Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Ich hatte mir schon die aktuellste Version runtergeladen. Aber eben immer noch die selben Probleme. Vielleicht liegt es auch einfach nur am Treiber. Ich werde da mal weiter forschen. Trotzdem schon mal Danke für die Infos.
  3. Letzte Woche
  4. Handbuch Seite 15, dass könnte dir weiter helfen https://vcdspro.de/downloads/
  5. Warum ist bei einigen Steuergeräten bei Betriebs, Importeurs und Gerätenummer eine Stelle mehr als man bei VCDS eingeben kann?
  6. Ich würde sagen, einfach mal a bissel belesen. Gibt ja wohl, hoffentlich, genug Rubriken und Themen. Die Suchfunktion kann da auch sehr hilfreich sein und die Website, von PCI, kann sicherlich auch die ein, oder andere Frage beantworten
  7. Ist ja nicht einfach, "dein" Sinnbild dafür zu erkennen. Zumal man dann auch noch was zu " ... zu Fuß machen " soll.
  8. Mein doch sehr wohl überlegtes Sinnbild "Knopf" sollte lediglich die Umsetzung dessen bei Carly aufgreifen, welches du ja zitiert hast, da die App dafür ja vorgefertigte Routinen hat und man nur warten muss, bis die App etwas ausspuckt
  9. Hallo, nun, fragte ich nicht nach einer Lösung wie einem " Knopf ". Bitte solche unüberlegten Sätze einfach lassen. Ich bin hier, um konstruktive Fragen ( Adjektiv: sinnvoll ) und sinnvolle Antworten zu erhalten. Meine Frage war ( siehe oben #4 ) , ob VCDS eine " Möglichkeit " hat, evtl. Tachomanipulationen evtl. aufzudecken ? Das hast du mir ja dann auch grob vermittelt, wo man suchen kann. Dafür ein herzliches vergelt's Gott . Dazu bin ich eben noch Anfänger. Daher sollte man Fragen zum VCDS als Anfänger, nicht mit solchen Teil-" Sätzen " beantworten. Das ist vermutlich der Sache nicht dienlich.
  10. Auch interessant https://forum.vcdspro.de/index.php?/topic/34045-vcds-forum-wiki-zugang/
  11. Zumindest hat VCDS dafür keinen Knopf, der das für dich automatisch erledigt. Das muss man dann zu Fuß machen... Bedeutet Steuergeräte durchklickern und in den Messwerten nach Laufleistung oder Betriebsstunden suchen und miteinander vergleichen.
  12. Hallo, ja ich bin gerade dabei, vielen Dank. Und wie es nun mal so ist, habe ich auch schon eine Frage. Da ich auch schon Opfer von Tachomanipulation gewesen bin, wollte ich mal anfragen, ob es durch VCDS möglich ist ( so wie bei Carly Solutions GmbH & Co KG ), eine evtl. Tachomanipulation aufzudecken ?
  13. Da steht ja groß MFT drauf. Kannst du es nicht zurückgeben?
  14. Okay danke das hätte ich wohl eher wissen müssen habe mein vcds bei conrad Electronics gekauft dann muss ich mir wohl die Freischaltung kaufen. Oder zählt es vielleicht das ich bei der DEKRA arbeite
  15. @Terraxa Am Besten liest du mal die Rubriken hier im Forum, die dich interessiern. Da kannst du schon eine Menge lernen.
  16. Hallo! Und wie können wir dir nun helfen? Dein einziges Fragezeichen ist ein Rhetorisches.
  17. Hallo Spacecat1611, schau dir mal diesen Tread an LINK , da findest du gleich am Anfang die erläuterung wie die Freischaltung funktioniert und was die Benutzergruppen bedeuten. mfg Klaus
  18. Zuerst einmal hallo und grüß Gott an alle hier im VCDS Forum. Ich habe mich heute auf eurem VCDSForum registriert, weil ich mich demnächst entscheide, welche Version ich mir kaufen werde. Zuvor möchte ich aber noch mehr davon wissen, wie, wo und was funktioniert, oder auch nicht möglich ist, über diese Software. Nach meinen Recherchen, gibt es so vieles, was ich mir angesehen habe, viel Schrott und jede menge ziwielichtiges... . Jedoch, so meine Entscheidung, entschied ich mich letztendlich für Ross-Tech. Da ich, wie die meisten Anfänger, mich noch nicht damit praktisch befasst habe, hatt man ja trotzdem einige Fragen dazu, die man hier und mir ( vielleicht auchanderen mit demselben Problemen ), sicherlich beantworten kann. Die Frage ist ja, zumindest bei den meisten, " WARUM " spielt man mit dem Gedanken, sich solch eine Diagnosesoftware kaufen zu wollen ? Nun, ich denke, es ist der Gedanke, sich mit Problemen auseinandersetzen zu wollen, wie sie im alltäglichen Autoleben sich immer wieder abspielen. Sei es eine blinkende Anzeige auf dem Display, ein Warnhinweis oder Geschehnisse, die es einen unmöglich machen, selbst zu handeln und in Abhängigkeit der Autokonzerne und Werkstätten dieses auf ein minimum reduzieren zu wollen. Sprich, zu verstehen, warum und wieso und es selbst nach Möglichkeit in die Hand zu nehmen. Aber auch die Fastzination, bei Interesse, zu lernen, sich weiter zu entwickeln und anderen, wenn möglich, bei Ihren Problemen zu helfen. Das ist zumindest der Gedanke den ich habe. Aber erst einmal, Schritt für Schritt. Mfg Terrax
  19. Soweit ich weiß hast du als fremdkunde keine Zugriffsberechtigung für die deutsche Wiki, dafür brauchst du den Kundenstatus. Den könntest du aber erweben https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS-Forum-Wiki-Zugang_1
  20. Jetzt hab ich den Status Fremdkunde dauert es jetzt noch ne Woche bis ich auf das Wiki zugreifen kann?
  21. Du startest das VCDS Programm, drückst im unteren Bereich auf den "Über" Knopf, dann geht ein neues Fenster auf und darin findest du die lange Lizenznummer. Die mit kopieren & einfügen ins Forenprofil einfügen.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen


  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.