Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum
  • Benutzer online   0 Benutzer, 0 Anonym, 34 Gäste (Gesamte Liste anzeigen)

    • Momentan sind keine registrierten Benutzer online

Alle Aktivitäten

Dieser Stream aktualisiert sich automatisch

  1. Gestern
  2. Der Wiki Artikel ist hilfreich und korrekt. Fahrzeug: VW Golf 5 (1K) Modelljahr: 2007
  3. Letzte Woche
  4. Der Wiki Artikel ist hilfreich und korrekt. Fahrzeug: Audi A4 (8W) Modelljahr: 2018
  5. Ich kann demnächst von einem Freund einen jungen Hänger, mit makelloser Elektrik, ankoppeln. Wenn da dann alles funktioniert, ist beim Golf alles ok. Ich werde berichten. Danke für deinen Input!
  6. Selbst mit LED ohne Lastwiderstand sollte dieses Fahrzeug eigentlich problemlos zurechtkommen. Das schaffen schon deutlich ältere Modelljahre. Sicher, dass der Stecker auch korrekt ganz drin war bzw. komplett gedreht? Auch bei einem 7-poligen Stecker dürften keine Fehlermeldungen kommen. Hatte ich noch nie bei einem modernen Fahrzeug mit altem Anhänger. Wie die Verbindung geprüft wird, wird dir vermutlich nur der Steuergerätehersteller nennen können. Aber ich gehe mal stark davon aus, dass ein Prüfstrom bei gewissen Beleuchtungsteilen angelegt wird, die definitiv vorhanden sein müssen: Schlusslicht li + re, Bremslicht und Blinker li + re. Das ist das mindeste, was jeder Anhänger haben muss. Rückfahrscheinwerfer und Nebelschlussleuchte sind nur optional und wäre mir bisher noch nie untergekommen, dass das Fahrzeug die überwacht. Selbst bei Fahrzeugen die kein LED-taugliches AHK-Stg haben kommt halt dann eine bzw. mehrere Fehlermeldungen im Kombiinstrument bei LED-Lampen. Aber es passiert irgendwas, es bleibt nicht einfach alles aus. Bei deinem Fehler kann ich mir eigentlich wirklich nur vorstellen, dass der nicht korrekt angesteckt war oder dass bspw. die Masseverbindung der Steckdose fehlerhaft ist (sofern dagegen geprüft wird - reine Spekulation!). Bevor du dich verrückt machst, fahr irgendwo hin und teste. Das ist eine Sache auf 5 Minuten. Vielleicht ist ein TÜV-Prüfer so nett und macht dir das schnell kostenlos oder deine Werkstatt.
  7. Das hab ich vergessen zu schreiben. Es ist ein alter Hänger mit ausschließlich Glühbirnen. Auf die Schnelle geschaut bilde ich mir ein, dass der Hänger Schluss-, Brems- und Blinklicht hat. Kennzeichenbeleuchtung läuft mit dem Schlusslicht mit. Rückfahrleuchten und NSL hat er glaub ich nicht.
  8. Hat der Hänger ausschließlich LED Leuchten? Es gibt Zwischenstecker die eine Last integriert haben um ne herkömmliche Birne zu simulieren.
  9. Hallo Community, ich fahre einen Golf 8 mit AHK ab Werk. Letztens wollte ich mir den Anhänger (Pongratz BJ?) meines Nachbarn ausleihen. Dieser ist mit einem 13poligen Stecker versehen. Angekoppelt und angesteckt, allerdings funktioniert keine Beleuchtung (Schlusslicht, Blinker, etc). Beim Fahrzeug kann ich auch keine Info im KI erkennen, dass ein Hänger angeschlossen sein sollte (z.B. die AHK Blinkerkontrolle). Beim Fahrzeug des Nachbarn (Nissan Qashqai) funktioniert die Beleuchtung (hat eine Zubehör-AHK verbaut). Jetzt stellt sich mir die Frage, wie das Steuergerät einen angeschlossenen Anhänger erkennen soll. Müssen da gewisse Leuchten verbaut sein, oder spielt da der Kontakt 12 (Anhängererkennung) eine Rolle? Ich hatte auch schon mal einen Hänger mit 7pol. Stecker via 13pol. auf 7pol. Adapter angeschlossen, welche erkannt wurde (der Pin 12 beim Adapter ist nicht belegt). Im KI tauchte zwar ein Fehler wegen defekter Lampe auf, die Blinkleuchten und Schlusslicht haben aber funktioniert. Bitte um euren Input. Schöne Grüße Markus
  10. giga

    VAG 1598

    Alles klar ...Danke....
  11. Niels

    VAG 1598

    Doch der ist drin, aber nicht beschrieben. Es gehört in die Kiste VAS 6606, es ist VAS 6606-7
  12. giga

    VAG 1598

    Ich meine das das VAS 6606 für Hochvoltgeschichten ist...ich es müsste ein 196poliges Kabel sein was an die VAG 1598/42 Box passt...
  13. Jan2312

    VAG 1598

    Meinst du eventuell das VAS 6606 ?
  14. giga

    VAG 1598

    Moin ich hab da mal ne Frage zum einen Elektrik Werkzeug und zwar VAG 1598/xx Systemprüfadapter. Hierfür suche ich das Kabel für die 196 poligen Steuergeräte(Tiguan BW 2019). Das 1598/39 1&2 ist das größte was ich hab und ist für die 154 Poligen. Das Inet gibt nix her und der Katalog von VW ist Stand 2021. Hat da jemand ne Info zu? Vielen Dank im voraus.....
  15. Früher
  16. Jap, scheinbar war die Glasfaserverbindung am Hauptsitz defekt => Ist aber mittlerweile zum Glück wieder behoben und FW-Updates, etc. sollten wie gewohnt funktionieren
  17. Hab gerade nochmal in das Ross Tech forum geguckt, anscheinend haben die Gerade ein Problem mit der Verbindung. Dann heißt es wohl warten. New laptop (Win 11), network test fail | Ross-Tech Forums
  18. Falls du die Möglichkeit hast probiere es an einem anderen PC.
  19. Hallo, bekomme seit gut 2 Stunden immer einen Netzwerktimeout bei meinen Hex V2, ich muss das Updaten zwecks Firmware. Hat hier noch jemand das Problem oder betrifft es gerade nur mich. Bereits 2 Hotspots ausprobiert sowie die Firewall am Notebook deaktiviert. MfG, Lambda.
  20. Hallo @MaxiGro, vielleicht hilft das hier weiter Grüße, Josef
  21. Hallo Zusammen, Ich habe folgendes Problem: Der Anschlusstest ist I.O. siehe Bild. Ein Firmenwareupdate ist für den Hex-V2 erforderlich. Wenn der VCDS Config sich dann öffnet kann ich allerdings nichts auswählen. Der Lizenzstatus ist aktiviert ohne Fin Begrenzung. Der Hex V-2 hat auf meinem Laptop auch schon immer funktioniert. Nach dem VCDS Update kann ich ihn einfach nicht mehr Konfigurieren. Liebe Grüße
  22. bitte meinen Account auch löschen. Warum geht das nicht einfach über die Einstellungen?
  23. Aufgrund von UNECE wahrscheinlich auch aktuell nicht gegen Geld. Weil UNECE aktuell sämtliche Änderungen verhindert
  24. Hallo und herzlich Willkommen im Forum, als Einleitung möchten wir dich bitten dieses Thema zu lesen, denn es beschreibt ein paar wesentliche Dinge zu diesem Forum sowie die Anforderungen welche es uns ermöglichen deine Fragen schnellstmöglich zu beantworten. Auch wenn ein Diagnoseprotokoll keine Fehlerspeichereinträge zeigt so muss dies noch lange nicht bedeuten das es keinerlei nützliche Informationen enthält. Neben den offensichtlichen Dingen sind es häufig Kleinigkeiten welche es gestatten bekannte Fehler zu erkennen und Lösungsvorschläge zu unterbreiten. In deinem Fall fehlt uns als erstes eben ein solches Diagnoseprotokoll (Auto-Scan). Des Weiteren vermissen wir deine Lizenznummer in deinem Profil.
  25. Ich mache immer ein Auto scan, damit kann ich aber nicht die Kaltdiagnose deaktivieren ! und auch nicht den Fehler löschen
  26. Kein Problem Hab nun hierzu mal ne Anleitung erstellt: Und ja, das kann durchaus sein. Man kann das Konfiguartionsprogramm bei der Installation explizit abwählen und dann wird es auch entfernt, falls es vorher vorhanden war
  27. Problembeschreibung Sie führen einen Anschlusstest durch und VCDS zeigt Ihnen an, dass Sie ein Firmware Update durchführen müssen Das Konfigurationsprogramm VCDS Interface Config öffnet sich jedoch nicht und Sie können kein Firmwareupdate durchführen: Problemlösung Das VCDS Konfigurationsprogramm ist ein eigenständiges Programm (.exe Datei), das sich im Standardinstallationsverzeichnis von VCDS befindet Es kann jedoch vorkommen, dass Virenscanner oder eine geänderte VCDS Installation dieses Programm entfernen und es sich dadurch nicht mehr über VCDS öffnen lässt Prüfen Sie daher zuerst, ob sich das Programm noch im Standardverzeichnis von VCDS befindet Öffnen Sie hierzu VCDS und klicken Sie im Hauptmenü oben links mit der rechten Maustaste auf das kleine VCDS Logo. Wählen Sie anschließend "VCDS Ordner öffnen" aus Sie befinden sich nun im Installationsverzeichnis von VCDS. Suchen Sie im unteren Bereich des Ordners nach der Datei "VCIConfig.exe" Falls diese Datei nicht vorhanden ist, befindet sich das VCDS Konfigurationsprogramm nicht auf Ihrem PC und muss erst installiert werden, damit Sie das Firmwareupdate durchführen können Laden Sie sich die aktuelle VCDS Version unter www.vcdspro.de/downloads herunter und installiern Sie diese Die aktuelle VCDS Version muss hierzu vorab nicht deinstalliert werden Achten Sie bei der Installation darauf, dass das Konfigruationsprogramm mit installiert wird: Öffnen Sie anschließend VCDS und prüfen Sie vorab noch einmal (siehe Schritt 1 - 2), ob sich das Konfigurationsprogramm nun auf Ihrem PC befindet Falls nicht, stellen Sie sicher, dass Ihr Virenscanner die Datei (VCIConfig.exe) nicht blockiert oder entfernt hat. Ggf. müssen Sie die Datei als Ausnahme zu Ihrem Virenscanner hinzufügen Führen Sie nun das Firmwareupdate nach folgender Anleitung durch: VCDS Firmwareupdate durchführen Falls das Problem weiterhin bestehen sollte, stehen wir im Support jederzeit gerne zur Verfügung Dafür einfach im entsprechenden Bereich in unserem VCDS Forum einen neuen Beitrag mit Problemstellung anlegen: https://forum.vcdspro.de/index.php?/forum/33-vcds-software-hardware/ Oder uns direkt im Technischen Support kontaktieren: https://vcdspro.de/kontakt/
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.