Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Das deutsche VCDS Forum
  • Benutzer online   0 Benutzer, 0 Anonym, 241 Gäste (Gesamte Liste anzeigen)

    • Momentan sind keine registrierten Benutzer online

Alle Aktivitäten

Dieser Stream aktualisiert sich automatisch

  1. Heute
  2. Wenn das da steht, wird es seine Richtigkeit haben. Hier findest du VCDS Interfaces, die die Software aktivieren. https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS
  3. Ich musste leider mein WIndows neu Installieren und dann die SW neu installieren. Seit der Neuinstallation steht in INnfo/Über unterhalb der Lizenznummer: Lizenzstatus ungültig/nicht aktiviert
  4. Letzte Woche
  5. Hallo, ich habe hier das gleiche Problem mit dem Autoscan einfügen kann mir hier einer helfen? "Etwas ist schiefgelaufen. Bitte überprüfe die benötigten Felder" Der Scan ist unverändert .
  6. Früher
  7. @MajorDutch Ich habe einen Unterschied erkannt und etwas in der Konfiguration angepasst. Bitte nochmal versuchen.
  8. Hallo an das VCDS Forum Ich wollte gestern meinen ersten Beitrag erstellen. Leider war es mir nicht möglich den Autoscan erfolgreich anzuhängen. Ich hatte zunächst zwei ältere Autoscans abgespeichert und ging erst von einem Formatierungs- bzw. Übertragungsfehler meinerseits aus. Also bin ich gestern nochmal an die Halle, habe einen weiteren Autoscan durchgeführt und - wie in der Anleitung beschrieben - direkt per Copy/Paste eingefügt. Ich bekomme dennoch weiterhin die Fehlermeldung: "Das ist kein gültiger Auto-Scan!" Wo genau liegt denn der Fehler? Ich habe meinen Scan mit denen anderer User verglichen und sehe ehrlich gesagt weder in Struktur und Aufbau einen Unterschied. Grüße aus Südhessen und einen schönen Sonntag, Max Anbei der direkt rüberkopierte aktuelle AutoScan:
  9. Unter [09] - Zentralelektrik haben Sie die Möglichkeit die optische Rückmeldung der Zentralverriegelung anzupassen. Aufgrund der unterschiedlichen Steuergerätevarianten über die Modelljahre hinweg, achten Sie bitte auf die Beschriftung in VCDS und nehmen die Anpassung nur vor, wenn die Beschriftung in VCDS zu dieser Anleitung passt. [Auswahl] [09 - Zentralelektrik] [Anpassung - 10] Den Kanal "012" (Optische Rückmeldung bei Ver-/Entriegelung) auf den gewünschten Wert ändern. 0 - optische Rückmeldung inaktiv 1 - optische Rückmeldung aktiv Hinweis: In Abhängigkeit vom Modelljahr und der Softwareversion des Steuergeräts kann es zu Abweichungen kommen. Getestet mit: VW T5.2, MJ 2015 Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Teilenummer SW: 7H0 937 086 P HW: 7H0 937 086 Bauteil: BCM T5GPM++4 H34 0424
  10. Ein Auto-Scan ist hier Voraussetzung, da du dich im VCDS Support-Forum befindest. Ein VCDS Interface kannst du hier in unserem Shop kaufen, dann hast du auch einen Auto-Scan. https://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDS
  11. Hallo Leute, ich bin neu hier darum entschuldigt mich, falls das Thema hier nicht hingehört. Auch bin ich noch nicht im Besitz eines Hex-V2. Ich habe folgendes Anliegen wobei mir keiner so wirklich helfen kann. Es handelt sich um folgendes Fahrzeug: Audi A7 50TDI MildHybrid 286PS 0588/BMW MJ 2019. Das Fahrzeug stand ziemlich lange in der Garage und die 12V Starterbatterie muss getauscht werden. Eine neue habe ich schon bereit liegen. Einen Reparaturleitfaden habe ich hier auch liegen. An sich alles ganz simpel. Bis auf der Punkt : Funktion „Spannungsfreischaltung 48V-Bordnetz“ mit dem ⇒ Fahrzeugdiagnosetester durchführen ⇒ Rep.-Gr. 00 ; Diagnoseeinstiege . Habe schon mehrfach gelesen, dass während des Batteriewechsels eine zweite Batterie im Motorraum angeschlossen wurde um die Spannung zu erhalten. Einige haben diese einfach so schnell getauscht ohne etwas zu beachten. Laut dem Reparaturleitfaden soll das 48V Bordnetz Spannungsfeld geschalten werden. Dazu wird ein Kabel im Kofferraum freigelegt und isoliert. Dann halt per Diagnosetester. Hat einer bereits die Erfahrung gemacht und kann mir sagen ob dies mit VCDS möglich ist und wo ich die Funktion finde?. Und dies ist wirklich notwendig?. Habe bestimmt schon Kontakt zu mehr als 20 Personen aufgenommen. 19 haben gesagt so etwas gibt es nicht und 1 Person meinte „könnte sein“. Einen Autoscan, wie viele andere den in ihren Beiträgen haben, habe ich logischerweise nicht. Ich hoffe mir kann jemand helfen. LG
  12. Hey noch einer aus Jena hier stark dann auf ein fröhliches codieren
  13. Es ist Mittwoch, der 03.07.2024, und ich möchte euch mitteilen, dass dieser verdammte Dreck nicht geht, möge sich die Erde auftun und das Auto sofort verschlingen. Sind sogar 163 Zeichen.
  14. Danke für deine Rückmeldung In deinem Fall (positive Rückmeldng) hättest du den Kommentar auch ganz weglassen können. Die Mindestzeichenanzahl haben wir eingeführt, um Rückmeldungen wie "geht nicht" oder ähnlich zu verhindern. Mit "geht nicht" können wir nicht viel anfangen und auch keine Hilfestellungen geben. Du könntest zu Vollständigkeit noch deine Lizenz-/Seriennummer im Forenprofil hinterlegen.
  15. Die aktuelle Umsetzung ist historisch bedingt, eine Änderung würde auch unerwünschte Effekte mit sich bringen, da dann bspw. der aktuelle Kommunikationszustand nicht mehr oder nicht mehr so leicht erkennbar wäre. Eine grundlegende Veränderung wäre sicherlich etwas, dass wir durchaus in Betracht ziehen, jedoch zumindest zum aktuellen Zeitpunkt nicht verfolgen.
  16. die Variante fände ich übrigens auch sinnvoller
  17. @Betatester du wünschst dir also, dass während dem Scan immer das Hauptfenster mit den gerade gescannten Steuergeräten und ggf. Fehlern angezeigt wird und das Scanfenster (also das gerade abgefragte Steuergerät, das aktuell immer vor dem Hauptfenster aufpoppt) erst garnicht angezeigt wird? Kann ich gerne mal beim Hersteller in Erfahrung bringen, ob man da was machen kann und wieso es aktuell eigentlich so ist wie es ist
  18. PCI

    VW Taigo (CS) - Anhängerkupplung (AHK)

    [19 - Diagnoseinterface] - Diagnose-Interface für Datenbus (J533) Gateway-VerbaulisteSetzen Sie den Haken bei 69 [01 - Motorenelektronik] [Codierung - 07] Mit 10 Byte Codierung Byte 5, Bit 4 Anhängererkennung (J345) verbautHinweis: Es besteht die Möglichkeit, dass diese Codierung nicht übernommen w... (Inhalt gekürzt)
  19. Kann man nicht VCDS so einstellen, das bei einem Autoscan der eigendliche Scan im Hintergrundfenster läuft und die Fehler im Hauptfenster dargestellt werden? Also das das Hauptfenster immer sichtbar ist während der Scan läuft. Im Moment drängt sich ja das Scanfenster immer vor allen anderen und verschieben bringt auch nix, es schiebt sich wieder zurück. Somit könnte man schon während des Scans sehen, was auf einem zukommt.
  20. Vielen Dank für diese Anleitung. Berganfahrassistent funktioniert nach der Änderung einwandfrei. PS: Ich weiss zwar nicht, warum hier der Kommentar genau 150 Zeichen lang sein soll, aber wenn das so ist dann fülle ich das natürlich exakt mit 150 Zeichen auf. Wiki Artikel anzeigen
  21. Der Wiki Artikel ist hilfreich und korrekt. Fahrzeug: Skoda Rapid (NH) Modelljahr: 2018 Zur Problembeschreibung und Diskussion Skoda Rapid (NH) - PQ25 / A05+ / PQ26 (2018) - Berganfahrassistent freischalten
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.