Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Ergebnisse finden in...
Das deutsche VCDS Forum

PCI

Wiki Supporter
  • Gesamte Inhalte

    1.688
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

PCI hat zuletzt am 23. Juni gewonnen

PCI hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

3 Benutzer folgen

Contact Methods

  • Webseite
    www.pci-diagnosetechnik.de

Profile Information

  • Standort
    Riedenburg
  • Interests
    VCDS

VCDS

  • Interface
    HEX-NET
  • Vertriebspartner
    PCI Diagnosetechnik
  • Sachkunde Airbag
    Ja

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

 Teilen

VCDS Nutzerkarte Standort(e) teilen


  • 93339 Riedenburg, Deutschland
VCDS Nutzerkarte

Gewerblicher Nutzer
Ihr Deutscher VCDS PROFI & Fachhändler! ;-) => www.pci-diagnosetechnik.de => mail@pci-diagnosetechnik.de => +49 (0) 9442 905603

Leistung von PCI

Grand Master

Grand Master (14/14)

  • Week One Done
  • One Month Later
  • One Year In
  • Conversation Starter

Neueste Abzeichen

53

Reputation in der Community

  1. PCI

    Audi A8 (4E) - 6-Gang Automatikgetriebe (AT)

    6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6 - Anpassung und Laufwerksfolge Dies ist eine allgemeine Informationsübersicht für die 6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6, welche u. a. für nachfolgende Fahrzeuge gültig ist: Audia A4/S4 2005 -2009 (B7) Audi A4/S4/RS4/Cabriolet (8E/8H) 2008+ Audi A4/S4/RS4 (8K/FL) Audi 54/S5 2007+ Audi A5/S5 (8T/FH/FR) Audi Q5 2008+ Audi Q5 (8R/FP) Audi A6 2006-2011 Audi A6/S6/RS6/allroad (4F/FB) Audi A8 2004+ Audi A8/S8 (4E) Audi Q7 2006+ Audi Q7 (4L/FE) Die derzeit verfügbaren TSB / TPI, Anpassungs- und Messblockdaten befinden sich in diesem englischsprachigen Forenbeitrag. Messwertblock Messblöcke, die sich auf Anpassungsinformationen für die Kupplungen A, B, C, D und E beziehen, finden Sie in dem oben verlinkten Forenbeitrag. Grundeinstellung Die Grundeinstellungsfunktion ist für dieses Getriebe nicht anwendbar. Anpassung Anpassungskanal 001 ist nur bei Fahrzeugen verfügbar, welche nach dem Produktionsjahr 2006 hergestellt wurden. Einige Fahrzeuge des Modelljahrs 2004 - 2006 unterstützen möglicherweise die Anpassungsfunktion, nachdem ein Flash-Update seitens des Händlers gemäß TSBs / TPIs durchgeführt wurde. Besondere Hinweise Es gibt unterschiedliche Getriebecodes für die TSB/TPIs. Überprüfen Sie immmer Ihr Reparuthandbuch des Fahrzeugs. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung. NAR Markt TSB 37-06-13 / TPI 2013023 scheinen durch die nachfolgenden ersetzt worden zu sein, decken jedoch den Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetrieben 09L und 09E ab. TPI 2028053 ist für Audi A4 / S4 / RS4 / Cabriolet (8E / 8H) Fahrzeuge mit 09L-Getriebe (B7-Fahrgestell) 2004-2009 (B7-Chassis) gültig. Technisches Datenblatt TPI 2028279 ist für Audi A6 / S6 / RS6 / allroad (4F / FB) mit 09L-Getriebe ab 2006 gültig. Technisches Datenblatt TPI 2013023 ost für Audi A8 / S8 (4E) 2004+ mit 09E-Getriebe gültig. Row Markt TPI 2007190 ist für Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetriebe (09L, 09E) gültig. TPI 2010194 ist für Audi A4, A6, A8, Q7 mit Automatikgetriebe 09L, 09E oder 0AT gültig.
  2. PCI

    Audi Q5 (8R) - 6-Gang Automatikgetriebe (AT)

    6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6 - Anpassung und Laufwerksfolge Dies ist eine allgemeine Informationsübersicht für die 6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6, welche u. a. für nachfolgende Fahrzeuge gültig ist: Audia A4/S4 2005 -2009 (B7) Audi A4/S4/RS4/Cabriolet (8E/8H) 2008+ Audi A4/S4/RS4 (8K/FL) Audi 54/S5 2007+ Audi A5/S5 (8T/FH/FR) Audi Q5 2008+ Audi Q5 (8R/FP) Audi A6 2006-2011 Audi A6/S6/RS6/allroad (4F/FB) Audi A8 2004+ Audi A8/S8 (4E) Audi Q7 2006+ Audi Q7 (4L/FE) Die derzeit verfügbaren TSB / TPI, Anpassungs- und Messblockdaten befinden sich in diesem englischsprachigen Forenbeitrag. Messwertblock Messblöcke, die sich auf Anpassungsinformationen für die Kupplungen A, B, C, D und E beziehen, finden Sie in dem oben verlinkten Forenbeitrag. Grundeinstellung Die Grundeinstellungsfunktion ist für dieses Getriebe nicht anwendbar. Anpassung Anpassungskanal 001 ist nur bei Fahrzeugen verfügbar, welche nach dem Produktionsjahr 2006 hergestellt wurden. Einige Fahrzeuge des Modelljahrs 2004 - 2006 unterstützen möglicherweise die Anpassungsfunktion, nachdem ein Flash-Update seitens des Händlers gemäß TSBs / TPIs durchgeführt wurde. Besondere Hinweise Es gibt unterschiedliche Getriebecodes für die TSB/TPIs. Überprüfen Sie immmer Ihr Reparuthandbuch des Fahrzeugs. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung. NAR Markt TSB 37-06-13 / TPI 2013023 scheinen durch die nachfolgenden ersetzt worden zu sein, decken jedoch den Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetrieben 09L und 09E ab. TPI 2028053 ist für Audi A4 / S4 / RS4 / Cabriolet (8E / 8H) Fahrzeuge mit 09L-Getriebe (B7-Fahrgestell) 2004-2009 (B7-Chassis) gültig. Technisches Datenblatt TPI 2028279 ist für Audi A6 / S6 / RS6 / allroad (4F / FB) mit 09L-Getriebe ab 2006 gültig. Technisches Datenblatt TPI 2013023 ost für Audi A8 / S8 (4E) 2004+ mit 09E-Getriebe gültig. Row Markt TPI 2007190 ist für Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetriebe (09L, 09E) gültig. TPI 2010194 ist für Audi A4, A6, A8, Q7 mit Automatikgetriebe 09L, 09E oder 0AT gültig.
  3. PCI

    Audi Q7 (4L) - 6-Gang Automatikgetriebe (AT)

    6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6 - Anpassung und Laufwerksfolge Dies ist eine allgemeine Informationsübersicht für die 6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6, welche u. a. für nachfolgende Fahrzeuge gültig ist: Audia A4/S4 2005 -2009 (B7) Audi A4/S4/RS4/Cabriolet (8E/8H) 2008+ Audi A4/S4/RS4 (8K/FL) Audi 54/S5 2007+ Audi A5/S5 (8T/FH/FR) Audi Q5 2008+ Audi Q5 (8R/FP) Audi A6 2006-2011 Audi A6/S6/RS6/allroad (4F/FB) Audi A8 2004+ Audi A8/S8 (4E) Audi Q7 2006+ Audi Q7 (4L/FE) Die derzeit verfügbaren TSB / TPI, Anpassungs- und Messblockdaten befinden sich in diesem englischsprachigen Forenbeitrag. Messwertblock Messblöcke, die sich auf Anpassungsinformationen für die Kupplungen A, B, C, D und E beziehen, finden Sie in dem oben verlinkten Forenbeitrag. Grundeinstellung Die Grundeinstellungsfunktion ist für dieses Getriebe nicht anwendbar. Anpassung Anpassungskanal 001 ist nur bei Fahrzeugen verfügbar, welche nach dem Produktionsjahr 2006 hergestellt wurden. Einige Fahrzeuge des Modelljahrs 2004 - 2006 unterstützen möglicherweise die Anpassungsfunktion, nachdem ein Flash-Update seitens des Händlers gemäß TSBs / TPIs durchgeführt wurde. Besondere Hinweise Es gibt unterschiedliche Getriebecodes für die TSB/TPIs. Überprüfen Sie immmer Ihr Reparuthandbuch des Fahrzeugs. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung. NAR Markt TSB 37-06-13 / TPI 2013023 scheinen durch die nachfolgenden ersetzt worden zu sein, decken jedoch den Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetrieben 09L und 09E ab. TPI 2028053 ist für Audi A4 / S4 / RS4 / Cabriolet (8E / 8H) Fahrzeuge mit 09L-Getriebe (B7-Fahrgestell) 2004-2009 (B7-Chassis) gültig. Technisches Datenblatt TPI 2028279 ist für Audi A6 / S6 / RS6 / allroad (4F / FB) mit 09L-Getriebe ab 2006 gültig. Technisches Datenblatt TPI 2013023 ost für Audi A8 / S8 (4E) 2004+ mit 09E-Getriebe gültig. Row Markt TPI 2007190 ist für Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetriebe (09L, 09E) gültig. TPI 2010194 ist für Audi A4, A6, A8, Q7 mit Automatikgetriebe 09L, 09E oder 0AT gültig.
  4. PCI

    Audi A6 (4F) - 6-Gang Automatikgetriebe (AT)

    6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6 - Anpassung und Laufwerksfolge Dies ist eine allgemeine Informationsübersicht für die 6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6, welche u. a. für nachfolgende Fahrzeuge gültig ist: Audia A4/S4 2005 -2009 (B7) Audi A4/S4/RS4/Cabriolet (8E/8H) 2008+ Audi A4/S4/RS4 (8K/FL) Audi 54/S5 2007+ Audi A5/S5 (8T/FH/FR) Audi Q5 2008+ Audi Q5 (8R/FP) Audi A6 2006-2011 Audi A6/S6/RS6/allroad (4F/FB) Audi A8 2004+ Audi A8/S8 (4E) Audi Q7 2006+ Audi Q7 (4L/FE) Die derzeit verfügbaren TSB / TPI, Anpassungs- und Messblockdaten befinden sich in diesem englischsprachigen Forenbeitrag. Messwertblock Messblöcke, die sich auf Anpassungsinformationen für die Kupplungen A, B, C, D und E beziehen, finden Sie in dem oben verlinkten Forenbeitrag. Grundeinstellung Die Grundeinstellungsfunktion ist für dieses Getriebe nicht anwendbar. Anpassung Anpassungskanal 001 ist nur bei Fahrzeugen verfügbar, welche nach dem Produktionsjahr 2006 hergestellt wurden. Einige Fahrzeuge des Modelljahrs 2004 - 2006 unterstützen möglicherweise die Anpassungsfunktion, nachdem ein Flash-Update seitens des Händlers gemäß TSBs / TPIs durchgeführt wurde. Besondere Hinweise Es gibt unterschiedliche Getriebecodes für die TSB/TPIs. Überprüfen Sie immmer Ihr Reparuthandbuch des Fahrzeugs. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung. NAR Markt TSB 37-06-13 / TPI 2013023 scheinen durch die nachfolgenden ersetzt worden zu sein, decken jedoch den Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetrieben 09L und 09E ab. TPI 2028053 ist für Audi A4 / S4 / RS4 / Cabriolet (8E / 8H) Fahrzeuge mit 09L-Getriebe (B7-Fahrgestell) 2004-2009 (B7-Chassis) gültig. Technisches Datenblatt TPI 2028279 ist für Audi A6 / S6 / RS6 / allroad (4F / FB) mit 09L-Getriebe ab 2006 gültig. Technisches Datenblatt TPI 2013023 ost für Audi A8 / S8 (4E) 2004+ mit 09E-Getriebe gültig. Row Markt TPI 2007190 ist für Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetriebe (09L, 09E) gültig. TPI 2010194 ist für Audi A4, A6, A8, Q7 mit Automatikgetriebe 09L, 09E oder 0AT gültig.
  5. PCI

    Audi A4 (8K) - 6-Gang Automatikgetriebe (AT)

    6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6 - Anpassung und Laufwerksfolge Dies ist eine allgemeine Informationsübersicht für die 6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6, welche u. a. für nachfolgende Fahrzeuge gültig ist: Audia A4/S4 2005 -2009 (B7) Audi A4/S4/RS4/Cabriolet (8E/8H) 2008+ Audi A4/S4/RS4 (8K/FL) Audi 54/S5 2007+ Audi A5/S5 (8T/FH/FR) Audi Q5 2008+ Audi Q5 (8R/FP) Audi A6 2006-2011 Audi A6/S6/RS6/allroad (4F/FB) Audi A8 2004+ Audi A8/S8 (4E) Audi Q7 2006+ Audi Q7 (4L/FE) Die derzeit verfügbaren TSB / TPI, Anpassungs- und Messblockdaten befinden sich in diesem englischsprachigen Forenbeitrag. Messwertblock Messblöcke, die sich auf Anpassungsinformationen für die Kupplungen A, B, C, D und E beziehen, finden Sie in dem oben verlinkten Forenbeitrag. Grundeinstellung Die Grundeinstellungsfunktion ist für dieses Getriebe nicht anwendbar. Anpassung Anpassungskanal 001 ist nur bei Fahrzeugen verfügbar, welche nach dem Produktionsjahr 2006 hergestellt wurden. Einige Fahrzeuge des Modelljahrs 2004 - 2006 unterstützen möglicherweise die Anpassungsfunktion, nachdem ein Flash-Update seitens des Händlers gemäß TSBs / TPIs durchgeführt wurde. Besondere Hinweise Es gibt unterschiedliche Getriebecodes für die TSB/TPIs. Überprüfen Sie immmer Ihr Reparuthandbuch des Fahrzeugs. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung. NAR Markt TSB 37-06-13 / TPI 2013023 scheinen durch die nachfolgenden ersetzt worden zu sein, decken jedoch den Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetrieben 09L und 09E ab. TPI 2028053 ist für Audi A4 / S4 / RS4 / Cabriolet (8E / 8H) Fahrzeuge mit 09L-Getriebe (B7-Fahrgestell) 2004-2009 (B7-Chassis) gültig. Technisches Datenblatt TPI 2028279 ist für Audi A6 / S6 / RS6 / allroad (4F / FB) mit 09L-Getriebe ab 2006 gültig. Technisches Datenblatt TPI 2013023 ost für Audi A8 / S8 (4E) 2004+ mit 09E-Getriebe gültig. Row Markt TPI 2007190 ist für Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetriebe (09L, 09E) gültig. TPI 2010194 ist für Audi A4, A6, A8, Q7 mit Automatikgetriebe 09L, 09E oder 0AT gültig.
  6. 6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6 - Anpassung und Laufwerksfolge Dies ist eine allgemeine Informationsübersicht für die 6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6, welche u. a. für nachfolgende Fahrzeuge gültig ist: Audia A4/S4 2005 -2009 (B7) Audi A4/S4/RS4/Cabriolet (8E/8H) 2008+ Audi A4/S4/RS4 (8K/FL) Audi 54/S5 2007+ Audi A5/S5 (8T/FH/FR) Audi Q5 2008+ Audi Q5 (8R/FP) Audi A6 2006-2011 Audi A6/S6/RS6/allroad (4F/FB) Audi A8 2004+ Audi A8/S8 (4E) Audi Q7 2006+ Audi Q7 (4L/FE) Die derzeit verfügbaren TSB / TPI, Anpassungs- und Messblockdaten befinden sich in diesem englischsprachigen Forenbeitrag. Messwertblock Messblöcke, die sich auf Anpassungsinformationen für die Kupplungen A, B, C, D und E beziehen, finden Sie in dem oben verlinkten Forenbeitrag. Grundeinstellung Die Grundeinstellungsfunktion ist für dieses Getriebe nicht anwendbar. Anpassung Anpassungskanal 001 ist nur bei Fahrzeugen verfügbar, welche nach dem Produktionsjahr 2006 hergestellt wurden. Einige Fahrzeuge des Modelljahrs 2004 - 2006 unterstützen möglicherweise die Anpassungsfunktion, nachdem ein Flash-Update seitens des Händlers gemäß TSBs / TPIs durchgeführt wurde. Besondere Hinweise Es gibt unterschiedliche Getriebecodes für die TSB/TPIs. Überprüfen Sie immmer Ihr Reparuthandbuch des Fahrzeugs. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung. NAR Markt TSB 37-06-13 / TPI 2013023 scheinen durch die nachfolgenden ersetzt worden zu sein, decken jedoch den Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetrieben 09L und 09E ab. TPI 2028053 ist für Audi A4 / S4 / RS4 / Cabriolet (8E / 8H) Fahrzeuge mit 09L-Getriebe (B7-Fahrgestell) 2004-2009 (B7-Chassis) gültig. Technisches Datenblatt TPI 2028279 ist für Audi A6 / S6 / RS6 / allroad (4F / FB) mit 09L-Getriebe ab 2006 gültig. Technisches Datenblatt TPI 2013023 ost für Audi A8 / S8 (4E) 2004+ mit 09E-Getriebe gültig. Row Markt TPI 2007190 ist für Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetriebe (09L, 09E) gültig. TPI 2010194 ist für Audi A4, A6, A8, Q7 mit Automatikgetriebe 09L, 09E oder 0AT gültig.
  7. PCI

    Audi A5 (8T) - 6-Gang Automatikgetriebe (AT)

    6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6 - Anpassung und Laufwerksfolge Dies ist eine allgemeine Informationsübersicht für die 6-Gang Automatikgetriebe (AT) - 09E/09L/0AT/0B6, welche u. a. für nachfolgende Fahrzeuge gültig ist: Audia A4/S4 2005 -2009 (B7) Audi A4/S4/RS4/Cabriolet (8E/8H) 2008+ Audi A4/S4/RS4 (8K/FL) Audi 54/S5 2007+ Audi A5/S5 (8T/FH/FR) Audi Q5 2008+ Audi Q5 (8R/FP) Audi A6 2006-2011 Audi A6/S6/RS6/allroad (4F/FB) Audi A8 2004+ Audi A8/S8 (4E) Audi Q7 2006+ Audi Q7 (4L/FE) Die derzeit verfügbaren TSB / TPI, Anpassungs- und Messblockdaten befinden sich in diesem englischsprachigen Forenbeitrag. Messwertblock Messblöcke, die sich auf Anpassungsinformationen für die Kupplungen A, B, C, D und E beziehen, finden Sie in dem oben verlinkten Forenbeitrag. Grundeinstellung Die Grundeinstellungsfunktion ist für dieses Getriebe nicht anwendbar. Anpassung Anpassungskanal 001 ist nur bei Fahrzeugen verfügbar, welche nach dem Produktionsjahr 2006 hergestellt wurden. Einige Fahrzeuge des Modelljahrs 2004 - 2006 unterstützen möglicherweise die Anpassungsfunktion, nachdem ein Flash-Update seitens des Händlers gemäß TSBs / TPIs durchgeführt wurde. Besondere Hinweise Es gibt unterschiedliche Getriebecodes für die TSB/TPIs. Überprüfen Sie immmer Ihr Reparuthandbuch des Fahrzeugs. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung. NAR Markt TSB 37-06-13 / TPI 2013023 scheinen durch die nachfolgenden ersetzt worden zu sein, decken jedoch den Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetrieben 09L und 09E ab. TPI 2028053 ist für Audi A4 / S4 / RS4 / Cabriolet (8E / 8H) Fahrzeuge mit 09L-Getriebe (B7-Fahrgestell) 2004-2009 (B7-Chassis) gültig. Technisches Datenblatt TPI 2028279 ist für Audi A6 / S6 / RS6 / allroad (4F / FB) mit 09L-Getriebe ab 2006 gültig. Technisches Datenblatt TPI 2013023 ost für Audi A8 / S8 (4E) 2004+ mit 09E-Getriebe gültig. Row Markt TPI 2007190 ist für Audi A4, A6, A8 mit Automatikgetriebe (09L, 09E) gültig. TPI 2010194 ist für Audi A4, A6, A8, Q7 mit Automatikgetriebe 09L, 09E oder 0AT gültig.
  8. [19 - Diagnoseinterface] - Diagnose-Interface für Datenbus (J533) Gateway-VerbaulisteSetzen Sie den Haken bei 69 [01 - Motorenelektronik] [Codierung - 07] Mit 10 Byte Codierung Byte 5, Bit 4 Anhängererkennung (J345) verbautHinweis: Es besteht die Möglichkeit, dass diese Codierung nicht übernommen w... (Inhalt gekürzt)
  9. Grundeinstellung Alle bisher vorhandenen Informationen bzgl. der Grundeinstellung des Mk7/MQB-Getriebes DSG/0D9 können Sie in diesem englischsprachigen Forenbeitrag nachlesen.
  10. PCI

    Seat Ateca (KH) - Anhängerkupplung (AHK)

    [19 - Diagnoseinterface] - Diagnose-Interface für Datenbus (J533) Gateway-VerbaulisteSetzen Sie den Haken bei 69 [01 - Motorenelektronik] [Codierung - 07] Mit 10 Byte Codierung Byte 5, Bit 4 Anhängererkennung (J345) verbautHinweis: Es besteht die Möglichkeit, dass diese Codierung nicht übernommen w... (Inhalt gekürzt)
  11. PCI

    Audi Q5 (8R) - Türelektronik Beifahrer

    Codierung Sobald VCDS mit dem Fahrzeug verbunden ist, werden Ihnen unter der Langen Codierung, Codierinformationen angezeigt. Besondere Hinweise Beim Austausch bestimmter Türsteuerungsmodule kann es notwendig sein, dass ein SVM (Software Versions Management) Aktualisierung durchgeführt werden muss, sobald u. g. Fehlercode auftritt. 03175 - Ungültiger Datensatz
  12. MLB-basierendes Komfortsystem (393) BCM2 Diese Seite ist für alle MLB-basierenden [46] - Komfortsystem Modelle, wie der VW Touareg (7P/BP) und der Audi A4 (8K), Audi A5 (8T), Audi Q5 (8R), sowie die Modelle A6/A7/A8 (4G/4H) mit J393 Komponente BCM2 1.1 und BCM2 2.0 gültig. Nicht plausibel mit MLBevo-Modellen, welche die Komponente BCM2 MLBevo verwenden. Das verbaute BCM2 Modul kann anhand des Auto-Scans identifiziert werden: Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei: 8K0-907-064-46.clb Teile-Nr. SW: 8K0 907 064 DG HW: 8K0 907 064 DG Komponente: BCM2 1.1 H02 0321 Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei:. 4H0-907-064-46.clb Teile-Nr. SW: 4H0 907 064 BR HW: 4H0 907 064 BR Komponente: BCM2 2.0 H31 0330 Codierung Sobald VCDS mit dem Fahrzeug verbunden ist, werden Ihnen unter der Langen Codierung, Codierinformationen angezeigt. Anpassung Dokumentierte Anpassungskanäle sind in Form eines Dropdown-Menüs verfügbar, wenn sie mit VCDS an das Fahrzeug angeschlossen sind. Zugriffsberechtigung Wenn Sie mit dem Controller verbunden sind, wird Ihnen hier ein Pop-Up-Fenster mit Informationen angezeigt. Wir empfehlen Ihnen, einen vollständigen Abgleich der Anpassungskanäle durchzuführen, bevor Sie Änderungen vornehmen, für welche eine Zugriffsberechtigung notwendig ist. Hinweis Der Austausch dieses Steuergeräts führt sowohl zu Problemen mit der Wegfahrsperre (KESSY) als auch zu CP-Fehlercodes, welche mit VCDS nicht behoben werden können. Der Komponentenschutz kann nur unter Verwendung des Factory Tool in Kombination mit einer Online-Verbindung mit GeKo-Zugriff erlernt / deaktiviert werden. Dies kann online beim Händler oder mithilfe eines Pass-Thru-Geräts (J2534) gemäß den Hinweisen auf unserer Seite mit den offiziellen Informationen zur Werksreparatur durchgeführt werden.
  13. PCI

    Audi A7 (4G) - Zentralmodul Komfortsystem

    MLB-basierendes Komfortsystem (393) BCM2 Diese Seite ist für alle MLB-basierenden [46] - Komfortsystem Modelle, wie der VW Touareg (7P/BP) und der Audi A4 (8K), Audi A5 (8T), Audi Q5 (8R), sowie die Modelle A6/A7/A8 (4G/4H) mit J393 Komponente BCM2 1.1 und BCM2 2.0 gültig. Nicht plausibel mit MLBevo-Modellen, welche die Komponente BCM2 MLBevo verwenden. Das verbaute BCM2 Modul kann anhand des Auto-Scans identifiziert werden: Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei: 8K0-907-064-46.clb Teile-Nr. SW: 8K0 907 064 DG HW: 8K0 907 064 DG Komponente: BCM2 1.1 H02 0321 Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei:. 4H0-907-064-46.clb Teile-Nr. SW: 4H0 907 064 BR HW: 4H0 907 064 BR Komponente: BCM2 2.0 H31 0330 Codierung Sobald VCDS mit dem Fahrzeug verbunden ist, werden Ihnen unter der Langen Codierung, Codierinformationen angezeigt. Anpassung Dokumentierte Anpassungskanäle sind in Form eines Dropdown-Menüs verfügbar, wenn sie mit VCDS an das Fahrzeug angeschlossen sind. Zugriffsberechtigung Wenn Sie mit dem Controller verbunden sind, wird Ihnen hier ein Pop-Up-Fenster mit Informationen angezeigt. Wir empfehlen Ihnen, einen vollständigen Abgleich der Anpassungskanäle durchzuführen, bevor Sie Änderungen vornehmen, für welche eine Zugriffsberechtigung notwendig ist. Hinweis Der Austausch dieses Steuergeräts führt sowohl zu Problemen mit der Wegfahrsperre (KESSY) als auch zu CP-Fehlercodes, welche mit VCDS nicht behoben werden können. Der Komponentenschutz kann nur unter Verwendung des Factory Tool in Kombination mit einer Online-Verbindung mit GeKo-Zugriff erlernt / deaktiviert werden. Dies kann online beim Händler oder mithilfe eines Pass-Thru-Geräts (J2534) gemäß den Hinweisen auf unserer Seite mit den offiziellen Informationen zur Werksreparatur durchgeführt werden.
  14. PCI

    Audi Q5 (8R) - Zentralmodul Komfortsystem

    MLB-basierendes Komfortsystem (393) BCM2 Diese Seite ist für alle MLB-basierenden [46] - Komfortsystem Modelle, wie der VW Touareg (7P/BP) und der Audi A4 (8K), Audi A5 (8T), Audi Q5 (8R), sowie die Modelle A6/A7/A8 (4G/4H) mit J393 Komponente BCM2 1.1 und BCM2 2.0 gültig. Nicht plausibel mit MLBevo-Modellen, welche die Komponente BCM2 MLBevo verwenden. Das verbaute BCM2 Modul kann anhand des Auto-Scans identifiziert werden: Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei: 8K0-907-064-46.clb Teile-Nr. SW: 8K0 907 064 DG HW: 8K0 907 064 DG Komponente: BCM2 1.1 H02 0321 Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei:. 4H0-907-064-46.clb Teile-Nr. SW: 4H0 907 064 BR HW: 4H0 907 064 BR Komponente: BCM2 2.0 H31 0330 Codierung Sobald VCDS mit dem Fahrzeug verbunden ist, werden Ihnen unter der Langen Codierung, Codierinformationen angezeigt. Anpassung Dokumentierte Anpassungskanäle sind in Form eines Dropdown-Menüs verfügbar, wenn sie mit VCDS an das Fahrzeug angeschlossen sind. Zugriffsberechtigung Wenn Sie mit dem Controller verbunden sind, wird Ihnen hier ein Pop-Up-Fenster mit Informationen angezeigt. Wir empfehlen Ihnen, einen vollständigen Abgleich der Anpassungskanäle durchzuführen, bevor Sie Änderungen vornehmen, für welche eine Zugriffsberechtigung notwendig ist. Hinweis Der Austausch dieses Steuergeräts führt sowohl zu Problemen mit der Wegfahrsperre (KESSY) als auch zu CP-Fehlercodes, welche mit VCDS nicht behoben werden können. Der Komponentenschutz kann nur unter Verwendung des Factory Tool in Kombination mit einer Online-Verbindung mit GeKo-Zugriff erlernt / deaktiviert werden. Dies kann online beim Händler oder mithilfe eines Pass-Thru-Geräts (J2534) gemäß den Hinweisen auf unserer Seite mit den offiziellen Informationen zur Werksreparatur durchgeführt werden.
  15. PCI

    Audi A6 (4G) - Zentralmodul Komfortsystem

    MLB-basierendes Komfortsystem (393) BCM2 Diese Seite ist für alle MLB-basierenden [46] - Komfortsystem Modelle, wie der VW Touareg (7P/BP) und der Audi A4 (8K), Audi A5 (8T), Audi Q5 (8R), sowie die Modelle A6/A7/A8 (4G/4H) mit J393 Komponente BCM2 1.1 und BCM2 2.0 gültig. Nicht plausibel mit MLBevo-Modellen, welche die Komponente BCM2 MLBevo verwenden. Das verbaute BCM2 Modul kann anhand des Auto-Scans identifiziert werden: Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei: 8K0-907-064-46.clb Teile-Nr. SW: 8K0 907 064 DG HW: 8K0 907 064 DG Komponente: BCM2 1.1 H02 0321 Adresse 46: Komfortsystem (J393) Labeldatei:. 4H0-907-064-46.clb Teile-Nr. SW: 4H0 907 064 BR HW: 4H0 907 064 BR Komponente: BCM2 2.0 H31 0330 Codierung Sobald VCDS mit dem Fahrzeug verbunden ist, werden Ihnen unter der Langen Codierung, Codierinformationen angezeigt. Anpassung Dokumentierte Anpassungskanäle sind in Form eines Dropdown-Menüs verfügbar, wenn sie mit VCDS an das Fahrzeug angeschlossen sind. Zugriffsberechtigung Wenn Sie mit dem Controller verbunden sind, wird Ihnen hier ein Pop-Up-Fenster mit Informationen angezeigt. Wir empfehlen Ihnen, einen vollständigen Abgleich der Anpassungskanäle durchzuführen, bevor Sie Änderungen vornehmen, für welche eine Zugriffsberechtigung notwendig ist. Hinweis Der Austausch dieses Steuergeräts führt sowohl zu Problemen mit der Wegfahrsperre (KESSY) als auch zu CP-Fehlercodes, welche mit VCDS nicht behoben werden können. Der Komponentenschutz kann nur unter Verwendung des Factory Tool in Kombination mit einer Online-Verbindung mit GeKo-Zugriff erlernt / deaktiviert werden. Dies kann online beim Händler oder mithilfe eines Pass-Thru-Geräts (J2534) gemäß den Hinweisen auf unserer Seite mit den offiziellen Informationen zur Werksreparatur durchgeführt werden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.