Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

bluetdi

Profis
  • Gesamte Inhalte

    2.364
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    28

bluetdi hat zuletzt am 21. April gewonnen

bluetdi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

242 Excellent

1 Benutzer folgt

Über bluetdi

  • Rang
    Insider
  • Geburtstag 29. August

Profile Information

  • Standort
    Thüringen/ nah am Rennsteig
  • Interests
    Mountainbike, Skilanglauf, Running (Halbmarathon) und mein "Dicker" 2.0 TDI CR, Golf 7 2.0 TDI CR <- von meinem Bruder.

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    DRV/SST/PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

7.801 Profilaufrufe
  1. Danke, dass ist doch schon mal eine Auskunft. Ich habe leider kein Versuchsobjekt und bei meinem(MQB) traue ich mich noch nicht so richtig ran.
  2. Hallo, wie ich gelesen habe, lässt sich mit VCDS (Hex Net oder V2) ein Steurgeräteabbild erstellen und quasi wie ein Backup wieder auf das Steuergerät ziehen, um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Dazu muss man beim Admap „raw hex“ auswählen. Hat damit bereits jemand Erfahrung, oder kann hilfreiche Tipps geben? Danke schon mal
  3. Hast du das denn schon mal probiert? Wenn du nichts weiter gemacht hast, als die Batterie zu wechseln, dann sollte sich das System doch sicher auch wieder aktivieren. Fahr doch mal paar Kilometer und schau was passiert.
  4. Wenn du Sensoren in den Reifen hast (?) , dann ist das auch nicht das indirekte System. Aber dann sollte es auch in der Verbauliste zu finden sein. Steht denn zu dieser Meldung nichts in der Bedienungsanleitung?
  5. ......damit tut sich VCDS leider etwas schwer..... Trotzdem willkommen in der Gemeinde
  6. So, war mal fix am Auto. Die Information, Vehicletype, wird nur angezeigt, wenn man die experimentellen Label nicht benutzt. Arbeitet man mit den experimentellen Label ist diese Information nicht mehr zu sehen. Also alles im grünen Bereich. Habe mir jetzt die aktuelle Version des LCode, von @hadez16, in meinen RT Ordner kopiert und es funktioniert.
  7. Das dürfte nicht ganz einfach werden. Wenn ich z. B. die "00" in Byte 0 gespeichert hätte (habe ich zum Glück nicht) stände das jetzt unwiederruflich drin. Sollte man/ ich das wieder auf "02" ändern wollen, käme mit Sicherheit der Fehler "wertebereich ungültig Fehler 31" , da ja diese Information nicht mehr hinterlegt ist. Der Byte verhält sich, scheinbar, ähnlich, wie der Byte 18 beim PQ. Ist er überschrieben, wirds blöd
  8. Hmm..... Aber auch der eine Informationstext, in dem Fall das es sich um einen Golf handelt, hat doch sicher seine Daseinsberechtigung und stand nicht ohne Grund im Stg 55.
  9. Na das ist doch wenigstens schon mal eine Aussage, Danke! Ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass die hinterlegten Informationen/ Parameter, in dem Byte, weg sind. Sollte ich mich irren, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren.
  10. Das mag ja sein, aber Ross Tech vermarktet es mit seinem Produkt und ist im Installationspaket enthalten. Und nicht ein dänischer Vertriebspartner ist mein Ansprechpartner, sondern der, bei dem ich das Produkt erworben habe. In dem Fall ist das halt PCI .
  11. Gibt's da auch mal von offizieller Seite ein Statement?
  12. Deswegen war das sicher auch bei dem Passat ( Umbau auf High LED) weg.
  13. Ja, euer neuer LCode "löscht"? Informationen . In meinem 55er stehen nach einmaligen blättern im Dropdown auch keine Vehicle informationen mehr. Auch wenn man den alten LCode aktiviert, sind die Informationen weg. Oder sind in der neuesten VCDS Version keine vehicletypen mehr hinterlegt? Die 02 in Byte 0 steht nur noch drin, weil ich auf "abrechen" gegangen bin. Speichert man zufällig, steht 00 drin. Bilder hänge ich noch an.
  14. Mein HP Presario CQ57 ist auch schon mächtig in die Jahre gekommen. Hat ne SSD und a bissel mehr Arbeitsspeicher spendiert bekommen und läuft sehr zufriedenstellend.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.