Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...
Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung Werbung

smartcdi

Kunden
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über smartcdi

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 18.06.1953

Profile Information

  • Standort
    Raum Leonberg
  • Interests
    viele...

VCDS

  • Interface
    HEX-V2
  • Vertriebspartner
    PCI
  • Sachkunde Airbag
    Nein

Letzte Besucher des Profils

330 Profilaufrufe

VCDS Nutzerkarte

  1. smartcdi

    Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt

    So, ich hab jetzt auf HEX V2 "upgegradet". Den GTI schon mal ausgelesen. Ist schon beeindruckend. Geht "ratzfatz", in 2 Minuten ist er ausgelesen. Das alte HEX+CAN-USB hat beim T5 5 Minuten benötigt. Ich denke, es war die richtige Entscheidung!
  2. smartcdi

    Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt

    Ja, da wurden die Besitzer der alten HEX+CAN-USB ganz schön ausgebremst. Ich hirne das auch durch.....
  3. smartcdi

    Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt

    Hallo Christian, also ich bring es jetzt auf den Punkt und dann werd ich handeln. Ich habe jetzt das Diagnoseinterface HEX+CAN-USB mit einem 2 Meter langen Kabel, damit ich im Bus bequem auslesen kann. Wenn ich für € 299 den Upgrade zum HEX V2 Basiskit mache, ist dann sicher, daß - ich damit meinen 2005er VW T5 und meinen nagelneuen GTI 7 facelift vollumfänglich auslesen kann - ich dann das neue Dateninterface auch wieder mit 2 Meter Kabel bekomme. Habe ich es richtig verstanden, daß ich n u r das Dateninterface zurückschicke, der Koffer und die CD mit der Software bei mir bleiben? Funktioniert das HEX V2 Basiskit auch mit der alten Software auf meinem Computer? Ich will damit überwiegend die Steuergeräte beider Fahrzeuge auslesen und evtl. kleine Anpassungen vornehmen. Wenn Du mir das noch klarstellst hab ich alles was ich zur Entscheidung brauche beisammen. Vielen Dank vorab schon mal!! LG Edi
  4. smartcdi

    Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt

    Da hast Du schon recht, daher denke ich ja auch so, daß wenn ich meinen T5 eh bis zu seinem Tod fahre und meinen GTI mind. 12 Jahre, dann lohnt sich das schon. Allein schon wegen der Unfähigkeit der Werkstätten.
  5. smartcdi

    Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt

    Hallo,, hab es gestern zum ersten Mal versucht. Manche Steuergeräte wie Motorelektronik und Getriebe lassen sich auslesen. Da werden keine Fehlercodes gefunden. Bei der Adresse 03 fängts an. Bremsenelektronik: "Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware Generation unterstützt". Dann erscheint der Hinweis wieder bei der Einparkhilfe Adresse 10. Und bei 17 Schalttafeleinsatz. Usw. usf. Bei Adresse 4B = Multifunktionssteuerung, schreibt er mir rein : "Interfacehardware nicht kompatibel. Bitte erwerben sie ein aktuelles ROSS TECH Diagnoseinterface". Bei den meisten Steuergeräten kommt als Status "Fehler 0010". Also ich hab den Eindruck, das macht keinen rechten Sinn. Wenn ich mir jedoch überlege, daß ich meine Fahrzeuge die kommenden zehn Jahre fahren will wäre ein Upgrade schon in Erwägung zu ziehen. Der ist allerdings mit 299 € ganz schön happig!!!
  6. smartcdi

    Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt

    Danke Dir, ich werds mir überlegen. Aber wenn ich die Fahrzeuge die nächsten zehn Jahre fahre würde es sich schon lohnen.
  7. smartcdi

    Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt

    Vielen Dank Christian! Eine Frage hätt ich da noch an Dich. Wenn ich mein altes Diagnoseinterface zurücksende müßte ich ja dann nur den Unterschied zum neuen DI nachzahlen. Kann man da sagen, wie hoch das in etwa ausfällt? Oder würde mir zusätzlich zu dem DI das ich habe auch dies hier ausreichen? Ross-Tech® HEX-V2® Basiskit Enthusiast Artikelnummer: 11027 Das wär dann nur für den Golf und das alte behalte ich auch. Fragende Grüße Edi
  8. smartcdi

    Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt

    Hallo @Sebastian ich glaube hier bin ich richtig. Ich hab Dir dazu im Caliboard eine PN geschickt. Protokoll ist auch dabei. Mein vor 2 Jahren gekauftes VCDS Pro HEX+CAN-USB funktioniert bei meinem 2005er VW T5 einwandfrei. Bei meinem Golf 7 facelift GTI bekomme ich diese Hinweise"Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Information werden nur von der aktuellen Hardware Generation unterstützt" oder "Interface Hardware nicht kompatibel" oder "Erwerben sie ein aktuelles Ross Tech Diagnoseinterface". Bedeutet das, daß ich ein neues Diagnoseinterface brauche oder gibts da vielleicht eine Lösung in Form eines Updates. Das würde ich mir jedenfalls bei dem Preis von über 300 € wünschen! LG Edi
×

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.