Zum Inhalt springen
Das deutsche VCDS Forum
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Suchtreffer finden in...
Das deutsche VCDS Forum

Wie kann man offline Codierungen vergleichen und vorbereiten?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

leider ist man beim Programmieren mit VCDS ja gezwungen, alles direkt am Auto mit eingeschalteter Zündung usw. zu erledigen. Das finde ich aber wirklich nervig und hinderlich, wenn man in Ruhe die eigene Codierung ansehen und nur "herumspielen" will. Außerdem würde ich gerne (zum Beispiel) ganz in Ruhe auf dem Sofa unterschiedliche Codierungen der Steuergeräte offline miteinader vergleichen. Zum Beispiel aus dem Komfortsystem (46) den Unterschied zwischen 8190020851034C7F2D06040DF0084FC6F0FC00 und 8190020851030C7F2D06840570084FC6F0FC00.

 

Wie gelingt mir sowas? Habt Ihr Tips für mich?

 

Danke,

Chris

Link zu diesem Kommentar

Hallo Sebastian,

 

schon wieder schneller als die Polizei erlaubt :) Danke für die schnelle Antwort.

 

Das ist aber wirklich sehr schade. Ich kann das vor dem Hintergrund der illegalen Nutzung und evtl. auch der geschäftlichen Nutzer (ich will nur codieren, nicht herumspielen) sicher verstehen. Aber ich denke, ich bin nicht der erste Privatkunde, der diese Funktion leider vergeblich sucht. Gibt es da (auch gegen ein kleines Entgelt) keine Lösung für?

 

Chris

Link zu diesem Kommentar

Da du "das Komfortsystem" nicht näher beschreibst, kann dir keiner wirklich helfen, das Gepiepse beim Ver- und Entriegeln einzuschalten ;)

 

Die Gründe, dass es "nicht (mehr) vorgesehen" ist, hat Sebastian schon ausführlich dargestellt.

Das ist halt der Preis, den die ehrlichen Nutzer für immer plattere Piraterie zahlen.

 

Klar, ich würde auch gerne am Sofa codieren, aber mit 2 Laptops und WLAN geht das auch ;)

Auto-VCDS-PC ... WLAN ... PC_mit_VNC

 

m;

Link zu diesem Kommentar

Da du "das Komfortsystem" nicht näher beschreibst, kann dir keiner wirklich helfen, das Gepiepse beim Ver- und Entriegeln einzuschalten ;)

 

Hä? Welches Gepiepse? Das war nur ein Beispiel... Ich habe kein aktuelles Problem, war nur so eine allgemeine Frage.

 

@Sebastian: Danke für den Link!

Link zu diesem Kommentar

Klar, ich würde auch gerne am Sofa codieren, aber mit 2 Laptops und WLAN geht das auch ;)

Auto-VCDS-PC ... WLAN ... PC_mit_VNC

 

m;

 

Wenn Du eine Garage hast, dann ist das noch in Ordnung. Ich persönlich würde aber nicht meinen Golf 6 auf die Straße stellen mit dem Schlüssel im Zündschloss und würde dann in die Wohnung gehen und von dort codieren :)

 

Wenn das Wiki fertig ist, dann erübrigt sich die Sache eh (finde ich mitlerweile).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

2.0TDI

HEX-COM+CAN mit VCDS (DRV)

Link zu diesem Kommentar
  • Das Thema wurde aufgrund fehlender Aktivität nach 365 Tagen automatisch geschlossen.
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.