Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

Sebastian

Admin
  • Gesamte Inhalte

    29.442
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    527

Alle erstellten Inhalte von Sebastian

  1. Sebastian

    HEX-NET/HEX-V2 piepst

    Alles mögliche, vom OE-Tool über Analyzer bis hin zu einem zweiten eigenen System. Je nach Anwendungsfall halt. Das von dir genutzte Teil jedenfalls nicht.
  2. Sebastian

    VCDS nicht aktuell

    Die Auslieferung der korrigierten Installationsprogramme erfolgt voraussichtlich ab morgen dann auch über das reguläre Onlineupdate. Aufgrund der AV-Problematik und der damit einhergehenden Korrektur kam es leider zu einer ungeplanten Verzögerung.
  3. Sebastian

    HEX-NET/HEX-V2 piepst

    Die Frage ist was an der anderen Seite angeschlossen war. Es ist nicht ganz auszuschließen, dass ein zweites Diagnoseinterface durch aktive Kommunikation für Probleme sorgt - der Adapter an sich sollte jedoch nicht das Problem sein, schließlich setzen wir diese auch selbst ein.
  4. Sebastian

    HEX-NET/HEX-V2 piepst

    Kannst du das Problem nachstellen? Beim HEX-NET wäre es möglich das die SD-Karte herausgerutscht ist bzw. beim Start nicht gelesen werden konnte. Ansonsten ist i.d.R. ein Spannungsproblem oder ein Kurzschluss auf einer der Diagnoseleitungen der Verursacher. Genaues kann man über das LED-Verhalten bzw. auch über VCDS > Einstellungen > Anschlusstest herausfinden.
  5. Sebastian

    nach Update 18.9.0

    Korrekt, sowohl lauf Seriennummer als auch laut Screenshot handelt es sich um ein Micro-CAN. Also ein Interface, welches keine K-Leitung unterstützt. Entsprechend kann es am Audi A3 (8L) nicht funktionieren und du bekommst die Rückmeldung "CAN nicht bereit". Am 2011er Seat müsste man klären um welches Modell es sich genau handelt, beim Leon sollte es funktionieren und bei Ibiza sowie Exeo wiederum nicht.
  6. Sebastian

    nach Update 18.9.0

    An welchem Fahrzeug fand der Test statt?
  7. Sebastian

    VCDS Nutzerkarte - HowTo

    Bitte schau dir mal die DSGVO genauer an. Das fängt schon da an, das du keine schriftliche Einwilligung vorweisen kannst - geschweige denn eine ladungsfähige Anschrift etc. besteht an die man sich im Zweifel wenden kann. Auch wenn du als Person/Administrator nicht mehr erreichbar ist, besteht für den Nutzer keinerlei Möglichkeit seine Daten löschen zu lassen. Darüber hinaus sind die Mailadressen frei einsehbar, auch etwas das in der heutigen Zeit einfach nicht mehr Stand der Technik und schon gar nicht im Rahmen des Datenschutzes akzeptabel ist. Genau das waren unsere Überlegungen für diese Lösung, weil zum Beispiel auch meine Daten in öffentlichen Listen gelandet sind - ohne mein Wissen und ohne meine Erlaubnis. Ob das nun in deiner Liste war oder nicht spielt hier erst einmal keine Rolle, es zeigt einfach das Mißbrauchspotential auf und das ist verdammt hoch. Ganz klares Veto. Du hast keine Möglichkeit eine vollständige Prüfung durchzuführen, etwas anderes zu behaupten ist gelinde gesagt anmaßend. Auch bei dir auf der Liste sind uns schon Produktfälschungen unter gekommen. Und nein, ich kann aus verschiedenen Gründen eben nicht einfach zu dir kommen und sagen "nimm mal XYZ von der Liste, der benutzt kein Original". Was du mit deiner Liste machst ist dir überlassen, es jedoch so hinzustellen als ob das alles bei dir passt - da solltest du vielleicht noch mal in dich gehen und recherchieren, insbesondere was Datenschutz wirklich bedeutet und in wiefern du mit deiner jetzigen Lösung haftbar bist. Zur Klarstellung, die Arbeit du gemacht hast wollen wir in keiner Weise anfechten - im Gegenteil, ich fand es gut und habe wie gesagt auch selbst lange Zeit eine ähnliche Liste betrieben. Wie bereits oben genannt geht es uns primär darum eine Möglichkeit zu bieten diese Leistung rechtskonform anzubieten und im Hinblick auf Marketing bzw. unseren Kampf gegen Produktpiraterie ist der einzig logische Schluss eben eine Lösung bei welcher der Hersteller involviert ist.
  8. Sebastian

    Anschlusstest Interface:Nicht gefunden

    Nö, es dürfte wohl einfach daran liegen das du eine Produktfälschung einsetzt. Damit ist die Ursache klar, Thema geschlossen. Benutzer gesperrt, alle weitere kommt morgen per Mail von den Kollegen.
  9. Sebastian

    VCDS nicht aktuell

    ...wobei der Assist gerade für wirklich so einige Meldungen sorgt. *grummel* https://www.virustotal.com/#/file/663ad37e182edb7011a04dd6fa9ddac83444dbf670139fff9eedb2b7301744bc/detection
  10. Mit einem der letzten CodeBlock-Updates kam dazu für HEX-NET und HEX-V2 noch mal was, gut möglich das es damit zusammen fällt. An der 18.2/18.9 liegt es jedenfalls nicht.
  11. Eine Übergangslösung ist das nicht, du hast nur den passenden Zeitpunkt erwischt als das der Server stabil lief. Das Interface-Konfigurationsprogramm, welches für das Firmwareupdate genutzt wird ist in beiden Versionen (18.2 / 18.9) identisch und hier handelt es sich auch ausschließlich um ein Server seitiges Problem. Also, es braucht niemand wild hin und her installieren. Es reicht völlig, wenn man etwas Zeit vergehen lässt - meist sollte ab ca. 15 Uhr deutscher Zeit alles recht gut funktionieren.
  12. Sebastian

    Kommunikationsfehler Port 11000

    Es kommt im Moment leider noch zu ein paar Performance-Problemen auf Seiten der Updateserver bei Ross-Tech in den USA, man ist dabei Lösungen zu erarbeiten - der aktuelle Ansturm lässt sich jedoch leider nicht ändern.
  13. Vor ein paar Stunden hat es noch gut geklappt, jetzt scheint wieder Schluss zu sein. Hab die Meldung mal weiter gegeben...
  14. Sebastian

    VCDS nicht aktuell

    Ich sehe im Moment keinen Grund, nur wegen den G Data False Positive Meldungen aktiv zu werden - da sollte der Anbieter eingreifen und nicht wir.
  15. Sebastian

    VCDS nicht aktuell

    Korrekt, das dürfte mit dem nächsten Werktag der Fall sein.
  16. Sebastian

    VW Touareg 2019

    Du kannst prinzipiell wie gewohnt weiter arbeiten, sie muss nur einmalig deaktiviert werden und bleibt für ~20 Minuten inaktiv. Das sollte für die meisten Anwendungen reichen.
  17. Sebastian

    VCDS nicht aktuell

    ...und jetzt online.
  18. USB muss immer explizit angewählt werden, egal ob das Kabel gesteckt ist oder nicht. NET (LAN/WLAN) bedeutet nur das VCDS eben nur auf diesem Kommunikationsweg arbeitet. Bitte beachtet, es gibt tatsächlich einen Unterschied ob das HEX-NET als Client (Teilnehmer in einem bestehenden WLAN) oder als Hotspot (AP-Modus) genutzt wird. Tendenziell ist der Client-Modus stabiler.
  19. Sebastian

    Mehrere Steuergeräte werden nicht gefunden

    Danke, dann wie erwartet scheint das Interface ein Problem mit der K1-Leitung zu haben. Wie bereits angedeutet, wende dich direkt an den Support bei PCI (mail@pci-diagnosetechnik.de) und ich vermute André wird sich das mal ansehen. Welche Optionen (Reparatur, Tausch, Upgrade) dann in Frage kommen dürfte dann auch erklärt werden.
  20. Sebastian

    VCDS nicht aktuell

    Das Onlineupdate bzw. die dahinter liegende Logik ist im Moment nicht auf dem neuesten Stand, das sollte sich in den nächsten Tagen mit der Freigabe des deutschen Release 18.9.0 erledigen. Derweil bekommst du den neuesten Datenstand über die normale Downloadseite (DE/DRV).
  21. Sebastian

    Update

  22. Sebastian

    Mehrere Steuergeräte werden nicht gefunden

    Hast du die Möglichkeit das Interface an einem weiteren (älteren) Fahrzeug zu testen? Ein paar der Steuergeräte sind auf der K2-Leitung und das sind so ziemlich alle die du erreichst. Es fehlt quasi alles was auf der K1-Leitung ist. Da kein Kurzschluss erkannt wird, fragt sich ob/wie hier ggf. ein Fehler am Interface selbst vorliegt. Sprich wenn du keine Möglichkeit hast es selbst zu testen, kontaktier bitte die Kollegen von PCI direkt. Eine Möglichkeit wäre das Interface einzusenden und vor Ort wird es dann geprüft, in der Regel lässt sich so etwas auch reparieren.
  23. Sebastian

    VCDS nicht aktuell

    Wir bereiten gerade die 18.9 vor, Ross-Tech hat sich mit der Releaseplanung vertan...
  24. Sebastian

    Mehrere Steuergeräte werden nicht gefunden

    - Ist dies das einzige ältere Fahrzeug an welchem du arbeitest oder hast du ggf. noch ein anderes K-Leitungsfahrzeug? - Hast du einen älteren Auto-Scan vom Fahrzeug zur Hand, bei welchem noch alles i.O. war? - Bitte geh zudem wie folgt vor: VCDS > Einstellungen > Debug-Stufe = 8 > Übernehmen > (nun solltest du wieder im Hauptmenü sein) > Auto-Scan > Modell = "4B - Audi A6" > Start. Im Anschluss an den Auto-Scan schickst du diesen, sowie die Datei DEBUG-CAL.DLM aus dem Ordner C:\Ross-Tech\VCDS-DRV\Debug\ zu mir per Mail (Adresse siehe Signatur). - Im Ordner C:\Ross-Tech\VCDS-DRV\Debug\ findest du auch die Datei SystemInfo.TXT, bitte häng diese ebenfalls an die Mail an.
  25. Ja, kann man. Mail dazu an die Kollegen im Support und dann sollte das machbar sein.
×

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.