Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Aufschlüsselung Messwertblock "00"


Empfohlene Beiträge

Guten Tag, allerseits,

 

für meinen T4 mit Motor AAF und Steuergeraet Digifant 0839, VAG 023 906 022B bräuchte ich eine Aufschlüsselung des Messwertblockes "00".

Bis jetzt sind mir nur folgende Werte bekannt:

1: CO-Poti (Soll=40-140)

3: Kühlmitteltemp, 10 entspricht etwa 85 Grd.

5: Lambdasonde (Soll=mind. 14)

Ausserdem weiss ich nicht, wie diese Einheiten zu werten sind.

Beim CO-Poti, was ist 40? Mager oder Fett?

Dasselbe bei der Lambda-Sonde. Die entstehen bei mir im Teillastbetrieb Werte um 130. Was wäre da normal?

Im Rep.-Leit(d)faden heisst es nur, dass der Wert 14 überschreiten soll.

 

 

Kann jemand helfen?

 

-

Kleiner Nachtrag:

3:MAP (Saugrohrdruck) , Im Leerlauf sollen es 20-40% sein.

Muss ich denn alles selbst herausfinden??

 

 

 

Beste Grüße aus Hamburg

 

 

 

 

 

Frank Funke

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.