Jump to content

Das deutsche VCDS-Forum benötigt JavaScript. Bitte JavaScript im Webbrowser aktivieren.

Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

hadez16

Profis
  • Gesamte Inhalte

    3.853
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    134

hadez16 hat zuletzt am 15. Juli gewonnen

hadez16 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

822 Excellent

23 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über hadez16

  • Rang
    VCDS-Fanboy

Profile Information

  • Standort
    RLP

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

7.603 Profilaufrufe

VCDS Nutzerkarte

Aktuelles VCDS mit HEX-V2 Interface. Zutiefst philosophische Grundthemen sowie kalte hopfenbasierte Getränke immer vorhanden.
Gewerblicher Nutzer

  1. Ich verlinke relativ oft die Karte an den verschiedensten Stellen....Motor-Talk, Facebook, ... Was mir jetzt immer wieder auffällt ist, dass ich die Leute darauf hinweisen muss auf welche Fähnchen sie achten müssen, primär bei neuen Fahrzeugen. Mit "HEX-V2/HEX-NET" kann jemand, der auf Facebook zum ersten mal von Codierungen gelesen hat, nichts anfangen. Lässt sich dort nicht irgendwie eine Zusatzinfo einbauen....gelbes Fähnchen....Fahrzeuge ab.... Und ja, ich weiß, um alle Eventualitäten abzudecken reicht da kein knackiger Satz Aber ich dachte ich rege das mal an...
  2. Alle Türen dabei geschlossen? Das kann helfen
  3. Nein kann man nicht. Siehe meine Auflistung oben, das sind die Modelle, bei denen es sicher so ist. Es werden auch noch genug Modelle ohne SFD vom Band laufen mit Modelljahr 2021, die eben technisch noch sind wie vorher.
  4. Karma is a bitch. Wegen diesem SFD geraffel hat VW vielleicht ja auch die großen Probleme, dass nur jeder dritte Golf 8 ohne Softwareprobleme vom Band läuft Golf 8, Audi A3 8Y, Skoda Octavia 4, Seat Leon KL....
  5. Das klingt jetzt eklig....aber da könnte ja jeder kommen
  6. Moin. Mit einem Auto-Scan hast du schonmal alle Codierungen der Steuergeräte "gesichert", und könntest diese einfach per Copy-Paste wiederherstellen. Bei den Anpassungskanälen bietet VCDS mittlerweile an ein "Hex-Dump" zu erstellen, auch um diesen wiederherzustellen: Das ist der offizielle Weg. Der inoffizielle Weg ginge über den VCDScripter, der dir mit einem kleinen Tool aus einer CSV ein Skript generieren kann, das du dann wieder ins Steuergerät zurückschreiben kannst (siehe Signatur).
  7. hadez16

    Update

    Nein, du wirst von der Installationroutine auch explizit darauf hingewiesen es bitte NICHT angeschlossen zu haben während des Update / der Installation
  8. Hey, hier geht es ja um VCDS. Wie viel geht denn mit VCDS bei deinem Cayenne??
  9. Im Vergleich zu den ~10 Facebook Gruppen zu VAG Diagnose und Codierung, inklusive OBD11, die ich abonniert habe, ist das Forum hier wie Urlaub. Dort geht es nämlich drunter&drüber...
  10. Es war in meinen Augen ein Fehler mit dem HEX-NET über die Schwelle "VCDS ohne Kabel nutzen" hinausgehen zu wollen. Dieses ganze Mobile und Cloud geraffel, auch die Datenstände noch zusätzlich auf dem HEX-NET zu horten, ist nach meinem Dafürhalten eine Totgeburt. Das RT Forum ist voll mit Problemen und Fragen damit, das hätte man sich einfach komplett sparen können und die Energie auf das fokussieren können was RT bisher so gemacht hat... Leider muss sich ein VCDS Mobile an der Konkurrenz der mobilen Nutzung messen lassen, und so hart und unvorstellbar das klingt, die Konkurrenz kann es eben besser.
  11. Was möchtest du denn gerne machen oder verändern??
  12. Hast du denn Verbesserungsvorschläge mal irgendwohin übermittelt gehabt für die Labels?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.