll gilt NUR für die Installation der VCDS Software, da diese Treiber beinhaltet.
  16. Uwe11

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    Bei 32 Nachbar WLANs bist du der perfekte Kandidat für nur 1, 6 und 11! Hintergrund: die WLAN Kanäle sind nicht überschneidungsfrei. Es ist also nicht so, wenn 10 Nachbarn auf 11 senden, dass du auf 13 dann ungestört wärst. Ganz im Gegenteil! Ein Kanal sendet immer auch auf den zwei Kanälen drüber und drunter. Der Nachbar auf 11 belegt also Kanal 9 bis 13. Und dann muss man noch wissen, das zwei (oder mehr) WLANs auf dem selben Kanal sich sehen und miteinander ‚sprechen‘, sich also die Sendezeit gerecht aufteilen. Wenn aber einer auf 11 und der andere auf 13 sendet, dann wird das nur als schlechte Verbindung erkannt und beide versuchen gleichzeitig zu senden und stören sich gegenseitig. Das hat zur Folge, dass beide WLANs langsam werden. Beide auf dem gleichen, erreichen einen höheren Durchsatz!
  17. Odde23

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    So, habe heute auch mal versucht, das WLAN auf Kanal 13 fix laufen zu lassen. es erfolgte keine Verbindung zum Dongle, ich denke daher, dass es in der Tat so ist, dass er Kanal 13 nicht supportet. Habe dann wieder auf automatische Kanalwahl umgestellt. Zur IP-einstellung: Wenn Du unter Einstellungen in VCDS als Anschluss NET auswählst, erscheint unten ein Label, wo man die IP entweder auf Automatisch stellen oder eine feste eingeben kann. Ob es darüber geht, weiß ich jetzt leider nicht, da bei mir im Netzwerk alles über DHCP läuft.
  18. Es geht nach wie vor, wie auch von mir der gestartete Beitrag, nur um das Interface.... Das Update vom VCDS 18.9 ist ja selber nicht betroffen, es geht nur um das Interface. Bis dato und vorher bis zum update des Interfaces funktionierte es ja störungsfrei, dann kam für die Version VCDS 18.9 eine weitere Firmware für das Interface. Es geht nur um das Interface: Es wird aktuell Firmware 0.0 aufgeführt, dann ein update (...über Anschlusstest usw. ausgelöst) auf 0.4436 durchgeführt, dieser wird merkwürdigerweise als erfolgreich aufgeführt ABER die 0-4436 wird eben NICHT auf das Interface gespeichert. Es dreht sich im Kreis, 0.0 wird ausgelesen/angezeigt, dann update auf 0.4436 was als erfolgreich aufgeführt wird, dann wieder alles von vorne........wieder wird beim nächsten Anschlusstest 0.0 angezeigt..... Dazu auch zu keiner Zeit das Interface von VCDS 18.9 an sich erkannt wird. Dazu das Teil nur am ROT blinken ist. Selbst wenn das Interface am LAP angesteckt wäre, müsste es BLAU blinken, was es "vorher" auch immer tat oder auch GRÜN wenn im Betrieb. Ich habe beruflich extrem wenig Zeit mich darum zu kümmern und konnte die letzten Tage nur kurz vor deren Feierabend von AUTO-INTERN jemanden telefonisch erreichen. Mir wurde dort vom Support berichtet, das dieses Problem nicht unbedingt bekannt wäre, obwohl meiner Meinung nach selbst hier im Forum viele user schon Probleme ab 18.9 mit dem Interface hatten. Die 18.9 ist NICHT das Problem, benötigt aber zum laufen mit dem Interface/Dongle eben die aktuelle Firmware für das Interface und das eben läuft bei mir alles schief.....
  19. Hallo Boldor, Ich habe es eben noch mal auf verschiedene Wege versucht aber nichts half..... Selbst wenn das Interface am Lap angesteckt wird, blinkt die LED am Interface vorn herein ROT, müsste aber BLAU blinken. Ich werde das Interface AUTO-INTERN zusenden und es neu "bespielen" lassen und dann hoffen das es dann wieder funktioniert......und euch wieder beríchten.
  20. Ich bin gerade etwas verwirrt. Von welchem Update redet ihr? Update der VCDS Software auf dem PC oder der Firmware auf dem Interface?
  21. Hallo Boldor, ich werde es heute/später auch auf dem Wege ausprobieren.... Auch wenn beim update gerade online in der Vorgehensweise auf ein "nicht angeschlossenes" Interface hingewiesen wird. Ich probiere es mal und werde dann berichten.... Besten Dank und Grüsse, Lars
  22. schneemann1973

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    Wie kommst du darauf, daß man außer 1, 6 und 11 nichts nutzen sollte? Ich nutze seit Jahren Kanal 13, weil da sich die 32 Router (Stand: 10:11 Uhr) der Nachbarschaft nicht rumtreiben und die Verbindung einfach mal ungestört läuft. Ich hatte zur Zeit mal extreme Probleme damit. Ich sehe es aber auch nicht wirklich als Nachteil, da ich nur die AP-Funktion des Interface nutze. Schließlich ist nicht immer mein WLAN in der Nähe, wenn das Ding irgendwo drinsteckt. Wie ändert man eigentlich die IP-Adresse des Interface?
  23. Uwe11

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    Kanal 12&13 gibt es nur in Europa (und Japan glaub ich) Da Ross-Tec ja amerikanischen Background hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass nur 1-11 funktioniert. Außer Kanal 1, 6 und 11 sollte man aber eh nichts nutzen, also kein Nachteil.
  24. Hallo Bei mir war es ähnlich...habe ein HEX-V2...erst aktuelle Software heruntergeladen. Danach konnte mein Interface nicht mehr mit den Steuergeräten kommunizieren. Support hat mich darauf aufmerksam gemacht das das Interface beim Update am PC angeschlossen sein muss. Also nochmal das ganze ...danach war wieder alles OK.
  25. Christian

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    Soweit ich weiß ja, ich musste mein WLAN auch etwas anpassen.
  26. Odde23

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    Die Kanäle passen sich bei mir automatisiert an, müsste ich daher mal prüfen, ob Kanal statisch 13 nicht geht. Was mir aber beim Anlernen auf mein WLAN aufgefallen ist, der Dongle kann nur 40 Zeichen beim WLAN Passwort. Ich selbst komme aus der IT-Branche und bin dort ein Sicherheitsfreak. Hatte daher auch volle 63 Zeichen im WLAN gesetzt und war am Anfang etwas verwundert, dass es nicht ging. Nach einiger Sucherei, habe ich den Grund gefunden. Da meine Werkstatt/Garage eh ein eigenes WLAN+VLAN für VCDS hat, habe ich dieses halt etwas entschärft. Ob Kanal 13 hier geht oder nicht, kann ich aber gerne mal prüfen, sofern Du möchtest.
  27. schneemann1973

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    @greg65: Wird wohl ein technisch-legasthenischer Praktikant gewesen sein... @Odde23: Ja, ich habs auch nur umgestellt von HEX-CAN USB auf HEX-NET. Ich brauche auch nur VCDS, bei mir kommt nix aufn Hof, daß nicht irgendwie zum VW-Konzern gehört. Kann es irgendwie sein, daß das Interface nicht auf WLAN-Kanal 13 senden kann?
  28. Odde23

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    Auf meinem Stick waren, soweit ich das gesehen habe, auch Tools für andere Interfaces mit drauf. In Bezug auf HEX-NET bzw. HEX-V2, ist das soweit ich weiß, nur die VCDS Software. Ich habe mir den Inhalt des Sticks bisher nicht genau angeschaut, wenn gewünscht kann ich dies aber tun, da für mich eh nur VCDS relevant ist und man dies ja direkt ziehen kann. Bei mir war es eh schon auf dem Notebook installiert, ein Wechsel des Interfaces geht dann auch ohne eine Neuinstallation von VCDS, habe einfach meine vorhandene VCDS 18.9 von USB auf HEX-NET umgestellt, ging problemlos, trotz neuem Dongle und Produktwechsel (uralt HEX-CAN USB zu HEX-NET).
  29. greg65

    Hex-Net / FIN-Begrenzung

    War bei mir leider auch der Fall....
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen


  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

    Anmelden
×

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.